Seite 49 von 230 ErsteErste ... 3947484950515999149 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 490 von 2291

DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

Erstellt von phimax, 16.05.2010, 15:23 Uhr · 2.290 Antworten · 59.182 Aufrufe

  1. #481
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Bukeo",p="858747
    Auch im thail. Ausnahmezustand, sind Gruppen über 5 Personen verboten.
    Ja, hast Du das damals auch den Gelbhemden verklickert?
    Oder den Mehr-Farb-Hemden, deren übergroße Demo-Ansammlung Du so stolz - inkl. Fotoretouche - erst kürzlich hier präsentiertest? Weiß der gute alte Chamlong Bescheid?

  2.  
    Anzeige
  3. #482
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.555

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Bukeo",p="858618
    Zitat Zitat von strike",p="858616
    Weil es irgendwo irgendwer irgendwann ins Netz gestellt hat ,ist es jetzt ein unwiderlegbarer Beweis fuer Dich Sandkastenstratege und Feierabendrambo, der permanent wiedergekaeut wird.
    warum kommen dann Frauen ohne Männer nur mit kleinen Kindern zur einer Demo, wo die Kugeln durch die Gegend fliegen?
    quote]

    Hier muss man sich die Frage stellen, wer war zuerst da Erst die Frauen mit den Kindern, oder doch erst die fligenden Kugeln

  4. #483
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="858751
    Ja, hast Du das damals auch den Gelbhemden verklickert?
    wurden ja auch von der Polizei beim Angriff verstümmelt und getötet.
    Warum musste eigentlich Somchai nicht zur Polizei und sich verhaften lassen

  5. #484
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="858742
    Zitat Zitat von Paddy",p="858731
    Was glaubst Du wohl, welche Strafen in Deutschland zu erwarten wären? Soviel gibt´s ja bereits für´s schwarzfahren.
    Ich glaub nicht, dass in den Köpfen der Rothemden die Regelungen in Deutschland einen besonderen Stellenwert haben.

    Wie überhaupt man sich hier wundern muß, dass wohl immer noch nicht verstanden wird, dass die Leute subjektiv der Überzeugung sind, ein (thailändisches!!!) Recht darauf zu haben, dort zu verbleiben. Als Demonstranten und nicht als Terroristen. Siehe Aufschrift Hauptbühne.
    Den Ausdruck "martialisch verkündet" hattest aber Du geschrieben oder hast Du das auch von einem Thai übernommen?
    Versuch mir nicht Sand in die Augen zu streuen. Dafür bin ich zu wach.

    Ich glaube, daß auch ein Thai unterscheiden kann zwischen Demonstration und der Zerstörung des Eigentums Anderer bzw. Gewaltanwendungen gegen Andere.

    Zudem sind es gleichfalls Thai, die sie auf Grund der Umstände inzwischen ebenfalls als Terroristen bezeichnen.
    Das haben sie sicherlich gehört. Warum sonst hätten sie das scheinheilige Banner über die Bühne gehängt? ;-D

  6. #485
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von mipooh",p="858745
    Mir kommen die Tränen vor Rührung... der liebe Thaxin hat das alles im Fernsehen gesehen und bittet nun ganz lieb, doch nicht so böse zu sein...Dieser Heuchler!
    Ja, er würde gut zu Euch im Forum passen.

  7. #486
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="858742
    Thaksin fordert zu Gesprächen auf:

    Thaksin calls on govt, reds to start talks

    Ousted premier Thaksin Shinawatra called on the government and his red-shirt supporters Monday to step back from a "terrible abyss" and start talks to end civil violence.

    "I stand with my countrymen in this terrible hour in our history," Thaksin said in a statement.

    "The pictures that I have seen go beyond any nightmares that could have been envisaged. I have no choice but to state resolutely the need for all sides to step back from this terrible abyss and seek to begin a new, genuine and sincere dialogue between the parties," he said.

    "The present action of the government dishonour our history and will forever weaken our institutions and democracy."

    Es wird manchen ärgern. Aber es hilft doch nichts. Der Mann hat Recht. Die Politik versagt in Thailand. Nicht nur die Kontrollstrukturen innerhalb des Militärs.

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...to-start-talks

    Und nichts, wirklich nichts anderes, würde der König anordnen, wenn er denn noch so könnte, wie er vielleicht wollte.
    Das ist doch der grösste Witz. Wie einfach wäre es für ihn das Chaos sofort zu beenden? Ein Wort genügte.

    Nein, der Mann ist ein extremer Heuchler ohne jedes Gewissen. Gleichzeitig gibt er im Hintergrund die Befehle für schwerste Attacken gegen die Regierung.

    Und maße Du Dir nicht an, dem König eine Dir genehme Meinung zu unterstellen. Du meinst wohl "Frechheit siegt", oder?

    PS. Übrigens vermute ich, daß Du bezahlte PR für Thaksin machst und auf dieses Forum angesetzt bist. Ich glaube an ein dichtes Netz solcher Handlanger wie Dich.

    Ziel ist es, die thail. Regierung im Westen zu diffamieren und internat. Rückendeckung für seine Absichten zu erlangen.

    Aber man muss schon ziemlich blöd oder korrupt sein, um das zu schlucken.

  8. #487
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Na hier kriegt man ja Bukeo und Konsorten in hochdosierter Form verabreicht.
    Habt ihr ausser euren penetranten Wiederholen längst bekannter Standpunkte noch was Neues? 'Abhisit macht alles richtig, die Roten sind Verbrecher, jeder der nicht für uns ist ist ein Depp'.

    Mit dieser Art der Diskussion zeigt Ihr das ihr das Problem in Thailand nicht verstanden habt und schon garnicht in der Lage seid über die Probleme und deren Lösungen zu diskutieren.

    'Macht sie platt, die rote Bande'. Wer so denkt sollte sich ein anderes Land suchen (China, Myanmar, Laos, etc, die machen das so).

    Ich wundere mich schon, warum die Moderatoren diese Art der einseitigen und diffamierenden Diskussion so laufen lassen. In anderen Foren wären einige Protagonisten hier schon längst in der Umlaufbahn (nicht umsonst sind diese dort auch kaum präsent ;-D )

  9. #488
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Paddy",p="858754
    Ich glaube, daß auch ein Thai unterscheiden kann zwischen Demonstration und der Zerstörung des Eigentums Anderer bzw. Gewaltanwendungen gegen Andere.
    Ja, glaube ich auch. Nur haben die bislang nur ihre Verfassung mit vielen kernigen Sätzen drin. Da steht dann immer: Jeder Thai darf, jeder Thai soll nicht, jeder Thai muß. Aber wenn es dann zu konfligierenden Rechtssituationen kommt, dann müssen die meist mit ganz breit angelegten "Güterabwägungen" beginnen. So ala Rosa Luxemburg: Freiheit ist immer auch Freiheit des anders Denkenden.

    Anders ist das ja in D. Da gibt das Grundgesetz den Deutschen im Abschnitt I - Grundrechte - den Deutschen jede Menge abstrakte Grundrechte.

    Z.B. Artikel 8:
    1) Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln.

    Das ich nicht lache: Denn in der gleichen Verfassung heißt es dann:
    (2) Für Versammlungen unter freiem Himmel kann dieses Recht durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes beschränkt werden

    Und genau dies haben die Thais noch nicht oder nur unvollständig. Weil die haben immer nur das spezialgesetzlich geregelt, was ganz oben in der Dringlichkeit lag. Das soll sich jetzt auch in Thailand ändern.

    Dann heißt es bei denen auch in der Verfassung ganz hilfreicht: Das Nähere regelt ein Bundesgesetz.

    Und dort wird dann nix mehr von wegen "ohne Anmeldung" oder "ohne Erlaubnis" zu lesen sein.

  10. #489
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von KKC",p="858759

    'Macht sie platt, die rote Bande'. Wer so denkt sollte sich ein anderes Land suchen (China, Myanmar, Laos, etc, die machen das so).
    Real ist es eigentlich so, daß die "rote Bande" Bangkok platt macht.

    Scheint ganz in Deinem Sinne zu sein.

  11. #490
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="858760
    Zitat Zitat von Paddy",p="858754
    Ich glaube, daß auch ein Thai unterscheiden kann zwischen Demonstration und der Zerstörung des Eigentums Anderer bzw. Gewaltanwendungen gegen Andere.
    Ja, glaube ich auch. Nur haben die bislang nur ihre Verfassung mit vielen kernigen Sätzen drin. Da steht dann immer: Jeder Thai darf, jeder Thai soll nicht, jeder Thai muß. Aber wenn es dann zu konfligierenden Rechtssituationen kommt, dann müssen die meist mit ganz breit angelegten "Güterabwägungen" beginnen. So ala Rosa Luxemburg: Freiheit ist immer auch Freiheit des anders Denkenden.

    Anders ist das ja in D. Da gibt das Grundgesetz den Deutschen im Abschnitt I - Grundrechte - den Deutschen jede Menge abstrakte Grundrechte.

    Z.B. Artikel 8:
    1) Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln.

    Das ich nicht lache: Denn in der gleichen Verfassung heißt es dann:
    (2) Für Versammlungen unter freiem Himmel kann dieses Recht durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes beschränkt werden

    Und genau dies haben die Thais noch nicht oder nur unvollständig. Weil die haben immer nur das spezialgesetzlich geregelt, was ganz oben in der Dringlichkeit lag. Das soll sich jetzt auch in Thailand ändern.

    Dann heißt es bei denen auch in der Verfassung ganz hilfreicht: Das Nähere regelt ein Bundesgesetz.

    Und dort wird dann nix mehr von wegen "ohne Anmeldung" oder "ohne Erlaubnis" zu lesen sein.
    Glaub kam, daß die meisten jemals ihre Verfassung gelesen haben, sehr wohl aber zwischen Recht und Unrecht unterscheiden könn(t)en.

Ähnliche Themen

  1. aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 01.11.10, 13:47
  2. geteilt: Aktuelle Situation in Thailand
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 23:38
  3. Aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 18:20