Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

in Dtschl. lebende Tamilen lernten von Thailand

Erstellt von pumlakum, 18.05.2009, 17:08 Uhr · 32 Antworten · 1.775 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    in Dtschl. lebende Tamilen lernten von Thailand

    Gestern haben in Deutschland lebende Tamilen den Frankfurter Hauptbahnhof und stellenweise die A52 blockiert.
    Man kann also doch einiges von Thailändern lernen. Erste Anfänge sind gemacht.
    Quelle:
    http://newsticker.welt.de/?module=dpa&id=21274512

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309

    Re: in Dtschl. lebende Tamilen lernten von Thailand

    Mit dem Unterschied, daß daß die Aktion in einem unbeteiligen Land stattfindet, nur weil es hier möglich ist...ziemlich unverschämt.
    Evetuell vorhandene Sympathien mit dem Anliegen der Tamilen werden so "verscherzt".
    Ich hoffe, daß der unangemeldete Eingriff in das öffentlichen Lebens des asylgebenden Gastlandes entsprechend geahndet wird.

    Gruß

    Micha

  4. #3
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: in Dtschl. lebende Tamilen lernten von Thailand

    erst einmal gehört das thema unter sonstiges.
    ganz bestimmt nicht unter thailand news.

    dann muss man sagen das die leute friedlich demonstriert haben. die polizei war zum eigenen schutz der demonstarten präsent.
    und wie michaL schon erwähnte, geschah es in einem neutralen land.

  5. #4
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: in Dtschl. lebende Tamilen lernten von Thailand

    Die Tamil-Tigers haben sich schon durch ihre Terrorakte in vielen Ländern einige Symphatien verscherzt, sogar im Nachbarstaat Indien. Sie gelten dort als Terrorvereinigung. So ist verständlich, daß Indien dem endgültigen Sieg der Singhalesen tatenlos zusah.

  6. #5
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309

    Re: in Dtschl. lebende Tamilen lernten von Thailand

    ...Ein Land, das ihnen als Verfolgten Asyl gewährte.

    Bahnhofs- und Autobahnblockaden sind keine friedlichen Proteste.
    Man stelle sich da irgendwelche deutschen Demonstrationen vor, undenkbar.

    Andererseits werden die so schlau sein, und als Volksangehörige demonstrieren und nicht für diese "Tiger", auch wenn die dahinterstecken.

  7. #6
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: in Dtschl. lebende Tamilen lernten von Thailand

    Zitat MichaL. # 2

    " Mit dem Unterschied, daß daß die Aktion in einem unbeteiligen Land stattfindet, nur weil es hier möglich ist...ziemlich unverschämt.
    Evetuell vorhandene Sympathien mit dem Anliegen der Tamilen werden so "verscherzt".

    Ich hoffe, daß der unangemeldete Eingriff in das öffentlichen Lebens des asylgebenden Gastlandes entsprechend geahndet wird."
    ______Zitatende______

    Mal abgesehen davon, das mich mein 1 ster SOA Urlaub nach Sri Lanka führte ( 1987 )
    wünsche ich ALLEN Insulanern dort..

    ..endlich ---Frieden.---

    Was deinen Satz angeht...---> "daß daß die Aktion in einem unbeteiligen Land stattfindet, nur weil es hier möglich ist...ziemlich unverschämt".
    ________________________

    ..mal was dazu:

    http://www.google.de/search?q=demo+t...ient=firefox-a

    http://www.google.de/search?q=burma+...ient=firefox-a

    oder hier........

    http://www.google.de/search?q=tibet+...ient=firefox-a

  8. #7
    Avatar von Grumpy

    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    534

    Re: in Dtschl. lebende Tamilen lernten von Thailand

    vergiss es, da wird nichts geahndet. Die Staatsmacht war froh, dass die wieder abgezogen sind. Hätte das deutsche gemacht, hätte die Staatsmacht härter durchgegriffen.

    Ich als mittlebar Betroffener würde mir wünschen, dass alle sofort nach Hause d.H. Sri Lanka geschickt worden wären.....

    Wenn Du das in BKK als Ausländer gemacht hättest, hätten Sie Dich der Botschaft übergeben und ausgewiesen, für immer...

    Aber das ist D heute.....

    Grumpy

  9. #8
    Avatar von

    Re: in Dtschl. lebende Tamilen lernten von Thailand

    Jo, viele Deutsche haetten es auch gern gesehen wenn diverse Laender asylsuchende Juden nach D zurueckgeschickt haetten. :bravo:

  10. #9
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309

    Re: in Dtschl. lebende Tamilen lernten von Thailand

    Na die haben sich aber dankbar erwiesen und überall mustergültig integriert. Was nicht bedeutete, daß sie gegen ...... stillhielten.
    Schriftsteller und Filmschaffende haben sich z. B. auf ihre Weise artikuliert.

  11. #10
    Avatar von

    Re: in Dtschl. lebende Tamilen lernten von Thailand

    Trotzdem ist es ein Unding hier die Abschiebung zu fordern.
    Das ist wirklich unter aller Sau und nicht entschuldbar.
    Mein Vergleich passt da durchaus.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lebensbescheinigung für in Thailand lebende Kinder
    Von biertruckkoenig im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.09, 13:56
  2. Wie sehen lebende BUDDHAs aus? Wer kennt welche?
    Von Taoman im Forum Sonstiges
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.11.05, 08:46