Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 111

Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

Erstellt von AndyLao, 29.12.2008, 03:09 Uhr · 110 Antworten · 5.448 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von fontog

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    376

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Zitat Zitat von Samuianer",p="672716
    Die "Roten" machen den Eindruck schlecht organisiert zu sein und sind von einigen Tausend zu einem Grueppchen um die Tausend zusammen geschmolzen!
    Wie Waanjai_2 schon berichtete vergass der furchtbare Politiker TaxSin seine Anhänger mit Tixi-Klos auszustatten. Versuch du mal 2-3 Tage ohne zu sch... auszuhalten. ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von db1tau

    Registriert seit
    23.10.2003
    Beiträge
    396

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    DAS ist mir allerdings auch aufgefallen, scheinbar ging es nur darum ueberhaupt irgendwas vorzulesen um der Verfassung genuege zu tun und endlich im Geschaeft zu sein. Den Inhalt interessiert kein Mensch.

    Leider werden die Verfassungen von den Politkern immer weniger als verbriefte Freiheit und Grundrechte sondern mehr als Hindernis was es geschickt zu Umgehen gilt, gesehen.

    Ist ja in Deutschland nicht anders...

  4. #63
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="672887

    Innerthailändisch fällt zumindest auf, dass sich kein Schwanz für den Inhalt der Regierungserklärung zu interessieren scheint. Aufsehen erregt hat die Masche, das thailändische Parlament auszutricksen, so daß auch keine parlamentarische Debatte mehr befürchtet werden brauchte. Aber so etwas gilt als gäng mak mak, moderner halt: smart ass. :-)
    Die Opposition durch Tricksereien von der Verlesung der Regierungserklärung auszuschließen ist ein klarer Verstoß gegen die demokratischen Spielregeln. Das ist alles andere als ein gutes Vorzeichen für die von Abhisit propagierte Versöhnungspolitik.

  5. #64
    Avatar von fontog

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    376

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Die Opposition hat sich doch selber ausgetrickst!

  6. #65
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Wie das??
    gruß

  7. #66
    Avatar von fontog

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    376

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Indem sie den traditionellen Veranstaltungsort blockierten..

  8. #67
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Was dann das Recht einräumt, die Opposition von der Regierungserklärung und der anschliessenden Debatte 'auszuschließen'?
    gruß

  9. #68
    Avatar von fontog

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    376

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Wer nicht will der hat schon.

  10. #69
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Zitat Zitat von Mr. D",p="672945
    Die Opposition durch Tricksereien von der Verlesung der Regierungserklärung auszuschließen ist ein klarer Verstoß gegen die demokratischen Spielregeln. Das ist alles andere als ein gutes Vorzeichen für die von Abhisit propagierte Versöhnungspolitik.
    Es ist auch nicht von Abhisit gekommen. Der hatte am Montag noch betont, dass man bis zum 7. Januar Zeit hätte mit der Regierungserklärung. Und keine Rothemden hätten länger als die jetzt abgelaufenen 3 Tage: Sonntag (Sanam Luang) bis Dienstag ausgehalten. Dafür sind die viel zu schlecht organisiert, kriegen kein Handgeld, haben keine Marketänderei, keine Putzkräfte, keine mobilen Klos, keine Zelte, keine Musik, keine Indoktrination durch hauseigenes Fernsehen etc. Selbst ihre müüthüüs konnten sie nicht aufladen.

    Wahrscheinlich sind es die so überaus "verfassungstreuen" Abgeordneten selbst gewesen, die da auf ein schnelles Abfeiern der Farce bestanden haben. Wollten nicht als einzige in Bangkok bleiben - um der Newin Fraktion Beistand zu leisten - während sonst jedermann nach Hause drängte. Und am 5. Januar wieder aus dem Süden anreisen? Die ganze Aberage nur wegen der Verfassung? Die soll doch ohnehin geändert werden, hat der Abhisit gesagt. Dat wäre doch mal ein Abgeordneten-freundlicher Punkt: Das Parlament befindet sich immer dort, wo sich die Koalitionsmehrheit aufhält. Das erlaubt Rundreisen im Land, jede Menge Fortbildung und all so´n geiles Zeugs. :-)

  11. #70
    Avatar von fontog

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    376

    Re: Endlich! Jetzt belagern Redshirts das Parlament

    Wieso nicht? Siehe:

    "Die Session von Flims ist nicht die erste Versammlung des Schweizer Parlaments ausserhalb des Bundeshauses. Schon 1993 in Genf und 2001 in Lugano tagten die beiden Kammern "extra muros".

    Auch damals gab es Kritik am "Wanderparlament". Doch beide Sessionen erlaubten einer Generation von Parlamentariern, sich ein Bild von Randregionen der Schweiz zu machen."


Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Photos rund um die redshirts...
    Von zappalot im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.05.10, 23:22
  2. Wahl zum Europäischen Parlament
    Von antibes im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 12.07.09, 09:40
  3. Jetzt haben die Roten das Parlament besetzt.
    Von spartakus1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.12.08, 20:55
  4. Antworten: 226
    Letzter Beitrag: 18.12.08, 06:04
  5. Jetzt endlich kein Gala- Dinner zahlen?
    Von thurien im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.11.08, 09:13