Seite 213 von 230 ErsteErste ... 113163203211212213214215223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.121 bis 2.130 von 2291

DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

Erstellt von phimax, 16.05.2010, 15:23 Uhr · 2.290 Antworten · 59.390 Aufrufe

  1. #2121
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="863021
    [...]veen_NT: Govt banned 3 red publications - Voice of Taksin, Thai Red News (Wiwata Thai Red News) and Truth Today. [...]
    OK, und was willst du uns damit sagen...

  2.  
    Anzeige
  3. #2122
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Samuianer",p="862653
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="862619
    Zitat Zitat von Dieter1",p="862494
    einzige Einschraenkung, bis auf weiteres gibt es eine naechtliche Ausgangssperre ab Mitternacht bis 4.00h Morgens.
    Und die Nachrichtensperre natürlich. Oder wurde die inzwischen aufgehoben? Habe noch nichts von einer Aufhebung gelesen. Weiß das jemand (mit Beleg bitte, keine Mußmaßungen)?

    - nirgendwo auf der Welt auch in sogenannten Demokratien der "zivilisierten Welt", wie dem "scheonen"?-Deutschland sind Sender, Radio- Fernseh- iwe Druckmedien sofort "vom Draht": wenn sie demagogische Sprueche verbreiten wie die Rotjoeppchen Sender das taten - So einfach ist das!

    Also ich nehme mal an du @Smuianer wolltest sagen überall????? Zugegebenermaßen Radio und TV werden in vielen Staaten eher restriktiv gehandhabt.
    Aber zumindest bei Druckmedien gibt es in vielen Staaten sehr extreme Publikationen. Das Verbot von oppositionellen Medien ist aber immer der erste Schritt zur Demontage der Demokratie. (Im Falle eines drohenden Bürgerkrieges könnte auch dies zu rechtfertigen sein - aber da gilt es eine große Menge von Fakten abzuwägen.)

    Internetzensur - auch sie wird in THailand wie auch in China angewendet - ist eigentlich keineswegs gang und gäbe in Demokratien


    Thailand nahm für 2009 gemäß der seriösen REPORTER OHNE GRENZEN bezüglich Pressefreiheit Rang 130 ein - dieser wird aufgrund aktueller Zensur sicher für 2010 nicht zu halten sein.


    Hier zur Orientierung - in welcher Gesellschaft sich Thailand befindet einige Werte

    Quelle:
    http://www.reporter-ohne-grenzen.de

    125 Kirgistan 40,00 Europa/GUS
    126 Kolumbien 40,13 Amerika
    127 Marokko 41,00 Naher Osten/Nordafrika
    128 Honduras 42,00 Amerika
    129 Gabun 43,50 Afrika
    130 Thailand 44,00 Asien/Pazifik
    131 Malysia 44,25 Asien/Pazifik
    132 Tschad 44,50 Afrika
    133 Singapur 45,00 Asien/Pazifik
    134 Madagaskar 45,83 Afrika
    135 Nigeria 46,00 Afrika


    die unfreiesten:
    170 Kuba 94,00 Amerika
    171 Birma 102,67 Asien/Pazifik
    172 Iran 104,14 Naher Osten/Nordafrika
    173 Turkmenistan 107,00 Europa/GUS
    174 Nordkorea 112,50 Asien/Pazifik
    175 Eritrea 115,5 Afrika



    die Top 10

    1 Dänemark 0,00 Europa/GUS
    - Finnland 0,00 Europa/GUS
    - Irland 0,00 Europa/GUS
    - Norwegen 0,00 Europa/GUS
    - Schweden 0,00 Europa/GUS
    6 Estland 0,50 Europa/GUS
    7 Niederlande 1,00 Europa/GUS
    - Schweiz 1,00 Europa/GUS
    9 Island 2,00 Europa/GUS
    10 Litauen 2,25 Europa/GUS

  4. #2123
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    thailand ist ,,sicher,,

    Thailand ist sicher!
    Das Ministerium für Tourismus und Sport verkündete am 26. Mai, daß Thailand sicher sei, die Unruhen seien komplett unter Kontrolle und Touristen seien im Königreich wieder sicher.

    In dem Statement heißt es: „Die Tourismushochburgen im Land seien alle unberührt, friedlich und sicher. Verschiedene Maßnahmen wurden ergriffen, um zur Normalität zurückzukehren. Ausländische Touristen dürfen versichert sein, daß Thailand weiterhin ein qualitativ hochwertiges Reiseland ist, in dem das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

    quelle
    http://www.thailandtip.de/tip-zeitun...icher//back/2/

  5. #2124
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von catweazle",p="863104
    .... Ausländische Touristen dürfen versichert sein, daß Thailand weiterhin ein qualitativ hochwertiges Reiseland ist, in dem das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt .....
    Beruhigend.
    Sehr beruhigend.

  6. #2125
    Avatar von Grumpy

    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    534

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    ...die "Qualitätstouristen" kommen so oder so.

    Aber seit einigen Jahren ist eine leichte "Abwanderungstendenz" Richtung Philippinen zu beobachten...

  7. #2126
    Avatar von clear1

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    370

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    http://www.faz.net/s/Rub7FC5BF30C45B...~Scontent.html

    Die Fassade Thailands, das sich unverdrossen als Wirtschaftsstandort, Ferienparadies und „Land des Lächelns“ darstellt, bröckelt. Nicht nur die Thailänder wissen das, sondern auch die südostasiatischen Nachbarn, die nun ein weiteres Sorgenkind in ihren Reihen haben. Am Beispiel Burma ließ sich schon länger studieren, wohin ein hoffnungsvolles Land geraten kann, dessen Regierung sich über Wählervoten hinwegsetzt.
    Text: F.A.Z.

    ...dem ist nichts mehr hinzuzufügen...

  8. #2127
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von clear1",p="863131
    http://www.faz.net/s/Rub7FC5BF30C45B402F96E964EF8CE790E1/Doc~EB9D8154C7ABA435CB5A95AF34EBD4480~ATpl~Ecommon ~Scontent.html

    Die Fassade Thailands, das sich unverdrossen als Wirtschaftsstandort, Ferienparadies und „Land des Lächelns“ darstellt, bröckelt. Nicht nur die Thailänder wissen das, sondern auch die südostasiatischen Nachbarn, die nun ein weiteres Sorgenkind in ihren Reihen haben. Am Beispiel Burma ließ sich schon länger studieren, wohin ein hoffnungsvolles Land geraten kann, dessen Regierung sich über Wählervoten hinwegsetzt.
    Text: F.A.Z.

    ...dem ist nichts mehr hinzuzufügen...
    Stimmt, sehr einseitig und desinformierend.

    Ueber welches "Waehlervotum" soll sich die thailaendische Regierung eigentlich hinweggesetzt haben?

    Der jetzige Premier wurde vom Parlament gewaehlt und das Parlament wiederum vom Volk.

    Seit wann gelten die paar Tausend randalierenden Brandstifter in Rot als die Repraesentanten der Mehrheit?

    Also bitte, erst Hirn einschalten, dann schreiben.

  9. #2128
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="863021
    Die folgenden Publikationen der Opposition sind inzwischen von der Regierung verboten worden:

    veen_NT: Govt banned 3 red publications - Voice of Taksin, Thai Red News (Wiwata Thai Red News) and Truth Today.
    Mittwoch, 26. Mai 2010 20:38:35
    Es war auch Zeit, die Verbreitung dieser "Publikationen" zu unterbinden.

  10. #2129
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Also bitte, erst Hirn einschalten, dann schreiben.
    Es geht doch vor allem darum, dass Thailand immer weiter in Richtung Myanmar abdriftet. Und dass es so ist beweist doch gerade deine gerade übermittelt Nachricht (Verschärfung der Zensur), die du ja sogar noch freudig begrüsst.

    Dass Freunde eines Militärregimes, die voll auf deren Spur fahren, alle Maßnahmen gegen Kritiker nicht als Zensur sehen und auch keine Einschränkung der Meinungsfreiheit sehen, weil sie eben selber die Regierungseinheitsmeinung haben, ist ja logisch.
    Es gibt auch in Myanmar eine Menge Leute, die sich dort frei fühlen - weil sie eben voll angepasst sind. Dasselbe gilt für China. Gabs auch in der DDR. Trotzdem fiel die Mauer, weil die Mehrheit etwas anderes wollte.

    Auch ich fühle mich ja nicht eingeschränkt, weil ich keine regierungskritischen Websites lesen, die die Regierung kennt (und daher zensiert). Doch muss das ja nicht so bleiben.
    Die FAZ-Website steht wohl schon auf der vorgemerkten Liste, schätze ich. Manche finden das toll und richtig, weil sie eh nur Bangkok Post lesen, andere fühlen sich halt in ihrer Vielfalt eingeschränkt.

  11. #2130
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    knarfi, Thaksin ist ein guter Freund und Foerderer der burmesischen Junta.

Ähnliche Themen

  1. aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 01.11.10, 13:47
  2. geteilt: Aktuelle Situation in Thailand
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 23:38
  3. Aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 18:20