Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 79

Effekthascherei der Medien

Erstellt von megabonsai, 28.12.2004, 10:06 Uhr · 78 Antworten · 4.304 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Effekthascherei der Medien

    Habe gerade die Bildzeitung gesehen.
    Die sind mal wieder die geilsten.
    Schlagzeile Bild (München) von heute:

    "ZERBRICHT JETZT DIE ERDE?"

    PengoX

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Effekthascherei der Medien

    Hhmm, sind wir nicht auch ein Teil der Medien ?
    Wenn ich so lese , was in den Foren geschrieben und gezeigt wird ?

  4. #13
    ryu
    Avatar von ryu

    Re: Effekthascherei der Medien

    Zitat Zitat von PengoX",p="200957
    Habe gerade die Bildzeitung gesehen.

    "ZERBRICHT JETZT DIE ERDE?"

    PengoX


    BILD is der Hammer

  5. #14
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Effekthascherei der Medien

    Zitat Zitat von ryu",p="200961
    Zitat Zitat von PengoX",p="200957
    Habe gerade die Bildzeitung gesehen.
    "ZERBRICHT JETZT DIE ERDE?"
    BILD is der Hammer
    Wie war das? "Blöd dir keine Meinung" :keineahnung:

  6. #15
    woody
    Avatar von woody

    Re: Effekthascherei der Medien

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="200960
    Hhmm, sind wir nicht auch ein Teil der Medien ?
    Wenn ich so lese , was in den Foren geschrieben und gezeigt wird ?
    @Thai-Robert
    Da hast du Recht, wir sind auch ein Teil der Medien.
    Und wenn ich sehe, dass wir hier einen hohen Zulauf an neuen Mitlesenden und -Schreibenden haben, dann hat das wohl seinen Grund.
    Denk mal drüber nach
    woody

  7. #16
    Thaibruder
    Avatar von Thaibruder

    Re: Effekthascherei der Medien

    Mich kotzt dieser einseitige Medienrummel auch an.Wenn ich sehe,das die armen Touristen alles verloren haben,bekomme ich Hörner. Tja,was ist denn das Leben.Wir in Deutschland sind alle.ob Arm oder Reich super gut abgesichert.Vielen Thailändern,die schon am Existensminnimum leben,ist auch dieses noch genommen worden.Die können nicht mal eben zum Sozialamt gehen.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Aber andererseits glaube ich auch,wenn es diesen Medienrummel nicht geben würde,würden die Leute auch nicht spenden.(Traurig aber wahr) Die gesamte Bevölkerung der mitberoffenen Ländern ,die dass Ausmaß des Erdbeben zu spüren bekam,tut mir unendlich Leid.Deshalb sollte jeder sein möglichstes tun,um zu helfen.

    der Kopf ist rund,damit dass Denken seine Richtung ändern kann.

  8. #17
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Effekthascherei der Medien

    @Thaibruder
    deinen Zorn kann ich teilweise nachvollziehen. Auch ich habe während den Berichterstattungen teilweise den Kopf schütteln müssen. Auf der anderen Seite ist es aber verständlich, dass in hiesigen Medien viel mehr über das Schicksal der Touristen berichtet wird.
    Das hundertausende von einheimischen Menschen - neben dem Verlust von Angehörigen - auch ihre Existenzgrundlage verloren haben, macht diese Katastrophe auch noch jahrelang weiter zur Tragödie. Die Medien freilich, wird das nicht mehr sonderlich interessieren. So ist unsere beschissene Welt nunmal. :-(

  9. #18
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Effekthascherei der Medien

    Zitat Zitat von Rawaii",p="200875
    Da wiederspreche ich dir nicht, aber da sind die thais den farang aber meilenweit voraus.

    Wenn ich die unzensierten bilder von toten hier im tv taeglich sehe....
    Nun gut, du hast die deutschen Bilder nicht gesehen. Nicht bei RTL, sondern in der Tagesschau um 17 Uhr habe ich gerade genauso unzensierte Tote mit teils abgetrennten Gliedmaßen gesehen.

    Allerdings frage ich mich, wie man angesichts von wohl über 50.000 Toten überhaupt Effekthascherei betreiben kann, Übertreibung ist da wohl kaum möglich.

  10. #19
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.160

    Re: Effekthascherei der Medien

    Eben in der Tagesschau: auf Khao Lak ist auch ein Kriegsschiff
    von den Wellen an Land gespült worden. :???:

    .....und als die Kamera dorthin schwenkte entpuppte sich das Kriegsschiff(!), wenn auch ein Wasserfahrzeug der Marine, als ein kleines Minenräum.- o. Küstenwachboot.

    Wenn also seitens der Tagesschau schon so übertrieben wird, darf man sich über die Vierbuchstaben-Zeitung nicht mehr wundern.

  11. #20
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Effekthascherei der Medien

    sind einfach überfordert, die Journallien-Leute:
    heute auf WDR2 im Radio: "die Insel KaoLak"

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die thail. Medien und die Wirklichkeit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 04.04.12, 07:46
  2. Wie Medien Thailand in Dreck ziehen
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 05.10.11, 00:29
  3. Fälschungen in thail. Medien
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 23.12.09, 10:08
  4. Regierung versucht die Medien zu beeinflussen
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.03, 19:12