Seite 8 von 28 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 271

Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

Erstellt von Mr_X, 29.04.2010, 19:52 Uhr · 270 Antworten · 9.961 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von strike",p="851437
    Er hat mit seiner Politik die Spaltung des Landes nicht vermindert oder wenigstens aufhalten koennen, sondern offensichtlich weiter vertieft.
    Das Land gespalten hat Thaksin durch seine Fernschüsse, sonst niemand. Abhisit hat Politik gemacht, die über Populismus hinaus wirklich was für die ärmeren Regionen bringen würden, wenn man ihn den akzeptieren würde dort oben.
    Aber da den Bewohnern dort mehrheitlich die nötige Bildung fehlt, werden sie es vermutlich erst dann kapieren, wenn es entgültig zu spät ist.


    Zitat Zitat von kcwknarf",p="851476
    Die Minderheit des Volkes darf problemlos demonstrieren und große internationale Flughäfen wochenlang besetzen, die Mehrheit darf aber nicht mal auf offener Straße ihre Meinung kundtun, ohne dass bewaffnete Scharfschützen des Militärs ringsherum stehen.
    Sie sind nicht die Mehrheit des Volkes, sie sind knapp die größte Gruppe. Jetzt müsste man sich mal fragen, wieviele von denen aber ausschließlich rot sind, weil sie dafür schon immer (auch vor den Wahlen) bezahlt wurden und wieviele aus wahrer Überzeugung rot sind.

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="851485
    Es gibt kaum ein solch großes Land, indem alles so zentral liegt.
    Es gibt sehr viele Länder dieser Welt, in denen das so ist. In Südamerika, in Afrika, in Asien ist es sogar mehrheitlich so.

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="851485
    Das sieht man alleine schon an der Fußball-Liga. Fast alle Teams kommen aus Bangkok.
    Da bemerkt man wieder deine verzerrte Wahrnehmung. 7 von 16 Teams kommen aus Bangkok, das sind fast alle? Naja, jetzt verstehe ich zumindest, warum die immer behauptest, die Rothemden vertreten die Meinung der Mehrheit des Volkes.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von maphrao",p="851514
    Abhisit hat Politik gemacht, die über Populismus hinaus wirklich was für die ärmeren Regionen bringen würden, wenn man ihn den akzeptieren würde dort oben.
    Es war doch fast 2 Jahre Ruhe. Da hatte er doch genügend Zeit. Hätte es etwas gebracht, würden die Roten nicht für ein paar Baht nach Bangkok ziehen, sondern würden jetzt ihr Gold im Safe zählen.

    Zitat Zitat von maphrao",p="851514
    Aber da den Bewohnern dort mehrheitlich die nötige Bildung fehlt,
    Guter Punkt. Wo werden denn die besten Schulungszentren gebaut? Wo gehen denn die besten Lehrer hin?
    Dumm sind die Menschen nicht, weil sie es eben von Geburt sind oder so wollen. Sie erhalten eben gar nicht erst die Chance, sich zu bilden.
    Wer Menschen bewusst dumm hält muss eben mit Gegenwehr rechnen! Aber das zeigt dann halt, dass die Menschen dann von Natur aus doch nicht so dumm sind, weil sie sich eben wehren. Respekt!

    Zitat Zitat von maphrao",p="851514
    Sie sind nicht die Mehrheit des Volkes, sie sind knapp die größte Gruppe.
    Warst in Mathe auch nicht der Beste, oder?
    Jedenfalls ein toller Spruch. Könnte von einem Fußballer stammen.

    Zitat Zitat von maphrao",p="851514
    Jetzt müsste man sich mal fragen, wieviele von denen aber ausschließlich rot sind, weil sie dafür schon immer (auch vor den Wahlen) bezahlt wurden und wieviele aus wahrer Überzeugung rot sind.
    Wenn ich Geld annehme, dann bin ich auch davon überzeugt. Wäre ich es nicht, würde ich auch kein Geld annehmen. Ist doch ganz einfach.

    Zitat Zitat von maphrao",p="851514
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="851485
    Es gibt kaum ein solch großes Land, indem alles so zentral liegt.
    Es gibt sehr viele Länder dieser Welt, in denen das so ist. In Südamerika, in Afrika, in Asien ist es sogar mehrheitlich so.
    Genau in den Ländern gibt es ja ähnliche Probleme, gerade in Afrika. Schau dir mal die Länder an, wo es nicht so ist. In Asien wären das z.B. China (Peking, Shanghai, Hongkong usw.), Indien (Mumbai, Delhi, Calcutta....) oder Japan (Tokyo, Nagoya, Sapporo, Osaka...). Alles Länder, wo die sozialen Probleme nicht in solcher Ausprägung existieren, weil es eben kaum ärmliche Regionen gibt. China ist allerdings so groß, dass es diese eben dann doch gibt. Aber ohne Shanghai und Hongkong wären sie noch viel größer und die Regierung wäre schon lange von einer Revolution weggejagt worden.

    Zentralismus ist schädlich. Wenn man mal alle Staaten der Welt darauf analysiert, dann merkt man das. Brasilien hat das z.B. sehr geschickt gemacht. Mit der Kunststadt Brasilia hat man viele Probleme vermieden. Genau das wäre auch für Thailand eine Lösung: Isaana.

    Zitat Zitat von maphrao",p="851514
    Da bemerkt man wieder deine verzerrte Wahrnehmung. 7 von 16 Teams kommen aus Bangkok, das sind fast alle?
    Dann nenne mir mal 7 Teams aus Berlin, die in der kommenden Saison in der 1.Bundesliga spielen.
    Und nenne mir die 7 Isaaner Clubs aus der Premiere League.
    Es ist zwar "nur" Fußball, aber es zeigt deutlich das Problem, das nun zum Bürgerkrieg führte. Aber es gibt ja immer noch Leute, die glauben an den [s:845cc5c857]Weihnachtsmann[/s:845cc5c857] Thaksin. Der hat aber mit dem Grundproblem nicht das Geringste zu tun. Er dient der Elite nur zur Ablenkung und als Schreckgespenst für kleine Kinder.

  4. #73
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von Extranjero",p="851491
    Sie haben den Professor der Bunten nicht gekriegt, aber was waere wohl passsiert wenn sie ihn gekriegt haetten?
    So, habe mich mal schlau gemacht um was es denn ueberhaupt ging.
    Sollte sich der Mann dort unsicher gefuehlt haben - zu Recht oder Unrecht sei mal dahingestellt - ist das grundsaetzlich schlimm und auch zu verurteilen.
    Jeder sollte immer und ueberall seine Meinung aeussern duerfen - nicht nur der rote und/oder gelbe Poebel.
    So einfach ist das.

    Insofern haben sich die Roten von Khon Kaen keine Gefallen getan.
    Ihre Argumentation in Demokratiethemen wird ab sofort schwieriger.

  5. #74
    Avatar von

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von strike",p="851531
    Insofern haben sich die Roten von Khon Kaen keine Gefallen getan.
    Ihre Argumentation in Demokratiethemen wird ab sofort schwieriger.


    Der Vorfall zeigt aber eben auch, dass demokratgische Neuwahlen in naechster Zeit voellig illusorisch sind. Wie sollte das denn gehen? Der Sueden waehlt komplett DP und der Nordosten rot? Der REst macht Wahlkampf, oder wie?

  6. #75
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von maphrao",p="851514
    Das Land gespalten hat Thaksin durch seine Fernschüsse, sonst niemand. Abhisit hat Politik gemacht, die über Populismus hinaus wirklich was für die ärmeren Regionen bringen würden, wenn man ihn den akzeptieren würde dort oben.
    Aber da den Bewohnern dort mehrheitlich die nötige Bildung fehlt, werden sie es vermutlich erst dann kapieren, wenn es entgültig zu spät ist.
    Schoen wenn es so einfach waere.
    Ist es aber nicht.
    Abhisit hat es vor allem nicht geschafft seine gelben Steigbuegelhalter aehnlich hart juristisch verfolgen und bestrafen zu lassen wie seine politischen Gegner.
    Und das raecht sich jetzt, weil es einfach zuviele Faelle gibt auf die Rot zeigen kann unhd fragt, warum bis heute nichts passiert ist.
    Ein Samak hingegen z.Bsp. wegen eines Kochbeitrages im TV gehen musste.

    Wer als PM bei einem grossen Teil (der Mehrheit?) der Bevoelkerung das Gefuehl hinterlaesst ungerecht zu sein, wird nirgendwo lange politisch ueberleben - es sei denn in einer Diktatur.
    Das ist sein bzw. war sein Problem.
    Wer immer nur als Marionette der Gelben wahrgenommen wird, muss etwas dafuer tun, dass sich dies aendert.
    Hat er das?
    Falls ja, hat es nicht gereicht.
    Bis jetzt.

    Aber nun ist er eh nicht mehr handlungsfaehig, seine Autoritaet existiert de facto nicht mehr, ein Spielball der Drahtzieher im Hintergrund.
    Und es gibt wie oft mehr Geier als Leichen.
    Schade, dabei wirkte er immer so nett ......

  7. #76
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von Extranjero",p="851534
    Der Vorfall zeigt aber eben auch, dass demokratgische Neuwahlen in naechster Zeit voellig illusorisch sind. Wie sollte das denn gehen? Der Sueden waehlt komplett DP und der Nordosten rot? Der REst macht Wahlkampf, oder wie?
    So so, und nur weil die Verteilung 50:50 ist sollt es dann lieber keine Wahl geben und die eine Hälfte bestimmt einfach die Regierung. Das demokratische Verständnis wird ja immer schlimmer hier.

    In Deutschland ist ves doch nicht viel anders. Der Süden ist fast komplett schwarz, der Norden vorwiegend rot. Insgesamt liegen rot-rot-grün und schwarz-gelb auch in etwa bei 50:50. Und trotzdem akzeptiert die eine Seite die Mehrheitsentscheidung. Schade nur, dass die gelbe Elite das eben nicht kann. Sollen die doch auswandern, wie ich es auch getan habe. Oder sollen sie halt den Isaan an Kambodscha verschenken oder an die Isaaner selbst.
    Oder sollen sie halt mehr Kinder im Süden zeugen, damit sie wieder die Mehrheit bekommen. Oder halt Birmesen oder Farangs die Staatsbürgerschaft schenken. Möglichkeiten gibt es doch genug, um ein Übergewicht herzustellen.

    Wenn man keine Demokratie will, dann soll man wenigstens ehrlich sein und Thailand offiziell Militärdiktatur nennen. Alles andere ist Heuchlerei.

  8. #77
    Avatar von

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Wie viele Tote willst du? Denn das ist die Konsequenz von Wahlen bei so einer aufgeheizten Stimmung. Wer soll den in Bezirken wie Khon Khaen vom politischen Gegner antreten? Das ist doch ein Himmelfahrtskommando, gerade fuer die Wahlhelfer.

    Demokratie bedeutet zuerst einmal ein vernuenftig funktionierendes Staatswesen, Wahlen sind ein Bestandteil einer Demokratie, aber bei weitem nicht der wichtigste. Es wird ja immer geradezu so getan als waere Demokratie ein anderes Wort fuer Wahlen. Das ist doch voelliger Quatsch.

    Zuerst muss mal ein funktionierender Staat her, mit Minderheitenschutz, mit funktionierender Justiz, mit Sicherheitskraeften die nicht nur tun was sie selbst wollen, dann kann man mal langsam anfangen ueber Wahlen nachzudenken.

    Aber ohne demokratische Strukturen waehlen zu lassen hat mit Demokratie soviel zu tun wie ein Zwetschgendatschi mit Kobras. Und es ist die scihere Entscheidung fuer Hunderte Tote und ein Riesenchaos.

  9. #78
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="851541
    Oder sollen sie halt den Isaan an Kambodscha verschenken oder an die Isaaner selbst.
    Isaan == Ausland.
    Wer macht dann die Dienstleistungsjobs in Bangkok?
    Die Leute aus dem Isaan - dann Auslaender - duerfen dann ja nicht.
    Das Gejammere moechte ich sehen, wenn die Preise fuer praktisch alles explodieren, Haeuser unbezahlbar werden, die Waesche selbst gewaschen werden muss, keine Hausangestellten mehr, Taxis fangen bei 250 Baht an zu fahren, ......

    Neeee, da waeren die Gelben ja schoen bloed sich von so preiswerten und geduldigem Gesinde einfach so zu trennen.

  10. #79
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von Extranjero",p="851543
    Wie viele Tote willst du?
    Keinen.
    Keinen einzigen.
    Gab jetzt schon unnoetig genug Leid.
    Allerdings habe ich auch nicht den Eindruck, dass es das Ende ist.
    Sondern tatsaechlich - wie von einem anderen Member heute schon erwaehnt - die Kollateralschaeden beim Stuehleruecken fuer den Fall der Faelle sind.
    Die wirklichen Probleme werden wohl erst danach geloest.
    So oder so.

  11. #80
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von MOE",p="851474
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="851462
    Zitat Zitat von MOE",p="851451
    Andererseits... wer in Bangkok wohnt und nicht mal weiß, wo Khon Kaen liegt, weiß vielleicht noch mehr nicht.
    Das zeigt nur, wie unbedeutend das Dorf ist.
    Das "Dorf" hat immerhin über 145.000 Einwohner.

    Hm... Wie wäre es mal mit einem leichtfaßlichen Bildungsangebot?

    http://de.wikipedia.org/wiki/Khon_Kaen oder
    http://www.khonkaen.com/english/history.asp

    Ist aber interessant, daß selbst ein "Rothemdenfan" die Isaaner durch die Blume für Dorftrottel hält. So weit gehe nicht mal ich.


    MfG

    MOE
    Da ja nun klar ist, woher Deine umfangreichen Thailandkenntnisse und Erfahrungen kommen, muss man sich nun auch nicht weiter wundern!

Seite 8 von 28 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wann wird deutsche Botschaft gestürmt?
    Von Samurain im Forum Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.05.10, 05:07
  2. Phantombild des Anführers einer Bande von Lkw-räubern
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.01.07, 15:56
  3. Elefanten-Bande hat wieder zugeschlagen...
    Von Kali im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.07, 14:16
  4. Schande über mein Haupt...
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.11.06, 22:33