Seite 67 von 230 ErsteErste ... 1757656667686977117167 ... LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 670 von 2291

DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

Erstellt von phimax, 16.05.2010, 15:23 Uhr · 2.290 Antworten · 59.051 Aufrufe

  1. #661
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Bukeo",p="859071
    *
    Komischer Weise stehen wir jetzt auf gleicher Wellenlänge.

    Nur finde ich eine Regierung, die sämtliche Gespräche mit den Demonstranten ablehnt (obwohl von UN gefordert) im gleichen Sinne für gewaltbereit, wie die letzten (welche Farbe auch immer) Terroristen.

  2.  
    Anzeige
  3. #662
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Paddy",p="859066
    Zitat Zitat von Dieter1",p="859060
    Heute sah man hier im TV wie friedliche "Rote" Demonstranten Leute aus ihren Reihen, die gehen wollen, gewaltsam dort festhalten, also quasie zu Geiseln machen.
    Ein derart merkwürdiges Demokratieverständnis wurde gestern gleichfalls von einem ZDF-Korrespondenten berichtet.
    Ist fuer mich ein ganz wichtiges Argument die Armee zu stoppen.
    Gerade deswegen.
    Denn in der Konsequenz bedeutet jede Gewaltanwendung das Toeten von - aus Sicht des Staates - Einsichtigen.
    Die man leider nicht weg laesst.

  4. #663
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von voicestream",p="859085
    Zitat Zitat von Paddy",p="859078
    Hier ging es nicht um Kinder, sondern daß Demonstranten am verlassen des Camps gehindert werden.
    Red keinen Unsinn, hier geht es auch um Kinder. Bukeo heuchelt immer wegen der Kinder. Soll ich die Zitate raussuchen?
    Ich dachte, wir diskutieren hier zeitnah.

    Setz doch einen Link, damit man weiß auf was Du Dich beziehst.

  5. #664
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von strike",p="859087
    Zitat Zitat von Paddy",p="859066
    Zitat Zitat von Dieter1",p="859060
    Heute sah man hier im TV wie friedliche "Rote" Demonstranten Leute aus ihren Reihen, die gehen wollen, gewaltsam dort festhalten, also quasie zu Geiseln machen.
    Ein derart merkwürdiges Demokratieverständnis wurde gestern gleichfalls von einem ZDF-Korrespondenten berichtet.
    Ist fuer mich ein ganz wichtiges Argument die Armee zu stoppen.
    Gerade deswegen.
    Denn in der Konsequenz bedeutet jede Gewaltanwendung das Toeten von - aus Sicht des Staates - Einsichtigen.
    Die man leider nicht weg laesst.
    Also schaut man einer Geiselnahme untätig zu?

  6. #665
    Avatar von voicestream

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    436

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Paddy",p="859088
    Zitat Zitat von voicestream",p="859085
    Zitat Zitat von Paddy",p="859078
    Hier ging es nicht um Kinder, sondern daß Demonstranten am verlassen des Camps gehindert werden.
    Red keinen Unsinn, hier geht es auch um Kinder. Bukeo heuchelt immer wegen der Kinder. Soll ich die Zitate raussuchen?
    Ich dachte, wir diskutieren hier zeitnah.

    Setz Doch einen Link, damit man weiß auf was Du Dich beziehst.
    Paddy es tut mir wahnsinnig leid, das ich noch kein Rentner bin und nicht daheim auf der Couch liege. Ich habe ab und zu auch mal was zu arbeiten. Sorry vielmals, das ich es nicht schaffe hier im Minutentakt was zu posten.

    Ich bin mir Sicher, mit der Suchfunktion findest Du die selber, sind auch nur ganz wenige Postings zurueck.

  7. #666
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Samuianer",p="859080
    ...
    Darum tanzt der Derwisch wie toll auf duennem Eis ohne sich den Rock zu benetzen oder die Koi's zu verschrecken!

    feierabend!
    Sage mal Manfred, hat Dich in siebziger Jahren die Serie "Kung Fu" stark beeindruckt? Der blinde aber alleswissende weise Meister und dann sein Schueler der "Grashuepfer". Asiatische Mystik ist schon was feines, net wahr.

    Nun ja, meist sind die Derwische so duenn und unterernaehrt, da koennen sie auch einen Affentanz auf duennem Eis unbeschadet ueberstehen, waehrend sich die Kois zufluestern, "Schau mal, was der Depp da oben treibt. Hat noch nicht mal 'nen Schluepfer unter der Kutte an". Somit sind fuer mich dann nicht die Derwische sondern die Kois meine wirklichen "Helden".

  8. #667
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Bukeo",p="859023
    wobei der Steinschleuder-Typ bereits von einem Sniper ausser Gefecht gesetzt worden ist. Er wurde von Kollegen blutüberströmt weggebracht.
    Er hat wohl auch mit Firecrackers auf Soldaten geschossen.
    Warum soll er auch mit Firecrackers geschossen haben? Reicht es nicht aus, dass er eine Steinschleuder hatte?
    Hier wird er gerade weggetragen. Das Bild ist in HD und bestens für einige hier als Desktop geeignet, weil man so gut die schwer bewaffneten Terroristen darauf erkennt.



    Noch eine Stunde - und es wird wieder Nacht in Bangkok :bravo:

  9. #668
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von voicestream",p="859090
    Zitat Zitat von Paddy",p="859088
    Zitat Zitat von voicestream",p="859085
    Zitat Zitat von Paddy",p="859078
    Hier ging es nicht um Kinder, sondern daß Demonstranten am verlassen des Camps gehindert werden.
    Red keinen Unsinn, hier geht es auch um Kinder. Bukeo heuchelt immer wegen der Kinder. Soll ich die Zitate raussuchen?
    Ich dachte, wir diskutieren hier zeitnah.

    Setz Doch einen Link, damit man weiß auf was Du Dich beziehst.
    Paddy es tut mir wahnsinnig leid, das ich noch kein Rentner bin und daheim auf der Couch liege. Ich habe ab und zu auch mal was zu arbeiten. Sorry, das isch es nicht schaffen hier im Minutentakt was zu posten.

    Ich bin mir Sicher, mit der Suchfunktion findest Du die selber, sind auch nur ganz wenige Postings zurueck.
    Also, da Du auch mich angesprochen hattest: von Kindern hatte ich zuletzt gestern geschrieben und nun ging es um Wahrheit oder nicht Wahrheit hinsichtlich der Geiselnahmen der Redshirts untereinander. Wenn Du also etwas zu kritisieren hast, dann sage konkret was.

  10. #669
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Paddy",p="859089
    ...

    Also schaut man einer Geiselnahme untätig zu?
    Kann mich an eine Szene von 2008 erinnern, als versucht wurde Minister zu geiseln und Somchai nur mit Mühe entkam.

    Dieser Terrorakt fand kein Entsetzen bei den nun brüstenden Thailandkennern.

    Ich verabscheue die Situation, dass Mütter mit ihren Kindern sich in die Gefahr begaben.

    Aber bitteschön nichts hinzudichten. Thais bleiben Thais, da ändert sich die Farbe nicht.

  11. #670
    Avatar von Andichan

    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    770

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Da kann ich dem gesagten nur zustimmen.

    Gestern habe ich im Thai TV Channel 7, in deren Abendnachrichten gesehen, dass genau die "Roten Kämpfer" sich hinter den Barikaden verstecken und ihre eigenen Kinder dahinter hochhalten. Als ob sie sagen wollen: Schießt Ihr wirklich auch auf Kinder???

    Was für ne Heuchlerei. Ich bleibe bei meiner Aussage, das es heute für einen Teil der Rothemden, die sich auf den Straßen Bangkoks verbarikadieren, überhaupt nicht mehr um das eigentliche Ziel geht. Denen geht es nur noch um die nackte Gewalt. Und die gegen jeden. Wie gesehen, auch gegen einen Militär-LKW, den sie gewaltsam aufhielten und den Fahrer und dessen Begleitung aus dem fahrzeug zogen, um diese dann halb Tod zu schlagen. Oder auch die, die sich hinter iregndwelchen Müllhaufen verstecken und mit Pistolen auf alles schießen, was sich in Richtung des Militärs bewegt. Oder auch die "Roten Hemden" die mit selbstgebauten Raketen ihren Gegner versuchen zu treffen.

    Man, hat das den wirklich noch mit den, ihren ursprünglichen Zielen zu tun? Und wenn ich hier was vom Drogenhandel höre. Junge, Junge. Guckt doch einfach mal nach hamburg, Berlin, München. Und da bin ich lange noch nichjt am Ende. Unsere BW beschützte seinerzeit sogar die Bauern, die den Mist angebaut hatten. Nur um ihre Selbsteinkünfte zu schützen.

    Also kommt blos nicht immer mit den alten, abgetakerten Blödsinn mit den Drogen. Als ob diese nur in Thailand verkauft werden.

    Im übriegen habe ich auch schon gesagt, dass die paar hundert Chaoten, die der selbsternannte General(der sich in den Kopf schießen ließ), um sich scharrte und noch vor der Kammera zeigte, wie man einen Stock richtig benutzt mit Sicherheit nicht die Meinung derjenigen vertreten, die sich weiterhin friedlich für ihre Sache starktun.
    Die, die meinen mit Gewalt den PM in die Knie zu zwingen, werden bald merken, dass es ein großer Fehler war.

    Nur sehr schade, dassall die anderen das zu spüren bekommen werden, die sich nicht an der Gewalt beteiligt haben.



    Gruß


    Andichan

Ähnliche Themen

  1. aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 01.11.10, 13:47
  2. geteilt: Aktuelle Situation in Thailand
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 23:38
  3. Aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 18:20