Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 94

Don*t THAI To Me!

Erstellt von berti, 24.11.2013, 01:24 Uhr · 93 Antworten · 9.256 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    ..... Thailand ist ganz und gar im Gegenteil vielleicht jenes Land was dem Schlaraffenland von allen Ländern weltweit am nähesten kommt.
    moin,

    ....... khun gerhard wähnt sich dagegen in einem haifischbecken - und das freiwillig

    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    .....Es geht also sehr wohl um ganz Thailand...und nach meinen Erfahrungen traue ich KEINEM THAI MEHR.....

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Es geht eigentlich nur um die - für mich aufgrund eigener Erfahrungen - unbestreitbare Tatsache, dass Personen, die locker Anwärter auf den Titel "Weltmeister im Lügen und Betrügen" sein könnten, in Thailand im Vergleich zu anderen Ländern sehr häufig sind. Und dass dies nicht nur das Vorurteil geistig amputierter Blödzeitungsleser sein kann - dafür spricht die Tatsache, dass "Don't Thai me" aus den asiatischen Nachbarländern kommt. So ganz aus der Luft gegriffen kann mein und anderer Member Eindruck demnach nicht sein!

    Ob man sich deswegen in TH nicht wohlfühlen kann, ist die Frage der persönlichen Bilanz und Gewichtung des Einzelnen - ich fühle mich in TH nach wie vor trotz der Begegnung mit den größten Charakterschweinen meines bisherigen Lebens (und das noch in der "eigenen Familie") so wohl, dass ich ohne jede Zweifel hier bleiben werde. Ich werde keinem Thai mehr trauen und mich in wichtigen Dingen in Zukunft dreimal absichern - aber so viel Wichtiges gibt es für einen Pensionär nicht mehr, dass es einem das Leben hier vergällen könnte...

  4. #33
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.496
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    so isses ,danke für das einstellen des Link ,wollte ihn nicht posten.
    Das kommt dabei raus wenn man Halb -Info mit Horrormeldungen der Yellopress vermischt.

  5. #34
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Benni also das nehme ich Dir jetzt nicht ab, dass Du von "Abzocke" und dem dummdreisten Teil der thailaendischen Bevoelkerung noch nichts mitbekommen haben willst .

    Dieter1 > ich beschäftige mich nicht damit und wenn was Abstruses passiert, dann tangiert mich das kaum, da nichts Aussergewöhnliches. Man kann entweder darüber lachen oder, da komplett unwichtig, einfach darüber hinwegsehen und sofort vergessen. Bei mir wurde in 28 Jahren Thailand 1x eingebrochen, 1x schlug ein irrer Busfahrer mit seinem Baseballschläger auf meinen Wagen ein, 1x sah ich, daß ein auf mich eifersüchtiger Security einen Australier ein Buschmesser in seine Lende hackte...
    "Kollateralschaden", nicht der Rede wert, bis auf den Australier, in Relation zum erhaltenen Gegenwert eines gesunden Lebens in kalkulierbar abenteuerlichen Tropen, zunächst in der damals besten Stadt Asiens und dann am Meer am dschungeligen Grundstück mit täglich frischer Meeresküche, ewigen Hochsommer, lockeren Leuten rundherum, super Frau, Sonnenuntergänge etc etc etc - dolce vita

  6. #35
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.752
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    meine Frau wunderte sich vor 2,5 Jahren wie gefuehlskalt viele Thais geworden sind
    Zumindest in den Urlaubsgebieten wundert mich das überhaupt nicht. Die eine Hälfte der Touris benehmen sich wie Rotz am Stock, die andere Hälfte ist ignorant den Thais gegenüber. Ich bin in Thailand, bis jetzt, noch nicht beklaut worden, ich hatte noch keine Situation in der ich mich hätte gerademachen müssen und ich bin auch noch nicht abgezogen worden. Warum nicht? Weil ich nicht so blöde bin und alles mit mir machen lasse und mit offenen Augen und Ohren durch die Welt gehe.

    Meine Frau und ich, kennen auch einige Thais die in diese Pauschalisierungs-Schablone überhaupt nicht reinpassen und seriös sind. Wenn ich einen Abzieher und Lügner vor mit habe, dann merke ich es ziemlich schnell.

  7. #36
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    ich traue jedem Mitmenschen grundsaätzlich das Schlimmste zu, damit fährt man besser als nur vom Guten auszugehen.

    Ich bin deswegen aber kein Paranoiker sondern sehe mich als Realisten, wer das Lächeln der Thais ausschließlich als Ausdruck der Freundlichkeit empfindet hat sowieso schon mal keine Ahnung von anderen Ländern und Sitten.

    In aller Regel sind Menschen nicht selbstlos und hinter jedem Lächeln steht der Versuch der Vernebelung eigener Absichten, wie sagt man doch

    "Das Lächeln ist die schönste Art dem anderen die Zähne zu zeigen"

    oft erlebt in Thailand, ich werde angelächelt und ich lächle zurück (ne Spur zu freundlich) gleich darauf wird mir irgendetwas angeboten, eine Ware, eine Dienstleistung oder eine versteckte Art irgendwie an mir zu partizipieren. Das ist ja nichts schlimmes sodern im Gegenteil
    der nette Versuch einer Geschäftsanbahnung. Man muss einfach nur wissen was es ist und dann entzaubert sich das Ganze sehr schnell ohne das es deswegen als schlecht empfunden werden muss.

    Es ist halt wie es ist, Thailand ist kein Paradies und die Menschen dort sind auch nicht anders als wir, nur verhalten sie sich anders und das verwirrt zunächst und weckt falsche Erwartungen.

  8. #37
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Hallo Uwe - an meissten viel ihr das in Bangkok auf,

    sie meinte sie lächeln immer weniger - klar in den Touriorten - wir waren auf Koh Chang mag das noch ausgeprägter sein,

    aber es viel nicht mir auf sondern ihr als Thai,

    sie versteht ja wie die Thais reden oder kennt die Mimik wesentlich besser - mir geht's da nicht um Thai-Farang

  9. #38
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    .....nicht der Rede wert in Relation zum erhaltenen Gegenwert eines gesunden Lebens in kalkulierbar abenteuerlichen Tropen......
    Volle Zustimmung.

    Man muss ja nicht unbedingt als Tourist nach Phuket .

  10. #39
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.694
    Ungeachtet der Tatsache das "Don't Thai Me" eine gewisse Relevanz besitzt, sollte man bei Äußerungen aus den Nachbarländern eine gewisse Vorsicht walten lassen. Ähnliche Erscheinungen würdest Du, Gerhard, dort auch finden - meine ich zu mindest. Benni's "All nice and dandy" kann ich aber auch nicht zustimmen. Am Strand sieht alles etwas sonniger aus als im täglichen "Rat Race" - ob in BKK, KL, Sin oder JKT oder HKG oder sonstwo....

  11. #40
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    ... Ich bin in Thailand, bis jetzt, noch nicht beklaut worden ...
    Ich schon, @Uns Uwe.
    Und auch an anderen Stellen habe ich schon gewissermassen Lehrgeld bezahlt.

    Dennoch bin ich weit davon entfernt alle Thais zu Betrügern zu erklären und finde "Don't Thai To Me!" geschmacklos und diffamierend. An so etwas beteilige ich mich nicht, egal ob es gegen Ossies, Isaanies, Ostfriesen oder wie hier gegen Thais geht.

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.10.13, 13:51
  2. Thai-Chinesen, Thai-Laoten, Thai-Khmer und andere ....
    Von Chak im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 01.07.13, 23:09
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.03.13, 17:10
  4. Party-hopping season begins with Bhum Jai Thai-Pheu Thai deal
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.11, 14:15