Seite 69 von 84 ErsteErste ... 1959676869707179 ... LetzteLetzte
Ergebnis 681 bis 690 von 837

Diskussion --> Thailand - Flut 2011

Erstellt von antibes, 06.10.2011, 12:08 Uhr · 836 Antworten · 48.867 Aufrufe

  1. #681
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
    @alle
    Ja, das stand auch in der Bild-Online.
    In diesem Fachmagazin informieren sich die Experten und ziehen daraus ihre Schluesse.

  2.  
    Anzeige
  3. #682
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Heute habe ich gelesen, dass Bangkok durch die aggressive Grundwasserentnahme jedes Jahr um 1- 3 cm sinkt und der Meeresspiegel bis 2050 um 19 bis 29 Zentimeter steigen dürfte. Auch das Niveau des Chao-Phraya-Flusses, der bereits jetzt regelmäßig über seine Ufer tritt, dürfte weiter ansteigen. Wenn nichts zum Schutz der Stadt geschehe, werde Bangkok in 50 Jahren zum größten Teil unter dem Meeresniveau liegen, sagte der Klimaexperte Anond Snidvongs von der Chulalongkorn-Universität in Bangkok.

    Überschwemmungen in Thailand: Bangkok droht eine Katastrophe
    Kann kein grosses Problem sein sonst gaebe es Holland nicht.

  4. #683
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Mir wird immer ganz anders, wenn ich die Thais grinsend durch das Hochwasser gehen seh. Ich finde es ja bewundernswert wie die Thais mit der Situation umgehen, aber ich denke nicht, dass sie wissen welche Gesundheitsgefahren in dem Wasser lauern.
    Natürlich wissen sie das, man kann ja geradewegs spüren, dass das Wasser nicht gesund ist.

  5. #684
    Avatar von Pitmacli

    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    569

    Exclamation Nicht erwünscht - trotzdem - auf längere Sicht ist Bangkok trotz Holland

    nicht zu retten...

    ...aber langsam und keine Panik. So schnell ersäuft nun das wichtigste Zentrum in Thailand auch nicht - denn wir hängen alle davon ab, wie sie den unumgänglichen Prozess lösen...

    Ja, antibes - Bangkok hat keine Überlebenschance und Bangkok wird je länger je mehr absaufen. Ist nicht anders möglich und einen Schutzring und die existenzsichernde Stadt zu bauen ganz einfach nicht bezahlbar und realistisch...

    Habe mit meiner Frau schon vor 2 Jahren intensive Gepräche darüber geführt.

    Sie meinte schon damals - und nicht einfach aus der Luft, dass dies den Thais sehr wohl bewusst ist. Sie sorgen ganz langsam vor...

    Wir jedoch schon noch einige Weile dauern - bis (gibt verschiedene Quellen) - x-Millionen umgesiedelt sein werden. Zur Panik besteht effektiv kein Grund - zur Verharmlosung längerfristig ebenfalls nicht. Weiss konkret, das um in Nakhon Ratchasima schon einiges als Vorsorge gesichert wurde aus Bangkok aus. Mag sein, dass auch in einigen Gebieten dasselbe stattfindet. Wir sind glücklicherweise nochmals um 2 Stunde Autofahrt weiter entfernt - also mehr für Urlaub geeigent...

    Sicher ist - Antibes Feststellung ist richtig - er behauptet ja auch nicht, dass für übermorgens Game over ist für Bangkok - man darf auch längerfristig denken...

    Pit - kann man die Realitäten derart verzerren und verleugnen, dass man am Schluss allein in der Sch..... hockt???

  6. #685
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Warum hat Bangkok keine Überlebenschance?
    New Orleans liegt teilweise ca 1,5 mtr tiefer als der Meeresspiegel. Holland hat ähnliche Probleme. Gibt also Lösungen.
    Bangkok an anderer Stelle neu aufzubauen ist schlicht ein Unsinn.

  7. #686
    Avatar von Pitmacli

    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    569

    Exclamation

    KKC - Du hast sicher recht. Es gibt einen kleinen Unterschied - ist aber bedeutungslos, weil Du recht hast...
    Es gibt Regionen, die schon lange im Voraus sich des Problems bewusst waren und innert Jahrzehnten diesem Bewusstsein Rechnung getragen haben. Also nach und nach vorgesorgt. Oftmals funktioniert die asiatische Kultur nicht derselben Logik. Sie lösen das Problem, wenn es akut wird. Beide Prinzipien haben ihre Daseinsberechtigung (entschuldige, masse mir zuviel zu...). Mag mich aber nicht streiten - gönne Dir Deinen Erfolg - KKC proklamiert - Bangkok wird alles andere als ersaufen in den kommenden Jahren.
    Vielleicht triffst Du in den kommenden Jahren nicht mehr dieselben Menschen, weil sie sich woanders eingerichtet haben - waren einfach zu blöde, Deiner Botschaft zu folgen... - Pit - bin froh, dass es nun Lösungen gibt, hast noch etwas Zeit, sie zu realisieren...

  8. #687
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Warum hat Bangkok keine Überlebenschance?
    New Orleans liegt teilweise ca 1,5 mtr tiefer als der Meeresspiegel. Holland hat ähnliche Probleme. Gibt also Lösungen.
    Bangkok an anderer Stelle neu aufzubauen ist schlicht ein Unsinn.
    Das wäre sicherlich teurer als ein vernünftiger Flutschutz, aber andererseits hätte man die einmalige Chance einer vernünftigen Stadtplanung.

    (Ich darf doch auch mal träumen.)

  9. #688
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Jungs haltet den Ball flach.

    Bangkok wird im Moment zum zweitenmal innerhalb der letzten 30 Jahre ueberflutet.

    Korat, Buriram, Surin, Sri Saket, Ubon, Udon, Nongkhai, Chiang Mai, Sukkothai, Ayutthaya, Phuket, Krabi, Samui etc... ereilten in dieser Zeit eine Vielzahl von Ueberschwemmungen.

  10. #689
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Zitat:
    Mag mich aber nicht streiten - gönne Dir Deinen Erfolg - KKC proklamiert - Bangkok wird alles andere als ersaufen in den kommenden Jahren.
    Vielleicht triffst Du in den kommenden Jahren nicht mehr dieselben Menschen, weil sie sich woanders eingerichtet haben - waren einfach zu blöde, Deiner Botschaft zu folgen... - Pit - bin froh, dass es nun Lösungen gibt, hast noch etwas Zeit, sie zu realisieren...
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ +++++
    Welchen Erfolg? Habe meine Meinung geschrieben und mit New Orleans bzw. Holland zwei Beispiele genannt. Wenn Dir das schon unter die Haut geht...??
    Wer kann denn einen Neuaufbau von Bangkok an einer anderen Stelle als realistisches Szenario annehmen? Möglich das der eine oder andere aus den tiefer gelegenen Gebieten umzieht oder einfach sein Grundstück (wenn es geht und sinnvoll ist) aufschüttet.
    Die Welt ist nicht schwarz/weiss; da gibt es noch beliebige Grautöne dazwischen.

    KKC- in der Hoffnung dich nicht zu sehr erschüttert zu haben.

  11. #690
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Jungs haltet den Ball flach.

    Bangkok wird im Moment zum zweitenmal innerhalb der letzten 30 Jahre ueberflutet.

    Korat, Buriram, Surin, Sri Saket, Ubon, Udon, Nongkhai, Chiang Mai, Sukkothai, Ayutthaya, Phuket, Krabi, Samui etc... ereilten in dieser Zeit eine Vielzahl von Ueberschwemmungen.
    Sehe ich genauso.
    Ist ja nicht ganz Bangkok überflutet (wenn auch ein signifikanter Teil).
    Mit entsprechenden Kanälen im Norden von Bangkok, die das Wasser effektiver um die Hauptstadt lenken sowie einer besseren Prevention (das die Kanäle nicht erst ausgebaggert werden wenn das Wasser vor der Türe steht) wäre schon viel geholfen.

Seite 69 von 84 ErsteErste ... 1959676869707179 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Info --> Thailand - Flut 2011
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 493
    Letzter Beitrag: 25.03.12, 15:58
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.11, 23:34
  3. flut in thailand
    Von Lille im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.07, 15:53
  4. Thailand: Leben nach der Flut, 13.01.05, 22.45 BR3
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.05, 17:34
  5. Flut in Thailand.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.02, 10:22