Seite 185 von 230 ErsteErste ... 85135175183184185186187195 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.841 bis 1.850 von 2291

DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

Erstellt von phimax, 16.05.2010, 15:23 Uhr · 2.290 Antworten · 58.997 Aufrufe

  1. #1841
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von mipooh",p="861648
    Ob wirklich "jedermann" halte ich für fraglich...
    kann man aber eigentlich aus ubon bestätigen, dass die meisten das als pure schikane ansehen. meine frau hatte gestern auch wieder ärger mit polizei und militär. allerdings wurde sie nur darauf hingewiesen, dass sie nach hause fahren solle und nicht mit verhaftung gedroht wie vorgestern.

  2.  
    Anzeige
  3. #1842
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von strike",p="861659

    Da verwendest Du das Wort "nun", was eigentlich bei jedem impliziert, dass zeitnah die Aenderung einer Haltung, Stimmung oder sonst was eingetreten ist.

    ja, weil ich das Datum auch übersehen, kann man passieren, oder?

    Hier ein neuer Artikel über die Erklärung Saeh Daengs, das Thaksin eben nicht will, das die Kämpfe aufhören.

    Unterdessen wurde die tiefe Spaltung innerhalb der roten Führung offenbar. Ein gemäßigter Flügel unter dem früheren Chef der Roten Veera Musikapong hat sich gänzlich von einem militanten Flügel losgesagt. Es ist unklar, wer derzeit in Kontrolle der Roten ist, [highlight=yellow:793783bb7c]doch der am Donnerstag angeschossene Seh Daeng hatte noch am Vortag gesagt, der exilierte Führer der Roten, Altpremier Thaksin Shinawatra, „will nicht, dass der Protest zu Ende geht. Wenn es vorüber ist, kann er nicht nach Hause zurückkehren“.[/highlight:793783bb7c] Thaksin seinerseits, der mutmaßliche Drahtzieher hinter der ganzen Protestbewegung, rief aus dem Exil zu einem Rückzug der Truppen und zu Friedensgesprächen auf.

    http://www.tagesspiegel.de/politik/k...k/1838692.html

  4. #1843
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Bukeo",p="861666
    ... ja, weil ich das Datum auch übersehen, kann man passieren, oder?
    Nicht nur das Datum.
    Aber sei es drum.
    Je nach Standpunkt uebersieht man eben diese Malheur oder schuettelt den Kopf
    Lass Dir den Sonntag nicht vermiesen.


  5. #1844
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Bukeo",p="861666
    Unterdessen wurde die tiefe Spaltung innerhalb der roten Führung offenbar. Ein gemäßigter Flügel unter dem früheren Chef der Roten Veera Musikapong hat sich gänzlich von einem militanten Flügel losgesagt. Es ist unklar, wer derzeit in Kontrolle der Roten ist, doch der am Donnerstag angeschossene Seh Daeng hatte noch am Vortag gesagt, der exilierte Führer der Roten, Altpremier Thaksin Shinawatra, „will nicht, dass der Protest zu Ende geht. Wenn es vorüber ist, kann er nicht nach Hause zurückkehren“. [highlight=yellow:137d53183c]Thaksin seinerseits, der mutmaßliche Drahtzieher hinter der ganzen Protestbewegung, rief aus dem Exil zu einem Rückzug der Truppen und zu Friedensgesprächen auf[/highlight:137d53183c].
    http://www.tagesspiegel.de/politik/k...k/1838692.html
    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Die Geschichte von den Behauptungen von Seh Daeng war ja sofort vom Tisch, als alle der angeblichen neuen Führungsriege ihre angebliche Berufung dementierten. Aber hier ist man schon so weit, dass man Äußerungen von Dritten zum Schaden von Thaksin als glaubwürdiger erachtet, als die eigenen Aussagen von Thaksin.

    Und wo doch bekannt ist, dass die Road Map von Abhisit und Pojaman gemeinsam formuliert wurde. Warum sollte dann Thaksin dagegen sein?

  6. #1845
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: aktuelle Situation in Thailand

    Jetzt stellt Abhisit klar, die Truppen hätten am Mittwoch, den 19. Mai überhaupt gar keinen Befehl/Auftrag gehabt, das Rothemden-Sperrgebiet komplett zu räumen.

    So berichtete Abhisit auf seiner heutigen "Kochshow".

    "The prime minister said troops had no plan to break up the rally at Rajprasong. But troops simply wanted to pushed back protesters from Saladaeng Intersection to the Salasin Intersection. He said the red-shirt leaders announced the end of the rally at 1 pm Wednesday after troops successfully pushed back protesters to the Salasin Intersection."

    Das Thema oder die Schuldzuweisungen gewinnt wieder an Aktualität, weil sich so keiner wirklich erklären kann, warum 6 Menschen im überwiegend von Frauen und Kindern zum Fluchtort auserkorenen Wat Pathum Wanaram ihr Leben verloren.

    http://www.nationmultimedia.com/home...-30130016.html

  7. #1846
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="861673
    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Die Geschichte von den Behauptungen von Seh Daeng war ja sofort vom Tisch, als alle der angeblichen neuen Führungsriege ihre angebliche Berufung dementierten.
    sorry sahen viele anders.
    Fakt war, das danach Veera in den Hintergrund verschwand, bis er selbst vom Rücktritt sprach - auch von Weng hörte man dann nicht mehr allzuvieles und wichtiges.
    Dafür trat Kwanchai - der von Saeh Daeng angekündigte neue Hauptführer immer öfter auf.
    Also Hardliner...
    Ev. war auch das ein Grund, warum Jattu.... und Nattawut aufgaben, wo sie doch bis in den Tod kämpfen wollten.

    Ich denke nicht, das Saeh Daeng gelogen hat, als er behauptete - Thaksin wolle nicht aufgeben.
    Eher haben die anderen Rothemden-Führer gelogen, wie schon so oft.

    Und wo doch bekannt ist, dass die Road Map von Abhisit und Pojaman gemeinsam formuliert wurde. Warum sollte dann Thaksin dagegen sein?
    halt ich eher für ein Gerücht, muss aber zugeben - hab ich anfangs auch fast geglaubt. Das Gerücht wurde aber wohl von den Rothemden gestreut, um den Riss in der Koalition zu vertiefen.
    Hat aber gottseidank nicht funktioniert.
    Die RoadMap wurde von Thaksin torpediert - er hätte ja keinen Vorteil dadurch, wenn Prayuth im Oktober Armeechef wird. Er könnte trotzdem nicht zurück, wenn er nicht Saeh Daeng Gesellschaft leisten möchte.

  8. #1847
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Bukeo",p="861681
    Ich denke nicht, das Saeh Daeng gelogen hat, als er behauptete - Thaksin wolle nicht aufgeben. Eher haben die anderen Rothemden-Führer gelogen, wie schon so oft.
    Es ist ja sehr löblich, wenn Du mal denken willst. Aber warum soll Seh Daeng nicht gelogen haben, wenn die Rothemden-Führer doch angeblich ständig gelogen haben. Und insbesondere, wenn die Prophezeiungen des Seh Daeng nie eingetroffen sind.

    Zitat Zitat von Bukeo",p="861681
    Und wo doch bekannt ist, dass die Road Map von Abhisit und Pojaman gemeinsam formuliert wurde. Warum sollte dann Thaksin dagegen sein?
    halt ich eher für ein Gerücht....Das Gerücht wurde aber wohl von den Rothemden gestreut
    Wovon du was hälst, interessiert hier wenige. Und das angebliche Gerücht wurde auch nicht von den Rothemden gestreut. Sondern die Meldung kam höchstpersönlich vom Chefredakteur der Zeitung The Nation aka ......
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="853031
    "Abhisit is the Great Pretender. He struck a truce with Khunying Pojaman Na Pombejra without consulting the senior Democrats. A political source told me last night that the Red Shirts would accept Abhisit´s compromising deal. MR Sukhumbhand Paribatra, the Bangkok governor, was doing most of the negotiations with Suthep Thuagsuban´s blessings.

    "He had been running back and forth with the Reds, Brunei, and the 11th Infantry Regiment. And now the end is near...Frank Sinatra of My Way," he said."
    http://blog.nationmultimedia.com/tha.../05/04/entry-1
    Und dass sich die Initiatoren sogar eine schnelle Heimreise irgendwie vorstellen konnten, ist auch bestens bekannt.

  9. #1848
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="861679
    Jetzt stellt Abhisit klar, die Truppen hätten am Mittwoch, den 19. Mai überhaupt gar keinen Befehl/Auftrag gehabt, das Rothemden-Sperrgebiet komplett zu räumen.

    So berichtete Abhisit auf seiner heutigen "Kochshow".

    Das war einst Samak - mag man ihn nicht zu heftig roesten!

    Du hast halt mehr als nur "eine Latte" ab!


    Derweil wird weiter am Untergang Thailands gebastelt...

    von Leuten denen u.A. uns Herr Waaninger munter zu jubliert, den die seinen ja fuer "echte Demokratie".. du ist schon der Hammer!


    "...we should do what the Muslims do in the south,”


    ...An armed wing of the movement vowed to carry on the fight and melted back into communities of workers and farmers, some of whom have openly applauded them for taking up the gun.

    Black-clad figures whose bodies were patterned with mystical tattoos, they sported magic golden amulets to ward off bullets — but also wore flak jackets as extra insurance.

    “Nobody is in control of our so-called armed wing,” said Sean Boonprasong, a redshirt spokesman, shortly before he was detained. “Now many will go underground. Now they have no leaders. Whoever they are, we admire them.”...



    .......The "militants" were acclaimed as heroes in the slums of Klong Toey, a crime-ridden district that saw some of the heaviest fighting but attracted the least media attention. Huge, reeking pyres and echoing gunshots traced a path of anarchy from the slum to the fringes of Sukhumvit, an area full of expatriate families, foreign businesses and international schools..........


    http://www.timesonline.co.uk/tol/new...cle7133938.ece



    Es gibt auch Stimmen die meinen es koennte gut sein das dieser "Military-Wing" wieder zurueck in Kambodscha ist... und waehredn das Salaer i Empfang genommen wird, auf neue Aufgaben wartet...es wurden viele kambodschanische und auch burmesische Stimmen vernommen.. so Berichte aus der Hauptstadt!

  10. #1849
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="861640
    Warum halten die Rothemden so wenig von Banharn?

    W.
    Warum haelt Banharn nichts von den Rotjoeppchen?



    Und will Wahlen wenn dann, erst spaeter.... viel spaeter...ausser den Blut verspritzenden Rotjoeppchen Punker Brigaden, will das ja sonst keiner wirklich - Herr Waaninger!


    aus dem www.



    The Black clad shooters are from Cambodia , there is now evidence to be released this week on who and why they were contracted for the job, The pay check Master Thaksin made his $$$$$$$$$$$ deposit some months before this in the case he needed them to cross over into Thailand if he lost his money in the court ruling , Since 911 the world has a special practice of wire tap /cell phone word searching for key words, Thaksin made this list some 3 months ago and all of his evidence now will list him as the money leader behind the terrorism attacks now in Thailand .

    he likes to say he has no connection but his mighty dollars linked the WAY
    Abwarten - NUR mit ausreichenden GEGENBEWEISEN wiederlegen!

    mal abwarten wann die "Bombe" hochgeht!

    107 Konten wurden ja auch nicht einfach so, eingefroren, dazu braucht es auch zwingende Gruende - auch in Thailand!


    Und die 100.000.000 auf "einem Konto der Rotjoeppchenfuehrer" werden auch nicht einfach so, erfunden sein....


    na Herr Waaninger wie siehtes aus mit ein paar Erklaerungen aus der Giftkueche unweit der Stadttore von Udon?



  11. #1850
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="861689
    Aber warum soll Seh Daeng nicht gelogen haben, wenn die Rothemden-Führer doch angeblich ständig gelogen haben. Und insbesondere, wenn die Prophezeiungen des Seh Daeng nie eingetroffen sind.
    eben weil seine Prophezeiungen immer eingetroffen sind.
    Ich erinnere hier an die seine Prophezeiung 2008, es könnte sein, das die Gelbhemden mit M79 beschossen werden und schon hat es kurz darauf gekracht.
    Ebenso seine Prophezeiung, Anupong wird sich nicht mehr auf die Strasse wagen können o.ö - und schon gab es einen Anschlag auf Anupongs Büro.
    Des weiteren die Drohungen, wenn die Armee Panzer einsetzen würde, so sind seine Warriors darauf vorbereitet um diese Panzer zu bekämpfen, da die schon sehr alt wären.
    Die die 6 Panzer am 10.4. ausgesehen haben, hat man ja anhand der Fotos feststellen können.
    Man kann zu dem Mann gestanden haben, wie man will - gelogen hat er eigentlich nie.

    Wovon du was hälst, interessiert hier wenige.
    würde ich nicht sagen.

    Und das angebliche Gerücht wurde auch nicht von den Rothemden gestreut. Sondern die Meldung kam höchstpersönlich vom Chefredakteur der Zeitung The Nation aka ......
    ist das nicht die Zeitung, die alles Spinner als Redakteure haben - du glaubst einem Spinner? :-)

    [quote]
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="853031
    "Abhisit is the Great Pretender. He struck a truce with Khunying Pojaman Na Pombejra without consulting the senior Democrats. A political source told me last night that the Red Shirts would accept Abhisit´s compromising deal. MR Sukhumbhand Paribatra, the Bangkok governor, was doing most of the negotiations with Suthep Thuagsuban´s blessings.
    entweder spielt Pojamon ein eigenes Spiel, ohne Thaksin - oder es war eine Zeitungsente.
    Auch die Ankündigung, die Roten würden die Road Map akzeptieren, war ja falsch.

Ähnliche Themen

  1. aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 01.11.10, 13:47
  2. geteilt: Aktuelle Situation in Thailand
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 23:38
  3. Aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 18:20