Seite 97 von 230 ErsteErste ... 47879596979899107147197 ... LetzteLetzte
Ergebnis 961 bis 970 von 2291

DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

Erstellt von phimax, 16.05.2010, 15:23 Uhr · 2.290 Antworten · 58.873 Aufrufe

  1. #961
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Es gibt ja auch objektiv nix zum Lachen. Genauso wie die Endkampf-Apologeten doch schon vor einigen Stunden meinten, nun sei alles zu Ende, aus. Vorbei.

    Nix ist vorbei. Und jeder Politiker mit einem Funken von Verstand hätte dies vorhersehen können, ja müssen. Meint denn hier jemand wirklich, man könnte nun nächste Woche - wie von Abhisit angekündigt - über die nationale Versöhnung reden?

    Daran erkennt man gut, wie vorgeschoben die Rhetorik war und ist. Meinen Glückwunsch an Abhisit: Er hat erreicht, was er wohl wirklich erreichen wollte. Keine Wahlen für lange Zeit. Die PAD hat es mal wieder geschafft.

  2.  
    Anzeige
  3. #962
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Heute nacht wird es Ernst. Während der Ausgangssperre sollte bloss kein Leichtgläubiger die Nase rausstrecken.

    Dann ist sie mit grosser Chance ab.

    Die Ordnungskräfte werden nach dem Chaos ohne Warnung auf jeden schiessen. Schliesslich haben sie gleichfalls Angst um ihr Leben.

    "Ausgangssperre für ganz Bangkok ab heute Abend 19.05 ab 20:00Uhr bis 06:00Uhr früh 20.Mai"

  4. #963
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Jetzt erlebt Thailand, was man an Thaxin wirklich hatte: entweder er kriegt seinen Willen oder es gibt Terror.
    Leider wird es weiterhin viele geben, die die Verantwortlichkeiten anders interpretieren, und die werden auch weiter für Thaxin kämpfen.
    Es wird noch eine Weile dauern, bis die Bevölkerung versteht, dass sie sich nur Nachteile einhandelt.
    Ein Phänomen, das ich nun schon seit Jahren nicht verstehen kann.
    Aber mir fiel es oft auf, erst wird gehandelt, dann wird sich gewundert, dass es einen Mißerfolg gibt, dann wird erstmal dem Buddha ein Hühnchen geopfert...
    Und dann kommt ein "mai pen arai"... und die Frage nach dem nächsten Sanuk...

  5. #964
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="859760
    Wie sehen die lokalen Übergriffe aus? In Udon Thani hat man ein altes Holzgebäude, welches sich auf dem Gründstück der heutigen Provincial Hall befand, angezündet. Vorher gab es an verschiedenen Stellen angezündete Autoreifen. Polizei und Armee sind da, aber natürlich ohne Kriegswaffen. Was sollten die auch damit?
    in Udon keine bewaffneten Sicherheitskräfte?
    Naja, reicht ja, wenn der Mob bewaffnet ist.
    Hier in Chiang Mai schiessen die Soldaten gerade scharf - wundert mich, weil es hier meist Wassermelonen-Soldaten gibt. Oder die sind auch sauer geworden, weil man Kollegen bewusstlos geprügelt hat und einige erschossen wurden.

    Die Bangkoker Medien sprechen ständig von Angriffen auf die City Hall. Weit gefehlt, das ist ja eine Einrichtung für die Bürger. Nein, Objekt des Hasses ist die Provinzregierung, die bekanntlich von der jeweils herrschenden Zentralregierung ernannt wird.
    ja, hier in Chiang Mai wurde wohl das Gouverneurshaus angezündet. Sind aber nur um die 200 Rothemden, jagen auch Reporter - warum eigentlich?
    Weil die einfach die bewaffneten Schwarzhemden gefilmt haben, die Bösen - und dann stellen die das auch noch ins Internet, damit das die ganze Welt sehen kann. Wo doch die Rothemden mit blossen Händen gegen die Armee gekämpft hat.

  6. #965
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="859768
    Es gibt ja auch objektiv nix zum Lachen. Genauso wie die Endkampf-Apologeten doch schon vor einigen Stunden meinten, nun sei alles zu Ende, aus. Vorbei.

    Nix ist vorbei. Und jeder Politiker mit einem Funken von Verstand hätte dies vorhersehen können, ja müssen. Meint denn hier jemand wirklich, man könnte nun nächste Woche - wie von Abhisit angekündigt - über die nationale Versöhnung reden?

    Daran erkennt man gut, wie vorgeschoben die Rhetorik war und ist. Meinen Glückwunsch an Abhisit: Er hat erreicht, was er wohl wirklich erreichen wollte. Keine Wahlen für lange Zeit. Die PAD hat es mal wieder geschafft.
    Niemand mit etwas Verstand hat daran gedacht, daß es schnell vorbei ist. Schliesslich hat Thaksin alles vorher angekündigt. Manche merken nur nicht viel.

    Erst wenn dieser Mann nicht mehr atmet, wird Thailand langsam wieder zur Ruhe finden.

  7. #966
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Extranjero",p="859748
    Die gistigen brandstifter sind noch immer die Anhaenger der Roten, auch im Forum.

    Ich schreibe hier seit Jahren, dass wenn man diese braunen FAschisten nicht im Zaum haelt man sehr bakld burmesische vErhaeltnisse bekommt. etc

    Tja Sepp, denkst Du wir sind am Ende angelangt?

    Blicke einmal weiter hinaus als Bangkok oder Pattaya. Der Bauer will mit am Aufschwung teilnehmen.

    Das Du in den Aktionen (nicht die der letzten Wochen) nur Thaksin erkennst, zeigt dass noch viel Nachholbedarf in Sachen Thailand besteht.

    Wer den Bauch voll hat, sieht nicht den Hunger notleidender Menschen.

  8. #967
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Der Mossad hätte Thaksin im Ausland schon einen Besuch abgestattet und ihm eine rote Krawatte verpaßt - vielleicht wäre dann eine gewaltige Treibkraft der permanenten Unruhe erloschen.

  9. #968
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="859766

    Ja, aber 80 Tote sind ja nur der Anfang. Jetzt geht es doch erst richtig los. ich rechne mit 8 Millionen ind en nächsten Monaten. Und das hat nichts mit Sympathieen zu tun. Natürlich verurteile ich die jetzigen Aktionen. Was jetzt passiert ist genauso Terrorismus wie damals die Flughafenbesetzung der PAD oder das Massaker der Armee.
    Im Prinzip sind nun alle Seiten Terroristen.
    Das einfache Volk ist komplett ausgeliefert.
    du rechnest mit 8 Millionen Toten? Ich rechne nicht mehr mit vielen. Auf jeden Fall nicht so viele, wie Thaksin ermorden hat lassen.
    Bei Thaksin gab es in 5 min. über 80 Tote - im LKW.
    D.h. natürlich nicht, das ich mich über diese Entwicklung freue - aber es hätte ganz einfach ohne Tote zu Ende gebracht werden können.
    Nur weil ein Möchtegern-Präsident sein ok nicht gab.

    Psychologisch hochinteressant, wie man aus völlig friedvollen Demonstranten, die sich nur für ihre legitimes Recht eingesetzt haben, Terroristen erziehen kann.
    Aber das hier ist ja kein Psycho-Experiment, sondern bittere Wahrheit.
    du nennst die schwarzen Söldner, wo man soeben 20 bewaffnete verhaftet hat - friedlich.
    Die waren von Anfang an dabei - die Rothemden mögen anfangs schon friedlich gewesen sein - nur damit erreichen sie ja nichts. Daraufhin hat Thaksin zur 2. Revolution gerufen - ging halt wieder in die Hose.

    Mal sehen, was heute nacht bei der Ausgangssperre passiert. Atombombe auf Thailand? Oder was hat die Armee vor?
    die wird auf die Jagd nach den Schwarzhemden gehen - ohne Zivilisten geht das einfacher und ohne grosse Gefahr für die Einwohner.

  10. #969
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Ist alles so simpel?
    Takki im Nirwana und alles wird gut?

  11. #970
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="859740
    [highlight=yellow:166fe1ba57]Könnt ihr geistigen Brandstifter nicht wenigstens jetzt mal aufhören, zu hetzen und Müll zu verbreiten? [/highlight:166fe1ba57]Eure Tahksinphobie hat das Land zerstört. Vermutlich für immer. Dankeschön!

    Ich bin sehr betrübt, dass meine Visionen wahr geworden sind. Schade, dass ich Recht hatte. Warum bin ich nicht irgendein Spinner, der sich die Welt schön redet?

    Will jemand unser Haus kaufen?

Ähnliche Themen

  1. aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 01.11.10, 13:47
  2. geteilt: Aktuelle Situation in Thailand
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 23:38
  3. Aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 18:20