Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Eine Regierung der Nationalen Einigung?

Erstellt von waanjai_2, 11.12.2008, 12:56 Uhr · 33 Antworten · 1.726 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Eine Regierung der Nationalen Einigung?

    So heißt der neue Vorschlag, der aus den Kreisen der kleinen Parteien, gemacht wird. Insbesondere durch Snoh, dem Vorsitzenden der Pracharaj Partei. Er will als neuen PM am Montag den Pracha Promnok, Vorsitzender der Puea Pandin Partei, vorschlagen.
    Die Phuea Thai hat als stärkste Fraktion im Parlament auf die Benennung des PM-Kandidaten verzichtet.
    Snoh sagt, dass die alte 6er-Koalition sich einig wäre.
    "He claimed that all parties support his idea of national government, except the Democrat Party"
    Nur die Democrats seien dagegen. Was wohl auch bedeutet, dass der Snoh soweit gehen würde, und auch eine Allparteien-Regierung vorschlagen würde.

    P.S. Das Problem Newin Chidchob wäre damit geschrumpft. Denn seine Rest-Fraktion (einige sind ja zur Phuea Thai gegangen) ist nicht mehr stark genug um zusammen mit den Democrats den neuen PM stellen zu können. Außerdem weiß man auch nicht, ob er nicht schon längst zurückgeschwenkt war.

    Also:
    Regierung der nationalen Einigung - Nationale Regierung ist gleich alte 6-er Koalition aber ohne PM aus TRT/PPP/PT.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Eine Regierung der Nationalen Einigung?

    Ist dann eigentlich wieder Alkoholverbot ?
    Meine Montag

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Eine Regierung der Nationalen Einigung?

    Das Alkohol-Verbot gibt's doch nur bei allgemeinen Wahlen durch die Bevölkerung. Also beim Gang zu den Wahlurnen.

    Wenn im Parlament gewählt wird, gilt das nicht. Hat es auch nicht gegeben als Samak oder Somchai gewählt wurden.

  5. #4
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Eine Regierung der Nationalen Einigung?

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="666322
    Ist dann eigentlich wieder Alkoholverbot ?
    Meine Montag
    Selbst wenn, isses trotzdem kein Problem, weil Wiederverkaufsmengen (also kastenweise) davon ausgenommen sind.
    Also, nix wie zu TESCO und nen Kasten abschleppen.

  6. #5
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Eine Regierung der Nationalen Einigung?

    Ein wenig weit von Hamburg

  7. #6
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876

    Re: Eine Regierung der Nationalen Einigung?

    ... wenn schon,denn schon ...

    Snoh = Sanoh Phuea Thai = Puea Thai


    mfg

  8. #7
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Eine Regierung der Nationalen Einigung?

    Er will als neuen PM am Montag den Pracha Promnok, Vorsitzender der Puea Pandin Partei, vorschlagen.
    Die Phuea Thai hat als stärkste Fraktion im Parlament auf die Benennung des PM-Kandidaten verzichtet.
    ich glaube, diese Meldung ist auch schon wieder nicht aktuell.
    Scheinbar unterstützen nun doch Members der Puea Pandin eher Abhisit.

    The Nation von heute:

    Ranongrak said her party would vote to elect Democrat Party leader Abhisit Vejjajiva as the next prime minister.

  9. #8
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Eine Regierung der Nationalen Einigung?

    Die Telefonansprache, Morgen wird wiedermal zu einem symbolischen Schluessel... fuer die Geschicke der Nation!

    Wird Snoh "Uncle Takky" das ausreden koennen?

    Es gibt verschiedene Hinweise/Vermutungen das der Herr in seiner Trickkiste nach Schmuddeleien gekramt hat und seine Schmierenkampagne, mit dem Ziel die gegenwaertige Stuation doch noch zu seinen Gunsten zu wenden, forsetzen wird.

    Die Zeit wird's zeigen...!

  10. #9
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Eine Regierung der Nationalen Einigung?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="666493
    Wird Snoh "Uncle Takky" das ausreden koennen?
    Wenn nicht, dann wäre es wohl auch das offizielle Aus für den Versuch der kleinen Parteien, die Macht der TRT/PPP/PT zu begrenzen. Denn wenn die PT als stärkste Fraktion zwar mal ausnahmsweise auf das Recht zur Nominierung des PM verzichtet, wäre das Einmischen von Thaksin so etwas wie ein Blick in die Zukunft nach einer möglichen Regierung der Nationalen Einheit. Übrigens auch unabhängig davon, wieviel % der Abgeordneten von den jeweiligen Parteivorsitzenden kommandiert werden. Dass es Fraktionen (besser: Untergruppen) in allen Parteien gibt, kommt ja nicht von ungefähr. Zweckbündnisse zur Erlangung von Ministerpositionen - auch das hat hohe Bindungskraft. :-)

  11. #10
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Eine Regierung der Nationalen Einigung?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="666495
    Zitat Zitat von Samuianer",p="666493
    Wird Snoh "Uncle Takky" das ausreden koennen?
    Wenn nicht, dann wäre es wohl auch das offizielle Aus für den Versuch der kleinen Parteien, die Macht der TRT/PPP/PT zu begrenzen. Denn wenn die PT als stärkste Fraktion zwar mal ausnahmsweise auf das Recht zur Nominierung des PM verzichtet, wäre das Einmischen von Thaksin so etwas wie ein Blick in die Zukunft nach einer möglichen Regierung der Nationalen Einheit. Übrigens auch unabhängig davon, wieviel % der Abgeordneten von den jeweiligen Parteivorsitzenden kommandiert werden. Dass es Fraktionen (besser: Untergruppen) in allen Parteien gibt, kommt ja nicht von ungefähr. Zweckbündnisse zur Erlangung von Ministerpositionen - auch das hat hohe Bindungskraft. :-)

    nach juengsten Ereignissen ist die PTP nicht mehr "staerkste Fraktion"!

    Das "Einmischen von Taksin" kann und wird NIEMALS "ein Blick in die Zukuft einer moeglichen Nationalen Einheit", ER, Taksin ist und bleibt die Kraft die diese Nation, aus puren Eigennutz auseinandertreibt, um sie (gegen SEINE Gegener) auf(einander) zu hetzen!

    Siehe die roten Schlaegertrupps, Tote, Schwerstverletzte, Granaten, Bombenanschlaege, Morddrohungen, Einschuechterungsversuche - das sind die Randerscheinungen der Politik eines voellig abgehobenen Multi-Milliardaers!

    Nicht die Aktionen eines Menschen der "sein Land und die Landsleute liebt" das ist schwaerzester Sarkasmus, der uebelsten Art!

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lieder zur nationalen Versöhnung
    Von waanjai_2 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.10, 13:51
  2. Auf dem Wege zur nationalen Versöhnung
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 28.01.10, 17:26
  3. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.07.07, 16:19
  4. Thailands Regierung plant eine 77. Provinz
    Von a_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.05, 17:50
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.05.04, 22:32