Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 58 von 58

Ein gutes Dokument zur aktuellen Politik

Erstellt von Armin, 27.02.2008, 02:17 Uhr · 57 Antworten · 2.673 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Ein gutes Dokument zur aktuellen Politik

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="569476
    ...So langsam müsste sich rumgesprochen haben, dass ich mich als Weltbürger fühle. Und eine Staatsangehörigkeit "Welt" gibt es leider noch nicht...
    Tut mir leid, ich sehe keinen Weltbürger in Dir, denn dazu sind Deine Äußerungen einfach zu einseitig.
    Weltbürger kennen die Vor-und Nachteile verschiedener Länder, und sind auch bereit diese vor sich und anderen zuzugeben.

    Du dagegen, versuchst in Deinen Postings AUSSCHLIESSLICH davon zu überzeugen, dass die europäische Sichtweise der Dinge lediglich unbedeutend, übertrieben und lästig ist.
    Gleichzeitig versucht Du aber auch, die – selbst offensichtlichsten – Mißstände Thailands in einem derart übertriebenen Maße schönzureden, dass man es wirklich nicht mehr ernst nehmen kann.

    Deine Äußerungen sind in jeder Hinsicht 100% (pro Thailand) parteiisch – egal um welches Thema es geht. Man könnte fast meinen, Dir wäre hier eine Art Gehirnwäsche verpasst worden.

    Ein Weltbürger verhält sich meiner Meinung nach wesentlich kritischer und neutraler als Du.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Ein gutes Dokument zur aktuellen Politik

    Zitat Zitat von Samuianer",p="569438
    ...
    Der Mensch ist ja nur der Premier Thailands, der Repraesentant dieses Landes...
    Internationale Standards spielen auf der Welt schon eine gewisse Rolle. (Obwohl es müsste erst festgestellt werden, von wem oder welchem Land sie festgelegt werden.)
    Doch interessant ist gerade, dass Mr. Samak eine breite Anerkennung geschafft hat!
    Ich erinnere mich da immer an den deutschen Politiker F.J. Strauß, der auch deftig Poltern konnte.
    In Thailand ticken manche Uhren anders und es gibt immer wieder Überraschungen. Wer nur mit der Norm leben will (kann) hat es hi9er schwer. :-)

  4. #53
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Ein gutes Dokument zur aktuellen Politik

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="569489
    Du dagegen, versuchst in Deinen Postings AUSSCHLIESSLICH davon zu überzeugen, dass die europäische Sichtweise der Dinge lediglich unbedeutend, übertrieben und lästig ist.
    Deine Äußerungen sind in jeder Hinsicht 100% (pro Thailand) parteiisch – egal um welches Thema es geht.
    Das hast du durchaus richtig erkannt.
    Ich habe aber auch in mehreren Posting erklärt, warum ich das mache.
    In diesem Forum sind gefühlsmässige 98% CONTRA Thailand und fast ebenso viele PRO Deutschland eingestellt und geben auch ihre Meinungen hier preis (bzgl. Deutschland sehe ich nur in den letzten Wochen etwas mehr Kritik).
    Warum sollte ich also auch noch dazu beitragen, das Image von Thailand weiter zu verschlechtern, bzw. in die allgemeine Lobhudelei der westlichen Welt mit einzustimmen.
    Ich habe sehr wohl Kritik an Thailand und finde in und an Deutschland eine Menge gut.
    Aber beides kann ich hier nicht äußern, weil das Forum aus meiner Sicht eine absolute Schieflage gegen Thailand besitzt.
    Und da ich mich grundsätzlich für Benachteiligte einsetze, mache ich das auch hier.
    Von mir werden somit als Gegensteuerung auch weiterhin fast nur positive Dinge über Thailand und dementsprechend auch Kritisches über Deutschland zu lesen sein. Meine anderen (ausgewogenen) Meinungen können in anderen Foren nachgelesen werden.

    Trotz allem halte ich Thailand natürlich trotzdem für das bessere Land. Aber eine Welt ohne Länder wäre noch schöner.

  5. #54
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Ein gutes Dokument zur aktuellen Politik

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="569495
    ...In diesem Forum sind gefühlsmässige 98% CONTRA Thailand und fast ebenso viele PRO Deutschland eingestellt...
    Genau das sehe ich eben nicht so, und zitiere mich daher (...aus einen anderen Thread) einfach mal selbst:
    "...Für mich ist Nittaya eher ein Forum der Thailand-Konformen, die dank "Rosabrillen-Sichtweise" dazu neigen, die örtlichen Probleme eher durch eine Weichzeichner-Optik zu betrachten, und dementsprechend schön zu malen..."

    Vielleicht sollte man mal eine Umfrage diesbezüglich starten? Ich bin mir sicher, dass Du da mit Deinen 98% contra Thailand stark daneben liegst.

  6. #55
    Avatar von gallerie

    Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    63

    Re: Ein gutes Dokument zur aktuellen Politik

    [quote=kcwknarf",p="567643][quote="sleepwalker",p="567641"Mir ist es dabei auch völlig egal, wer da gesprochen und gerülpst hat. Mir geht es nur wieder mal um die unterschwellige Aussage, Deutschland Sitten wären das einzig Wahre auf der Welt.[/quote]

    ...hier geht es um das globale Miteinander, und dafür gibt es auch globale Regeln, die nirgends stehen aber jeder kennen sollte der ein wenig Bildung besitzt und eine gute Kinderstube.
    Nase popeln, rülpsen und furzen sowie am Hintern kratzen gehört sich nicht in ein Fernsehinterview, völlig Wurscht aus welchem Kulturkreis man stammt!

    Im Zeitalter der globalen Kommunikation werden Fernsehsendungen/Interviews weltweit übertragen, das sollte einen jedem Interviewteilnehmen zu denken geben und seine provinziellen Eigenheiten ablegen.

  7. #56
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668

    Re: Ein gutes Dokument zur aktuellen Politik

    Na ja wenn das immer vorkommt kann ich ja die Einstellung verschiedener Vorposter verstehen.
    Ansonsten gibt es doch diverse Ausrutscher auch der westlichen Politiker (Mr. Bush mit manchen tollen Sprüchen (ist ja schon fast Kult); Mr. Sarkosy als Besoffener auf dem Gipfel; Hr. Schröder nach der verlorenen Wahl; etc; etc)
    Also immer schön sachte.
    Gruß

  8. #57
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Ein gutes Dokument zur aktuellen Politik

    Zitat Zitat von KKC",p="569842
    ...Ansonsten gibt es doch diverse Ausrutscher auch der westlichen Politiker...
    Schon richtig, dass die sich – teilweise – genauso daneben benehmen, wie unser Freund Samak. Nur sollte man letzterem keinen Freifahrtschein für schlechtes Benehmen erteilen, nur weil er ja aus einer Kultur kommt, wo ein solches Benehmen angeblich gar nicht verpönt ist (...was ich persönlich nach wie vor bezweifele).

    Zumindest vor internationalen Kameras sollte es gewisse Benimmstandards geben, zu denen Nase popeln, rülpsen, furzen und am Hintern kratzen – meiner Meinung nach – eben nicht gehören sollten.

    Was die Damen und Herren ansonsten zu Hause im Kreise ihrer Jünger treiben, ist ein ganz anders Thema.

  9. #58
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668

    Re: Ein gutes Dokument zur aktuellen Politik

    Bin ja bei Dir, nur sollte man einen Ausrutscher (wenn dem so ist!!) nicht zum Normalfall erklären.
    Gruß

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Thai Dokument
    Von gregor4711 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.09, 15:19
  2. Dokument zur Namensänderung im Pass
    Von Tam dii dai dii im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.07.09, 14:38
  3. welche aktuellen Codecs.
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.04.07, 09:39
  4. Sammlung der aktuellen Webcams!!
    Von Marathonmann im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.09.06, 08:26
  5. Schriften - rar.dokument
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.07.06, 22:21