Ergebnis 1 bis 9 von 9

Einlagensicherung Thaibanken ???

Erstellt von Samui-Klaus, 27.10.2008, 11:47 Uhr · 8 Antworten · 1.614 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Samui-Klaus

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    139

    Einlagensicherung Thaibanken ???

    Hallo!
    Aufgrund der Finanzkrisen weltweit mache auch ich mir sorgen über mein Geld auf meinem Thaikonto.Weiß jemand wie hoch dort die Einlagensicherungen sind ???
    Habe zwar bei der Hotline der Siam Commercial angerufen,jedoch bin ich mir nicht sicher ob diese AUskunft richtig ist.Mir wurde folgendes gesagt :

    1.Jahr: 100% Einlagensicherung
    2.Jahr: 100 Mio. Baht
    3.Jahr: 50 Mio. Baht
    4.Jahr: 10 Mio. Baht
    ab 5.Jahr: 1 Mio. Baht

    Mir kommen diese Angaben ein bischen hoch vor.

    Ciao Klaus

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Einlagensicherung Thaibanken ???

    Die stimmen aber!! Nur Devisenkonten sind nicht geschützt.

  4. #3
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Einlagensicherung Thaibanken ???

    Zitat Zitat von garni1",p="647438
    Die stimmen aber!! Nur Devisenkonten sind nicht geschützt.
    Jau, das heisst im Klartext aber auch nur das deinen Einlage nicht futsch ist.

    Was Kaufkraft, Wertverfall, Forex Werte anbetrifft, gibt es natuerlich keinen Garantie!

    Wenn z.B. der Baht zum Euro irgendwann auf 1=100 verfallen sollte dann ist, was z.Zt. unwahrscheinlich ist, aber 1998 der Fall war, deine Kohle auf der Bank im Forex zum Euro, halt nur die Haelfte wert!

  5. #4
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Einlagensicherung Thaibanken ???

    Sollte der Euro zum Baht bald 1 zu 40 sein, werde ich mal 100 TEus kaufen. Und dann warte ich auf den Fall deiner Voraussage mit 1 zu 100 @samuianer. Mir würde schon 1 zu 50 reichen

  6. #5
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Einlagensicherung Thaibanken ???


  7. #6
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Einlagensicherung Thaibanken ???

    Zitat Zitat von garni1",p="647711
    Sollte der Euro zum Baht bald 1 zu 40 sein, werde ich mal 100 TEus kaufen. Und dann warte ich auf den Fall deiner Voraussage mit 1 zu 100 @samuianer. Mir würde schon 1 zu 50 reichen
    Tja, war ja 1997/8 tatsaechlich so!

    Es gab im Sommer '97 zwischen 14-16 Baht fuer die Mark bei dem US$ waren das 23-25 ThB, im Januar nach dem Crash gab es 30-32 fuer US$ ueber 50!

    Jau, da war ueber "Nacht" fuer Leute mit Devisen, alles die Haelfte billiger, was aber klarerweise nicht lange anhielt.. dann war alles wieder "beim Alten".

    Nur wer da, Cash hatte, schnell gehandelt hat, hat einige gute Schnaeppchen machen koennen.

    Ein anderes Beispiel, sagen wir im Juni '97 eine Million Baht per Kredit besorgt, umgerubelt in harte Waehrung, 6 Monate spaeter wieder abgestossen - 100% gemacht, Kredit zurueckbezahlt und eine Million in de' Taesch!

  8. #7
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Einlagensicherung Thaibanken ???

    Stimmt, daran, genau daran, kann ich mich auch erinnern. Die Verzoegerung war circa von Juni bis November, aber ja, da knallte die gute alte D-Mark auf 34 Baht. Da waren dann Produkte, die blieben Preisstabil, billiger als Serviceleistungen, die zogen gleich nach. So kostete ein neues Hemd 3,50 Mark und die Reinigung im Hotel 4 Mark ;-D . Mein Bruder hat damals ein kleines Vermoegen gemacht, hat er dann auch gleich artgerecht bei der Internetbubble wieder verloren.

  9. #8
    Avatar von Andichan

    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    770

    Re: Einlagensicherung Thaibanken ???

    ist ja alles schön und gut. Aber was passiert, wenn mal angenommen:

    ich mich entschließe nach TH auszuwandern, den nötigen Betrag in Bath auf nen Konto in TH habe und dann die Finanzkrise den Wert des Geldes herabstuft. Also einfach mal ne NULL wegstreicht. Dann wäre ich wohl nicht mehr in der Lage die geforderte Finanzrücklage, 800000 Bath ledig und 400000 Bath verheiratet vorzuzeigen, die ja notig sind das Visum entsprechend zu verlängern.


    ????? Fragen über Fragen ?????

    Gruß

    Andichan

  10. #9
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Einlagensicherung Thaibanken ???

    " den nötigen Betrag in Bath auf nen Konto in TH habe. "
    _________________

    1 Baht ist ein Baht. Was soll sich da ändern?

Ähnliche Themen

  1. Internetbanking bei Thaibanken
    Von Blondinenfreund im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.02.12, 11:57
  2. Thaibanken
    Von Stefan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.01.03, 19:49