Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Drei Stunden Internet am Tag

Erstellt von Rene, 25.11.2005, 22:36 Uhr · 12 Antworten · 883 Aufrufe

  1. #1
    Rene
    Avatar von Rene

    Drei Stunden Internet am Tag

    Thailands Jugend darf sich künftig nur noch drei Stunden pro Tag in Internet-Cafés und Läden mit Online-Spielen aufhalten. Das sieht eine neue Bestimmung des Innenministeriums vor, aus der die Presse des Landes am Donnerstag zitiert. Weiter müssen Internet-Cafés, die Schülern Kleidung zum Wechseln der obligatorischen Schuluniform anbieten, mit Strafverfolgung rechnen.

    Quelle: Die Welt

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Drei Stunden Internet am Tag

    Sicherlich grundsätzlich richtig, nur wie will man so etwas überwachen?

    Gruß
    Monta

  4. #3
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Drei Stunden Internet am Tag

    Hatte es ja gerade geschrieben:
    Volks-PCs, Notebooks - aber nur drei Stunden im I-Net Café?

    Da könnte die Telefonrechnung schnell steigen.
    Ähm, wie sahen noch mal die Firmenbeteiligungen aus?

    P.S. buoi, da hatten wir den gleichen Gedanken

  5. #4
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Drei Stunden Internet am Tag

    @phimax,

    da hast Du den Sinn, nach dem Du in dem anderen Tread noch gefragt hast.

    Gruß
    Monta

  6. #5
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Drei Stunden Internet am Tag

    ... sicher Internet Cafe? Ich vermute einmal, dass das ununterbrochene Gamespielen verhindert werden soll. Gibt ja gigantische Angebote. 1 Stunde 15 Baht. 10 Stunden 120 Baht.

  7. #6
    Avatar von JohnBoy

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    466

    Re: Drei Stunden Internet am Tag

    Zitat Zitat von Rene",p="296704
    ..Thailands Jugend darf sich künftig nur noch drei Stunden pro Tag in Internet-Cafés und Läden mit Online-Spielen aufhalten...
    Naja, bei dem was hier in den Internet-Cafes an Kids rumläuft wundert mich das ganze nicht. Erstaunlich nur das tatsächlich was dagegen getan werden soll - aber ob´s hilft??

    Gruß
    JohnBoy

  8. #7
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Drei Stunden Internet am Tag

    Zitat Zitat von Rene",p="296704
    Thailands Jugend darf sich künftig nur noch drei Stunden pro Tag in Internet-Cafés und Läden mit Online-Spielen aufhalten.
    Das kann schonmal passieren, wenn man mit Hilfe von Bill Gates den Volx-Laptop und das Volx-Windows durchsetzen moechte. Jedem neuen PC-Besitzer schnell noch ne Internet-Leitung verkauft, und die paar Baht fuer die gesponsorten Rechner sind mehr als wieder drin.

    ...andererseits: Viele Kids in Thailand sitzen wirklich lange in den Internet-Cafes, und ballern aufeinaner los als gaebe es kein morgen. Erinnere mich noch gut und gerne an die Besuche der Internet-Butze in Kuchinarai. Wenn man da nachmittags nach Schulschluss surfen wollte, dann sass man inmitten lauter Kids, die stundenlang mit voll aufgedrehten Boxen an 19 Rechnern irgendeinen Netzwerk-ego shooter gegeneinander spielten. Schloss man die Augen konnte man meinen, man sitze gerade irgendwo in Saigon waerend die Truppen von Onkel Ho die Stadt im Strassenkampf erobern... :O

    Chock dii, hello_farang

  9. #8
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Drei Stunden Internet am Tag

    @hello_farang
    Der war Spitze

  10. #9
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Drei Stunden Internet am Tag

    Das ist schon ein ernsthaftes Problem heutzutage, die unlimitierten Zeiten, die die Kids vor der Kiste und am Controller sitzen, egal, ob es jetzt Egoshooter sind oder mehr in Richtung Cartoon geht.
    Zumal wenn immer mehr jegliche anderen Aktivitäten auf der Strecke bleiben. Das Suchtpotential ist nicht von der Hand zu weisen.

    Aber wie will man das in Thailand in den Spielshops kontrollieren? Alterszugang wäre möglich, aber eine limitierte Zeit?

    Im häuslichen Bereich ist eine Kontrolle und Einflußnahme sicherlich möglich (und notwendig), ich sehe das an meinem 11-jährigen Sohn. Wobei Verbote nur bedingt helfen, sondern gleichzeitig Verständnis vermittelt werden muß und Alternativen gefördert werden müssen.

    In Thailand entzieht sich dies aber meistens dem häuslichen Einflußbereich. Gleichzeitig fehlt oft die Zeit der Eltern, sich mit ihren Kindern zu beschäftigen. Viele Kids sind da viele Stunden am Tag auf sich selbst gestellt.

    Ein Verbot, wie in Thailand vorgesehen, wird, unabhängig wie fragwürdig die Kontrolle der Durchführung ist, nicht ausreichend sein.

    Gruß
    Monta

  11. #10
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Drei Stunden Internet am Tag

    ...und wenn´se erstmal alle ein Notebook haben, dann machen´se ´ne LAN-Party.

    Wann lernen die Leute endlich, das es (eben) nicht damit getan ist, lediglich an den Syntomen zu doktern anstatt an den Ursachen anzusetzten resp. diese zu beseitigen?

    Und restriktive Verbote fördern nun mal die Kreativität :P

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stunden im August ...
    Von Stalker im Forum Literarisches
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.10.07, 16:12
  2. über 12 Stunden.....
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.09.07, 14:16
  3. Noch 7 1/2 Stunden bis zum Take- Off !!!
    Von Conny Cha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.04.06, 07:52
  4. biete Internet by Call Stunden in TH
    Von phimax im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.04, 13:29