Seite 216 von 230 ErsteErste ... 116166206214215216217218226 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.151 bis 2.160 von 2291

DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

Erstellt von phimax, 16.05.2010, 15:23 Uhr · 2.290 Antworten · 58.894 Aufrufe

  1. #2151
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von woody",p="863343
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="863263
    Hat jemand seit dem 19. Mai eigentlich irgendetwas von konkret beschuldigten, evtl. gar verhafteten Personen gelesen, die wegen Brandlegung an einen der insgesamt 34 Shoppingcenter u.a. Gebäude dingfest gemacht wurden?
    Wahrscheinlich hat es auch Nirgendwo gebrannt.
    Wir sind in den Rechtsstaaten wohl einfach zu verwöhnt worden durch die ständigen Versuche der Polizei, für Straftaten auch individuell zur Verantwortung ziehende Schuldige zu benennen. Warum soll es nicht ausreichen, einfach zu behaupten, es war die Opposition, mit anderen Worten die Terroristen? War doch bei uns ganz früher auch schon so: Da waren es die Vaterlandsverräter und danach dann immer die Juden. Da brauchte man auch garnicht mehr einzelne Schuldige entdeckt zu haben.

    Zitat Zitat von Dieter1",p="863335
    Ja und zwar anscheinend in Massen. Diese Waffen wurden ja auch bis zur Ausschaltung Seh Daengs laufend gegen die Sicherheitskraefte sowie Banken und Regierungseinrichtungen eingesetzt.
    Und sahen deshalb - als sie dann der Presse und den Diplomaten in einer großen Show gezeigt wurden -, so völlig unbenutzt und wie aus dem Ei gepellt aus.

  2.  
    Anzeige
  3. #2152
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Entspann Dich, Carsten.
    Was hast Du hier erwartet ? Eine ergebnisoffene Diskussion ?
    Wohl eher die Gelegenheit alte Feindschaften zu pflegen oder sich selbst als den obersten Thailandkenner zu positionieren.
    Politisches Unwetter in Bangkok, etwas Koenigshaus und H4ler anpinkeln, gewuerzt mit Videos/Bildern der alleinigen Inhaber der Wahrheit, wie Youtube und Bangkok Post und fertig ist die Thailandsuppe.

  4. #2153
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="863263
    Hat jemand seit dem 19. Mai eigentlich irgendetwas von konkret beschuldigten, evtl. gar verhafteten Personen gelesen, die wegen Brandlegung an einen der insgesamt 34 Shoppingcenter u.a. Gebäude dingfest gemacht wurden?

    Was mich wundert, ist das so keiner von den ganzen Securities in diesen Objekten von den Brandstiftungen irgendetwas mitbekommen hat. Auch wenn die großen Shoppingcenter für das allgemeine Publikum geschlossen waren, so waren ja ständig die Security Teams im Einsatz.

    Und die Sprinkleranlagen, die eigentlich Brandstiftungen in solchen Objekten zu verhindern haben, die wurden wohl alle vorher ganz bewußt ausgestellt?

    Das hat Schorsch Doobbleju Busch erledischt, wescht..?!

    Dat war doch allet nischt weta als 'ne Vatta Mogana, von de jelbe Pad'schisten, und de "Abhishit" - wie du den PM Thailands samt deiner Freunde und Claqueure zu nennen pflegst!


    Alles "nur getraeumt" und von der "Militarmarionattenregierung" inszeniert!

    Jau, samt brandschatzen von 34 Gebauede in der Innenstadt - nur so.... um Thaksin und der Opposition fuer "echte essbare Demokratie" und gegen "Militaerdiktatur" richtig eins auszuwischen!

    aju, nut umden"guten mann" undide von ihm gesponsorte Buergerbewegung schlecht zu machen!

    Die sind schlecht ,einfach schlecht, inszenieren einen Buergerkrieg nur um die Elite an der Macht zu halten - sag mal geht's dir gut empfehle dir und deinem Verschwoerungsteam mal waermsten einen guten Doktor!

    (Habe die Befuerchtung dafuer ist es allerdings zu spaet!)

    Ronin Warrior - Black Guard...









    dann google mal wer z.B. Jeff Savage, aus Tonbridge in Kent ist, wodurch der "beruehmt" wurde...klar Alles nur inszeniert, dan halt auch die Erschiessung von Saeh Daeng- nein das war echt? Ah klar den hat "Kasimir", der von dir so betitelte Aussenminister Thailands, persoenlich gelegt... ja klar!



    wer das ist und was der in der Hand haelt .... brauch ich ja nicht wieter zu erklaeren oder - Herr Oberdemagoge?





    ...ws steht auf den Transparenten?

    Welche Farbe tragen die Demonstranten?

    Was machen die hier, "friedlich Demonstrieren" oder "nur" die "PAD'schisten" kopieren?



    Bei Bedarf, braucht euch nur zu melden haeng ich hier noch mehr ein!

    AUGENZEUGEN die IN Bangkok wohnen und denganzen Zauber LIVE mitmachen durften... sindhalt alle "Elite" und PAD'schisten!



    man seid ihr fertig!

    Verschwoerung, Verschwoerung, Verschwoerung - gegen den"gutenmann" und die "netten Demokraten" !


    Wenn die Lage nicht so ernst waere.... wuerde euer Auftritt eine prima Kommoedie liefern!


    Das die Gelben nun auch Abhisit's Ruecktritt fordern,weil er versoehnlich versuchte mit den Roten um zu gehen... das ist auch Alles inszeniert.. was? Nur Arisman, Natthawut, Veera und Konsorten sind echt...

  5. #2154
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Volker M. aus HH.",p="863427
    Entspann Dich, Carsten.
    Was hast Du hier erwartet ? Eine ergebnisoffene Diskussion ?
    Wohl eher die Gelegenheit alte Feindschaften zu pflegen oder sich selbst als den obersten Thailandkenner zu positionieren.
    Du hast ja recht, aber wenn ich den ganzen SPAM von solchen Regierungs-Propaganda-Ministern wie dem Samuianer und CO lesen muss, wenn ich mich informieren will, geht mir halt mal der Hut hoch.
    Dieses gebetsmuehlenartige Wiederholen immer dergleichen Propaganda und das staendige Wieder-Einstellen der gleichen, nicht selbst gemachten Fotos / Videos wird halt sehr langweilig.

  6. #2155
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="863263

    Was mich wundert, ist das so keiner von den ganzen Securities in diesen Objekten von den Brandstiftungen irgendetwas mitbekommen hat. Auch wenn die großen Shoppingcenter für das allgemeine Publikum geschlossen waren, so waren ja ständig die Security Teams im Einsatz.
    denkst du, wenn so eine wilde Horde antanzt, das von den Security-Leuten nur einer dort bleibt. Die dürften alle schon vorher das weite gesucht haben.
    Wo waren übrigens die Securitys bei der Stürmung des Chula-Hospitals?

    Und die Sprinkleranlagen, die eigentlich Brandstiftungen in solchen Objekten zu verhindern haben, die wurden wohl alle vorher ganz bewußt ausgestellt?
    wurde nicht die gesamte Wasserversorgung in diesem Gebiet abgestellt?

  7. #2156
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Bukeo",p="863442
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="863263
    Was mich wundert, ist das so keiner von den ganzen Securities in diesen Objekten von den Brandstiftungen irgendetwas mitbekommen hat. Auch wenn die großen Shoppingcenter für das allgemeine Publikum geschlossen waren, so waren ja ständig die Security Teams im Einsatz.
    denkst du, wenn so eine wilde Horde antanzt, das von den Security-Leuten nur einer dort bleibt. Die dürften alle schon vorher das weite gesucht haben.
    Wo waren übrigens die Securitys bei der Stürmung des Chula-Hospitals?
    Als die Security-Leute im Central World Gebäude hinter ihren 2cm dicken Glastüren standen, da haben die Security-Leute garnicht mehr erst ihre Kameras zücken können und auch ihre Video-Überwachung hat aus Versehen, nix zur Zentrale übermittelt?

    Bei dem Chulalongkorn-Hospital war die Situation ja ganz anders. Das war nicht abgeschlossen, sondern jedermann konnte zur Rezeption gelangen. Ungehindert. Und dann gab es Verhandlungen mit dem Direktor, der dann die Inspektion erlaubte. Und alle kamen mit.

    Zitat Zitat von Bukeo",p="863442
    Und die Sprinkleranlagen, die eigentlich Brandstiftungen in solchen Objekten zu verhindern haben, die wurden wohl alle vorher ganz bewußt ausgestellt?
    wurde nicht die gesamte Wasserversorgung in diesem Gebiet abgestellt?
    Ja, an den Tagen an denen es darum ging, den Aufenthalt im Sperrgebiet so ungemütlich wie möglich zu gestalten. Am 19. war aber die Erstürmung/Räumung angesagt. Und in vielen Objekten hat die Sprinkler-Anlage auch funktioniert. Hat da wieder einer im Krisenstab den Überblick verloren?

  8. #2157
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Sailor",p="863462

    nur eine kleine Minderheit glaubt den Unsinn, das government hätte CTW in Brand gesteckt.
    war beim WTC in der USA auch nicht anders - wurde ja auch vom CIA zerstört :-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Verschw...September_2001

  9. #2158
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Sailor",p="863462
    zum Glück sind Wanni und Freunde mit ihren abenteuerlichen Verschwörung-Theorien offenbar deutlich in der Minderzahl wie z.B. diese Twitter Umfrage zeigt.
    Es war schon immer etwas zeitlich anstrengender, eine fundierte und informierte Meinung zu Ereignissen in der Politik zu haben. Es fängt damit mit an, dass man Fragen stellt und sich nicht wundert, dass darauf keine hinreichenden Antworten kommen. Und für die Schlußfolgerungen, die daraus zu ziehen sind, dafür ist jeder selbst zuständig. Wer mitdenken kann und auch noch ein Mindestmaß an Erinnerungsvermögen hat, ist da klar im Vorteil. :-)

  10. #2159
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Gerade in einem anderen Forum gesehen:
    Unrest in Thailand
    Protests turn deadly
    Crackdown in Bangkok

  11. #2160
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="863587
    Zitat Zitat von Sailor",p="863462
    zum Glück sind Wanni und Freunde mit ihren abenteuerlichen Verschwörung-Theorien offenbar deutlich in der Minderzahl wie z.B. diese Twitter Umfrage zeigt.
    Es war schon immer etwas zeitlich anstrengender, eine fundierte und informierte Meinung zu Ereignissen in der Politik zu haben. Es fängt damit mit an, dass man Fragen stellt und sich nicht wundert, dass darauf keine hinreichenden Antworten kommen. Und für die Schlußfolgerungen, die daraus zu ziehen sind, dafür ist jeder selbst zuständig. Wer mitdenken kann und auch noch ein Mindestmaß an Erinnerungsvermögen hat, ist da klar im Vorteil. :-)



    Als "fundierte Meinung" willst du diesen komplett Schmarrn den du hier gegen die legitime Regierung Thailand, als GAST diese Landes verbreiten tust, nun auch noch verkaufen?



    Scheinst dich selbst unheimlich wichtig zu nehmen Herr Waaninger und liest zuviel im "schoenes"?-Thailand!

    ;-D

Ähnliche Themen

  1. aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 01.11.10, 13:47
  2. geteilt: Aktuelle Situation in Thailand
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 23:38
  3. Aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 18:20