Seite 160 von 230 ErsteErste ... 60110150158159160161162170210 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.591 bis 1.600 von 2291

DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

Erstellt von phimax, 16.05.2010, 15:23 Uhr · 2.290 Antworten · 58.876 Aufrufe

  1. #1591
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Extranjero",p="860787
    Zitat Zitat von KKC",p="860782
    Zitat Zitat von Extranjero",p="860775
    Mir ist es nun voellig egal ob dort mal Leute friedlich gegessen haben. Was sie asngerichtet haben kann heute auch der groesste Prppagandaclown nicht mehr schoen reden wenn er sich auch noch so sehr bemueht.
    Das heißt, wenn am 1.Mai ein paar Krawallbrüder Autos und Häuser anstecken, sind alle die am 1.Mai friedlich demonstrieren in die gleiche Tüte zu stecken.
    Merkst Du was?
    Gegenfrage: Bei der Aufstachelung ala wollt ihr den totalen Krieg sind die Leute die dann noch sitzen und jubeln friedliche Demonstranten oder Mitglieder einer terroristischen Vereinigung? In D duerfte die Frage eindeutig zu klaeren sein, nicht zu Gunsten der mitgefangen, mitgehangenen.

    Das ich hab doch gar nix gemacht zieht nicht mehr. Und das giilt auch fuer diejuenigen die nur virtuellen Zuendstoff verbreiten.
    Was redest Du da für einen Unsinn.
    Wochenlang haben die Roten gewaltfrei demonstriert. Die Gewalt ist m.E. erst durch die unverhältnismässigen Mitteln der Regierung eskaliert.
    Als Regierung hat man halt unterschiedliche Möglichkeiten, vom Wasserwerfer bis zum gezielten Töten. Die Regierung hat sich für das letztere entschieden, was ja letztlich auch durch die Toten (Zivilisten/Militär)dokumentiert wird.
    Es ist simpel, alle Schuld den Roten zuzuschieben (Macht aber für manche Member hier das Leben offensichtlich einfacher, kriegt man auch kein Kopfweh vom Denken).
    Gewalt erzeugt Gegengewalt, solltest Du eigentlich wissen.
    Die Regierung hat es offensichtlich nicht gewußt, das Ergebnis kann man ja derzeit in BKK besichtigen.

  2.  
    Anzeige
  3. #1592
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Paddy",p="860789
    Ist ja noch viel konkreter: Es hieß ja, "seid ihr bereit Euch mit Benzinbomben zu bewaffnen und Bangkok niederzubrennen? Und das Echo war ein freudiges Ja.

    Und dann wurde es aktiv umgesetzt.
    den leuten bleibt ja auch gare keine andere wahl, da die regierung ja gleich zum äußersten gegriffen hatte = waffengewahlt

    in ubon sind die leute aus ihren häusern gekommen, als das rathaus brannte und haben gejubelt.

  4. #1593
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.497

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Bukeo",p="860711
    Zitat Zitat von messma2008",p="860699
    Zitat Zitat von petpet",p="860655
    Im Isaan wird heftigst Stimmung gegen die Königin gemacht! Die Sprache ist von kompromittierenden Videos, über deren Inhalt ich hier nicht weiter schreiben werde!
    ja über den Sohn gibts da auch so interessante Videos ;-D
    ja, kenn ich auch - ob die echt sind, oder Fakes?
    Aber es geht gar nicht um Sirikit oder dem Sohn, das Volk liebt den König und seine Tochter.
    Ev. versucht nun Thaksin, hier das Volk nochmals zu spalten - indem er die Königsfamilie direkt angreift, was kann er noch verlieren.
    Ich hate schon drauf gewartet.

  5. #1594
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.497

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Bukeo",p="860757
    Zitat Zitat von strike",p="860755

    Uebrigens kann ich mir dergleichen ("Man kann also dort hingehen und trotzdem nichts sehen.") bei Dir echt nicht vorstellen.
    Ich unterstelle Dir eine Professionalitaet, die selbst Blinde "sehen" liesse.

    ich gehe nicht zu den Rothemden - bei den Gelbhemden war ich vor Ort :-)
    Rothemden sind mir zu gewalttätig, nicht alle - aber sehr viele.
    Ich denke nicht, hätten die Behörden die Gelbhemden Demo aufgelöst, das Chamlong ins Mikro gebrüllt hätte - die Gelbhemden sollen ganz Thailand niederbrennen.
    Auch hätten die Gelbhemden niemals 30 Gebäude angezündet - die hatten keinen Saeh Daeng inkl. Söldnertruppe, die sogar eigene Soldaten-Kollegen abknallen.

    Sorry, ist nun mal so.
    Ich vestehe zwar nicht warum du dich um eine Antwort drueckst, aber egal.

    Interpretiert heisst das also, an den Orten der Demonstration bzw Krawallen bzw Erschiessungen warst du nicht. Aber bei der Flughafenbesetzung warst du dabei.

    Ich werd dich also ab jetzt mit Terrorist Bukeo anreden.

  6. #1595
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von J-M-F",p="860796
    Zitat Zitat von Paddy",p="860789
    Ist ja noch viel konkreter: Es hieß ja, "seid ihr bereit Euch mit Benzinbomben zu bewaffnen und Bangkok niederzubrennen? Und das Echo war ein freudiges Ja.

    Und dann wurde es aktiv umgesetzt.
    den leuten bleibt ja auch gare keine andere wahl, da die regierung ja gleich zum äußersten gegriffen hatte = waffengewahlt

    in ubon sind die leute aus ihren häusern gekommen, als das rathaus brannte und haben gejubelt.
    Das von mir gepostete Video ist vor der Räumung aufgenommen. Angesichts dieser Umstände finde ich die Vorgehensweise der Regierung sehr behutsam und verantwortungsvoll; ziemlich ungewöhnlich für asiatische Verhältnisse. In D wäre es härter abgelaufen, wenn tausende öffentlich ihre klare Absicht bekundet hätten z.B. Berlin niederzubrennen.

    Die Jubler von Ubon werden wohl demnächst auf andere Wohltaten verzichten müssen, wenn erst mal ein neues Rathaus gebaut werden muss. Oder brauchen die sowas nicht?

  7. #1596
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Keine Ahnung was das ganze absurde Theater, dass ihr hier abzieht, soll.

    Die Leute, die sich dort am Tage unseres Aufenthaltes aufhielten, haben uns weder verbal noch mit Molotow-Cocktails, M79, Bambusspeere oder sonst was angegriffen.
    Diese Leute waren friedlich - was die Bilder ausreichend belegen.
    Ob euch das jetzt in den Kram passt oder nicht: sie waren einfach nur friedlich.

    Das ist einfach ein Fakt.
    Der laesst sich nicht nach Gutduenken verbiegen.
    Selbst wenn es besser in das eigene Bild passen wuerde.
    Manchmal ist das Leben eben kein Wunschkonzert.
    Sie waren einfach nur friedlich.
    Dass das die ..... und SED-Heinis beim Beklatschen ihrer Groessen auch waren ist dabei voellig unerheblich.
    Sie waren einfach nur friedlich.

    So, und was ihr jetzt alles erzaehlt, stelle ich nicht in Frage.
    Aber an dem Tag waren es einfach nur friedliche Leute.
    Und dies widerspricht - zumindestens fuer diesen einen Tag - der kommunizierten Wahrnehmung von Bukeo. *)
    Die dann hier als allgemeingueltig verbeitet wird.
    Ich versichere noch mal, dass an diesem Tag dort nur und ausschliesslich friedliche Menschen waren.
    Und schliesse nicht aus, dass sich Minuten nach unserem Verlassen der Area diese Menschen in Monster verwandelt, die Granaten hervorgeholt, Totentaenze getanzt und Gelbhemden ueberm Grill geroestet haben.

    Es ging mir um Fakten.
    Nicht mehr.
    Nicht weniger.

    Ich habe fertig, ihr Schlaumeier.

    *) die durch Cross-Checks aller moeglichen Stellen generiert wird, weil ihm in der Naehe der Roten unwohl wird und er sich bedroht fuehlt.
    Wie er da mit seinen Nachbarn - die ja laut Bukeo alle Rote sind - klar kommt und er sich nicht bedroht fuehlt, bleibt sein Geheimnis.

  8. #1597
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von strike",p="860809
    Ich versichere noch mal, dass an diesem Tag dort nur und ausschliesslich friedliche Menschen waren.
    Und schliesse nicht aus, dass sich Minuten nach unserem Verlassen der Area diese Menschen in Monster verwandelt, die Granaten hervorgeholt, Totentaenze getanzt und Gelbhemden ueberm Grill geroestet haben.
    So wirkt es verständlich und glaubhaft.

    Allerdings relativiert es Deine erste Beschreibung.

    Ich sag's mal ganz ehrlich: mit den Bildern friedlich dasitzender, singender und tanzender Rothemden im Camp, krampfte sich mir das Herz zusammen, bei dem unerträglichen Gedanken, in welch unnütze Gefahr sich diese Menschen begeben hatten, ohne es wirklich zu realisieren.

    Ich diskutiere hier ausschliesslich gegen Gewalt und politischen Missbrauch dieser Menschen.

  9. #1598
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.497

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    [quote="Bukeo",p="860770"]
    Zitat Zitat von strike",p="860761


    Und Du hast dennoch keinerlei Hemmung alle diese Menschen - die Du nie persoenlich besucht hast - als dumme Bauern und Terroristen zu diffamieren?
    hab ich nie gesagt - ungebildet - aber ich vermeide das Wort "dumm" - wenn ich es doch mal in einer hitzigen Debatte geschrieben haben sollte, tut es mir leid.
    Nee so hast du das das nicht gesagt.

    War es ,,Lao Khao saufende Tagediebe,, oder so aehnlich

    Erinner dich, ich hatte dich schon einmal zu einer aehnlichen Aeusserung deinerseits angesprochen.

  10. #1599
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Paddy",p="860813
    Allerdings relativiert es Deine erste Beschreibung.
    Wieso?

  11. #1600
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von J-M-F",p="860796
    den leuten bleibt ja auch gare keine andere wahl, da die regierung ja gleich zum äußersten gegriffen hatte = waffengewahlt

    Nachdem man tagelang gewarnt hat, dass sie endlich das Gebiet verlassen sollen, da es sonst ernste Folgen haben könnte.
    Hätte die Regierung einfach noch 2 Jahre warten sollen, bis alle von allein heimgehen? Was denkst du, was die Regierungen in anderen Ländern getan hätten? Selbst bei G8 Gipfeln wird nicht lange gefackelt und jeder, der Abhisit und seiner Regierung zu hartes Vorgehen vorwirft, hat einwandfrei den Knall nicht gehört, es war viel zu zimperlich.

Ähnliche Themen

  1. aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 01.11.10, 13:47
  2. geteilt: Aktuelle Situation in Thailand
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 23:38
  3. Aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 18:20