Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 79

Effekthascherei der Medien

Erstellt von megabonsai, 28.12.2004, 10:06 Uhr · 78 Antworten · 4.316 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von megabonsai

    Registriert seit
    01.09.2003
    Beiträge
    48

    Effekthascherei der Medien

    Hallo,

    mich kotzt die Effekthascherei der Medien und die unkorrekte Berichterstattung total an. Schreiben die jetzt nicht " Bei Deutschen beliebtes Hotel in Phuket total zerstört". Dass das Sofitel in Khao Lak steht ist egal. Hier zuckt mancher von den Daheimgebliebenen nicht wieder zusammen. Genauso am Sonntag " Ganz Phuket zerstört". Ein Kenner der Insel zuckt da doch zusammen. Und jetzt hört man, dass auf Phuket es noch einmal "glimpflich" abging.
    Man sollte den Medien mal druck machen und nicht so einen sch... Schreiben lassen.

    mfg

    Wolfgang

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Effekthascherei der Medien

    Zitat Zitat von megabonsai",p="200867
    Hallo,
    mich kotzt die Effekthascherei der Medien und die unkorrekte Berichterstattung total an.....
    mfg
    Wolfgang
    Mich auch!!!

    sagt das doch was ueber die "wertvollen" Reporter und Journalisten aus! Schwarzmalerei gepaart mit sensationsgeiler Effekthascherei - anstatt sachlicher Aufklaerung und inhaltsstarke Informationen.

    Die Welt in der wir leben!



  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.842

    Re: Effekthascherei der Medien

    Natürlich wird sich die Boulvardpresse an dem Thema noch längere Zeit hochziehen, und von Urlaubern Stück um Stück Filmmaterial des Unglücks ankaufen.
    Quote durch Schrecken zur Unterhaltung der Daheimgebliebenden, die ihren Neid nun in Schadenfreude weiden können.

  5. #4
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Effekthascherei der Medien

    Da wiederspreche ich dir nicht, aber da sind die thais den farang aber meilenweit voraus.

    Wenn ich die unzensierten bilder von toten hier im tv taeglich sehe....

    Quoten, quoten, quoten....

  6. #5
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Effekthascherei der Medien

    Mich auch, hab aber jetzt keine Zeit dafuer, aber mich auch.

    Bild.....
    Sun......
    ItV......

  7. #6
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Effekthascherei der Medien

    @Rawai

    Ich antworte hier mal auf meinen Beitrag den du nicht so prickelnd findest.

    Es kommt wird aus meinem kurzen Beitrag nicht deutlich was ich meinte - weiss ich.
    Mir geht auch zuviel im Kopf rum aber genau das ist es: die Berichterstatung!
    Man sieht staendig Phuket, z.B einen aelteren Herren der in ein Stueck Glas getreten ist und heulend jammert das sich keiner um ihn kuemmert - die Kameras zeigen Strassen wo ganz offensichtlich die Ladenbesitzer ihre beschaedigte Ladeneinrichtung auf die Strasse geschoben haben.... sieht ja schoen Kaotisch aus. Filmaufnahmen von Angehoerigen an den Flughaefen...
    Das wird den ganzn tag im Fernsehen hoch und runtergelaiert.

    Was mir fehlt, wo sind die Berichte ueber Indien, Sri Lanka... wo wirklich tausende den Tod gefunden haben und die Not wohl noch langfristig am groessten sein wird.
    Sicher habe ich verstaendniss das man im deutschen Fernsehen erstenmal ueber die Urlaubsorte berichtet wo sich viele deutsche aufhalten und es gibt viele hier in D die nach ihrn Freunden und Bekannten suchen und nicht Wissen ob sie noch leben.

    Man sieht einen Herrn Christ, der seinen Bruder am FFM Flughafen abholt. Der Mann erzaehlt er hat alles verloren, seine T-Shirts, seine Jeans... einfach alles, nur seinen Reisepass hat man ihm hinterher im Hotel noch gegeben..... Der Mann tut mir echt Leid, wenn er nun in seine Wohnung zurueckkehrt wird er wohl noch Jahre brauchen um seine Exsitens in D wieder aufzubauen..
    Viele haben da schlimmes gesehen, viele deutsche sind verletzt und gestorben - es ist schrecklich! Trotzdem - wo sind die Reporter die ueber die Schicksale von tausenden Familien ausserhalb Phukets berichten.
    Es ist die Art der Berichterstatung die mich aergert, 10.000ende Inder sind halt nicht so interessant fuer die Reporter.

    Ich bekomme es eben echt nicht so in die Tastatur was ich meine :-( Ich habe verstaendniss fuer jeden der einen Bekannten da unten hat und sich Sorgen macht! 500-600.... tote deutsche sind 500-600.. Tote zuviel! 10.000 - 15.000... Tote anderer Nationalitaten und deren Familien die nun langfristig Hilfe brauchen darf man aber auch nicht vergessen!

    Es ist ein Shitthema, ein Frohes Fest 2004 war es nun wirklich nicht.

  8. #7
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: Effekthascherei der Medien

    Leider wird es einige Zeit dauern bis das ganze Ausmaß der Katastrophe überschaubar wird
    - die Zahl der Vermissten steigt von Stunde zu Stunde,die der Toten nähert sich unfassbaren Zahlen -
    Natürlich sind trotz dieser apokalyptischen Verwüstungen die Medien unterwegs um die "Daheimgebliebenen zu informieren "-
    in welcher Art und Weise dieses geschieht ist jedem Reporter vorgegeben von seinem Sender/Redaktion - ohne Sensationen kann man das Leid nicht vermarkten -
    doch was wäre ohne "solche Leichenfledderer"?
    Niemand hätte bisher auch nur annähernd eine Ahnung von den schrecklichen Flutwellen welche dieses unsagbare Leid über die Region gebracht hat
    Es hört/liest sich etwas zu positiv für die Presse?
    Ich bin sicherlich niemand der die Presse mit all ihren Schwächen(aber auch Vorzügen) in Schutz nehmen oder gar verteidigen will(oder muß) jedoch ohne die Sensationspresse wären noch längst nicht so viele Hilfsgüter,Ärzte,Hilfspersonal und Gerät unterwegs oder bereits vor Ort...

    Nicht alles was schlecht erscheint ist es auch

    in tiefer Anteilnahme

  9. #8
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Effekthascherei der Medien

    Sorry

    ohne die Sensationspresse wären noch längst nicht so viele Hilfsgüter,Ärzte,Hilfspersonal und Gerät unterwegs oder bereits vor Ort...
    das bezweifele ich mal.

    Spendengelder kommen ueber die Medien rein, das ist richtig, und in dem Punkt sind sie auch sehr nuetzlich!

  10. #9
    Avatar von megabonsai

    Registriert seit
    01.09.2003
    Beiträge
    48

    Re: Effekthascherei der Medien

    Boulevardpresse??

    Ich spreche von allen Nachrichtensendern!!!!!!!!!!! Da dreh ich die Hand nicht um. Am 26. Dec. brachten sie ständig die "Schreckensmeldungen" von Thailand, Sri Lanka und Indien und zeigten Bilder von Malaysia bzw. Indonesien. Ob Sat. 1, RTL, Pro 7, N-TV. schei... egal überall dasselbe. Da macht man sich wirklich schon sorgen um freunde und Bekannte und dann diese Effekthascherei. Zum Kotzen!!!!!!!!!!

    Hoffe, dass die geschätzten Todeszahlen nicht zutreffen. Ich Hoffe!!!!!??!! :-(

  11. #10
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Effekthascherei der Medien

    Die beste und seriöseste Berichterstattung liefert immer noch die gute, alte "Tante" BBC.

    Das geben selbst die Leute von TGN zu.


    René

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die thail. Medien und die Wirklichkeit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 04.04.12, 07:46
  2. Wie Medien Thailand in Dreck ziehen
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 05.10.11, 00:29
  3. Fälschungen in thail. Medien
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 23.12.09, 10:08
  4. Regierung versucht die Medien zu beeinflussen
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.03, 19:12