Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50

Eine Diktatur sieht ROT

Erstellt von Labyrinthfisch, 12.04.2009, 17:32 Uhr · 49 Antworten · 2.507 Aufrufe

  1. #21
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Eine Diktatur sieht ROT

    Ich werde gleich mit meinen Hunden Gassi gehen. Mal sehen, ob wir einen Panzer sehen. Nein, eine Kamera werde ich nicht mitnehmen. Wozu?

    Es ist angenehm ruhig draussen. Diese Songkran-Feiertage sind mir daher die liebste Zeit des Jahres.

    Nicht zu heiss, leicht bedeckt. Ein guter Tag.

    Bin sicher, dass meine Hunde das Gassi gehen geniessen werden. So wie ich. Natuerlich koennte wir mit der Absicht nach draussen gehen Konfrontation zu suchen oder uns aus Spass aus der Freude ein Bein abhacken. Ein klares Zeichen setzen, fuer wen auch immer und dafuer unseren guten Tag in die Gosse schmeissen. Die unertraegliche Leichtigkeit des Seins. Wie waere das Leben langweilig, ohne Leid.

    Nee, ich tue es nicht. Meine Hunde wuerden es nicht verstehen. Es sind kluge Hunde.

    Ein guter Tag zum bluten, zum sterben. Sagen die einen. Ein guter Tag zum spazierengehen sagen wir. Wessen morgen mag wohl glanzvoller sein?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Eine Diktatur sieht ROT

    Zitat Zitat von KKC",p="711119
    Zitat Zitat von Dieter1",p="711114
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="711109
    Kann ich bitte einmal einen link zu einem einzigen Beweis für diese These haben?
    Ganz einfach mal kurz einlesen und die Frage ist beantwortet.
    Na ja, der aus der Chiang Mai Gegend und Dieter geben sich wirklich nix. Behauptungen aufstellen und wenn nach einem Beweis gefragt wird
    ich unterscheide meist schon, ob ich etwas beweisen kann, oder ob es nur meine Meinung ist.
    Daher auch sehr oft mein Kürzel vor einem Posting "m.E." - das heisst: meines Erachtens - ist also rein nur meine Einschätzung - muss also nicht stimmen, ok!

  4. #23
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Eine Diktatur sieht ROT

    Auch hier am Mekhong ist es ziemlich ruhig,gespenstig.

    Bin aber sicher das ich den Weg vom Net Shop zum Appartment nicht trocken zuruecklegen werde.

    Abends wird dann wieder gefeiert,open Air mit Fassbier,Leckerreien und Blick auf Laos

    1 Liter zu 90 Bath werde ich mir auch goennen!

  5. #24
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Eine Diktatur sieht ROT

    Die Bilder der letzten Tage zeigten immer wieder wie die mit dem offiziellen Sicherheitsmandat Beauftragten bei den Gewalttaten der Rothemdem tatenlos zuschauen.
    ich denke nicht, dass es Ungehorsam gegenüber Abhisit ist - nur was soll er machen?
    Er kann die Sicherheitskräfte anweisen, Gewalt anzuwenden - bei ein paar Toten ist er weg vom Fenster.
    Macht er nichts - wird im Unfähigkeit vorgeworfen.
    m.E. sehr schwer, hier eine richtige Entscheidung zu treffen.
    Hoffentlich trifft er die Richtige.

  6. #25
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Eine Diktatur sieht ROT

    Zitat Zitat von petpet",p="711136
    Was mögen die Staatsoberhäupter der G8 eigentlich jetzt denken? Ist der Mann blind, lügt er, wird er belogen oder lebt er in einem anderen Land?

  7. #26
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Eine Diktatur sieht ROT

    Zitat Zitat von Bukeo",p="711275
    Zitat Zitat von petpet",p="711136
    Was mögen die Staatsoberhäupter der G8 eigentlich jetzt denken? Ist der Mann blind, lügt er, wird er belogen oder lebt er in einem anderen Land?
    ev. sollten diese Staatsoberhäupter verhindern, das ein gesuchter Verbrecher in ihrem Land - Volksveherhetzung betreibt und die Rothemden zu Gewalt aufruft.

  8. #27
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Eine Diktatur sieht ROT

    Zitat Zitat von Bukeo",p="711273
    nur was soll er machen?
    Er kann die Sicherheitskräfte anweisen, Gewalt anzuwenden - bei ein paar Toten ist er weg vom Fenster.
    Macht er nichts - wird im Unfähigkeit vorgeworfen.
    m.E. sehr schwer, hier eine richtige Entscheidung zu treffen.
    Hoffentlich trifft er die Richtige.
    Er kann nur eine einzige richtige Entscheidung treffen: Neuwahlen!
    Damit hätte er sofort alle Probleme gelöst.
    Aber leider hat er ja gesagt, dass er es nicht zulassen werde, dass dieser rote Mob jemals das Land übernehmen wird.
    Was das heißt, sollte jedem politischen Beobachter klar sein: er will auch verhindern, dass es jemals wieder zu einer regulären Wahl kommt - denn dann könnte Rot ja gewinnen.

    Also wird er wohl noch schnell eine Verfasssungsänderung zur Diktatur durchführen. Denn wie sollte er seine Ankündigung ansonsten legal erreichen?
    Und genau diese geplante Verfassungsänderung wurde ja der Vorgängerregierung vorgeworfen.

    Ich denke, es wird Zeit, dass Abhisit von oberer Stelle gewzungen wird, Neuwahlen durchzuführen. Ansonsten wird es immer wieder zu Demos kommen - auch wenn sie noch so friedlich verlaufen wie im Moment.

    Je länger er damit wartet, desto weniger Chancen hat Abhisit, die Neuwahl zu gewinnen.
    Ich drücke ihm die Daumen, dass er diese weise Entscheidung schnell trifft und auf seinem Stuhl bleibt.
    Denn wenn die Soldaten erstmal übernehmen haben wir irgendwann Myanmar 2. Auch das sollte jedem klar sein.

    Daher sollte jeder Thaifreund so vorgehen: jetzt Rot (UDD) unterstützen und dann Abhisit helfen, seine Argumente den Nordthais zu erklären, ihn dann wählen und ihn zudem immer unter Kontrolle haben, dass er auch wirklich für das gesamte Volk da ist.
    Das ist wohl der EINZIGE Weg, der funktioniert.

    Dann wären alle Punkte gelöst. Kein Taksin mehr, Demokratie, keine Benachteiligung der Isaaner, keine Dikaturträume der PAD und von Soldaten, die Bangkoker Elite wäre auch zufrieden -> Volksfrieden!

    Denn meine favorisierende Lösung "Auflösung des Staates" und "ganze Macht dem Volk" ist leider noch zu utopisch für die Menschheit.

  9. #28
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Eine Diktatur sieht ROT

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="711314
    Zitat Zitat von Bukeo",p="711273
    nur was soll er machen?
    Er kann die Sicherheitskräfte anweisen, Gewalt anzuwenden - bei ein paar Toten ist er weg vom Fenster.
    Macht er nichts - wird im Unfähigkeit vorgeworfen.
    m.E. sehr schwer, hier eine richtige Entscheidung zu treffen.
    Hoffentlich trifft er die Richtige.
    Er kann nur eine einzige richtige Entscheidung treffen: Neuwahlen!
    nein, wenn dann z.B. die PT gewinnt, und Abhisit mit Hilfe Newins wieder die Mehrheit im Parlament erhält, verstehen es die Isaaner wieder falsch.
    Erst politische Aufklärung, danach Neuwahlen.

  10. #29
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669

    Re: Eine Diktatur sieht ROT

    Zitat Zitat von Bukeo",p="711686
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="711314
    Zitat Zitat von Bukeo",p="711273
    nur was soll er machen?
    Er kann die Sicherheitskräfte anweisen, Gewalt anzuwenden - bei ein paar Toten ist er weg vom Fenster.
    Macht er nichts - wird im Unfähigkeit vorgeworfen.
    m.E. sehr schwer, hier eine richtige Entscheidung zu treffen.
    Hoffentlich trifft er die Richtige.
    Er kann nur eine einzige richtige Entscheidung treffen: Neuwahlen!
    nein, wenn dann z.B. die PT gewinnt, und Abhisit mit Hilfe Newins wieder die Mehrheit im Parlament erhält, verstehen es die Isaaner wieder falsch.
    Erst politische Aufklärung, danach Neuwahlen.
    Und andersrum ist die PAD wieder auf der Strasse.

    Deswegen erscheint mir eine Militärregierung am sinnvollsten, denn ansonsten schlidert das Land in einen Bürgerkrieg.
    Die Politikerclique (egal welcher Couleur) gehört auf die Bank (Schulbank).
    gruß

  11. #30
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Eine Diktatur sieht ROT

    [quote="KKC",p="711689"][quote="Bukeo",p="711686"][quote="kcwknarf",p="711314"]
    Zitat Zitat von Bukeo",p="711273

    Deswegen erscheint mir eine Militärregierung am sinnvollsten, denn ansonsten schlidert das Land in einen Bürgerkrieg.
    Die Politikerclique (egal welcher Couleur) gehört auf die Bank (Schulbank).
    gruß
    ich denke, das Abhisit besser regiert, als eine Militär-Regierung.
    Ich hoffe, er schafft es, die Roten auszuschalten.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anarchie - Demokratie - Monarchie - Diktatur oder was?
    Von kcwknarf im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 27.09.16, 13:31
  2. Wie sieht ein FI Schalter aus?
    Von Kuukuu im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.05.12, 22:19
  3. so ist das halt, in einer Diktatur
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 11.08.11, 21:10
  4. wie sieht eurer aus ???
    Von Olli im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.12.04, 01:13