Seite 165 von 230 ErsteErste ... 65115155163164165166167175215 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.641 bis 1.650 von 2291

DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

Erstellt von phimax, 16.05.2010, 15:23 Uhr · 2.290 Antworten · 59.258 Aufrufe

  1. #1641
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Bukeo",p="860956
    Was jetzt oder in Zukunft Anschläge verübt, sind normale Kriminelle.
    Das waren sie auch schon in der Vergangenheit.
    Selbst wenn Du diese Trennlinie jetzt erst ziehst.

  2.  
    Anzeige
  3. #1642
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Mal ne kleine Info zu dem Bericht Montenegro (im aktuellem Thread )

    Ein alter "Bekannter" von mir hat seinen Sitz seit Jahren in Mentenegro - an seinen ganzen Immobillienbesitz (vorwiegend Rotlichtviertel in D , A und Spanien) ist er legal gekommen, hat auch keine Schwierigkeiten mit der der Staatsmacht in D oder sonstwo - er sitzt da haupstaechlich aus Steuergruenden.
    Kurzum Thema Thaksin - in einem Gespraech letzten Sommer hat er mir bereits erklaert das der gute Mann da gar nicht gern gesehen ist - es gibt Leute in Montenegro die es gar nicht gerne sehen das durch Thaksin das Land in die Schlagzeilen kommt, das sind haupstsaechlich Leute die ne menge Kohle haben und sehrwohl international zumindest in ihrem Heimatlaendern keine "unbeschriebene" Blaetter sind!
    Also laut seiner Aussage sind die Herrschaften ganz schnell bereit "Stoerfaktoren" zu "beheben" wenn sie ihre Interessen gefaehrdet sehen durch z.B zuviel oeffentlichkeit und Thaksin bringt oeffentlichkeit !
    Also mal schauen wie lange die Jungs aus Podgorica an seinem Geld interesse haben bzw. wie lange sie diesen "Medienstar" dulden werden.

  4. #1643
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von strike",p="860962
    Zitat Zitat von Bukeo",p="860956
    Was jetzt oder in Zukunft Anschläge verübt, sind normale Kriminelle.
    Das waren sie auch schon in der Vergangenheit.
    Selbst wenn Du diese Trennlinie jetzt erst ziehst.
    war vorher schlecht zu ziehen. Wie willst du eine Trennlinie ziehen, wenn Schwarzhemden aus den Rothemden-Reihen feuern, wenn Rothemden dann den Anführer dieser Söldner beschützen usw. - das vermischt sich dann.
    Ich ziehe die Trennlinie - soweit überhaupt möglich - am 10.4.!
    Alles was danach noch vor Ort war und mitklatschte, als Nattawut aufforderte - Thailand niederzubrennen - oder wo Leute einverstanden waren, Benzin für Molotow-Cocktails zu spenden - das sind in meinen Augen gewaltbereite Kriminelle.
    Auch wenn sie für dich nett aussahen.

  5. #1644
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Bukeo",p="860952
    The Game is over....!
    Spiel, Satz und Sieg: Diktatur

    Na dann Prost!

    Ich bin aber sicher: eines Tages wird die Demokratie die Chance auf eine Revanche bekommen - so wie 1989 in der DDR.
    Also freu dich nicht zu früh, Bukeo.

  6. #1645
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Samuianer",p="860957
    Auf der Party wo ich mal anwesend war, da habe ich lange Zeit mit einem Thai zusammengessen, der wusste wer ich bin, ein anderer, der Heute bei der "Security" ist, der hat mich auch sofort wiedererkannt!

    Da sehe ich kein Problem mit, bin hier halt integriert .... ...
    Manfred, ich will Dir nicht ausreden, dass Du etwas besonders bist.
    Wirklich nicht.
    Aber ich vermute, dass es auch auf Deiner Insel immer noch deutlich mehr Thais gibt als langnasige Auslaender.

    In "meiner" Soi - und die ist recht lang, dort leben viele Menschen - ist mein kleiner Sohn bekannt wie ein bunter Hund, waehrend die Leute nicht immer wissen, wer die Mutter ist.
    Was glaubst Du warum?
    Du verstehst was ich meine?

    Siehst Du, also kein Herabsetzung Deiner Aura, Deines Charismas und wahrscheinlich sogar aeusserst angenehmen und attraktiven Erscheinung, die sich tatsaechlich einbrennt.
    Lediglich der Hinweis auf eine moegliche Relativierung bzw. Ueberbewertung.

    Wenn ich daneben liege - weil sich Dein Aussehen nach so langer Zeit gar nicht mehr von dem eines ordinaeren Thai unterscheidet - dann lies diesen Post einfach nicht mehr weiter, ja?


  7. #1646
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Bukeo",p="860964
    war vorher schlecht zu ziehen...
    Wieso?
    Andere konnten dies doch auch.
    Frueher waren fuer Dich alle Rothemden Terroristen.
    Du bist immer wieder darauf aufmerksam gemacht worden, dass ein paar Kriminelle nicht die Rothemden repraesentiern sondern schlicht Verbrecher sind.
    Krokodilstraenen?

  8. #1647
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von strike",p="860967
    Zitat Zitat von Bukeo",p="860964
    war vorher schlecht zu ziehen...
    Wieso?
    Andere konnten dies doch auch.
    Frueher waren fuer Dich alle Rothemden Terroristen.
    Du bist immer wieder darauf aufmerksam gemacht worden, dass ein paar Kriminelle nicht die Rothemden repraesentiern sondern schlicht Verbrecher sind.
    Krokodilstraenen?
    wenn sich Terroristen in eine friedliche Demo einnisten und dies von der Führung erlaubt wird - dann gibt es eigentlich keine Trennlinie.
    Beihilfe zu Terrorismus ist auch strafbar.

    Dann müsste ich als friedliebender Demonstrant, die Söldner bitten zu gehen.
    Tun sie das nicht, müssten die Rothemden-Führer die Demo erstmal auflösen.
    Das wäre zumindest der deutsche Weg - die Demo-Organisatoren sind verantwortlich für einen friedlichen Ablauf der Demo, andernfalls müssten sie die Demo sofort stoppen - ansonsten sind sie genauso verantwortlich wie die Terroristen selbst.

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="860965
    Zitat Zitat von Bukeo",p="860952
    The Game is over....!
    Spiel, Satz und Sieg: Diktatur

    Na dann Prost!

    Ich bin aber sicher: eines Tages wird die Demokratie die Chance auf eine Revanche bekommen - so wie 1989 in der DDR.
    Also freu dich nicht zu früh, Bukeo.
    hoffentlich nicht diese Art der Demokratie, die die UDD in TH einführen wollte.
    Nattawut am Mittwoch: Brennt ganz Thailand nieder, ich sage es nochmals: Brennt das ganze Land nieder......

    Daraufhin brannten seine Terroristen tatsächlich z.B. CW und Channel 3 nieder, obwohl dort noch Angestellte waren - haben bei Channel 3 einach den Eingang angezündet - hätte der Helikopter die Eingeschlossenen nicht gerettet, wären mehr Angestellte verbrannt, als Abhisit in 1 Monat an Toten produzierte.

    Nein, danke - dann lieber eine Militärregierung und Ruhe und Stabilität - als ein brennendes Bangkok.

    Aber ich denke es ist auch bei den Rothemden nun zur Einsicht gekommen, das sie benutzt wurden.
    Hier werden viele die Wahl ignorieren. Mal sehen - gottseidank ist Schluss - momentan werden noch die Söldner eingesammelt.

  9. #1648
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Manfred, Dein Umgang hat definitiv keinen Einfluss auf meine Koerperausscheidungen. Da schon eher das erwaehnte Vollkornbrot.

    Ich war dabei, als die Nachbarin von der Bezahlung erzaehlt hat und ich habe sie auch in den Minibus einsteigen sehen. Ich gehe mal davon aus, dass sie einer Einzelperson keinen Minibus nach Bangkok spendieren. Also werden da noch ein paar mehr hingekarrt worden sein. Das entkraeftest Du auch mit Polemik nicht.
    Das sagt ja aber nichts ueber die politischen Ziele von gelb oder rot aus.

    Selbstverstaendlich kannst Du auch weiterhin der Gemeinde von Deinen Bekanntschaften erzaehlen. Ich habe mir nur den dezenten Hinweis erlaubt, dass das in einer politischen Diskussion schnell in den falschen Hals geraten kann.

    Deine dezenten Anspielungen mit Vollkornbrot und Steintisch treffen mich nicht. Ich kann sehr gut abschaetzen, in wie weit ich hier intergriert bin und wo ich Defizite habe.
    Das schoene an Thailand ist doch aber, dass man, entsprechend Kohle vorrausgesetzt, auch ohne Integration ein beschauliches und angenehmes Leben fuehren kann, oder?

    Immer locker bleiben

  10. #1649
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="860974


    This music was composed on 19th May 2010 in response to the images of violence and the burning of buildings in Bangkok during the riots. I came to Thailand in 1989 and have never witnessed such violence, anger and wanton destruction. I sincerely wish for peace and stability as soon as possible for this lovely country and her wonderful people



    Eine traurige aber notwendige Zusammenfassung der Ergebnisse eines unfaehigen Krisenmanagement.
    Herbeigefuehrt wegen des grenzenlosen Egoismus der Politiker.

    Mr Thaksin. Nein - Danke!
    Mr Abhisit. Nein - Danke!

    Aber es gibt ja Hoffnung.
    Demokratie kann nicht auf Rache und Zorn basieren.

  11. #1650
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von strike",p="860980

    Eine traurige aber notwendige Zusammenfassung der Ergebnisse eines unfaehigen Krisenmanagement.
    Herbeigefuehrt wegen des grenzenlosen Egoismus der Politiker.

    Mr Thaksin. Nein - Danke!
    Mr Abhisit. Nein - Danke!

    Aber es gibt ja Hoffnung.
    Demokratie kann nicht auf Rache und Zorn basieren.
    aber was du als unfähig hinstellst, wird im gesamten Süden bejubelt, habe gestern mit Trang und Surath telefoniert.
    Da wird gefeiert - sogar hier im Norden sagen viele (auch Rothemden) endlich ist der Spuk vorbei.

    Die Armee hat nicht unfähig reagiert, sondern einfach nur langsam und besonnen. Die Israelis hätten natürlich das Problem in 1 Tag erledigt.
    Suchinda auch.

Ähnliche Themen

  1. aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 01.11.10, 13:47
  2. geteilt: Aktuelle Situation in Thailand
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 23:38
  3. Aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 18:20