Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Eine Regierung der Nationalen Einigung?

Erstellt von waanjai_2, 11.12.2008, 12:56 Uhr · 33 Antworten · 1.727 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Eine Regierung der Nationalen Einigung?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="666636
    Zitat Zitat von Samuianer",p="666502
    ...nach juengsten Ereignissen ist die PTP [highlight=yellow:0d056edb77]nicht mehr "staerkste Fraktion[/highlight:0d056edb77]"!
    Ja? Schreib' mal mehr dazu.

    [highlight=yellow:0d056edb77] Puea Thai have only 179[/highlight:0d056edb77]. Also have support from 12 MPs from Puea Paendin (Man faction) and 5 from Pracharaj. Total 196.
    [highlight=yellow:0d056edb77]
    Democrats 165[/highlight:0d056edb77], 30 from Newin, 15 Chat Thai Pattana, 11 Matichima, 9, Ruam Jai Chat Thai, 3 from Wadah faction, and 9 from Puea Paendin. Total 242.

    179 > 165 Einverstanden?

    Nee, lies doch erstmal bevor du in die Tasten hackst! ;-D

    nicht mehr staerkste FRAKTION, NICHT Partei!




    Zitat Zitat von Mr. D",p="666789
    Zitat Zitat von mipooh",p="666786
    Aber ernsthaft, meinst Du nicht, dass Deine Thaksin-Phobie reichlich übertrieben ist?
    In der Sorge darum, dass dieser Thaxin das Land regieren könnte, kann man gar nicht übertreiben. Dieser Mann ist skrupellos und machtgierig in einem Maß, dass man bedenkenlos davon ausgehen kann, dass der Putsch vor 2 Jahren die letzte Möglichkeit war ihn zu stoppen.
    [highlight=yellow:0d056edb77]Glaub' mir, ich halte von dem Typen auch rein gar nichts., trotzdem finde ich es unsinnig, ihn dermaßen zu verteufeln. Er ist in der ganzen Geschichte wahrlich nicht der einzige Bösewicht.[/highlight:0d056edb77]
    Hoert, hoert, nicht der Einzigeste Boesewicht aber einer der ganz, ganz Oben stand und kein gutes Beispiel gab, sondern eher das Signal zum abgreifen, warum sollen wir den mit 1.8 Promille, den Fuhherschein abnehmen, andere trinken ja auch und wahrscheinlich mehr!

    Oder wieso sollen wir den Schwerstkriminellen in den Bau stecken, gibt ja noch so viel Andere die auf freien Fuss sind!

    Merkst du was?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Eine Regierung der Nationalen Einigung?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="666830
    Nee, lies doch erstmal bevor du in die Tasten hackst! nicht mehr staerkste FRAKTION, NICHT Partei!
    Fehlende Kenntnisse in Staatsbürgerkunde bringen Dich einfach nicht weiter. Fraktionen sind die parlamentarischen Erscheinungsformen von Parteien!
    So gibt es z.B. eine SPD als Partei und eine SPD-Fraktion im Parlament. Es können sich auch zwei regionale Parteien zu einer Fraktionsgemeinschaft zusammenfinden, wie bei der CDU und CSU.

    Nicht nur während einer Großen Koalition, sondern ganz grundsätzlich bei allen Koalitionen, bleiben die Fraktionen bestehen. Koalitionen bilden keine neuen Fraktionen, sondern Mehrheiten.

    Wenn jetzt eine 5-er Koalition in Thailand die Regierung stellen will, dann wird es auch keine neuen Fraktionen geben, sondern die Abgeordneten der verschiedenen Parteien zählen weiterhin als eigene Gruppen im Parlament.

    Wenn die sog. "Freunde von Newin" als Fraktion bezeichnet werden, dann entspricht die Verwendung dieses Wortes seiner Bedeutng als "Teilmenge" der PPP. Auch während der PPP-Zeit hatten die keinen Fraktionsstatus.

    Deshalb bleibt es dabei: Die PT ist nicht nur weiterhin stärkste Partei, sondern auch stärkste Fraktion im Parlament.
    Und es wird am Montag zu beweisen sein, welche der möglichen Koalitionen zwischen unabhängigen Parteien eine regierungsbildende Mehrheit im Parlament hat.

    Das alles wäre ja nicht so wichtig und kann ja jederzeit in Gemeinschaftskunde nachgeholt werden, wenn nicht in den meisten Demokratien aus der Tatsache, dass eine Partei die stärkste Fraktion im Parlament stellt, eine Regelung über den Vortritt der einen vor der anderen abgeleitet wird.

    Dies möchtest Du wohl aber nicht gelten lassen. Möchtest wohl möglichst umgehend an die Macht. Denn nur die Macht zählt in Thailand. Was kümmert mich mein Geschwätz über Moral von gestern. Nicht nur heute. :-)

  4. #23
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Eine Regierung der Nationalen Einigung?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="666838
    Zitat Zitat von Samuianer",p="666830
    Nee, lies doch erstmal bevor du in die Tasten hackst! nicht mehr staerkste FRAKTION, NICHT Partei!
    Fehlende Kenntnisse in Staatsbürgerkunde bringen Dich einfach nicht weiter. Fraktionen sind die parlamentarischen Erscheinungsformen von Parteien!

    Das alles wäre ja nicht so wichtig und kann ja jederzeit in Gemeinschaftskunde nachgeholt werden, wenn nicht in den meisten Demokratien aus der Tatsache, dass eine Partei die stärkste Fraktion im Parlament stellt, eine Regelung über den Vortritt der einen vor der anderen abgeleitet wird.

    Dies möchtest Du wohl aber nicht gelten lassen. Möchtest wohl möglichst umgehend an die Macht. Denn nur die Macht zählt in Thailand. Was kümmert mich mein Geschwätz über Moral von gestern. Nicht nur heute. :-)
    Sonst geht's dir noch gut,ja?

    Ich? Will keine Macht!

    Warum hast du das von mir aufgezeigte Verhaeltniss aus dem Zitat gelassen?

    Macht ja so einen paserenden Eindruck, ne?

    Herr Staatskundler!

    Ich wuerde es auch begruessen wenn du endlich davon Abstand nehmen wuerdest mir das Wort im Munde umzudrehen, interessante Versuch, nur braucht es auch dazu 2 to tango!

    ;-D




    Wie auch immer, ich wuerde es auf alle Faelle begruessenswert finden wenn die sich tatsaechlich zu einer Regierung der Nationalen Einigung durchringen koennten und endlich mal nicht Macht, sondern endlich mal die Geschicke des Landes Vorrang erhalten koennten.


  5. #24
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Eine Regierung der Nationalen Einigung?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="666830

    Hoert, hoert, nicht der Einzigeste Boesewicht aber einer der ganz, ganz Oben stand und kein gutes Beispiel gab, sondern eher das Signal zum abgreifen, warum sollen wir den mit 1.8 Promille, den Fuhherschein abnehmen, andere trinken ja auch und wahrscheinlich mehr!

    Oder wieso sollen wir den Schwerstkriminellen in den Bau stecken, gibt ja noch so viel Andere die auf freien Fuss sind!

    Merkst du was?
    Ich denke durchaus, dass man Thaksin vor Gericht stellen sollte. Wie viele von den ganzen Vorwürfen in einem rechtsstaatlichen Verfahren Bestand haben würden, werden wir aber leider nie erfahren, da die Chancen darauf wohl eher nicht so doll sind.

    Und wenn wir beim vor Gericht stellen sind, da war doch noch was an so 'nem Flughafen oder so, ne?

  6. #25
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Eine Regierung der Nationalen Einigung?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="666841

    Wie auch immer, ich wuerde es auf alle Faelle begruessenswert finden wenn die sich tatsaechlich zu einer Regierung der Nationalen Einigung durchringen koennten und endlich mal nicht Macht, sondern endlich mal die Geschicke des Landes Vorrang erhalten koennten.

    Da stimme ich Dir zu (auch wenn's schwer fällt ). Trotzdem bleibt ein sehr fader Nachgeschmack, wenn das Establishment so lange die gewählte Regierung davonjagt, bis eine ihm genehme ans Ruder kommt.

    Aber davon abgesehen wäre ich mit jeder Regierung zufrieden, die das Land einigermaßen demokratisch und einigermaßen effektiv regiert.

  7. #26
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Eine Regierung der Nationalen Einigung?

    Zitat Zitat von Mr. D",p="666938
    Zitat Zitat von Samuianer",p="666830

    Hoert, hoert, nicht der Einzigeste Boesewicht aber einer der ganz, ganz Oben stand und kein gutes Beispiel gab, sondern eher das Signal zum abgreifen, warum sollen wir den mit 1.8 Promille, den Fuhherschein abnehmen, andere trinken ja auch und wahrscheinlich mehr!

    Oder wieso sollen wir den Schwerstkriminellen in den Bau stecken, gibt ja noch so viel Andere die auf freien Fuss sind!

    Merkst du was?
    Ich denke durchaus, dass man Thaksin vor Gericht stellen sollte. Wie viele von den ganzen Vorwürfen in einem rechtsstaatlichen Verfahren Bestand haben würden, werden wir aber leider nie erfahren, da die Chancen darauf wohl eher nicht so doll sind.

    Und wenn wir beim vor Gericht stellen sind, da war doch noch was an so 'nem Flughafen oder so, ne?

    Mich wuerde ja mal interessieren was der internationale gerichtshof in Den Haag zu den 2500-3000 aussergerichtlich getoeteten "Drogenhaendlern" sage wuerde oder zu der Tak Bai Affaere, wo mal eben 87 Verhaftete Demonstranten "erstickt" sind weil "zu viele" auf Lkw's gepfercht wurden...

    Die anderen bereicherungen, Vorteilsnahme im Amt etc. mal dahin gestellt, das allein wuerde erstmal reichen - glaube ich.

  8. #27
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Eine Regierung der Nationalen Einigung?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="666945


    Mich wuerde ja mal interessieren was der internationale gerichtshof in Den Haag zu den 2500-3000 aussergerichtlich getoeteten "Drogenhaendlern" sage wuerde oder zu der Tak Bai Affaere, wo mal eben 87 Verhaftete Demonstranten "erstickt" sind weil "zu viele" auf Lkw's gepfercht wurden...

    Die anderen bereicherungen, Vorteilsnahme im Amt etc. mal dahin gestellt, das allein wuerde erstmal reichen - glaube ich.


    Würde mich auch interessieren. Und erst Recht würde mich interessieren, wer von den heutigen "Players" da noch seine Finger drin hatte.

  9. #28
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.670

    Re: Eine Regierung der Nationalen Einigung?

    Zitat:
    Mich wuerde ja mal interessieren was der internationale gerichtshof in Den Haag zu den 2500-3000 aussergerichtlich getoeteten "Drogenhaendlern" sage wuerde oder zu der Tak Bai Affaere, wo mal eben 87 Verhaftete Demonstranten "erstickt" sind weil "zu viele" auf Lkw's gepfercht wurden...
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Gebe ich Dir absolut recht. Aber diese Liste kannst Du beliebig fortsetzen, und dann sind auch andere Länder dran wie USA, Naher Osten, Russland und ganz vorne Schwarzafrika.
    Ja absolut einverstanden, alle diese Verbrechen gehören gesühnt. Auch die, die Du nicht genannt hast.
    Gruß

  10. #29
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Eine Regierung der Nationalen Einigung?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="666841
    Herr Staatskundler!
    Nur nicht so förmlich.
    Versuch´ einfach ´mal bei Zahlen, die vorher zu prüfen. Dann klappt das auch mit der Staatsbürgerkunde. :-)

    Heute sind ohnehin andere Sorgen vordringlicher. Die "Roten Blumenkinder" im National Stadium sind heute wohl ziemlich erschreckt worden durch etwas, was wie eine Bombenexplosion sich angehört haben soll. Hoffentlich waren da nicht die "Gelben Blumenkinder" dran schuld.

    Ansonsten läuft in Bangkok wieder ein Fez ab. Zum Kopfschütteln. Aber eben nur fur uns unbeteiligte Ausländer, die ohnehin auch sich neutral verhalten könnten - hätten nicht einige davon so ein schreckliches Identifizierungsbedürfnis mit der PAD.

    Für mich ist das hingebungsvolle Lauschen auf die Worte irgendeines demagogischen Führers - ob Thaksin oder Sondhi - ohnehin nur ein Labortest für Massenpsychologie. Mann, was müssen die beiden Seiten inzwischen polarisiert sein. Da kann man es mit der Angst bekommen. Denn die glauben sich ja gegenseitig nicht mehr die Bohne. Vermuten hinter jeder Aussage nur Ränke und Beleidigung.

    Wie soll denn da eine durch die Democrats geführte Regierung, die ab dem ersten Tag mit dem Makel des Verrats am Wähler behaftet sein würde, plötzlich Versöhnung herbei zaubern? Wenn auf der Regierungsbank die alte Korruption wieder fröhliche Urständ feiert.

    Also - ganz offen und neutral versucht - ich bin überhaupt kein Anhänger von Großen Koalitionen. Ein Parlament mit Mini-Opposition, uiih. Aber bei der gegenwärtigen Hysterie in Thailand könnte ich mir vorstellen, dass so etwas wieder den jetzt benötigten "Ruck durch das Land" bringen würde. Eine Regierung der nationalen Versöhnung. OK - selbst als Allparteien-Regierung.

    Ich hatte gehofft, der König würde die Thais wieder zur Besonnenheit zurückrufen. Das sie nämlich zunächst alle mal Thais, dann erst Partei seien. Klingt in meinen Ohren übrigens ziemlich schrill - weil es mich an den Alten Kaiser Wilhelm erinnert, der in der Stunde der Not plötzlich auch nur noch Deutsche und keine Parteien mehr kannte. Das war als der 1. Weltkrieg ausbrach.

    Die enorme Integrationskraft des Königs - sie wird in diesen Tagen nicht wirksam. Warum, weiß ich nicht. Kann und darf mich wohl nicht interessieren. Also: wie wäre es mit einer Regierung der Nationalen Versöhnung und alle Straftäter - ich betone alle Straftäter - werden ihrer gerechten Strafe zugeführt. Gibt´s es dazu Meinungen?

  11. #30
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.670

    Re: Eine Regierung der Nationalen Einigung?

    Zitat:
    und alle Straftäter - ich betone alle Straftäter - werden ihrer gerechten Strafe zugeführt. Gibt´s es dazu Meinungen?
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Dem kann wohl doch jeder (und ich meine auch jeder) wohl nur zustimmen.
    Gruß

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lieder zur nationalen Versöhnung
    Von waanjai_2 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.10, 13:51
  2. Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 28.01.10, 17:26
  3. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.07.07, 16:19
  4. Thailands Regierung plant eine 77. Provinz
    Von a_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.05, 17:50
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.05.04, 22:32