Seite 73 von 84 ErsteErste ... 2363717273747583 ... LetzteLetzte
Ergebnis 721 bis 730 von 837

Diskussion --> Thailand - Flut 2011

Erstellt von antibes, 06.10.2011, 12:08 Uhr · 836 Antworten · 48.801 Aufrufe

  1. #721
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Ich muss dich enttaeuschen, Richard. Tsunami iss auf dieser Seite Thailands nicht. Ich bin ja nicht bloed
    und habe Mutter Naturs launen mit ins Kalkuel gezogen.
    Ein kleiner Wirbelsturm Richtung Marine Park war letztes Jahr zu beobachten. Der Ruessel stand so
    ca. 15 min dort.
    Jugendschwimmer find ich ja nicht so beeindruckend. Das kann ich mit Padi open water diver toppen.
    Aber ich sehe schon die Chancen, dass wir mal Nachbarn werden stehen schlecht.

  2.  
    Anzeige
  3. #722
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen

    b) die Verwaltungen, Logistik (hier vor allem Lagerhaltung) der meisten Firmen wird sich aus Ayutthaya u. BKK sehr schnell herausbewegen u. in Chonburi, SriRacha, Pattaya, Banglamung (mit erstklassigen highways in den Norden, Nordosten, Süden u. noch angenehmer Flughafennähe) ansiedeln. Der Prozess hat ja bereits eingesetzt u. wird sich ab sofort beschleunigen. Da braucht es kein staatl. Dekret, nichtsnutzige Gutachten von geschmierten Beraterfirmen, auch keine Staatsminister, die ihre Privatfirmen in PathumThani am Leben erhalten wollen

    Das alles wird leise aber sehr zügig passieren. Wohl dem Nittayaner, der nebst Mia Luang Land u. Haus in Chonburi besitzt
    Das Problem ist vielschichtiger,

    Thailand geht wichtiges Investitionsvolumen verloren,

    Japan wird seine Festplattenproduktion teilweise von Thailand auf andere Länder verlagern,

    aber auch bei Tojota werden Komponentenherstellung für die internationale Produktion auf andere Länder verlagert werden,

    weil dies die 2. Flut in Folge ist,
    und man von einer 3. Flut im nächsten Jahr ausgeht.

    Thaksins Weg, der Dezentralisierung, weg von Bkk und stärkung der regionalen Versorgungsstrukturen, erweisst sich jetzt als richtig,
    und der nicht fortgeschrittende Weg stellt sich als verlorende Jahre dar.

    Aber auch noch nicht bekannte Probleme, wie die verseuchung des Grundwassers und Kontamination der Böden,
    durch all die aufgelössten Pestizide und Chemikalien, die in unzähligen Lagerhallen von Landwirtschaftsversorgern waren,
    werden Probleme machen.
    Auch der Umstand, dass die Produktion von Trinkwasserflaschen zum erliegen kam, weil das Hauptwerk in Bkk unter Wasser steht,
    ist ein Unding, - hier hätten schon längst dezentrale Lösungen beschritten werden müssen.

    Die leeren Regale in den Touristen hot spots, wie Phuket, und der Einbruch der Buchungszahlen,
    sind die unmittelbare Folge der fehlenden dezentralen Versorgungsstrategien.
    Auch dieser wirtschaftliche Schaden wäre vermeidbar gewesen.

  4. #723
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Das kann ich mit Padi open water diver toppen.
    Aber ich sehe schon die Chancen, dass wir mal Nachbarn werden stehen schlecht.
    Eher fuer die Stadt der Engel ungeeignet, da das Wasser sicherlich nie so stark steigen wird. Ausserdem zieht es uns Staedter ja nicht Richtung Grund sondern eben zur Oberflaeche. Grund des derzeitigen Uebels. Andernfalls wuerde alle einfach das Hochwasser gemuetlich auf dem Grund der gefluteten Stadt beim Som Tan aussitzen. Der Unterschied zwischen Bangkoker und Samuier wird deutlich und die Chancen auf eine zukueftige Nachbarschaft sind in der Tat gering. Die zwei Koenigskinder, die nicht zueinander nicht finden koennen.

    Macht aber nix, hast ja noch die Orgel und die Ozeanwelt zur Freizeitbeschaeftigung und ich meine Hunde, Katzen, den Smog, den Laerm und so. Da kommt keine Langeweile auf. Selbst ohne Hochwasser nicht. Bei uns werden jetzt am Soi-Ausgang zur Charoen Rat Booete fuer THB 2.300 angeboten. Sollte ich zuschlagen, trotz des Jugendschwimmscheines? Der Mopedtaxifahrer meines Vertrauens meinte, das Wasser kommt nicht zu uns. Waere ich nicht so abgestumpft und verrohrt, waere ich jetzt bei dieser Gewissensfrage irgendwie innerlich zerrissen. Boot oder nicht Boot, das ist jetzt die Frage. Hm, werde es wohl auf die gute alte thailaendische Weise regeln. Warte einfach erst einmal ab.

    Ueberdings, der Postmitarbeiter des Postamtes Yannawa in der deutschen Botschaft informierte mich vorhin, dass derzeit keine Post innerhalb Bangkoks ausgetragen werden wuerde, doch dass die Zustellung in die Provinzen erfolge. Auch in's Ausland sei moeglich. Auf meine Anmerkung, dass die Hauptpost in Laksi doch sicherlich unter Wasser stehen wuerde erwiderte er, dass man diese uebergangsweise von Laksi nach Hua Lampong verlegt haette. Also doch noch eine gewisse Flexibilitaet hier im Dorf vorhanden. Werde nachher mal beim Postamt Yannawa persoenlich vorsprechen. Anreise per Mopedtaxi und (noch) nicht per Boot.

  5. #724
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Leere Regale? Wir gehen gleich zum Tesco und anschliessend natuerlich Fuji.
    Allenfalls das importierte Zeug fehlt. Aber das ist ja wohl nicht ueberlebensnotwendig.

    Richard, zum tauchen ziehe ich sail rock vor. Wegen der Artenvielfalt.

  6. #725
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Richard, zum tauchen ziehe ich sail rock vor. Wegen der Artenvielfalt.
    Musiker. Wieder einmal exzentrisch durch und durch. Sail Rock

    Ansonsten gibt es hier bei uns im Dorf kein Versorgungsproblem mit Importware sondern lokal gefertigten Produkten. Musste schon auf Kartoffelchips von Lorenz Snack-World ausweichen, weil meine bevorzugte Marke Tasto nirgendwo zu bekommen ist.

    Im Tops im Central deutsche Dosenwurst aber kein thailaendischer Thunfisch. Gestern aber erste Meldung, dass einige Fabriken in Ayutthaya den Betrieb wieder aufnehmen wuerden.

    Bangkok Post : 33,000 Ayutthaya workers re-employed

    Es hat den Anschein, dass derzeit die Versorgung der Tanta-Emma-Laedchen besser funktioniert, als die der Supermarktketten.

  7. #726
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Leere Regale? Wir gehen gleich zum Tesco und anschliessend natuerlich Fuji.
    Allenfalls das importierte Zeug fehlt. Aber das ist ja wohl nicht ueberlebensnotwendig.
    war gerade bei einem kleinen Lotus Markt in der Nähe. Wollte ein paar Jaku kaufen - alles leer. Sämtliche Regale mit Milch, Joghurt usw. leer.
    Ich würde sagen, die halben Regale des gesamten Supermarkt absolut leergeräumt. 2 verlassene Chang Bier waren in der Kühlvitrine, ansonsten auch alles leer.

    War schon vor ein paar Tagen dort, sah aber nicht so leer aus, wie heute. Bekommen die alle keinen Nachschub mehr aus Bangkok, oder was?

  8. #727
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Japan wird seine Festplattenproduktion teilweise von Thailand auf andere Länder verlagern,
    Welche Hersteller sind denn das? Mir sind als in Thailand herstellend vor allem Seagate und Western Digital bekannt, das sind aber amerikanische Unternehmen.

  9. #728
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Wir waren heute im Macro und Tesco. Fast alles noch zu bekommen. Lediglich sqeezer sind alle.
    Oel wird knapp. Sonnenblumenoel ist alle.
    Habe noch einen Karton LEO einkassiert. Reis immer noch der gleiche Preis.
    Derzeit auf der Insel keine Probleme.

  10. #729
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    war gerade bei einem kleinen Lotus Markt in der Nähe. Wollte ein paar Jaku kaufen - alles leer. ....Bekommen die alle keinen Nachschub mehr aus Bangkok, oder was?
    Das mit dem YAKULT war klar, weil die Fabrik direkt neben dem alten Don Muang Airport liegt.

  11. #730
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Lediglich sqeezer sind alle.
    Was sind jetzt auch "sqeezer" fuer Sachen?

Seite 73 von 84 ErsteErste ... 2363717273747583 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Info --> Thailand - Flut 2011
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 493
    Letzter Beitrag: 25.03.12, 15:58
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.11, 23:34
  3. flut in thailand
    Von Lille im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.07, 15:53
  4. Thailand: Leben nach der Flut, 13.01.05, 22.45 BR3
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.05, 17:34
  5. Flut in Thailand.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.02, 10:22