Seite 50 von 230 ErsteErste ... 40484950515260100150 ... LetzteLetzte
Ergebnis 491 bis 500 von 2291

DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

Erstellt von phimax, 16.05.2010, 15:23 Uhr · 2.290 Antworten · 59.037 Aufrufe

  1. #491
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von KKC",p="858759
    Na hier kriegt man ja Bukeo und Konsorten in hochdosierter Form verabreicht.
    Habt ihr ausser euren penetranten Wiederholen längst bekannter Standpunkte noch was Neues? ...
    Ja, mittlerweile mischen die Foren-Linken hier mit, die, die immer alles was nach Obrigkeit und Geld aussieht in Deutschland, am liebsten zum Teufel wünschen würden. Seltsamerweise scheinen sie sich aber in Thailand an anderen Maßstäben zu orientieren. Ist aber nicht wirklich wichtig!

  2.  
    Anzeige
  3. #492
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Bukeo",p="858749
    Du hast mit keinem Wort erwähnt, das 1000e Kinder dort auf die Kugeln der Armee warten.
    Wenn das so ist sollte vielleicht die Armee äh nein Entschuldigung die Regierung darauf verzichten (nach deinen Worten) 1000e Kinder abzuknallen.

  4. #493
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Paddy",p="858761
    Zitat Zitat von KKC",p="858759

    'Macht sie platt, die rote Bande'. Wer so denkt sollte sich ein anderes Land suchen (China, Myanmar, Laos, etc, die machen das so).
    Real ist es eigentlich so, daß die "rote Bande" Bangkok platt macht.

    Scheint ganz in Deinem Sinne zu sein.
    Wenn ich dein Posting so lese:
    Was ist die lieber; China, Myanmar oder Laos?

    Da schiessen die auch mit scharfer Munition auf Demonstanten.
    Oder hast Du verdrängt: 34 Zivilisten; 1 Soldat tot.

    Ist doch eindeutig oder?

  5. #494
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von petpet",p="858764
    Zitat Zitat von KKC",p="858759
    Na hier kriegt man ja Bukeo und Konsorten in hochdosierter Form verabreicht.
    Habt ihr ausser euren penetranten Wiederholen längst bekannter Standpunkte noch was Neues? ...
    Ja, mittlerweile mischen die Foren-Linken hier mit, die, die immer alles was nach Obrigkeit und Geld aussieht in Deutschland, am liebsten zum Teufel wünschen würden. Seltsamerweise scheinen sie sich aber in Thailand an anderen Maßstäben zu orientieren. Ist aber nicht wirklich wichtig!
    Manche können eben noch differenzieren.

  6. #495
    Avatar von Mr.Lof

    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    270

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von KKC",p="858759
    ...
    Ich wundere mich schon, warum die Moderatoren diese Art der einseitigen und diffamierenden Diskussion so laufen lassen. In anderen Foren wären einige Protagonisten hier schon längst in der Umlaufbahn (nicht umsonst sind diese dort auch kaum präsent ;-D )
    Schlimm diese Meinungsfreiheit, nicht wahr. Am besten wär ein Thread allein für waanjai. Der würde dir dann bestimmt gefallen.

    Den meisten wird mittleweile klar sein, dass beide Seiten keine reine Weste bei der Geschichte haben. Anarchie kann aber auch nicht geduldet werden.
    Und Abissit's Macht würde ich nicht überschätzen. Das Militär macht in Thailand traditionell was es selber für richtig hält.

  7. #496
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Paddy",p="858767
    Zitat Zitat von petpet",p="858764
    Zitat Zitat von KKC",p="858759
    Na hier kriegt man ja Bukeo und Konsorten in hochdosierter Form verabreicht.
    Habt ihr ausser euren penetranten Wiederholen längst bekannter Standpunkte noch was Neues? ...
    Ja, mittlerweile mischen die Foren-Linken hier mit, die, die immer alles was nach Obrigkeit und Geld aussieht in Deutschland, am liebsten zum Teufel wünschen würden. Seltsamerweise scheinen sie sich aber in Thailand an anderen Maßstäben zu orientieren. Ist aber nicht wirklich wichtig!
    Manche können eben noch differenzieren.
    Das war aber ein kurzes Gelübde!

    http://www.nittaya.de/viewsource.php?p=858569

  8. #497
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von KKC",p="858759
    Ich wundere mich schon, warum die Moderatoren diese Art der einseitigen und diffamierenden Diskussion so laufen lassen. In anderen Foren wären einige Protagonisten hier schon längst in der Umlaufbahn (nicht umsonst sind diese dort auch kaum präsent
    Naja, wahrscheinlich wollte die Moderation die Selbstmordrate unter den in Thailand lebenden Expats nicht in die Hoehe schnellen lassen.
    Nach dem Geheul und Gejammere als es dann tatsaechlich mal eine Karte gab, musste man wirklich mit dem schlimmsten rechnen.
    Gab sogar Boykottaufrufe weil die Moderation es wahrlich gewagt hatte den heiligen Manfred zu ruegen.
    Mit solchen Sensibelchen laesst sichs halt schwer moderieren.
    Ist halt nicht jeder ein Dieter, der so etwas auch mal wegsteckt, authentisch bleibt und nicht rumgreint.

    Fuer mich ist es aber okay.
    Man muss deren Beitraege ja GottseiDank nicht lesen.
    Ich nehme BSNB nicht mehr ernst, es gibt ausreichend andere Beitraege.

    Die Paare finden sich schon .....
    Gibt es was neues aus Bangkok?
    Die staatlichen Disziplinierungsaktion muesste ja in vollem Gange sein.
    Weiss jemand naeheres?

  9. #498
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Mr.Lof",p="858768
    Zitat Zitat von KKC",p="858759
    ...
    Ich wundere mich schon, warum die Moderatoren diese Art der einseitigen und diffamierenden Diskussion so laufen lassen. In anderen Foren wären einige Protagonisten hier schon längst in der Umlaufbahn (nicht umsonst sind diese dort auch kaum präsent ;-D )
    Schlimm diese Meinungsfreiheit, nicht wahr. Am besten wär ein Thread allein für waanjai. Der würde dir dann bestimmt gefallen.

    Den meisten wird mittleweile klar sein, dass beide Seiten keine reine Weste bei der Geschichte haben. Anarchie kann aber auch nicht geduldet werden.
    Und Abissit's Macht würde ich nicht überschätzen. Das Militär macht in Thailand traditionell was es selber für richtig hält.
    Bin mit deinem Posting sehr einverstanden (bis auf den ersten Abschnitt), sehe ich genau so.

    Aber wenn ich sehe was der Bukeo et al hier an haltlosen Behauptungen (wohlgemerkt ca 800 Km vom Ort des Geschehens)hier loslässt, da biegen sich mir die Zehnägel.
    Ein bisschen Objektivität wäre doch wünschenwert (zumindestens ein bisschen) oder?

  10. #499
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von KKC",p="858766
    Zitat Zitat von Paddy",p="858761
    Zitat Zitat von KKC",p="858759

    'Macht sie platt, die rote Bande'. Wer so denkt sollte sich ein anderes Land suchen (China, Myanmar, Laos, etc, die machen das so).
    Real ist es eigentlich so, daß die "rote Bande" Bangkok platt macht.

    Scheint ganz in Deinem Sinne zu sein.
    Wenn ich dein Posting so lese:
    Was ist die lieber; China, Myanmar oder Laos?

    Da schiessen die auch mit scharfer Munition auf Demonstanten.
    Oder hast Du verdrängt: 34 Zivilisten; 1 Soldat tot.

    Ist doch eindeutig oder?
    Das hat es in den USA auch schon gegeben und Schäuble hat auch schon vorgesorgt und hält die BW bereit.

    Man muss allerdings auch auseinanderhalten können.
    Die thail. Regierung ist bisher sehr zögerlich und mit Augenmaß vorgegangen. Angesichts des Umfangs der Unruhen, der Gewalt und der komplizierten Hintergründe sind es bisher erstaunlich wenig Opfer. In den von Dir aufgezählten Ländern ist man ganz anders vorgegangen.

    Du glaubst doch wohl nicht, der Spuk wäre nicht längst vorbei, wenn man rücksichtslos vorgehen würde?

    Das bräuchte keine 24 Stunden. Tatsächlich dauert es bereits 2 Monate und irgendwann muss mal Schluss sein, wenn sich daraus nicht noch ein Flächenbrand entwickeln soll. Das würde nämlich noch sehr viel mehr sinnlose Opfer kosten.

    Warum ruft Thaksin nicht seinen Anhängern zu "Hört auf und geht nach Hause"? Er hat sie gerufen, er muss sie auch wieder wegschicken. So einfach ist das.

  11. #500
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Bukeo",p="858753
    Warum musste eigentlich Somchai nicht zur Polizei und sich verhaften lassen
    Der Somchai mußte wegen der Vorfälle am 7. Oktober 2008 - Tränengas gegen gelbe Demonstranten - vor einer großen Zahl von Organisationen antanzen. Das wegen der Opfer des Tränengas-Einsatzes. Es ging aber nicht in die Hunderte von Toten, die sich jetzt am Horizont abzeichnen.

    Auf diesem Weg befindet sich zur Zeit Dein geliebter Abhisit. Auch wenn er subjektiv meint, er wäre wegen Delegation an andere aus dem Schneider. Weit gefehlt. Auch wenn er ständig versucht, sein Kabinett einzubinden. Am Schluß ist immer entscheidend, wer die Unterschrift gegeben hat.

Ähnliche Themen

  1. aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 01.11.10, 13:47
  2. geteilt: Aktuelle Situation in Thailand
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 23:38
  3. Aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 18:20