Seite 39 von 230 ErsteErste ... 2937383940414989139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 2291

DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

Erstellt von phimax, 16.05.2010, 15:23 Uhr · 2.290 Antworten · 59.037 Aufrufe

  1. #381
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Claude",p="858453
    Jedes politisch etwas entwickelte Land würde so oder ähnlich reagieren wie die thailändische Regierung.
    also max. so ähnlich.

    Aber jetzt mal ehrlich und über Parteigrenzen hinweg: Fällt es Dir nicht auf, wie sprachlos, wie unpolitisch der Automatismus in Bangkok abläuft. Selbst im Krieg reden die Feinde noch über begrenzte Kanäle oder Dritte und sei es das Rote Kreuz.

    Es ist etwas passiert: Die Politiker in Thailand sind ermordet worden!

  2.  
    Anzeige
  3. #382
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Also das die Anhänger der Partei, die in Deutschland mit dem Slogan "Reichtum für alle" Bauernfängerei betreiben, es nun anprangern, dass in Thailand mit einer quasi kostenfreien Krankenversicherung geworben wird, ist allerdings mehr als lächerlich!

  4. #383
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von petpet",p="858530
    Also das die Anhänger der Partei, die in Deutschland mit dem Slogan "Reichtum für alle" Bauernfängerei betreiben, es nun anprangern, dass in Thailand mit einer quasi kostenfreien Krankenversicherung geworben wird, ist allerdings mehr als lächerlich!
    Dass es ein bewusst ironischer Slogan war, ist Dir aber noch nicht aufgefallen.

    Weisst Du nicht, daß die Linke einen Mindestlohn von 10 € fordert? Ist das etwa Reichtum?

  5. #384
    Avatar von

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Ich weiss zwar nicht warum man ausgerecvhnet jetzt ueber die Krankenversicherung diskutieren muss, aber die stammt von Chuan Lekpai, dem Altmeister der DEmokraten und dem imho besten Premier den Thailand je hatte.

    Alelrdings hatte er die Einfuehrung mangelos Finanzierbarkeit verschoben. Als Tax Sin dann an die Macht kam hat er sie eingefuehrt aber sich ueberhaupt nicht um die Finanzierung gekuemmert. Scharenweise sind die aErzte aus den staatlichen Krankenhaeusern gefluechtet. Und da swoll die mediuzinische Versorgung besser geworden sein?
    Macht euch mal nicht laecherlich.

    Hat ihm ja geholfen, schlisslich ist er an vielen Privatkliniken beteiligt.

    Ob dieses System klappt oder nicht haengt ganz von der Provinz und deren Engagement ab. Aber garantiert hat Tax Sin nix dazu beigetragen, ganz im Gegenteil.

  6. #385
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Paddy",p="858533
    Zitat Zitat von petpet",p="858530
    Also das die Anhänger der Partei, die in Deutschland mit dem Slogan "Reichtum für alle" Bauernfängerei betreiben, es nun anprangern, dass in Thailand mit einer quasi kostenfreien Krankenversicherung geworben wird, ist allerdings mehr als lächerlich!
    Dass es ein bewusst ironischer Slogan war, ist Dir aber noch nicht aufgefallen.

    Weisst Du nicht, daß die Linke einen Mindestlohn von 10 € fordert? Ist das etwa Reichtum?
    Du meinst, die Linke nimmt sich selbst aufs Korn? Angesichts deren Programmen wäre das auch die einzige Option, um nicht als völlig durchgeknallt abgestempelt zu werden! Obwohl sie diesen Stempel zumindest in NRW erst einmal bekommen haben.

    Was ist an einer staatlich subventionierten, medizinischen Grundversorgung in Thailand eigentlich verkehrt? Abgesehen davon, dass Du denjenigen, der sie ins Leben gerufen hat, nicht magst?

  7. #386
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Extranjero",p="858536
    Ich weiss zwar nicht warum man ausgerecvhnet jetzt ueber die Krankenversicherung diskutieren muss, aber die stammt von Chuan Lekpai, dem Altmeister der DEmokraten und dem imho besten Premier den Thailand je hatte.

    Alelrdings hatte er die Einfuehrung mangelos Finanzierbarkeit verschoben. .....
    Du wirst Dich jetzt wundern aber das, was Du da zum Thema beizutragen hast, ist überhaupt nicht Bestandteil der Debatte!

  8. #387
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="858478
    Da die halt mal so eingefuehrt wurde und die Krankenhaeuser gezwungen waren zu "behandeln" fuehrte das in vielen Faellen zur Pleite des Krankenhauses.
    Die 30 Baht Geschichte war ja halt mal so angeordnet, ohne jede finanzielle Abstuetzung fuer die Krankenhaeuser durch Thaksin.
    zu 1. Das ist nun mal so bei Versorgungssystemen wo die Krankenhäuser die Vertragspartner des Staates (anstelle von Krankenkassen). Die bekommen so viel Staatszuschüsse (aus allgemeinen Steuergeldern) wie die Krankenhäuser am Anfang einer Planungsperiode als Bedarf anmelden. Ihr sog. Budget.
    zu 2. Was für ein historischer Unsinn. Besorg Dir die Zeitreihen über die Gesundheitsausgaben des thail. Staates.

    Das ist ja seit der Budgetierung im Gesundheitswesen in D nicht schrecklich anders. Auch dort müssen die Gruppen oder Praxen mit ihren Budgets auskommen.
    Was gerade in D keine Hausfrau auch nur vom Hocker treibt: Die kennen das zumeist garnicht anders, als dass sie mit dem monatlichen Haushaltsgeld auskommen müssen.


    Was in Thailand - aber auch z.B. in der Provinz Ottawa - passiert ist, ist dass Ärzte, nicht zu den von den Ärzteverbänden ausgehandelten "Hungerlöhnen" arbeiten wollten. Die haben sich dann halt als private Kliniken selbständig gemacht und sehen jetzt immer am Ende des Monats wie hoch ihr Verdienst wirklich ist. Ist aber eine schöne Zusatz-Versorgungsmöglichkeit, für die, die es sich finanziell leisten können. Da die weniger zu tun haben, braucht man auch nicht lange warten.

  9. #388
    Avatar von tannenkiffer

    Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    121

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    ich bin nur traurig wenn ich sehe wie mein Traumland in den Bürgerkrieg fällt. Gibt es den keinen vernünftigen Regierungspolitiker, Oppostionsführer oder UDD Führer die das Chaos noch regeln können. Man muss sich doch nicht gegenseitig abschlachten !!!! Reden, Kommunikation,Diplomatie das sind doch die Schlagworte die eine solche Situation braucht. Die Meinung anderer anhören und diskutieren. Es kann doch nicht sein das man auf Kosten der Normalen Thais ein ganzes Land in den Abgrund stürzt. Man ich kann nur kotzen. Meine Frau und ich können an gar nichts anderes mehr denken, was in Ihrem Heimatland so vor sich geht.

  10. #389
    Avatar von tannenkiffer

    Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    121

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    überigens würde mich mal intessieren wieviele Thais keiner politischen Bewegung zugehören, einfach zum wählen gehen und die nach Ihrer Meinung bessere Partei wählen. Man kann auch das nächstemal die anderen wählen wenn es nicht passt.

  11. #390
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Ältere Frau vor der Rothemden Hauptbühne.
    Die durften doch gestern raus. Sind aber wohl nicht gegangen. Dorthin wo ihre Personalien erfaßt würden und sie eine Gerichtsverhandlung zu erwarten hätten. Einige haben sich auf das Wat Gelände zurückgezogen und warten doch auf das Eintreffen der Soldaten.



    Was ist eigentlich aus der Initiative der Anrufung des Königs geworden? Galt dies als unangemessen, weil noch nicht tot?

    Was wurde eigentlich heute erreicht? Frage ich mich, nachdem es in Thailand wieder Nacht ist und sich die Machtungleichgewichte ändern. Soll der Zählerstand erhöht werden heute nacht?

Ähnliche Themen

  1. aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 01.11.10, 13:47
  2. geteilt: Aktuelle Situation in Thailand
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 23:38
  3. Aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 18:20