Seite 9 von 84 ErsteErste ... 78910111959 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 837

Diskussion --> Thailand - Flut 2011

Erstellt von antibes, 06.10.2011, 12:08 Uhr · 836 Antworten · 48.809 Aufrufe

  1. #81
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Die Japse sollen sich in Grund und Boden schämen.
    Warum sollte sich eine Firma wie WD (deren Werk abgesoffen ist) in "Grund und Boden schämen"?

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von NEOT_3.0 Beitrag anzeigen
    Warum sollte sich eine Firma wie WD (deren Werk abgesoffen ist) in "Grund und Boden schämen"?
    Weil sie in Japan dieselbe Kultur des Vertuschens pflegen wie sie es in TH auch tun. Stichwort: Scheinheiligkeit

    Wie war das in Fukushima ? Wieviel Fabriken haben da dauerhaft dichtmachen müssen, weil die Gegend bis heute verstrahlt ist ?
    Wieviele Tonnen verstrahltes GEmüse und Fleisch gelangten in den Verkauf ?

    Ich hätte Vorwürfe von sonstwelcher Seite vermutet, aber nicht von den Japanern.

  4. #83
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Weil sie in Japan dieselbe Kultur des Vertuschens pflegen wie sie es in TH auch tun. Stichwort: Scheinheiligkeit
    Und warum soll sich eine weltweit operierende japanische Firma für ihre Regierung schämen und damit evtl. ihren Markt verlieren?

    Das deutsche "Fremdschämen" muss man ja nun nicht als Tugend propogieren.

    Wobei ich mich vertan habe, das Beispiel WD ist (natürlich) eine amerikanische Firma...

  5. #84
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Es bleibt natürlich die Frage, von wem die Beschwerde nun wirklich initiert wurde....wer die Beschwerde abgeliefert hat, ist hierbei unerheblich.

  6. #85
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Es bleibt natürlich die Frage, von wem die Beschwerde nun wirklich initiert wurde....wer die Beschwerde abgeliefert hat, ist hierbei unerheblich.
    Que? Das ist doch völlig wumpe. Initiiert, abgeliefert?

    Fakt ist, dass die Zulieferbetriebe stehen, das Krisenmanagement (angeblich) nicht passt und Firmen aus Thailand nach Malaysia, Singapur, China, Philippinen etc. gehen.

    Ob die dort dann "glücklich" werden, sei dahin gestellt. Nur wenn sie erst einmal weg sind, sind die weg.

  7. #86
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Es bleibt natürlich die Frage, von wem die Beschwerde nun wirklich initiert wurde.....

    Die Frage ist - was ist an der Kritik der Japaner dran !


  8. #87
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.004
    Schuldzuweisungen waerend einer Ueberschwemmungskatastrophe empfinde ich als unangebracht.

    Hinterher, wenn alles ueberstanden ist, hat man dazu genug Zeit.

    An diesen Stellen wird sich wohl entscheiden, ob Bangkok relativ ungeschoren davon kommt oder nicht:

    http://www.bangkokpost.com/media/con...015/319689.jpg

  9. #88
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Kritik ist immer erlaubt !

    Der Punkt ist --------------------> die Art, wie sie vorgetragen wird.

    Kritik sollte konstruktiv sein - also frei von jeglicher verletzenden Gesinnung.

  10. #89
    Avatar von Pitmacli

    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    569

    Lightbulb Rohrspatzen nutzen doch immer jede Gelegenheit, sich hervorzuheben...

    Wenn, sollte die Meldung "aus Japan" auch zutreffen, kommt mir der Inhalt in etwa so, vor, wie wenn eine Gartenmaus hier im Resort die Botschaft verkündet, ich sei schuld, falls die Teiche dermassen überquellen, das ihr Lebensraum bedroht ist.

    Japan hat, nach meinen mageren Kenntnissen, etwas mehr als einige Millionen Einwohner. Irgendein in der Versenkendung Verschwundener sieht die Möglichkeit, sich ins Rampenlicht zu schwingen und posaunt eine von Millionen verschiedenen Meinungen in die Welt hinaus - welche dankbar angenommen wird. Gibt wieder viel Schreibstoff für zwei, drei Tage.

    Und noch mehr liebe ich all die Propheten, die es immer gesagt haben, sofern eine Katastrophe eintritt. Trifft sie nicht ein, kommen dann aus demselben Mund die Worte: "Was? so einen Blödsinn hätte ich sicher nicht verzapft - woher nimmst Du diese stupiden Aussagen? Erzähl nicht solche Sch..... (Rätselraten über verschwiegenes Wort, lenkt auch ab in der Wartezeit)".

    Die Fähigkeit vieler Menschen, sich in jegliche Richtungen zu drehen und auf jede Situation sich verändern zu können (in der Tierwelt besitzt das Chamäleon diese Eigenschaft, nicht in psychischer, aber eindrücklicher physischer Wandelbarkeit).

    Ist allerdings völlig bedeutungslos. Und meistens richten solche Selbstbeweihräucherungen und Selbstdarstellungen (muss ja nicht immer Grössenwahnsinn sein), keinen Schaden an.

    Auch eine Wartezeit darauf, ob sowohl mögliches wie verhindertes grossflächiger weiterer Teile Bangkok treffen werden, muss schliesslich mit etwas ausgefüllt werden...

    Könnt man einigen Menschen empfehlen, sie so zu überbrücken - lachend Pit

  11. #90
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Anhand der Karte sieht man auch sehr gut, warum Bangkok bislang verschont geblieben ist, während Pathum Thani absäuft.
    Ja, die Leute fuehlen sich geopfert und verraten.
    Die Entscheidungen vor Ort moechte ich wirklich nicht treffen muessen .....

Seite 9 von 84 ErsteErste ... 78910111959 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Info --> Thailand - Flut 2011
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 493
    Letzter Beitrag: 25.03.12, 15:58
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.11, 23:34
  3. flut in thailand
    Von Lille im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.07, 15:53
  4. Thailand: Leben nach der Flut, 13.01.05, 22.45 BR3
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.05, 17:34
  5. Flut in Thailand.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.02, 10:22