Seite 15 von 28 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 271

Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

Erstellt von Mr_X, 29.04.2010, 19:52 Uhr · 270 Antworten · 9.984 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von dieter41",p="852027
    Uebersetzt heisst das aber: Halt endlich die Klappe und hoer auf zu nerven, das geht dich, als Farang, nichts an.
    Tja, wenn dies so ein alter Hase sagt.

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von dieter41",p="852027
    Meine Erfahrung: Die meisten Thais haben sehr wohl eine eigene Meinung, aber die wuerden sie NIE einem Farang mitteilen.
    Diess "Nie" deckt sich so nicht mit meiner eigenen Erfahrung.
    Allerdings halte ich mich mit Kommentaren zu thailändischen Belangen grundsätzlich zurück. Und so kenne ich sehr wohl auch Leute die eindeutig Stellung beziehen. Hatte es an anderer Stelle schon erwähnt. Die gegenteiligen Meinungen gehen tlw. durch enge Freundeskreise und Familien.

  4. #143
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="851998
    Nun, sie hatten schon beobachtet, dass von dort mit M79-Granatwerfern auf die BTS-Skytrain-Station Sala Daeng geschossen wurde (bestätigt durch den BKK-Gouverneur) und mußten wohl davon ausgehen, das man von dort ganz excellent auch auf sie schießen könnte.
    warum sollte die Armee auf ihre Unterstützer schiessen?

    Mittlerweile wurde ja der Waffendealer verhaftet, bei ihm fand man keine 40mm Granaten, sondern grössere.
    Die haben nicht nur eine Reichweite von - wie bisher angenommen - ca. 350m, sondern über 600m.

    Da sich die Rothemden bei ihrer Demo direkt auf die Verfassung berufen, sehen die in dieser auch ein Widerstandsrecht gegen Übergriffe von Seiten der Regierung gegenüber den Demonstranten.
    gut, bleiben wir dabei.
    Warum wird dann ein Dr. Tul gejagt, warum versuchen die Rothemden die Demo der Bunten zu torpedieren - ist doch ein Recht für alle, oder nur für die Rothemden?
    Somit zeigt es sich wieder, das der Kampf für Demokratie nur ein vorgeschobener Grund ist - in Wirklichkeit geht es um was anderes.

    Das sieht aus den Augen von Ausländern, die ein eigenes, sehr gut austariertes Demonstrationsrecht besitzen, alles sehr merkwürdig aus. Aber wir sind hier in Thailand und nicht in Deutschland.
    das ist richtig, in D wäre der Spuk schon vorbei.

    Bis dann der Gouverneur von Bangkok die These, dass die Granaten von einem höheren Gebäude abgeschossen worden seien, bestätigte und somit auch die freundlicherweise vom ASTV-Manager berichteten Augenzeugen-Aussage, die Granaten wären vom 5. Stock des Chulalongkorn Hospitals abgefeuert wurden, bestätigte.
    mag ja stimmen, aber dann waren es die Rothemden bzw. Söldner Saeh Daengs.
    Denkst du wirklich, M70 Angriffe werden von der Armee durchgeführt, z.B. auf das Büro Anupongs, auf den Kommandanten am 10.4. usw - das sind mögen Soldaten sein, aber jene von Saeh Daeng.
    Da viele auch Uniform anhaben, kann es schon Zeugen geben - die eben Soldaten im Chula gesehen haben wollen.

  5. #144
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    ich sehe es auch so....

    The red shirts have completely lost their way
    By The Nation

    Protest leaders have regressed to what they claim to be fighting against

    BANGKOK: -- The red shirts are sliding down a slippery slope. Maybe so is the whole nation, but the anti-government protesters, in storming a public hospital one day and blocking a provincial airport in search of a rival political movement's leader the next, are leading the way. All their promises have been forgotten - to be "peaceful", to not copy the yellow shirts, or the "parade to send love and smiles to Bangkokians" which took place a few days after the Bangkok campaign began on March 12.

    The promise never to follow the yellow shirts' controversial actions is being mocked by their weeks-long occupation of the city's key business district and tourist hub, leading to a damaging domino effect on big, medium and small business operators alike in the Rajprasong area and beyond. Threats to "extend" the rally site to Silom were met with the emergence of rival groups, culminating in grenade attacks from M79 launchers on the other side a week ago.

    Then came the Chulalongkorn Hospital infamy. The invasion of the public facility, which serves a lot of lower-income people, dealt yet another big blow to the red shirts' proclaimed ideology to seek political equality through peaceful means. Nobody was hurt, it might have been argued, but then the same could have been said about the Suvarnabhumi Airport seizure. Persistent jokes about red leaders' strategies - good things we ignore, bad things we copy - are fast turning into a sad motto or slogan.

    And what right do the red leaders think they have to launch a manhunt for the head of the "multicoloured" group, which is, like the red shirts, a political movement? Dr Tul Sitthisomwong was forced to return to Bangkok on Friday after a group of red shirts blocked an exit road near Khon Kaen airport and searched for him. They stopped every vehicle going out of the airport and searched for Dr Tul Sitthisomwong, who must have feared for his life.

  6. #145
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von Dieter1",p="852009
    Waani, um es ganz kurz und amerikanisch auszudruecken. Hier kaempft gut gegen boese.

    Und die bad boys sind die rotlackierten Braunen. Warum Du Dich auf deren Seite schlaegst bleibt fuer mich raetselhaft, aber auch ein Grund, an Deinem Intellekt zu zweifeln.
    Wohl der längste Beitrag, den Dieter je geschrieben hat und nebenbei IMO vollkommen richtig.
    Zu den Thaksin-Krediten an die armen Isaanbauern:
    Es mag da welche geben, die damit ihre Existenz auf Dauer verbessert haben. Ich kenne aber genug Beispiele, wo das Geld zweckentfremdet wurde. Es entspricht auch überhaupt nicht der thailändischen Mentalität, geliehenes Geld zurück zu zahlen. Umso größer ist die Überraschung, wenn die Bank dann den Pickup abholt, wenn das Gold aus dem pawnshop nie wieder zurückkommt. Das ist auch ein Grund, weshalb große Privatverleiher bewaffnete Jungs im Inkassobetrieb haben.
    Und ganz nebenbei hat Abhisit für den Issan ein Entschuldungsprogramm in Höhe von 2 Mrd. THB beschlossen.

  7. #146
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von Claude",p="852125
    Es mag da welche geben, die damit ihre Existenz auf Dauer verbessert haben. Ich kenne aber genug Beispiele, wo das Geld zweckentfremdet wurde. Es entspricht auch überhaupt nicht der thailändischen Mentalität, geliehenes Geld zurück zu zahlen. Umso größer ist die Überraschung, wenn die Bank dann den Pickup abholt, wenn das Gold aus dem pawnshop nie wieder zurückkommt. Das ist auch ein Grund, weshalb große Privatverleiher bewaffnete Jungs im Inkassobetrieb haben.
    richtig, in Nakhon Sawan, haben diese Geldverleiher einer schwangeren Frau die recht Hand abgehackt, weil das Schneeballsystem zusammengebrochen ist. Die kurze Bemerkung der Mafia - sie hätten Mitleid mit der schwangeren Frau, sonst hätten sie sie getötet.

    Auch hier kenne ich nicht ein einzigen Kreditnehmer, der sich mit dem Geld seine Existenz gesichert hätte.
    Vielmehr haben alle grosse Probleme mit der Rückzahlung, viele schaffen nur die jährlichen Zinsen, viele auch diese nicht.



    Und ganz nebenbei hat Abhisit für den Issan ein Entschuldungsprogramm in Höhe von 2 Mrd. THB beschlossen.
    war für hier auch geplant, ob er es nun noch schafft - bezweifle ich fast. Schade - hätte vielen geholfen, meiner Familie auch. Nun werde vermutlich ich wieder helfen müssen, zumindest meiner Familie.
    Somit kann man auch nicht sagen, die thail. Politik soll einen Farang nicht interessieren - mich interessiert es schon, ob es meiner Familie gut geht, oder nicht!

  8. #147
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="852126
    ... Vielmehr haben alle grosse Probleme mit der Rückzahlung, viele schaffen nur die jährlichen Zinsen, viele auch diese nicht. ...
    Ja, auch das ist traurige Realitaet.
    Neue Kredite nur um die Zinsen vom vergangenen Jahr zahlen zu koennen.
    Und null Ahnung vom Kreditwesen.
    Ist mir sehr wohl und bestens bekannt.

    Genau deshalb gilt es das Bildungswesen zu verbessern, Einkommensmoeglichkeiten zu schaffen.
    Dazu gehoert eine Infrastruktur zu schaffen die einen derartigen Namen auch verdient.
    Das alles hat vorher nicht stattgefunden.
    Wen wunderts, dass die Leute - viel zuviele? - weiter an den Heiland glauben?
    Genau das hat eben Mr Abhisit nicht geschafft, den gebeutelten Leuten Perspektiven und Alternativen zu Mr Thaksin aufzuzeigen.
    Wer traegt dafuer die Verantwortung?

  9. #148
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von strike",p="852127
    Genau das hat eben Mr Abhisit nicht geschafft, den gebeutelten Leuten Perspektiven und Alternativen zu Mr Thaksin aufzuzeigen.
    Wer traegt dafuer die Verantwortung?
    er hätte es schon geschafft, man gab ihm keine Chance.
    Nicht mal, wenn er Erfolg in Wirtschaft u.a. Bereichen hätte - das Störfeuer war zu heftig. Man hätte den Isaanern dann einfach alles negativ erklärt und das wäre es gewesen.

    Abhisit war schon auf den richtigen Weg. Alleine seine Gratis-Ausbildung kam sehr gut an, zumindest hier im Norden, sein Ausbildungsprojekt für Arbeitslose - auch toll. Seitdem hat die Schwägerin meiner Frau ein Einkommen um die 3-4000 Baht.
    Sein Reisprojekt, die 500-Baht Rente usw. - alles top.

    Letztendlich hätte das Entschuldungsprogramm vielen Leuten geholfen, ohne Schulden neu zu beginnen.

    Aber die Leute hier wollen Thaksin zurück - ev. wird der Wunsch bald erfüllt. Aber sollte er wirklich den Löffel abgegeben haben, wird man auch das Abhisit in die Schuhe schieben. :-)

  10. #149
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von Dieter1",p="852009
    Waani, um es ganz kurz und amerikanisch auszudruecken. Hier kaempft gut gegen boese.
    Wie schön, das es noch so etwas gibt. Hatte schon geglaubt, das wäre in der Moderne irgendwie ausgestorben. Das einfache Denken, das Denken in Schwarz-Weiß. Aber man kann halt anknüpfen an eine ältere Tradition, wo die Hölle unten im Erdinneren war und der Himmel halt da, wo er immer noch ist, nämlich oben. :bravo:

  11. #150
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="852132
    Zitat Zitat von Dieter1",p="852009
    Waani, um es ganz kurz und amerikanisch auszudruecken. Hier kaempft gut gegen boese.
    Wie schön, das es noch so etwas gibt. Hatte schon geglaubt, das wäre in der Moderne irgendwie ausgestorben. Das einfache Denken, das Denken in Schwarz-Weiß. Aber man kann halt anknüpfen an eine ältere Tradition, wo die Hölle unten im Erdinneren war und der Himmel halt da, wo er immer noch ist, nämlich oben. :bravo:
    bitte nicht anfangen zu denken, wie ein Deutscher. Hier wird in der Tat nur zwischen Rot und Gelb unterschieden. Es gibt zwar welche, die sich raushalten, aber jeder Thai den ich hier kenne - (und ich kenne viele) goutiert eine Farbe.
    Hier halt leider in der Mehrheit rot.

Seite 15 von 28 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wann wird deutsche Botschaft gestürmt?
    Von Samurain im Forum Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.05.10, 05:07
  2. Phantombild des Anführers einer Bande von Lkw-räubern
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.01.07, 15:56
  3. Elefanten-Bande hat wieder zugeschlagen...
    Von Kali im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.07, 14:16
  4. Schande über mein Haupt...
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.11.06, 22:33