Seite 195 von 230 ErsteErste ... 95145185193194195196197205 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.941 bis 1.950 von 2291

DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

Erstellt von phimax, 16.05.2010, 15:23 Uhr · 2.290 Antworten · 59.146 Aufrufe

  1. #1941
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von petpet",p="861862
    Zitat Zitat von zappalot",p="861860
    Zitat Zitat von heini",p="861857
    Zitat Zitat von zappalot",p="861852
    sowas versetzt mich dermassen in wut wenn ich die wahrheit kenne und jemand labert was von faelschung...
    deine persönliche wahrheit!
    tut mir ja wirklich leid, das ich dich wütend gemacht habe...
    aber kopf ins wasser, dann vergeht die wut auch wieder.
    Ich war persoenlich vor Ort! da ist nix mit persoenliche wahrheit! Es gibt nur eine Wahrheit!
    Jetzt mal aus Interesse gefragt, ohne Provokation: hast Du die Reden der Redner aufgezeichnet oder sind Deine Thai/Isaan/Lao-Kenntnisse so ausgeprägt, dass Du dem Inhalt der Reden synchron folgen konntest? Die von Dir angesprochene Stimmungsmache a la` NPD (stilistisch, nicht inhaltlich) kann man auch auf den Bundesparteitagen der etablierten Parteien in Deutschland sehen, wenn man denn möchte. Da wird nämlich auch geschrien und hinterher gejubelt.
    1. ich kann kein ausreichendes thai, um irgendwas synchron uebersetzen zu koennen. ich hab auch selbst kein video aufgezeichnet.

    2. was teilweise fuer eine redegewalt von den sprechenden im redshirtcamp ausging ist bisher so von unseren momentanen etablierten parteien nicht im entferntesten so vorgetragen worden. hab ich noch nicht so gesehen. niemals.

    DIESE art von schreien kenne ich bisher nur von original ......reden aus historischem material.

    3. hab ich dieses youtube video mit von meiner hand verdeckten untertiteln meiner freundin gezeigt. ihre uebersetzung: "wenn jeder einen liter benzin mitbringt und eine million leute kommen wird alles brennen..." das war ja die hauptaussage...

    ich wuesste jetzt nicht mal dass irgendwo redshirts diese aggitation mit uebersetzung bezweifeln...

    aber wahrscheinlich hat man es nachvertont... jaja, natuerlich...

    ausserdem hab ich auch hier zuhause im fernsehen diesen redshirt jatu.... phomphan gesehen und bevor ich selbst das erste mal im redshirtcamp war gesagt: "hoert sich ja an wie eine propagandarede wie bei uns frueher bei den ...... der gleiche ton"

  2.  
    Anzeige
  3. #1942
    Avatar von

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Heini, was soll ich denn von dir halten wenn du Leute wie diese unterstuetzt und die sympathisch findest?
    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=6rGqZDvRa_U&playnext_from=TL&videos=zfK87D 1atmY[/youtube]

  4. #1943
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Extranjero",p="861868
    *
    Heisst dies nicht letztendlich, dass die Regierung wissen musste, was ein Angriff auf die Demonstranten wirklich bedeutet?
    Die schien mir so ueberrascht von den Gewaltausbruechen.

    Und hier ist nun fein saeuberlich dokumentiert, wie die roten Chefs konkret drohen - falls die Uebersetzungen stimmen.
    Dieses Video bestaetigt mich dann aber erneut in meiner Meinung, dass die Regierung unfaehiges Krisenmanagent betrieb.
    Oder aber die Folgen bewusst in Kauf nahm.
    Ersters waere fast verzeihlich, zweites absolut schaendlich.

    Danke, Extranjero, fuer dieses Videodokument, dass den zumindestens fahrlaessigen Umgang mit der Situation belegt.
    Moeglicherweise wird Mr Abhisit ein derartiger Beweis fuer die Unangemessenheit seines Handelns noch zum Verhaengnis und das endgueltige Aus.
    Da wo Informationen moeglich waren, kuehle Bewertung und Abwaegen angesagt waren, hat er die Stadt ins Verderben gefuehrt.

    Ich hatte ja vor Wochen schon geschrieben, dass ich nicht nachvollziehen kann, wieso die Raeumung angeblich nicht moeglich sei.
    Jeder vor Ort wird bestaetigen koennen, dass es mit ein wenig Planung einfach gewesen waere zumindestens Siam freizumachen.
    Nachdem ja auch die Beweise der Hetzreden der Roten sicher beizeiten vorlagen, frage ich mich noch mehr:
    warum in Gottes namen liess man dies alles zu?

    Ich habe noch keine Antwort .....

  5. #1944
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Extranjero",p="861873
    Heini, was soll ich denn von dir halten wenn du Leute wie diese unterstuetzt und die sympathisch findest?
    du kannst von mir halten was du willst
    ich bin für meinungfreiheit!

    du liest nur was du willst!

    auch für dich noch mal extra:
    Zitat Zitat von heini",p="861845

    ich bin für Frieden um jeden Preis!
    zudem bin ich gegen extremismus auf allen seiten!

    meine persönliche vorhersage und meinung, absinth ist spätestens ende des jahres geschichte.........

    wenn jemand eine andere meinung hat, dann bin ich nicht sauer!

  6. #1945
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Im Thaifernsehen war in den letzten tagen immer wieder kritik an der regierung, auch von leuten die auf der strasse interviewt wurden, zu hoeren. kritik, wie es sie in einem wirklich zensierten chinesischen fernsehen nicht gibt....

    zudem hat die regierung, die von einigen medien so hingestellt wird, als ob sie mal einfach so in die friedliche menge schiesst, denjenigen, die aus dem wat nach hause gingen, nicht nur die fahrt bezahlt, sondern auch noch 200 baht trinkgeld mit auf den weg gegeben. mehr geld als ich auf einer fahrt von bangkok nach nonghkai ausgebe.

    ich kann mich nicht erinnern, dass die tyrannen die in myanmar das sagen haben und mit der regierung abhisit gleichgesetzt werden, beim letzten wirklichen volksaufstand in myanmar am ende die protestanten entsprechend behandelt haben...

  7. #1946
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Extranjero",p="861873
    Heini, was soll ich denn von dir halten wenn du Leute wie diese unterstuetzt und die sympathisch findest?
    Na dann frage ich mal was Du da gesehen hast?
    Einen Miltitär-LKW, der offensichtlich anhält (oder angehalten wird).
    Was ist da vorher passiert, das die Demonstranten so aufgebracht sind?
    Gibt verschiedene Möglichkeiten; der Fahrer ist vorher in die Menge gefahren; der Soldat hinten hat auf die Demonstranten gefeuert, etc.

    Offensichtlich hat der Soldat hinten später einen Schuß abbekommen. Wer war es, waren es die Demonstraten? Hat er die Pistole gezogen und sich beim Abfeuern selbst verletzt?
    Warum tragen die Demonstranten ihn dann zum Sanitätsauto?

    Warum fährt der Fahrer nicht einfach weiter, wenn er um Leib und Leben bangt?

    Was ich damit sagen will, ich weiß nicht was passiert ist weil nur ein kleiner Teil der Geschichte gezeigt wird.

    Und da das so ist, ist der Spekulation und der Auslegung Tor und Tür geöffnet.

    Jeder sieht dann halt das was er gerne sehen möchte.

  8. #1947
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von zappalot",p="861878
    Im Thaifernsehen war in den letzten tagen immer wieder kritik an der regierung, auch von leuten die auf der strasse interviewt wurden, zu hoeren. kritik, wie es sie in einem wirklich zensierten chinesischen fernsehen nicht gibt....

    zudem hat die regierung, die von einigen medien so hingestellt wird, als ob sie mal einfach so in die friedliche menge schiesst, denjenigen, die aus dem wat nach hause gingen, nicht nur die fahrt bezahlt, [highlight=yellow:86315f1d52]sondern auch noch 200 baht trinkgeld mit auf den weg gegeben[/highlight:86315f1d52]. mehr geld als ich auf einer fahrt von bangkok nach nonghkai ausgebe.

    ich kann mich nicht erinnern, dass die tyrannen die in myanmar das sagen haben und mit der regierung abhisit gleichgesetzt werden, beim letzten wirklichen volksaufstand in myanmar am ende die protestanten entsprechend behandelt haben...
    Wo haste denn das her?

    Im übrigen hoffe ich, das die Art und Weise wie da 6 Leute im Wat ums Leben gekommen sind (bzw. erschossen wurden), aufgeklärt wird (Träumen darf man ja mal).
    Insbesondere da unter den 6 Toten mindestens ein Sanitäter und ein Mönch war. Lt Militär alles Terroristen

  9. #1948
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: aktuelle Situation in Thailand

    6 Tage hat es geklappt und nun ist es doch wieder ein Bla Bla Thread
    Das sich erwachsene Menschen nicht an die einfachsten Regeln halten koennen :-( ihr habt hier im Forum doch genug Platz fuer Diskussionen und Meinungsauesserungen.
    Waere schoen wenn ein Mod. das alles hier verschiebt und der Thread ein reiner Infothread "AKTUELLE SITUATION" ohne diskussion bleibt

  10. #1949
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669

    Re: aktuelle Situation in Thailand

    Verstehe garnicht warum jetzt auf Bernd Musch-Borowska eingeprügelt wird. Vor ein paar Wochen hat Bukeo den Musch-Borowska als einzigen und wahren Kenner von Thailand bezeichnet. Und Bukeo kennt sich aus.
    Oder hat der Herr Musch-Borowska mal was geschrieben, was nicht in die gelbe Welt passt?
    Sowas aber auch, hätte er mal vorher Bukeo gefragt, weil der kennt sich aus und weiß alles. ;-D

  11. #1950
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: aktuelle Situation in Thailand

    Es gibt aber eine Menge positiver Entwicklungen. Neue Gemeinsamkeiten beim gemeinsamen Straßenreinigen. Dazu passende Videos gibt es jetzt schon in professioneller Aufmachung und sauber inszenierter Musik:
    Together We Can: Bangkok 2010 Cleaning Day



    Und parallel zu den Reinigungsarbeiten berichtet Reuters auch über längst überfällige Reparaturen an den Stromleitungen:

    A worker repairs power lines damaged during recent clashes between anti-government "red shirt" protesters and Thai troops in central Bangkok May 23, 2010.


    Was ja schon eine Wissenschaft für sich ist.

Ähnliche Themen

  1. aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 01.11.10, 13:47
  2. geteilt: Aktuelle Situation in Thailand
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 23:38
  3. Aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 18:20