Seite 65 von 84 ErsteErste ... 1555636465666775 ... LetzteLetzte
Ergebnis 641 bis 650 von 837

Diskussion --> Thailand - Flut 2011

Erstellt von antibes, 06.10.2011, 12:08 Uhr · 836 Antworten · 48.774 Aufrufe

  1. #641
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Also ich habe von massiven Plünderungen a la Bukeo noch nix mitgekriegt.
    Vielleicht hast Du da mal eine weitergehende Info statt nur eine Behauptung.
    Das Gelegenheit Diebe macht ist ja nun wirklich nicht neu.
    nein, die Medien schreiben schon von Plünderern.

    Flut bringt Plünderer :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    Plünderungen sind an der Tagesordnung.
    http://www.bz-berlin.de/aktuell/welt...le1295267.html

    Seitdem die Fluten in Ayutthaya weite Flächen überschwemmt haben, stehlen Plünderer Gegenstände aus verlassenen Häusern und Geschäften. Sogleich kündigte der für das Hochwasser zuständige Polizeichef, Pongsaphat Pongcharoen, härtere Strafen an.
    http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/...357220,00.html

  2.  
    Anzeige
  3. #642
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Pathum Thani, die Millionenstadt 15 Kilometer von Bangkoks Zentrum entfernt, steht bereits unter Wasser. Auch Thailands Touristenhochburgen Phuket und die alte Königsstadt Ayutthaya sind überflutet. Hier wurde gerade auch ein ganzes Industriegebiet mit 200 Fabriken lahmgelegt. Die Versorgung der Bewohner mit Lebensmitteln und Medikamenten geht überall nur schleppend voran, Plünderungen sind an der Tagesordnung. Und ausgerechnet jetzt wird ein neuer Tropensturm erwartet. Damit könnten die letzten Dämme brechen.
    Wen das genauso stimmt das Plünderungen an der Tagesordnung sind, wie das Pathum Thani eine Millionenstadt ist (richtig ist ca. 155.000 Einwohner) oder
    Phuket überflutet ist, solltest du dir eventuell einmal andere Medien suchen. Mit dem Blatt kann man sich anscheinend nur den Hintern auswischen.

  4. #643
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Wen das genauso stimmt das Plünderungen an der Tagesordnung sind, wie das Pathum Thani eine Millionenstadt ist (richtig ist ca. 155.000 Einwohner) oder
    Phuket überflutet ist, solltest du dir eventuell einmal andere Medien suchen. Mit dem Blatt kann man sich anscheinend nur den Hintern auswischen.
    ich habe nur ein paar gegeben, steht auch im Spiegel, Focus und noch in vielen anderen Medien. Chiang Mai ist auch eine Millionenstadt, wenn man das ganze Changwat als Stadt bezeichnet :-)

    Changwat Pathum Thani hat um eine Million Einwohner - das meinen die vermutlich.

    Zur Überflutung in Phuket - naja, trocken sieht es nicht gerade aus, was meinst du? :-)





  5. #644
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich muss immer lachen, wenn dt. Medien über TH schreiben.

  6. #645
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich muss immer lachen, wenn dt. Medien über TH schreiben.
    ja, kommt bei mir auch manchmal vor - daher auch die Bilder. Die sind schon von Phuket :-)

    einfach mischen, etwas ausländische Medien, Thai-Medien und Videos/Fotos dazu. Dann passt das schon.


  7. #646
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Die Frage ist doch, ob am heutigen 07.11. Phuket oder Teile Phukets unter Wasser stehen - und damit meine ich nicht etwa nur für 1-2 Stunden.

  8. #647
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    der Herr Silapa-Archa (ehem. Premierminister) äußerte sein Missfallen, bei dem was die BMA dort so treibt

    sollte es wirklich so sein, dass die BMA ihre Anforderungen (die im Rahmen des Hochwassers aufkommen) nicht bei den eingerichteten Krisenstäben einreicht, sondern erst per Post zum Innenministerium schicken ... das ist ja auch an Dummheit nicht mehr zu überbieten was die BMA dort treibt.

  9. #648
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.187

    Post

    Medien nun ja ist immer so ne sache, wenn sie fernab des eigentliches Kriesenherdes berichten. Man hört zwar hin, sollte sich jedoch nicht immer 100 Prozent darauf verlassen. Müssen ja schließlich die Sensationslust und den Voyorismus mit ein wenig Informationsgehalt befriedigen. Wenn dann die realität nicht so viel zu bieten hat oder gar stagniert muß dem mit geschickter Formulierung oder ein bischen Übertreibung nachgeholfen werden. Ein Kriesenherd hat leider meist ein wenig die Angewohnheit keine Exakten Zahlen zu liefern. Sei es wegen Katastropfenbedingten Umstände oder politischer Ränkespiele im Hintergrund. Kommen gar beide Faktoren zusammen ist, so bedauerlich die Lage vor Ort auch ist, ist von keiner seriös fundierten Berichterstattung im Kriesengebiet selber oder dem Rest der Welt aus zugehen. Die sich auf wahre Zahlen und Fakten stützt.


    Ps.: Heute morgen kam eine Meldung während eines Berichtes auf N-TV oder N24. Daß allein in Bangkok 40 Millionen Tonnen Müll in der Brühe rumschwappern. Unfraglich ist, das Müll bei Katastropfen ungewollte Wege geht.
    Aber ist die Zahl von 40 Millionen Tonnen nicht ein wenig hoch gegriffen?
    Die vor Ort sind, können da doch sicherlich zu dem Müllproblem einwenig mehr auskunft geben.

  10. #649
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Im August in Patong?????????????????????? halte ich fuer einen schlechten Photoshop-Witz!

    ...wenn es sich bei dem Herrn Silapa-Archa umd Chumpol Silpa-archa, handeln sollte dann ist das der Sohn des ehem. Premiers und der hat allen Grund, als Minister fuer Tourismus sein Missfallen ueber dieses Schlamassel auszudruecken!

    letztes jahr November Samui, im Maerz dann nochmal, aber richtig... und nun das!

  11. #650
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    Im August in Patong?????????????????????? halte ich fuer einen schlechten Photoshop-Witz!
    Hatten wir schon, das war aber nach kurzer Zeit wieder weg.

Seite 65 von 84 ErsteErste ... 1555636465666775 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Info --> Thailand - Flut 2011
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 493
    Letzter Beitrag: 25.03.12, 15:58
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.11, 23:34
  3. flut in thailand
    Von Lille im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.07, 15:53
  4. Thailand: Leben nach der Flut, 13.01.05, 22.45 BR3
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.05, 17:34
  5. Flut in Thailand.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.02, 10:22