Seite 12 von 28 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 271

Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

Erstellt von Mr_X, 29.04.2010, 19:52 Uhr · 270 Antworten · 9.955 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von Micha",p="851764
    Auch unter den wohlhabenden Thai-Chinesen in Bangkok hat es Anhänger und Aktivisten der Rot-Hemden.
    Denke ich auch - nur machen sie sich nicht selbst die ´Hände schmutzig´.
    Dafür haben sie ihr ´Fußvolk´ und halten deren Köpfe hin.

    Wie schon geschrieben, es geht ihnen (gelben oder roten) lediglich um die Macht.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von Extranjero",p="851777
    Zitat Zitat von voicestream",p="851766
    Rot= Dumm, ungebildet und arm aus dem Issan
    Gelb= Inteligent, gebildet und reich natuerlich aus Bangkok....
    So wurde es doch von den Regierungsgenern immer gerne dargestellt. Passt das Image ploetzlich nicht mehr in den Kram?

    Bangkoker Elite gegen arme Reisbauern, das habt ihr doch jahrelang erzaehlt.
    Aber für einen wie mich, der sich nicht in Gelb oder Rot festnageln lässt, hört sich der Teil der Posts wie von voicestream beschrieben an. Bitte um Vergebung.

  4. #113
    MOE
    Avatar von MOE

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="851819
    Am 3. Tag der genüßlichen Zelebrierung...
    Nach nur kurzer Schamfrist wieder ganz der alte?

    Kaum ist der Schreck abgeklungen, daß die gefälschte Reportage über das angebliche Chaos im Chulalongkorn Krankenhaus binnen Minuten aufgeflogen ist, kriegen wir eine neue Räuberpistole, diesmal aus fremder Feder, präsentiert.

    Ein gewisser "Andrew Walker" hat einen anonymen Freund (bist Du das?), der angeblich genau gesehen haben will, daß Soldaten im Krankenhaus stationiert seien. Belege dafür hat er keine, braucht er aber auch nicht, da es genügend Leute gibt, die solches sofort und ungeprüft für bare Münze nehmen.

    Ein Forist, wahrscheinlich aus Deutschland, bestätigt dann auch eilfertig, Soldaten mit G3 gesehen zu haben. Bloß dumm, daß die Royal Thai Army keine G3 (Heckler und Koch) im Arsenal hat.

    In dem immer verzweifelteren Bemühen, die Randale eines Teils der "Rothemden" zu beschönigen, ist Dir mittlerweile kein Strohhalm mehr zu mickrig und keine Phantasterei zu fadenscheinig.

    Wie wäre es zur Abwechslung mal mit einer rechtlichen Bewertung der Entführung zweier Krankenhausmitarbeiter durch Rotgardisten? Oder des Verhörs der beiden in der "Roten Festung" unter der Anschuldigung, Angehörige der Sicherheitkräfte zu sein?

    "A lie gets halfway around the world before the truth has a chance to get its pants on." (Winston Churchill)


    MfG

    MOE

  5. #114
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von maphrao",p="851559
    Mensch Knarfi, das ist in der ganzen Welt so, dass die Erfolgsmenschen mehrheitlich in die Metropolen gehen, nicht nur in Thailand.
    Es gibt ja auch nicht nur in Thailand soziale Probleme.
    Im Gegenteil: was hier gerade in Thailand abgeht ist im Prinzip ein ganz normaler alltäglicher Prozeß, nämlich eine Demonstration von Bürgern für ihre Rechte.
    In Hamburg gab es heute nacht auch wieder eine Demo.
    In Thailand wird es nur besonders von den Medien aufgebauscht. Und warum? Weil Bangkok rein zufällig eine Touristenhochburg ist - im Gegensatz zu vielen anderen Metropolen, in denen völlig unbehelligt täglich demonstriert wird.

    Zitat Zitat von maphrao",p="851559
    Du solltest nicht von dir ausgehen, denn du gehörst einer Minderheit an. Ich würde Geld auch von der Linken annehmen, wenn ich dazu nicht allzu viel tun müsste und es ist wohl völlig klar, dass die Mehrheit so handelt, sonst würde es weltweit keine Korruption geben.
    Es ist eine Frage der Prorität. Wenn einem seine eigene politische Meinung weniger wichtig ist als ein gewisser Betarg an Geld dann ist die Annahme des Geldes natürlich auch eine selbst gewählte Meinung.

    Im Prinzip ist das sogar nichts anderes als die Wahl selber: ein Politiker verspricht mir Steuersenkung (also ja auch Geldgeschenke!) und daher wähle ich ihn. Andere geben mir Kugelschreiber auf Wahlveranstaltungen.
    Und schon allein daher ist diese "Korruption" völlig banal. Jeder Mensch ist käuflich - auch ich. Es ist halt immer eine Frage des Wertes. Und die Höhe ist bei jedem Mensch variabel, aber niemals zu beseitigen. Das gilt für jedes Land auf der Welt. Und daher ist es auch unmöglich, Korruption zu bekämpfen. Dazu müsste man schon die Menschheit ausrotten.

    Eine andere Sache ist der geldlose Zwang, zu wählen. Das ist dann aber Erpressung oder Bedrohung und keine Korruption.

    Zitat Zitat von maphrao",p="851559
    Aber die Eastern Seaboard Region (Chonburi, Sri Racha, Rayong etc.) ist ein wichtiger Landesteil, dort sind vor allem etliche Koreaner und Japaner angesiedelt, die sehr wichtig für die Wirtschaft Thailands sind.
    Die zähle ich zum Ballungsbereich Bangkok, sonst würde ich ja nur von Bangkok sprechen. Aber Chonburi, Pattaya etc. liegen ja praktisch um die Ecke. Und in dem Sinne habe ich auch die Fußballvereine mit einbezogen.

    Zitat Zitat von maphrao",p="851559
    Auch andere Städte werden nach und nach wichtiger für die Wirtschaft, nur geht das nicht von heute auf morgen.
    Es würde ja schon genügen, es den Menschen zu verklickern und ihnen Hoffnung zu geben. Thaksin konnte das komischerweise. Ob sich dann Menschen verschulden, weil sie Kredite nicht rückzahlen können, liegt ja dann an ihnen selber. Aber es ist richtig, ihnen erstmal grundsätzlich Chancen zu bieten. Doch das kann die Minderheitenregierung halt wegen ihrer Klientelpolitik nicht leisten. Dann darf man sich halt über wütende Proteste nicht wundern. Das ist ein ganz normaler Prozeß!

  6. #115
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von MOE",p="851873
    Ein Forist, wahrscheinlich aus Deutschland, bestätigt dann auch eilfertig, Soldaten mit G3 gesehen zu haben. Bloß dumm, daß die Royal Thai Army keine G3 (Heckler und Koch) im Arsenal hat.
    Welche Bedeutung können einzelne unpräzise Angaben oder fehlerhafte Beobachtungen - Z.B. G3 betreffend - für sich beanspruchen, wenn die überwiegende Anzahl der Hobby-Reporter über ein Land berichten, dessen Sprache sie nicht sprechen und deren Schilder und insbesondere Zeitungen nicht lesen können? Ein selten ergiebiges Reservoir für fehlerhafte Beobachtungen bzw. Deutungen.

  7. #116
    MOE
    Avatar von MOE

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="851882
    Welche Bedeutung können einzelne unpräzise Angaben oder fehlerhafte Beobachtungen - Z.B. G3 betreffend - für sich beanspruchen, wenn die überwiegende Anzahl der Hobby-Reporter über ein Land berichten, dessen Sprache sie nicht sprechen und deren Schilder und insbesondere Zeitungen nicht lesen können? Ein selten ergiebiges Reservoir für fehlerhafte Beobachtungen bzw. Deutungen.
    Da stimme ich Dir voll zu. Das sind völlig unzuverlässige Quellen.

    Jetzt mußt Du mir nur noch plausibel erklären, warum Du Deine Beiträge fast ausschließlich auf Phantasiemenüs aus diesen Gerüchteküchen stützt. Etwa weil sie die "Rothemden" unterstützen?


    MfG

    MOE

  8. #117
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von MOE",p="851897
    Da stimme ich Dir voll zu. Das sind völlig unzuverlässige Quellen.
    Wie ja auch die freiwilligen Kriegsberichterstatter aus der Distanz in fernen Ländern.

    In einem Land wie Thailand, wo zumindest die englisch-sprachigen Tageszeitungen zu Propaganda-Medien geworden sind, bleibt es den sprach-unkundigen Angelsachsen zumeist nichts anderes übrig, als sich auf Augenzeugen-Berichten zu verlassen. Bei aller Begrenztheit im Detail. Und genau deshalb gibt es zusätzlich
    a. die große Anzahl von Berichterstattungen durch pensionierte Journalisten in Form von Blogs
    b. die zunehmend größere Zahl von ausl. Zeitungen mit eigenen Korrespondenten vor Ort

    Auf diese Weise können sich die Angelsachsen noch ein einigermaßen zutreffendes Bild verschaffen. Ein paar Sprüche vom Churchill machen allerdings aus einem hilflosen Deutschen noch keinen Angelsachsen. :-)

  9. #118
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="851819

    Insbesondere kommen nun auch Zeugen zu Wort, die behaupten, die Soldaten im Krankenhaus gesehen zu haben.
    und wenn?
    Haben Chaoten das Recht mit 100 Idioten das Krankenhaus zu stürmen um das zu kontrollieren - sicher wohl nicht.
    Du entschuldigst wohl alles, oder?
    Nicht mal Weng wollte das.

    Wie weit würdest die Rothemden den verteidigen?
    Bis zum nachgewiesenen Mord?

  10. #119
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="851957
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="851819
    Insbesondere kommen nun auch Zeugen zu Wort, die behaupten, die Soldaten im Krankenhaus gesehen zu haben.
    und wenn? Haben Chaoten das Recht mit 100 Idioten das Krankenhaus zu stürmen um das zu kontrollieren - sicher wohl nicht. Du entschuldigst wohl alles, oder?
    Entschuldigen will und kann ich garnix. Bin nicht in dieser Position.
    Aber verstehen könnte ich dann die Aktion schon.

  11. #120
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Eine Schande diese Rote Bande - Krankenhaus gestürmt!!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="851957
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="851819
    Insbesondere kommen nun auch Zeugen zu Wort, die behaupten, die Soldaten im Krankenhaus gesehen zu haben.
    und wenn?
    Dann waere zumindestens der Wunsch der Pruefung nachvollziehbar.
    Es koennten ja auch Deine schwarzen Soldaten sein, die auf alles und jeden schiessen.
    Woher koennen die das wissen?
    Wollen ja alle noch eine Weile leben, gelle?

Seite 12 von 28 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wann wird deutsche Botschaft gestürmt?
    Von Samurain im Forum Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.05.10, 05:07
  2. Phantombild des Anführers einer Bande von Lkw-räubern
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.01.07, 15:56
  3. Elefanten-Bande hat wieder zugeschlagen...
    Von Kali im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.07, 14:16
  4. Schande über mein Haupt...
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.11.06, 22:33