Seite 56 von 230 ErsteErste ... 646545556575866106156 ... LetzteLetzte
Ergebnis 551 bis 560 von 2291

DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

Erstellt von phimax, 16.05.2010, 15:23 Uhr · 2.290 Antworten · 58.881 Aufrufe

  1. #551
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von strike",p="858828
    ..Wir - als gebildete und aufgeklaerte Mitteleuropaer - koennen doch nicht einer voellig
    ueberforderten Regierung alles durchgehen lassen,...
    moin,

    hätte thailand ölvorkommen hättest ja x beim big brother obama können,
    die wären wohl dann sofort auf dem plan ;-D


  2.  
    Anzeige
  3. #552
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von phimax",p="858824
    Interssante Aussage.
    Also ist 'Diktatur' gar nicht so schlimm?
    ich sage das ist nicht mal interessant

    in der geschichte gibt es genug beispiele. da hat das volk die schnauze gestichen voll von der bisherigen verarschung, da wird halt auch mal eine diktatur gewählt und akzeptiert.

    dies hat in deutschland zur ....diktatur geführt, heute zur öko und klimadiktatur

  4. #553
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von phimax",p="858841
    Du präferierst den Rückzug der derzeitigen 'Staatsgewalt' (ich den Rückzug der Demonstranten)
    Was wird d.M.n. folgen?
    ....
    Neee.
    Ich moechte als erstes, dass keine unschuldigen Menschen erschossen oder verletzt werden.
    Und dann waere die Vereinbarung eines Wahltermines eine feine Sache.
    Damit die aktuelle Regierung wirklich legitimiert ist, was sie - fuer mich - derzeit nicht wirklich ist.
    Formal ja, aber unter welchen Umstaenden?

    Solange diese Wahl nicht stattfindet, bleibt sie angreifbar.
    Ich hoffe, dass nicht eine Thaksin gesteuerte Partei gewinnt, weil ich ihn fuer einen Nationalisten halte, die ich grundsaetzlich nicht mag.
    ThaiRakThai klingt fuer mich wie "Deutsche kaufen nicht bei Juden", also nicht akzeptabel.

    Aber ich hoffe schon, dass die Wuensche der Armen ernst genommen und diskutiert werden.
    Und ein Demokratieverstaendnis wie das der PAD nie zum Tragen kommt.

    Aber es wird wohl alles ganz anders kommen.
    Ich habe noch nie im Lotto gewonnen :-(

  5. #554
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="858837
    Demokratisierung.
    Vielleicht täusche ich mich bzw. habe deine Beiträge (ältere, nicht die aktuellen) nicht mit der nötigen Ausmerksamkeit gelesen oder war damit schlicht intellektuel überfordert.

    Warst du nicht einmal der Meinung, ein Großteil der thail. Bevölkerung fehlt es an einer 'gewissen Bildung'? Eine Bildung , die notwendig ist, um 'richtige' Entscheidungen zu treffen?

    Nichts gegen Demokratisierung, nur meiner bescheidenen Ansicht nach steht Thailand gerade am Anfang dieser und wäre mit einer plötzlichen 'Freiheit' überfordert. Das muß langsam wachsen.

    Die einen sollten jetzt nach Hause gehen (sie haben ja die Option, jederzeit wiederzukommen), die anderen sollten sich der Aufgabe des Demokratisierungsprozesses stellen.

    Könnte mir vorstellen, die thail. könnte sich damit anfreunden.
    Lieder scheint es aber Menschen zu geben, die dies verhindern wollen.

  6. #555
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von tira",p="858842
    hätte thailand ölvorkommen hättest ja x beim big brother obama können,
    die wären wohl dann sofort auf dem plan
    Mein "nicht durchgehen lassen" bedeutet nicht die Anwendung von Gewalt.
    Insofern - auch wenn es dort Oelvorkemmen gaebe - wuerde ich nicht zum Hoerer greifen

  7. #556
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von strike",p="858845
    ThaiRakThai klingt fuer mich wie...
    Klingt für mich nicht nur so, sondern scheint lange Tradition zu haben und fortzubestehen.
    TRT war 'strategisch' und hatte die Seele der Thailänder getroffen, sonst wäre sie nicht so erfolgreich gewesen.

    Aktuell 'liebt' eine Seite nicht mehr richtig und somit schlagen vielen Herzen für die mehr liebende Seite. Wenn man sich die aktuellen Äusserungen von Thaksin daraufhin anschaut, wird man die dahinterliegende Strategie erkennen (können).

    Ist aber nur meine persönliche Meinung und ich erhebe darauf keinen 'Gültigkeitsanspruch'

  8. #557
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von phimax",p="858846
    Nichts gegen Demokratisierung, nur meiner bescheidenen Ansicht nach steht Thailand gerade am Anfang dieser und wäre mit einer plötzlichen 'Freiheit' überfordert. Das muß langsam wachsen.

    Die einen sollten jetzt nach Hause gehen (sie haben ja die Option, jederzeit wiederzukommen), die anderen sollten sich der Aufgabe des Demokratisierungsprozesses stellen.

    Könnte mir vorstellen, die thail. könnte sich damit anfreunden.
    Lieder scheint es aber Menschen zu geben, die dies verhindern wollen.

  9. #558
    Avatar von zicki

    Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    276

    Re: Red-Shirt

    Ist da Zahltag

    woher wohl die Kohle kommt

    http://<br /> <a href="http://www.y...3BU</a> <br />

  10. #559
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Noch vergessen (war vorhin auf TRT fixiert):
    Zitat Zitat von strike",p="858845
    Solange diese Wahl nicht stattfindet, bleibt sie angreifbar.
    Wenn ich die Ganzen Für und Wider (die ich hier gelesen habe) abwäge denke ich auch, die derzeitige Regierung ist nicht wirklich legitimiert. Dies sollte möglichst schnell korrigiert werden.

    Aus meiner Sicht denkbar wäre eine Art rot-gelber 'Übergangsregierung' ohne Beteiligung vom aktuellen und vergangenen 'Spitzenpolitikern', die die wirklichen Interessen der Bevölkerung vertritt.

    Allerdings bezweifle ich, dass so eine Regierung den Rückhalt in der Bevölkerung finden würde, da ich irgendwie keine klaren Linie in deren Wünschen (so weit sie mir druch Berichterstattung zugänglich/bekannt sind) erkennen kann.

    Noch mal naiv gefragt: Gibt es in TH nichts außer gelb und rot?

  11. #560
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Beat U. Wieser",p="858864
    Vom Volksfest ins Chaos
    Finde ich gut ge- bzw. beschrieben.

Ähnliche Themen

  1. aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 01.11.10, 13:47
  2. geteilt: Aktuelle Situation in Thailand
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 23:38
  3. Aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 18:20