Seite 16 von 84 ErsteErste ... 614151617182666 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 837

Diskussion --> Thailand - Flut 2011

Erstellt von antibes, 06.10.2011, 12:08 Uhr · 836 Antworten · 48.887 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    ... besser wie hier wieder die ROT/GELB-ScheiXXe aufzukochen.
    Definitiv.
    Ich stell' nachher mal ein paar Bilder aus "unsere" Ecke ein.

    Gar nicht gut hoert sich an, dass auch in TH - und nicht nur unter den fanatisierten Auslaendern - offensichtlich selbst in dieser Situation die Rot/Gelb-Kacke (neben den Selbstdarstellungsgeluesten) Grundlage fuer Entscheidungen, Widerspruch und Sabotage sind.

    Da kann man wirklich nur mehr den Kopf schuetteln ......

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.698
    Strike, ich glaube nicht daß das jetzt auf "gelb vs. rot" beruht; vielmehr versucht jeder Provinzpolitiker sein "fiefdom" zu schützen um bei der nächsten Wahl als der große Retter dazustehen. Wenn Banharn z.B. sagt das Suphan Buri geschont werden muss, dann wird sein Proxy in Bangkok (sein Sohn oder sein Neffe?) dazu nur Ja sagen können. Wie im Fall von Newin der Beweis das die 5Jahressperre im Grunde genommen nur Makulatur ist. Wer will oder kann das ändern?

  4. #153
    Avatar von Pitmacli

    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    569
    Strike, bin Deinem vorgängigen Tip nachgegangen und etwas gelesen von den Beiträgen. Dann obige Meldung ein paar Mal hin und her und quergelesen und komme immer noch zu keiner klaren Schlussfolgerung, weil ich nicht verstehe, was Du nun effektiv aussagen willst. Ohne Verstehen kann ich keine Ergebnisse daraus ziehen, was bei Meinungsaustausch, ob pro oder kontra, notwendig ist. Meine es absolut ernst, auch wenn Du mich dafür als Schwachsinniger hinstellen darfst, der halt nicht genügend Hirmasse mitbekommen hat. Könntest Du versuchen, mir zu erklären, zu welchem Resultat Du gekommen bist mit Deinen Überlegungen und warum man nur noch den Kopf schütteln kann? Stehe effektiv vor Rätselfragen, für welche ich keine Lösung finde, möchte aber verstehen, was jemand sagt und wenn ich es nicht verstehe, falls Verständnis dafür vorhanden, erlaube ich mir, auch eigene Schwächen offenzulegen und halt nachzuhacken. Diese sind hier effektiv vorhanden.
    Ist nur eine Frage und eine Bitte - weder mit irgendwelcher Ironie noch Hintergedanken gemixt, ich weiss effektiv nicht, was Du sagen willst - bitte Dich, wenn möglich, darum, etwas umzuformulieren.
    Besten Dank und ebensolchen Gruss Pit

  5. #154
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Strike, ich glaube nicht daß das jetzt auf "gelb vs. rot" beruht; vielmehr versucht jeder Provinzpolitiker sein "fiefdom" zu schützen ...
    Klingt schluessig, clavigo.
    Ich habe wiedergegeben, was nach einem Telefonat "haengengeblieben" ist.
    Aber es wird sich wohl genau auf die von Dir beschriebene Denke - unabhaengig von der politischen Faerbung - reduzieren lassen.

  6. #155
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Pitmacli Beitrag anzeigen
    ... weil ich nicht verstehe, was Du nun effektiv aussagen willst.
    ....
    .... auch wenn Du mich dafür als Schwachsinniger hinstellen darfst, der halt nicht genügend Hirmasse mitbekommen hat.
    ...
    Da gibt es nicht viel zu verstehen, Pitmacli.
    Wenn in TH im Kontext dieser Katastrophe die politischen Farben immer noch eine Rolle spielen, dann kann ich darueber nur den Kopfschuetteln.
    Horizontal.

    Ansonsten: mir ist nicht klar, wie Du auf die Idee kommst, dass ich Dich als "schwachsinnig" hinstellen koennte.
    Falls Du dafuer Argumente hast, dann bitte ich Dich mir diese via PN mitzuteilen, damit in diesem Thread ausschliesslich das Thema "Thailand - Flut 2011" eine Rolle spielt.


  7. #156
    Avatar von Pitmacli

    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    569
    Nein, Strike, und bedanke mich. Wollte einfach alle Eventualitäten einschliessen und zu verstehen geben, dass ich auch dies in Kauf nehmen würde für eine aufschlussreiche Antwort. Und schätze es, dass Du mit praktisch knappsten Worten völlige Transparenz geschaffen hast. Ich selber schleife an solchen Fähigkeiten und verzettele mich doch immer wieder.
    Doch - habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, es auch noch fertigzubringen.

    Im Übrigen - Deine Botschaft hat die Nebel meines Nichtverstehens natürlich schleunigst beseitigt. Darf ich nicht, ich weiss, würde sie aber gerne 100 x wiederholen...

    Besten Grüsse und nochmaliges Dankeschön, nicht mehr - dafür aufgestellt - Pit

  8. #157
    Avatar von Pitmacli

    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    569
    Habe im Nachhinein nun auch Deine eingestellten Bilder betrachtet. Innerlich brodelt es in mir schon sehr stark. Hätte es auch nachvollziehen können, wenn Deine Antwort anders ausgefallen wäre. Da nützt auch das Wissen nichts, dass Millionen andere auch betroffen sind. Umso höher meine Achtung, dass Du nun nicht nach Schuldigen suchst, sondern objektiv zu beurteilen versuchst, dass eine Kette von Umständen eine Umweltkatastrophe verursachte - der Hauptschuldige in jedem Fall aber in den Wolken zu finden ist, der aus aus welcher Boshaftigkeit heraus auch immer, endlos und nicht mehr schluckbares Wasser nach unten speite.
    Sprachlosigkeit lässt sich schlecht in Worte kleiden - wünsche Dir und allen Betroffenen einfach die nötige Kraft - über diese Phase hinwegzukommen. Weiss nicht, wie gut das gelingen kann, wenn das eigene Heim so langsam im Wasser absäuft.
    Sollte ich etwas beitragen können (getraue sowas im Moment kaum zu schreiben, nicht wegen den Überschwemmungen...) - bin selbstverständlich ebenfall über PN zu erreichen) - Kopf hoch und das Beste was möglich ist - Pit

  9. #158
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Ich war heute in verschiedenen Teilen Bangkoks (oestliches Zentrum, Zentrum, Sueden) unterwegs, bislang sah ich noch kein Hochwasser.

    Der Tag heute ist sonnig und trocken.

    Frank, Kopf hoch! Bis Du das naechste mal hier vorbeischaust ist schon wieder aufgeraeumt.

  10. #159
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Dann fahr mal Richtung Norden, Dieter.

  11. #160
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Aha, das verkaufen die also als News vom 21.10.2011, 10:36 Uhr:

    Hochwasser dringt in Vororte von Bangkok ein
    In Thailand hat das Hochwasser die ersten Vororte der Hauptstadt Bangkok erreicht. Angesichts der schlimmsten Überschwemmungen seit einem halben Jahrhundert bereiten sich die Menschen auf Evakuierungen in höher gelegene Gebiete vor.



    Ganz gut, dass es noch andere Infoquellen gibt

    ... und dann gibt es die "Thailandkenner", die uns eine ruhige Lage verkaufen wollen.

Seite 16 von 84 ErsteErste ... 614151617182666 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Info --> Thailand - Flut 2011
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 493
    Letzter Beitrag: 25.03.12, 15:58
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.11, 23:34
  3. flut in thailand
    Von Lille im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.07, 15:53
  4. Thailand: Leben nach der Flut, 13.01.05, 22.45 BR3
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.05, 17:34
  5. Flut in Thailand.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.02, 10:22