Seite 48 von 84 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 837

Diskussion --> Thailand - Flut 2011

Erstellt von antibes, 06.10.2011, 12:08 Uhr · 836 Antworten · 48.789 Aufrufe

  1. #471
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    wieder einmal die Zusammenfassung der letzten Sitzung des Krisenmanagements :-)


  2.  
    Anzeige
  3. #472
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Die ganze Diskussion über die Schuld der Regierung ist ja schön und gut, aber was hätte die jetzige Regierung oder irgend eine andere Regierung denn machen sollen ?

    Es weniger regnen lassen während der Monsunzeit ? Das dabei angesammelte Wasser berauf fließen lassen ? Die geographischen Verhältnisse ändern, so dass das ganze Wasser nicht an Bangkok vorbei muss ? Das Wasser entgegen physikalischer Gesetze schneller fließen lassen ?

    Ich muss für meine Wenigkeit sagen, dass ich von der Handhabung solch großer Katastrophenlagen nicht allzuviel bis keine Ahnung habe. Insofern ist Kritik immer leicht anzubringen, aber ein wirkliches Rezept, wie eine solche Katastrophe in Zukunft vermieden werden kann, hat im Moment doch wohl niemand.

    In der jetzigen Situation finde ich es einfach unpassend und schade, dass alle mit dem Finger auf den anderen zeigen, um dann am Ende zu sagen "Ich war's nicht !". Bei solchen Katastrophen ist meiner Meinung nach immer noch das beste Mittel zum Erfolg, wenn alle an einem Strang ziehen und gemeinsam versuchen, den Schaden zu begrenzen.

    Just my 5 cents

    pegasus

  4. #473
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.547
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    und da verlangst du von der neuen regierung die gerade mal 5 monate im amt ist,
    Wie kommst du jetzt auf 5 Monate?
    Ich komm auf 3 Monate nach Vereidigung. Übrigens hat es davor auch schon geregnet und die Stauseen gefüllt.
    Gut, das hilft heute keinem was. Das Schuld zuweisen übrigens auch nicht.

  5. #474
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Die ganze Diskussion über die Schuld der Regierung ist ja schön und gut, aber was hätte die jetzige Regierung oder irgend eine andere Regierung denn machen sollen ?
    Ein bisschen Hilfe los schicken wäre ganz nett für den Anfang.

  6. #475
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Wie kommst du jetzt auf 5 Monate?....
    Die regieren am Tag und in der Nacht, das zählt doppelt obwohl nix rauskommt.

  7. #476
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    abend yogi

    hast recht ich bin von den wahlen ausgegangen.

  8. #477
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    ... ein wirkliches Rezept, wie eine solche Katastrophe in Zukunft vermieden werden kann, hat im Moment doch wohl niemand.
    Nach meiner Ansicht (Erfahrung) muss klar geregelt sein wer fuer was Verantwortung traegt.

    Ist das nicht der Fall laeuft's wie zur Zeit. Wertvolle Zeit, Material und Menschenleben werden verschwendet. (Es haben bereits 50 Menschen durch Stromschlaege ihr Leben verloren)

    In der Angelegenheit "Khlong-Sam-Wa Fluttor Oeffnung" wird erst Morgen beraten. In der Zwischenzeit laeuft die Bruehe und gefaerdet ein wichtiges Industriegebiet kurz vor Minburi.

    Wieder entscheidet der MOB und die Regierung nickt ab.

    Das geht nicht mehr lange gut !

    Was hier (nach meiner Ansicht) fehlt sind klare (praezise) Anweisungen die durchgesetzt werden muessen und wenn nicht muss es Konzequenzen fuer die Beteiligten haben.

    Das laeuft in jeder vernuenftigen Firma so und wenn nicht ist die Firma bald kaputt.

    Was fuer eine Firma Gueltigkeit hat sollte erstrecht fuer ein Land Gueltigkeit haben.

  9. #478
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.547
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    abend yogi

    hast recht ich bin von den wahlen ausgegangen.
    Selbst dann wären es nur 4 Monate.

  10. #479
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    naja 1 monat mehr oder weniger ist doch egal, was ich nur sagen wollte ist,das füs diese katastrophe die zeit sehr kurz ist alles um alles richtig zu machen.

  11. #480
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Die ganze Diskussion über die Schuld der Regierung ist ja schön und gut, aber was hätte die jetzige Regierung oder irgend eine andere Regierung denn machen sollen ?
    es geht eigentlich nur um das Krisenmanagement. Viel zu spät wurde die Katastrophenschutzverordnung ausgerufen, daher werkelte jeder in seiner Provinz nach Belieben. Barnharn hielt natürlich Supanburi trocken, der Gouverneur von BKK natürlich seine Stadt usw. - die Verantwortung und die Befehlsgewalt hätte Yingluck schon viel früher an sich ziehen sollen.
    Zwar keine Ahnung, was sie dann befohlen hätte, aber Abhisits Hilfe - der schon Erfahrung mit Hochwasser im April hatte, wollte sie auch nicht. Thaksin konnte ihr in Dubai nicht helfen und sie hat ja von nichts eine Ahnung. Ka,ka, mei lu, ka, ka.... - hörte ich bei einem Vortrag, als Experten ihr die Situation erklären wollten.

Seite 48 von 84 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Info --> Thailand - Flut 2011
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 493
    Letzter Beitrag: 25.03.12, 15:58
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.11, 23:34
  3. flut in thailand
    Von Lille im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.07, 15:53
  4. Thailand: Leben nach der Flut, 13.01.05, 22.45 BR3
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.05, 17:34
  5. Flut in Thailand.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.02, 10:22