Seite 224 von 230 ErsteErste ... 124174214222223224225226 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.231 bis 2.240 von 2291

DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

Erstellt von phimax, 16.05.2010, 15:23 Uhr · 2.290 Antworten · 59.271 Aufrufe

  1. #2231
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Samuianer",p="863951
    Argumentum ad Perosona

    In 0.25 Sekunden fand Google ca. 4.380 Hilfeseiten zum Thema (allerdings ging Google von Persona aus, was aber sicher auch richtig ist).
    Fuer die, die es echt voll interessiert:

    http://www.google.de/custom?hl=de&q=...3BFORID%3A1%3B

    Ansonsten: wollen wir vielleicht wieder zum eigentlichen Thema zurueckkommen?

  2.  
    Anzeige
  3. #2232
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Samuianer",p="863951

    Das ist ja wohl der ist der Witz der Woche -[highlight=yellow:cb367154bf] weil euch die Argumente ausgehen und euch wiedermal nichts anderes einfaellt[/highlight:cb367154bf] als in Argumentum ad Perosona in seiner Reinstform zu verfallen - oder verstht ihr garnich was das heisst?
    Das ist dein liebstes Argument, nur wüßte ich nicht was mir ausgehen sollte. Habe nur für mich eine Feststellung getroffen, und bei dieser gehen mir sicher keine Argumente aus. Du bist der wo beleidigt nicht ich, und ich habe ja geschrieben das du dir es aussuchen kannst, ob du bellst (guter Hund)oder beisst (feiger Hund), das ist nicht persönlich das legst du schon selber fest. Wenn du dich natürlich angesprochen fühlst ist das ganz sicher nicht meine Schuld.

  4. #2233
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von strike",p="863953


    Ansonsten: wollen wir vielleicht wieder zum eigentlichen Thema zurueckkommen?


    ...von dem Schreibfehlerteufel mal abgesehen - stimm' ich voll zu!

    Der Grund liegt ja in meiner von dir ergoogelten Erklaerung....


    Also:

    a.)..wer oder was hat die Eskalation der Gewalt in Thailand's Hauptstadt heraufbeschworen und es auf eine Konfrontation mit den Sicherheitskraeften angelegt?


    b.)..wer oder was hat die derzeitige Situation in Thailand wieder normalisiert?


    c.) wer hat seine Ansprache in Paris wieder abgesagt?

  5. #2234
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von jai po",p="863957

    Das ist dein liebstes Argument, nur wüßte ich nicht was mir ausgehen sollte...
    Zu dieser Problematik fällt mir auf Anhieb das erste Gebot ein:

    Du sollst keine anderen [s:bb2e4879f1]Götter[/s:bb2e4879f1] Meinungen haben neben m[s:bb2e4879f1]ir[/s:bb2e4879f1]einen.

  6. #2235
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="863940

    Dein Diktator-Kumpel Samuainer hat doch gerade erklärt, dass die Militärjunta das Umgehen von zensierten Seiten streng verboten ist, also mit dem Anbrennen von Häusern vergleichbar ist. Musst du also aufpassen, dass dich nicht ein grüner Junge mit Panzer besucht.
    richtig, das dürfte nur die Studenten der Unis wenig stören.

    Dem Reisbauer ist das so egal, dass er in Tausenden nach Bangkok fährt und Großdemos durchführt. Du hast dich schon mal mit deiner Einschätzung getäuscht. Wieviele Isaaner würden nach Bangkok kommen? 20?
    das nennst du eine Grossdemo - wo zuletzt nur mehr 2000-3000 Rothemden demosntrieren, davon musst du die bezahlten Frauen mit Kinder noch abziehen, die auch bei den Gelbhemden demonstrieren dürften, wenn die Kohle stimmt.
    Ich habe mich nicht geirrt, es war eine mickrige Demo, jedoch mit viel Gewalt, durch Saeh Daengs Söldner.
    Von der angekündigten Million Demonstranten kamen gerade mal 80.000 - wenn man bei denen die bezahlten noch abzieht - kämpften etwa 10.000 für die Demokratie.
    TH hat 60 Mill. Einwohner - und 10.000 vertreten das Volk.
    Bei den Gelbhemden kamen bis zu 180.000.

    Der Reisbauer ist politisch hochaktiv und wach. Das haben die letzten Monate gezeigt. Und daher ist jede Zensurmaßnahme ein Eigentor.
    was kann man dem Reisbauer den noch mehr zensieren. Vorher war ITV ein recht guter informativer Kanal. Nachdem man anfing dort Thaksins Fehler aufzuzeigen, hat er den Kanal kurzerhand aufgekauft - ab dann gab es nur mehr Seifenopern.
    Der Isaaner wird also immer mit Zensur leben müssen, wenn er nicht die Möglichkeit hat, sich über das Internet bzw. ausl. Medien zu informieren.
    Ist doch egal, wer ihn zensiert, Abhisit oder Thaksin.

    Damit wird die Wut nur noch größer. Und was daraus entstehen kann, sah man ja. Aber es gibt anscheindend Leute, die davon noch nicht genug haben. Man will wohl ganz Thailand brennen sehen. Dann zensiert mal schön weiter. Ich ruf schon mal die Feuerwehr.
    ja, wenn man bei einer nächsten Regierung wiederum die Steuereinnahmen, die ja meist aus dem Süden und BKK kommen, in den Issaan für Gratiskühe usw. pumpen wird, dürfte auch dort die Wut wieder sehr gross werden und schon stehen wieder 150.000 Gelbhemden in BKK. Nur beim nächsten Mal, dürften sich die auch von Söldnern helfen lassen.
    Also wieder alles von vorne.

    Ja, dass du dich so siehst, dachte ich mir ja. Ich bin es natürlich nicht. Der Politiker ist mein Eigentum - wenn man das ganz hart ausdrücken möchte. Er ist nichts anderes als mein Sekretär, der meine Interessen vertreten soll.
    dann knall ihm eine, wenn er deine Wünsche nicht erfüllt.
    Du gehst ins Gefängnis, wenn er dir eine knallt - schützt ihn die Immunität :-)

    Weil ich nicht über Leichen gehen würde. Wenn mir jemand 1 Million gibt, um Auftragsmörder zu werden, würde ich ablehnen. Das unterscheidet mich von China und anscheinend auch von dir, wenn ich das so lese.
    wenn Abhisit - wie hier einige behaupten - über Leichen geht, wenn Thaksin - wie hier viele wissen - über fast 3000 Leichen geht - wo ist der Unterschied.
    D.h. es gehen auch in TH alle über Leichen - dann lieber China, dort floriert wenigstens die Wirtschaft.[/quote]

  7. #2236
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Silom",p="863961
    Zitat Zitat von jai po",p="863957

    Das ist dein liebstes Argument, nur wüßte ich nicht was mir ausgehen sollte...
    Zu dieser Problematik fällt mir auf Anhieb das erste Gebot ein:

    Du sollst keine anderen [s:5dcfb50344]Götter[/s:5dcfb50344] Meinungen haben neben m[s:5dcfb50344]ir[/s:5dcfb50344]einen.

    Das wiederum wuerde ich als einen schwer misslungenen Versuch in den Sophismus abzugleiten interpretieren, nur eben voellig missglueckt, da schon der Ansatz wieder sogleich im Rueckzug in eben das, sehr offensichtliche, billige, recht leicht durchschaubaren, Argumentum ad Persona, endet!


    Zur Nachhilfe:


    Als missbräuchliches Ad-hominem (Abusive Ad Hominem) kann diejenige Argumentationsweise bezeichnet werden, bei der eine Person X eine Person Y nur aus dem Grund kritisiert oder deren Aussagen widerlegt, um sie persönlich anzugreifen.

    Diese Argumentation weist folgendes prototypisches Muster auf: Die hier anwesende Person Y ist ein schlechter Mensch, deshalb sollte man ihr oder ihren Argumenten keinen Glauben schenken!

    Das geht dann in seiner gefuehlsorientierten Uebersteigerung bis hin zur Androhung von gerichtlichen Schritten - der Erweiterungdes "stumm machens", des "Mundverbietens' per Gestzes-Dekret!



    Pampers - wer?


    Wessen "liebstes Argument" noch mal genau?

    Seit wann ist der Kritiker des Scheinarguments der Lieferant des selben, das wird doch immer duemmer, wie auch sinnbefreiter, sag mal merkt ihr das nicht selbst?



  8. #2237
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Samuianer",p="863978
    Zitat Zitat von Silom",p="863961
    Zitat Zitat von jai po",p="863957

    Das ist dein liebstes Argument, nur wüßte ich nicht was mir ausgehen sollte...
    Zu dieser Problematik fällt mir auf Anhieb das erste Gebot ein:

    Du sollst keine anderen [s:a071d54cfd]Götter[/s:a071d54cfd] Meinungen haben neben m[s:a071d54cfd]ir[/s:a071d54cfd]einen.

    Das wiederum wuerde ich als einen schwer misslungenen Versuch in den Sophismus abzugleiten interpretieren, nur eben voellig missglueckt, da schon der Ansatz wieder sogleich im Rueckzug in eben das, sehr offensichtliche, billige, recht leicht durchschaubaren, Argumentum ad Persona, endet!
    Vergiss es.

    Deine Polemik ist jeden bekannt.

    Wer nicht in Dein (naives) Schema A passt, kann nur Schema Z angehören.

    Für Dich existiert kein B-Y

    Wie jemand nur so unflexibel sein kann.

  9. #2238
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Aus einem Bericht einer Betroffenen der Häuserbrände in Bangkok am 19. Mai kann man nun entnehmen, was sich die Regierung wohl so gedacht hat, als sie so rein garnichts gegen die Brandschatzungen und später dann nichts zur Erkennung und Verhaftung von Schuldigen getan hat. Vom 19. bis zum 31.5 sind es ja schon 12 Tage, die man aktionslos verstreichen lassen hat.

    Die betroffene Person führt aus, dass wenn es sich bewahrheiten sollte, was die die Regierung suggeriert, dass nämlich die Brandstiftungen eine geplante Sache gewesen seien und die Schuldigen deshalb gefunden werden könnten, dann würde sie gerne den oder die Schuldigen verklagen.

    "If it is established that the riots were planned as the government suggests and the culprits can be traced, we will sue".

    Wenn die Regierung wirklich so denkt, bzw. damals gedacht hat, als sie sich um Schuldige zu ermitteln etc. erst garnicht gekümmert hat, dann steht der Regierung aber auch den Betroffenen noch so manches Erstaunen ins Haus.

    http://www.bangkokpost.com/news/loca...cifist-furious

  10. #2239
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Das wird so manchen Inselbewohner nicht ins Auge passen. ;-D

    Das Volk will belogen werden.

  11. #2240
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="864041

    Die betroffene Person führt aus, dass wenn es sich bewahrheiten sollte, was die die Regierung suggeriert, dass nämlich die Brandstiftungen eine geplante Sache gewesen seien und die Schuldigen deshalb gefunden werden könnten, dann würde sie gerne den oder die Schuldigen verklagen.
    warte doch mal ab.
    Jetzt wird mal der Farang vernommen, der die Brandstiftung im CW bereits vorab verkündete - woher wusste er das?
    Da er bereits jetzt mit den Nerven total am Ende ist und heult, dürfte er ev. bald auspacken. Ev. wurde das in seinem Rothemden-Lager in Pattaya ja schon geplant.

    Waren es aber die Schwarzhemden, wird es wohl schwieriger -
    da dürfte die Polizei vermutlich überfordert sein.
    Ich würde hier intern. Hilfe anfordern, FPI o.dgl. - aber da hat TH im Gegensatz zu Pakistan leider noch zuviel Nationalstolz.

    Das Abhisit die Gebäude abgefackelt hat, bzw. den Befehl dazu gab - schliesse ich zu 99,9% aus.

Ähnliche Themen

  1. aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 01.11.10, 13:47
  2. geteilt: Aktuelle Situation in Thailand
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 23:38
  3. Aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 18:20