Seite 14 von 19 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 187

Einreisesteuer

Erstellt von garni1, 20.10.2013, 12:33 Uhr · 186 Antworten · 17.320 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.752
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Meine Frau wurde gestern vor die Alternative gestellt, entweder nur eine einfache Blutuntersuchung oder eine umfangreiche, die im staatlichen Labor in BKK durchgefuehrt wird, aber dann nur gegen Bezahlung.
    Klassischer Fall von schlecht versichert. Kannst Du deiner Frau denn keine anständige Versicherung bieten?

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Wenn 25-30 Mio Touristen das staatliche Gesundheitssystem benutzen duerfen, entstehen dort Mehrkosten von 30-40%.

    Meine Frau wurde gestern vor die Alternative gestellt, entweder nur eine einfache Blutuntersuchung oder eine umfangreiche, die im staatlichen Labor in BKK durchgefuehrt wird, aber dann nur gegen Bezahlung.
    ....
    Mit 30-40% Mehrkosten, war etwas hochgegriffen, die 500TB Eintritt sind ja nur fuer 4 Wochen gedacht.

    Thailand

    Fuer Gesundheit werden (Rundungsabweichungen + Kursschwankungen +...) vom Staat 390 MrdTB ausgegeben (etwa 60% der Gesamtkosten; Rest privat).

    Bei angestrebten 30 Mio Touristen gaebe es etwa 15 MrdTB "Einreisesteuer", wobei bestimmt etwa 10 % Erhebungsaufwand entsteht.
    Das aktuelle Staatsdefizit betraegt etwa 250 Mrd TB.*

    Die Privat-Versicherung (stat. Behandlungen) kostet etwa 25.000 TB/a, die aber natuerlich solche Blutuntersuchungen nicht abdeckt. Die deckt natuerlich solche Blutuntersuchungen nicht ab. Eine Versicherung , die auch die Luecke im ambulanten Bereich abdeckt, wird etwa 40.000 TB/a kosten.
    Die Blutuntersuchung kostete 350 TB. Dafuer war kein Geld da! Wenn die Krankenhaeuser alle Buerger (rd 70Mio) einmal im Jahr so zu Ader laesst, haette sie etwa 25 Mrd Mehreinnahmen.


    Das Reis.... Programm hat mindestens Verluste in Hoehe von 200 MrdTB/a. Dafuer koennte man fuer alle Buerger 8 Sonder-Blutuntersuchungen pro Jahr kostenlos durchfuehren.

    ... und die Reisverteuerung hatte nur fuer sehr wenige arme Buerger einen Vorteil. Alle, auch die Armen hatten den Nachteil der Reis wurde beim Einkaufen teurer.

    *fraglich bleibt, ob die Defizite der Vorjahre ausgeglichen wurden oder in der Jahresrechnung untergingen.

  4. #133
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Jetzt lassen wir doch einmal, nur für ein paar Minuten den Dummschwätz.

    Du behauptest also allen ernstes, dass die 500 Baht Einreisesteuer, zweckgebunden zum subventionierten Reisankauf eingesetzt wird.
    Ich denke doch, dass ich deine Aussagen im Kontext richtig zusammen gefasst habe.

    Ich bitte dich jetzt hierzu den entsprechenden Link zu der offiziellen Ankündigungen einzustellen.

    Wenn du das gemacht hast, können wir uns weiter fröhlich auch die Schippe nehmen, gin, gin.



    Du kennst mich doch. Wenn andere Leute mir, mit ihren Beiträgen die Position als Forenclown streitig machen wollen, weckt das meinen Ehrgeiz noch ein bisschen blöder rüber zu kommen. Ich muss zugeben, dass mir das immer schwerer fällt, weil ihr ziemlich gut geworden seid.
    Von Isaan ist aber keine Rede, noch nicht mal zum Abhängen angedacht. Dafür ist Patty viel zu schön.
    Meine Behauptung das die Einreisesteuer in die Reissubventionierung geht ist natürlich so nicht zu belegen, ebensowenig das mit dem Geld das Militär ruhig gestellt wird wie Du weiter oben spekuliert hast.

    Ich halte allerdings eine Bindung der Gelder an das Gesundheitswesen ehr für unwahrscheinlich.

    @Yogi Ich dachte immer Du wohnst in einem Moo Bhaan in den Hügeln zwischen Golfplätzen und so, ausserhalb von Pattaya, verwechsle ich da was?

    Bei Sonnenuntergang wird Pattaya-City sogar schön:


  5. #134
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Klassischer Fall von schlecht versichert. Kannst Du deiner Frau denn keine anständige Versicherung bieten?
    Ging mir auch durch den Kopf.

    Die Erwartungshaltung für 30 Baht etwas vergleichbares wie eine deutsche GKV vorzufinden ist mE vollkommen unangebracht. Da unser @Siamfan wohl auch noch PKV genoss (Bundeswehroffiziere und deren Angehörige sind bzw. waren mW als Beamte* alle privat versichert), dürfte die Anspruchshaltung noch deutlicher zu reduzieren sein.


    * ich betone es gleich: ich kann natürlich daneben liegen. Bei meinem Nachbarn, einem pensionierten Bundeswehrangehörigen, ist es so

  6. #135
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    ... Ich halte allerdings eine Bindung der Gelder an das Gesundheitswesen ehr für unwahrscheinlich. ...
    @Antares, ohne jede politische Wertung:
    in D werden mW viele Steuern und Abgaben abseits ihrer eigentlichen Bestimmung und an anderer Stelle verwendet. Das sollte uns Deutsche also eher weniger verblüffen - wenn es denn so ist.

  7. #136
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    @Antares, ohne jede politische Wertung:
    in D werden mW viele Steuern und Abgaben abseits ihrer eigentlichen Bestimmung und an anderer Stelle verwendet. Das sollte uns Deutsche also eher weniger verblüffen - wenn es denn so ist.
    Sehe ich genau so, wobei Du das meiner Meinung nach noch sehr dezent und zurückhaltend formuliert hast.
    Bevor ich mir auch nur ansatzweise einen Kopp darüber mache, wie ein weit entfernter Staat sein Geld aus seinen Einnahmen verwendet, wollte ich schon eher mal wissen, was die eigene Regierung mit den Summen anfängt die sie der arbeitenden Bevölkerung entnimmt, wohl wissend dass ich selbst in meiner Heimat nicht den geringsten Einfluss darauf habe.

  8. #137
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Also ich fahre gerne für die Rentner Auto.

  9. #138
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    @Antares, ohne jede politische Wertung:
    in D werden mW viele Steuern und Abgaben abseits ihrer eigentlichen Bestimmung und an anderer Stelle verwendet. Das sollte uns Deutsche also eher weniger verblüffen - wenn es denn so ist.
    Natürlich nicht, Steuern werden in Deutschland kaum zweckgebunden erhoben. Die 500THB sollen aber, angeblich, zweckgebunden sein, oder hab ich das nicht richtig mitbekommen?

    Die 500THB sind es kaum wert das man sich darüber in die Haare kriegt.

  10. #139
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477
    @Antares, die 500 Baht sind es sicher nicht Wert zu streiten. Allerdings, die Durchfuehrungsbestimmungen koennten es schon werden. Sollten auf dem Landweg 30 Baht pro Tag anfallen, koennten es ohne Visa 450 Baht mit Visa 1800 Baht werden. Das waere fuer viele Visarunner toedlich, so bekommt man die Low Budget Touris raus. Diese muessten dann mit dem Flugzeug einreisen um nur 500 Baht zu zahlen, haben aber Flugkosten von einigen Tausend Baht zu tragen. UM DASS GEHT ES HIER VORDERGRUENDIG. TH moechte Qualitaetstouris haben.

  11. #140
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ging mir auch durch den Kopf.

    Die Erwartungshaltung für 30 Baht etwas vergleichbares wie eine deutsche GKV vorzufinden ist mE vollkommen unangebracht. Da unser @Siamfan wohl auch noch PKV genoss (Bundeswehroffiziere und deren Angehörige sind bzw. waren mW als Beamte* alle privat versichert), dürfte die Anspruchshaltung noch deutlicher zu reduzieren sein.


    * ich betone es gleich: ich kann natürlich daneben liegen. Bei meinem Nachbarn, einem pensionierten Bundeswehrangehörigen, ist es so
    Ob ich meiner Frau eine "anstaendige Versicherung" bieten kann oder es fuer unwirtschaftlich halte, geht euch beide einen feuchten Kehricht an!
    @strike
    du hast hier schon mal behauptet, du wuerdest dich mich meinen persoenlichen "Verhaeltnissen" auskennen. Wenn ich sehe, was du hier alles in Verbindung mit meinem Nick fuer Geruechte und Verdrehungen abdruckst, kann ich nur sagen, wechsle den "Informanten".
    Ich wuerde es sehr begruessen, wenn du das unterlaesst!
    Frage, fuer wen sprichst du hier, wenn du von "unser Siamfan" schreibst.

    Zur Sache: Ich habe keine Erwartungshaltungen im Vergleich zu ..... Was soll diese Unterstellung? Wo habe ich so etwas geschrieben? Mir ging es nur darum aufzuzeigen, dass die Blutuntersuchung verweigert wird, wenn nicht die Kosten uebernommen werden.
    Das war bei Abhisit und auch davor nicht der Fall.
    Ich muss weg!

Seite 14 von 19 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte