Seite 8 von 84 ErsteErste ... 6789101858 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 837

Diskussion --> Thailand - Flut 2011

Erstellt von antibes, 06.10.2011, 12:08 Uhr · 836 Antworten · 48.754 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Aber auch nur, weil nördlich von Bangkok alles absäuft.
    Passend zu @Chak's Kommentar habe ich hier noch etwas interessantes gelesen.

    BANGKOK — As some of Thailand’s worst flooding in half a century bears down on Bangkok — submerging cities, industrial parks and ancient temples as it comes — experts in water management are blaming human activity for turning an unusually heavy monsoon season into a disaster.

    The main factors, they say, are deforestation, overbuilding in catchment areas, the damming and diversion of natural waterways, urban sprawl, and the filling-in of canals, combined with bad planning. Warnings to the authorities, they say, have been in vain.
    Quelle zum weiterlesen:

    http://www.nytimes.com/2011/10/14/wo...hand.html?_r=4


    Traurig aber wahr - Politiker haben die Warnungen ignoriert.

    Das wird Konzequenzen haben.

    Die Schaeden sind jetzt schon enorm.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.689
    Dieter, hab ich im anderen Thread auch grade gepostet. Aber die Prognose dass die Springflut vom Meer eine max. Höhe von 2,30/2,40 erreicht bei einer Sicherungshöhe von 2,50 m stimmt mich auch nicht gerade optimisitsch...

  4. #73
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Scheint bis dato wohl das neueste zu sein:

    Bangkok Post : Pracha: Bangkok won

    Lt FTI sollen die Schäden jetzt schon bei 190 Milliarden Baht liegen. Also die wären 3% Wachstum für 2011 schon generös!
    So makaber das ist, aber dafür gibt es dann in den nächsten Jahren ein um so größeres Wachstum, wenn alles aufgebaut wird. Zusätzlich ist ja die Rede, dass neue Kanäle gebaut werden, was dann auch als weiteres Konjunkturprogramm wirkt.

  5. #74
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Der Regen der jetzt in Bangkok runter kommt hat doch keine große Auswirkung angesichts der Wassermassen, die von Norden kommen.
    Wenn's richtig eng wird zählt jeder Zentimeter, ist bei uns ja auch nicht anders wenn der Rhein oder die Donau mal wieder Hochwasser haben.

    Auf SPON gibt's eine Sammlung mit Links wo sich Touristen informieren können: Hochwasser in Thailand: Wo Urlauber Informationen finden - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Reise

  6. #75
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Der Regen der jetzt in Bangkok runter kommt hat doch keine große Auswirkung angesichts der Wassermassen, die von Norden kommen.
    In Bangkok regnete es in letzter Zeit fast taeglich mehr oder weniger stark, der neue Regen kann daher kaum noch abfliessen und steht schnell ein paar Zentimeter hoch in den Strassen.

    Ansonsten hat der 67iger recht, es kommt auf jeden Zentimeter an.

  7. #76
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Hochwasserlage sorgt für Verwirrung in Bangkok
    Leider sind manche Leute schon sehr verwirrt im Kopf und reden von einer Wasser-Flut von 1 bis 2 Metern, womit sie fuer unnoetige Aktionen sorgen.

    Nicht nur in der Politik sind solche Zeitgenossen Wortfuehrer, aber was soll's sie werden sicherlich bekommen was sie verdienen.

    Was die Politik angeht wird sich die Regierung den Fragen von vielen Menschen stellen muessen.

    Vorwürfe aus Japan

    Unterdessen warf der japanische Handelsverband JETRO der thailändischen Regierung vor, zu spät und zu ungenau über die Hochwasserlage in der Provinz Ayutthaya informiert zu haben, wo hunderte Fabriken von den Wassermassen zerstört wurden. Viele Angaben seien widersprüchlich oder schwer zu verstehen gewesen, erklärte JETRO-Sprecher Seiya Sukegawa. Mehr als 300 Produktionsstätten japanischer Eigentümer seien beschädigt oder zerstört worden.
    Quelle: Thailand: Hochwasserlage sorgt für Verwirrung in Bangkok - Vermischtes - FOCUS Online - Nachrichten

  8. #77
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Leider sind manche Leute schon sehr verwirrt im Kopf und reden von einer Wasser-Flut von 1 bis 2 Metern, womit sie fuer unnoetige Aktionen sorgen.
    na es schein doch noch etwas weiter zu gehn

    Krisenmanagement

  9. #78
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Versteh ich nicht:

    " Vorwürfe aus Japan

    Unterdessen warf der japanische Handelsverband JETRO der thailändischen Regierung vor, zu spät und zu ungenau über die Hochwasserlage in der Provinz Ayutthaya informiert zu haben, wo hunderte Fabriken von den Wassermassen zerstört wurden. Viele Angaben seien widersprüchlich oder schwer zu verstehen gewesen, erklärte JETRO-Sprecher Seiya Sukegawa. Mehr als 300 Produktionsstätten japanischer Eigentümer seien beschädigt oder zerstört worden."

    Fehlmeldungen..?

  10. #79
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Aha, Vorwürfe aus Japan ?

    Ich erinnere mich noch dunkel an eine Reaktor- Havarie im Frühjahr. Da hat die japanische Regierung so viel gelogen und vertuscht, dass sogar mehrere Minister den Sessel räumen mussten...und damals ging es nicht nur um ein paar beschädigte Maschinen in Fabriken, sondern um Menschenleben.

    Die Japse sollen sich in Grund und Boden schämen.

  11. #80
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.187
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Aha, Vorwürfe aus Japan ?

    ...und damals ging es nicht nur um ein paar beschädigte Maschinen in Fabriken, sondern um Menschenleben.
    Kannste sehen wie heutzutage Prioritäten gesetzt werden.

Seite 8 von 84 ErsteErste ... 6789101858 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Info --> Thailand - Flut 2011
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 493
    Letzter Beitrag: 25.03.12, 15:58
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.11, 23:34
  3. flut in thailand
    Von Lille im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.07, 15:53
  4. Thailand: Leben nach der Flut, 13.01.05, 22.45 BR3
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.05, 17:34
  5. Flut in Thailand.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.02, 10:22