Seite 74 von 230 ErsteErste ... 2464727374757684124174 ... LetzteLetzte
Ergebnis 731 bis 740 von 2291

DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

Erstellt von phimax, 16.05.2010, 15:23 Uhr · 2.290 Antworten · 58.879 Aufrufe

  1. #731
    Avatar von

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Paddy",p="859245
    Zitat Zitat von Extranjero",p="859242
    Die Forderung von AI nicht auf UJnbewaffnete zu schiesen ist doch vollkommen in Ordnung. WEnn die das nicht fordern wuerden koennten sie auch einpacken.

    Aber, mnir fehlt in deren Mitteilung vollkommen der Gegenpart und die Anoprangerung der roten bzw schwarzen Gewalt. Und das halte ich fuer voellig inakzeptabel.
    DAmit ergreift man Partei und das sollte man als AI tunlichst unterlasen, vor allem wenn es um ein so kompliziertes Thema geht.
    Was ist unbewaffnet? Zählen Schleudern, Molotowcocktails oder andere Wurfgeschosse, gerollte, brennende Reifen, etc. auch dazu?
    AI wird dir dazu kaum erklaeren, dass man die erschiessen darf.

    Aber mir ist genau weil es alles nicht so einfach ist deren Stellungnahme viel zu flach. Da wuerde ich mir schon um etliches mehr erwarten.

  2.  
    Anzeige
  3. #732
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Schön, dass seine Hoheit nun doch eine aktive Rolle in diesem Konflikt übernimmt.
    In dieser Form eher etwas merkwürdig... aber wer weiss ob diese Information überhaupt stimmt.

  4. #733
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von mipooh",p="859249
    Schön, dass seine Hoheit nun doch eine aktive Rolle in diesem Konflikt übernimmt.
    In dieser Form eher etwas merkwürdig... aber wer weiss ob diese Information überhaupt stimmt.
    Wüsste ja gerne, auf wessen Zitat Du Dich da beziehst! :-)

  5. #734
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Paddy",p="859245
    Was ist unbewaffnet? Zählen Schleudern, Molotowcocktails oder andere Wurfgeschosse, gerollte, brennende Reifen, etc. auch dazu?
    Würde mich auch interessieren. Es scheint übrigens dazu schon entsprechende internationale Dokumente bzw. Definitionen zu geben. Auch der Human Rights Watch hatte ja sehr dezidierte Vorstellungen.

    Schauen wir uns also den relevanten Ausschnitt aus AI einmal genauer an:
    Zitat Zitat von strike",p="859214
    "Our concern is that the government is using live ammunition or live rounds preemptively, rather than as a last resort, and using them against persons who are unarmed and present no credible threat to the soldiers or anyone else," he said.

    But government officials maintained that they were following rules of engagement. Troops only use live bullets when first attacked by terrorists with war weapons, Col. Sansern Kaewkamnerd told reporters.
    Bei den Waffen bzw. bewaffnet sein, scheint es auch darauf anzukommen, ob eine glaubwürdige Bedrohung zu unterstellen ist. Demzufolge wären also brennende Autoreifen, auch rollende leicht zu erkennen und ihnen auszuweichen.

    Ob Schleudern - auch wenn jeder weiß, wie gut der David damit war - wirklich ne neue Qualität sind, als der Steinwurf per Hand - Handballspieler können das sehr gut - wage ich zu bezweifeln.

    Aber all diese Analysen sind ja für die Katz, wenn Tante Sansern einfach weiter lügt:
    "Troops only use live bullets when first attacked by terrorists with war weapons"
    Denn die Zwille ist wohl eindeutig kein war weapon. Laß mich aber gerne aufklären.
    Das statement von der Tante macht aber verständlich, weil unbedingt und vordringlich Rothemden mit "war weapons" gesucht und evtl. sogar erfunden werden müssen.

    Das ist die eherne Folge einer Lüge. War doch immer schon so. Wenn ab 5:45 zurückgeschossen werden sollte.

  6. #735
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.497

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="859241
    Zitat Zitat von strike",p="859222
    Fuer die, die nur noch in den reinen Inofthread schauen, diese Info, selbstverstaendlich unkommentiert und/oder unmarked:...
    Wie schon gesagt, waere interessant zu wissen, von welchem Standort aus man diese Dinge beurteilt.

    Berichtet der Mann von vor Ort in Bangkok?
    Dieter, ich glaub eine Distanz Bangkok - Chiang Mai sollte ausreichend sein. Wie wir alle wissen, hat man von dort den besten Ueberblick.
    ;-D

  7. #736
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Waani, da es sich hier nicht um eine friedliche Demonstration sondern um eine bewaffnete Rebellion handelt, ist nach meiner Meinung das Verhalten der Sicherheitskraefte einfach nur angemessen.

    Eher zu zurueckhaltend, wie viele hier meinen.

  8. #737
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von petpet",p="859251
    Wüsste ja gerne, auf wessen Zitat Du Dich da beziehst!
    Eindeutig auf diese Meldung:
    http://www.nittaya.de/viewsource.php?p=859154

    Aber eigentlich darf man so etwas wohl garnicht denken.

  9. #738
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="859258
    Waani, da es sich hier nicht um eine friedliche Demonstration sondern um eine bewaffnete Rebellion handelt, ist nach meiner Meinung das Verhalten der Sicherheitskraefte einfach nur angemessen.

    Eher zu zurueckhaltend, wie viele hier meinen.
    Zumal den Angreifern ja bekannt ist, daß die Truppen inzwischen mit scharfer Munition zurück schiessen.

    Übrigens liesse ich mir in einer solchen Situation auch nicht mit einer Zwille ein Auge ausschiessen und bliebe dabei untätig. Eine Zwille kann im ungünstigen Fall genauso tödlich wirken wie ein Gummigeschoss.

  10. #739
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Paddy",p="859262
    Zumal den Angreifern ja bekannt ist, daß die Truppen inzwischen mit scharfer Munition zurück schiessen.
    Umwerfende Logik.
    Weil man weiß, dass die Truppen mit scharfer Munition schießen, sollte man sich besser mit dem Etikett "Terrorist" zufriedengeben und abhauen.
    Haben ja selbst die Deutschen in ihrer Geschichte nicht gemacht.

    Zitat Zitat von Paddy",p="859262
    Eine Zwille kann im ungünstigen Fall genauso tödlich wirken wie ein Gummigeschoss.
    Gilt deshalb das Gummigeschoss auch als Kriegswaffe?

  11. #740
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="859265
    Zitat Zitat von Paddy",p="859262
    Zumal den Angreifern ja bekannt ist, daß die Truppen inzwischen mit scharfer Munition zurück schiessen.
    Umwerfende Logik.
    Nee, ganz einfach. Nachdem man jetzt 2 Monate fast unbehelligt bewaffnete Rebellion spielen durfte, heist es jetzt, nun reichts .

Ähnliche Themen

  1. aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 01.11.10, 13:47
  2. geteilt: Aktuelle Situation in Thailand
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 23:38
  3. Aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 18:20