Seite 21 von 22 ErsteErste ... 1119202122 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 219

Einmarsch in Kambodscha

Erstellt von DisainaM, 15.07.2008, 21:15 Uhr · 218 Antworten · 11.485 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.869
    da es sich nicht lohnt, fuer jeden Einmarsch einen neuen Fred aufzumachen,
    haeng ichs halt hier ran

    Heute Früh meldete die kambodschanische Regierung, dass thailändische Soldaten in der Provinz Oddar Meanchey auf kambodschanisches Territorium vorgedrungen seien. Das Gebiet liegt etwa 200 Kilometer vom Tempel Preah Vihear auf kambodschanischem Gebiet entfernt, den beiden Länder beanspruchen. Dort waren bei Kämpfen im Februar zehn Menschen ums Leben gekommen.
    Einmarsch klappt halt nur an Stellen,
    die nicht hochgradig seit Jahrzehnten vermient sind.

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Keine Ahnung warum das notwendig ist.

    3 Thai soldiers killed in clashes with Cambodian troops - CNN.com

    Aber ist ein guter Zeitpunkt.
    Der Westen ist mit Libyen beschaeftigt ........

  4. #203
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.894
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Der Westen ist mit Libyen beschaeftigt ........
    aber kaum ernsthaft u. wenig leidenschaftlich....

  5. #204
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Die Front verlaeuft inzwischen entlang der westlichen Aussenbezirke von Pnom Phen. Auf thailaendischer Seite sind die neulich von der Bundesmarine gekauften U-Boote dank frischer Bereifung im Infanterieunterstuetzungseinsatz.

  6. #205
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.078
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung warum das notwendig ist.
    3 Thai soldiers killed in clashes with Cambodian troops - CNN.com
    Aber ist ein guter Zeitpunkt.
    Der Westen ist mit Libyen beschaeftigt ........
    Vermutlich will die thailändische Armeeführung die Öffentlichkeit von den innenpolitischen Problemen ablenken.
    Es wird vermutet, dass die Armee kurz vor oder nach den Wahlen im Juli putschen will. Das wäre dann der 19. Putsch seit 1930.
    Ich habe noch nicht herausgefunden, welche Rolle das Königshaus bei den bisherigen Putschen gespielt hat. Jedenfalls braucht das thailändische Königshaus keine eigenen Milizen wie der Gaddafi-Clan um sein gigantisches Vermögen zu schützen.

    http://www.focus.de/finanzen/news/ti...id_326751.html

  7. #206
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.869
    Das thailaendische Koenigshaus dient dem Land als Koenig,
    der thailaendische Kronrat definiert dabei den Status und und den Umfang der Repraesentationspflichten.
    Der Begriff Vermoegen ist voellig daneben, besteht es doch zum Grossteil aus unberuehrter Natur, die weiter geschuetzt werden soll,
    und man kann froh sein, wenn es niemals kapitalisiert werden wird.

    Aufgrund der Stellung eines Gott Koenigs, wird kein Thai den Koenig in Frage stellen,
    das Militaer und der Kronrat ist eine sich wandelnde Masse, da sich die beteiligten Personen ebenso veraendern, wie ihre Interessen.
    (der Sohn des Koenigs wurde durch seine Parteinahme fuer die Rothemden klar als Nicht Nachfolger fixiert, seine Schwester wird das Amt uebernehmen, doch vergessen sollte man nicht die Aeusserung des Koenigs, der seinerzeit sagte, er glaube nicht, dass Pridi an der Ermordung seines bruders beteiligt war,
    womit klar ist, dass zwischen Kronrat und Militaer eine Entscheidungsperson war (((und wieder sein koennte))), der bestimmen will,
    wer als Koenig das Amt besteigt.)

  8. #207
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.698
    Soso, 14.000 KM² Landbesitz allein in Bangkok.......

  9. #208
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Die spezielle Verwaltung des königlichen Vermögens, Latifundien und sonstigen assets bietet im übrigen sichere Arbeitsplätze an. Das sollte man bei allen kritischen Diskussionen nicht vergessen.

  10. #209
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Soso, 14.000 KM² Landbesitz allein in Bangkok.......
    Mei ist Bangkok gewachsen.

  11. #210
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.869
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Soso, 14.000 KM² Landbesitz allein in Bangkok.......
    nur Zahlenwerk, oder denkt jemand ernsthaft dran, auf koeniglichen Repraesentationsgelaenden einen 7/11 aufzustellen ???

    aehnlich wie bei der englischen Koenigin stehen grosse Landereien und Stadtimmobilien, Schlösser pp nicht zur Disposition.

Seite 21 von 22 ErsteErste ... 1119202122 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kambodscha...
    Von M4o im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: Gestern, 03:15
  2. 360°: Auf Schlangenfang in Kambodscha
    Von Maenamstefan im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.09, 20:52
  3. Kambodscha
    Von Ban Bagau im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.09, 16:18
  4. KAMBODSCHA & CO.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Touristik
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 12.04.08, 12:37
  5. Kambodscha 2002
    Von Maenamstefan im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.08.05, 14:55