Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Ebay in Thailand!

Erstellt von Samuianer, 19.02.2009, 05:32 Uhr · 36 Antworten · 3.096 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von RS-OB

    Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    16

    Re: Ebay in Thailand!

    Hallo zusammen,
    lasst Ebay dort erstmal starten. Dann haben die Leute Zeit das mal auszutesten. So wie früher bei uns, als hauptsächlich nur von privat zu privat verkauft wird. Alles andere halbwegs professionelle kommt später.
    Gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Ebay in Thailand!

    Zitat Zitat von maphrao",p="692465
    Ebay gibt es zwar noch nicht, aber wenn man ebay.co.th aufruft, wird man auf http://shopping.sanook.com/ weitergeleitet und die arbeiten ja schon einige Zeit mit ebay zusammen.

    Im gleichena, verlinkten Artikel steht uch das der "IT" Umsatz in T. derzeit schon US$ 1 Mrd. betragen soll, das Ebay Mitarbeiter hier Einfuehrungskurse geben sollen und "Roadshows" gehalten werden... "why not"?


    (Sawadee.com allein machen schon 50 Mill. Jahresumsatz!, daten von 2000)


    Es gibt XXXXX Situationen in denen, bei der heutigen Infrastuktur, DHL, UPS, EMS, hier Samui Bangkok Airways Cargo Service viele Dinge die vor Jahren noch undenkbar waren ploetzlich in greifbare Naehe bringen!


    Wenn ich nur daran denke was es, vor 10 Jahren noch fuer ein Aufwand war, ein UPS, ein Motherboard oder auch nur trinkbaren Bohnenkaffee, bestimmte Gewuerze etc. zu kriegen, oder wichtige Dokumente von A-Z zu verbringen...

    Why not?

    Ebay mag man ja in verschiedenen Facetten betrachten, nur sehe ich wie PayPal, electr. Banking eher als einen Fortschritt, als eine Belastung an!

    Isaan... naja, ich moechte da nicht "tot ueber den Zaun" haengen, nur hat es dort viele Expats und auch dort haelt die Zukunft nicht vor dem "moo Ban" an!

    Wieviele von denen die dort herstammen haben ihre "Karriere" mit Windows Messanger oder Skype in die Hochbluete gebracht und Umsaetze entsprechend gesteigert?

  4. #13
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Ebay in Thailand!

    Zitat:

    " Bukeo hat folgendes geschrieben: (Original Beitrag)
    notfalls könnten Sie ja den Reis nach der Ernte über Ebay verkaufen.
    Aber zuerst müssten sie in ihrer Strohhütte Internet haben und sich mit dem PC auskennen.
    Das wird so ungefähr 50-60 Jahre dauern - ob es dann Ebay noch gibt :-)

    Zitat sleepwalker # 9:

    ...den Nagel auf den Kopf getroffen!
    ___________Zitatende_________
    Nun in Berlin gibts z.B. einige Shops..die den Verkauf über E Bay anbieten und abwickeln, incl. Versandstation..Sicher nicht nur in Berlin.

    Na..das ist doch ne Marktlücke für TH. Statt Ballerspiele und thailandkisses auf dem Schirm.. zentrale, locale E Bay Shops, incl. Versandstation.. :-)

    Internet lässt sich über EDGE per Funk abwickeln..Selbst in ner Strohhütte..

    Eine Schulung zur Nutzung des PC lässt sich ebendso kostengünstig für Interessierte anbieten. Wo ist da das Problem..?

  5. #14
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Ebay in Thailand!

    Wirklich keine schlechte Idee.

  6. #15
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Ebay in Thailand!

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="692656

    Na..das ist doch ne Marktlücke für TH. Statt Ballerspiele und thailandkisses auf dem Schirm.. zentrale, locale E Bay Shops, incl. Versandstation.. :-)

    Internet lässt sich über EDGE per Funk abwickeln..Selbst in ner Strohhütte..

    Eine Schulung zur Nutzung des PC lässt sich ebendso kostengünstig für Interessierte anbieten. Wo ist da das Problem..?
    Kostengünstig, ich lach' mich tot, per EDGE, ich fall' vom Hocker

    Neulich hatte Die Mutter eines Jungen, der zur "Pflege" bei einem befreundeten Farang "zwischengelagert" wurde, einen PC spendiert. Nun prügelten sich alle darum, das neueste Game zu spielen. Internet? Zu teuer....

    PC heißt erstmal Sanuk, was juckt mich die Kohle.....

    AlHash

  7. #16
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Ebay in Thailand!

    Immer wieder angenehm, die realistische Einschätzung eines zu lesen, der vor Ort ist und nicht aus dem theoretischen Wolkenkuckucksnest schreibt...

  8. #17
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Ebay in Thailand!

    Zitat Zitat von alhash",p="692721
    Kostengünstig, ich lach' mich tot, per EDGE, ich fall' vom Hocker
    Jo, für 900 Baht im Monat ne Flatrate

  9. #18
    Avatar von db1tau

    Registriert seit
    23.10.2003
    Beiträge
    396

    Re: Ebay in Thailand!

    Gibt es eigentlich vernuenftige Onlineshops in Thailand? in DE bekommt man ja kaum noch was im Laden sondern muss fast alles bestellen, z.B. Computer bei Alternate, Elektronik bei Conrad, Buecher und diverses bei Amazon...

    sowas habe ich in Thailand noch nicht gesehen, wenn man was im Laden nicht kriegt, heisst es immer man soll nach BKK fahren.

    Woran liegts? an der Post oder Bezahlmoeglichkeiten?
    die Privatverkaeufe ueber diverse Foren u.a. sawadee.com funktionieren ja scheinbar auch.
    Vielleicht ist ebay der erste Schritt in diese Richtung.

  10. #19
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Ebay in Thailand!

    Zitat Zitat von alhash",p="692721
    PC heißt erstmal Sanuk
    Damit beginnt wohl jeder spätere IT-Profi. Ich weiß noch, dass ich mit meinem ersten PC auch die ersten Nächte durchgespielt habe, bevor ich meine eigenen Spiele programmiert habe.
    Am TV schaut man ja auch nicht nur Bildungsfernsehen, sondern auch mal Spielfilme oder Shows.

    Außerdem kann man auch mit Spielen Geld verdienen.
    In China sind schon mehrere Unternehmen gegründet worden, deren Angestellte den ganzen Tag nur spielen. Bezahlt werden sie u.a. von deutschen Hobby-Spielern, die nicht genug Zeit oder Können haben, um nötige Teile für Adventure-Games zu erspielen. Das Geschäft boomt.
    Oder man denke nur an die zahlreichen Spiele-Tester.

    Es ist so einfach sein Geld mit seinem Hobby zu verdienen. Man muss nur gut überlegen, wie. Und das können natürlich auch Thais. Aber Chinesen und auch Inder sind in Sachen Einfallsreichtum und Umsetzungswillen noch einiges voraus.

  11. #20
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Ebay in Thailand!

    Das jemand mit so einer ausgepfeilten Moral wie du Knarf, jetzt China und ihre Goldfarmer als Beispiel bringst, ist nicht dein ernst oder du kennst dich nicht aus. Die Goldfarmer werden in einem kleinem Raum(sweatshops) gehalten unter menschenunwürdigen Zuständen und müssen Sie den ganzen Tag WoW zocken für einen Hungerlohn. Es sind Fälle bekannt wo die "Angestellten" Epileptische Anfälle bekommen haben und einer hat sich in einem Interview geäußert, dass er durchs viele kämpfen 12 und mehr Stunden am Tag, extreme Mordlüste bekommen hat, so das er Angst vor sich selber bekommen hat.
    Ach ja es wurden ihnen vorgeschrieben, wie oft sie aufs Klo gehen dürfen und deswegen haben sie weniger getrunken, damit sie nicht müssen. Vielen haben von körperlichen Beschwerden berichtet. Es wurde auch von einem Selbstmord eines Sklaven berichtet.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ebay Thailand (shopping.sanook.com)
    Von Red_Mod_Ant im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.10, 20:33
  2. ebay
    Von Philip im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 19.08.09, 02:25
  3. Gibt es Ebay auch in Thailand ?
    Von mk53 im Forum Talat-Thai
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.06.09, 05:40
  4. Ebay
    Von spartakus1 im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.08, 20:19
  5. Was ist mit ebay ?
    Von mika im Forum Computer-Board
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.08.06, 21:25