Seite 138 von 230 ErsteErste ... 3888128136137138139140148188 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.371 bis 1.380 von 2291

DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

Erstellt von phimax, 16.05.2010, 15:23 Uhr · 2.290 Antworten · 59.246 Aufrufe

  1. #1371
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="860389
    .... Die königlichen Audienzen erzeugen Druck auf Politiker und Beamte, Lösungen für die betreffenden Probleme zu finden. Da dies jedoch nicht immer zum gewünschten Erfolg führt, scheut der Monarch auch nicht davor zurück, seine große moralische Autorität durch öffentliche Zurechtweisungen der Regierenden in die Waagschale zu werfen. ...
    Schade, dass dies bei den aktuellen Problemen aus irgendwelchen Gruenden nicht traegt.
    Hier haette sicher viel Leid und Entsetzen verhindert werden koennen .......

    Ich unterstelle, dass nicht nur Regierungspolitiker, sondern alle, gemeint sind.

  2.  
    Anzeige
  3. #1372
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Arisman fordert hier (*zur Foerderung echter, essbarer Demokratie) die Leute auf Molotovcocktails zu nutzen!

    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=4z6wguu-klA[/youtube]

    Derweil laesst der nach London gefluechtete Giles Ungpakorn verlauten das Alles, auch die Branschatzungen, gerechtfertigt sei....

    ...der Weg in die echte, essbare Demokratie sieht demnach so aus:













    und das ist, frei nach Arisman seinen Worten, "Entertainment fuer Kinder"...






    ...und Zahltag:

    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=kuAQyc5d1HY&feature=related[/youtube]

  4. #1373
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    sehr gute zusammenfassung wie das einkaufcenter brennen konnte

    www.twitter.com/khunPleum

    so denken auch sehr viele thais, aber ohne solches hintergrundwissen wie sie im obigen artikel zu finden sind

  5. #1374
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von "strike",p="860394
    Schade, dass dies bei den aktuellen Problemen [b
    aus irgendwelchen Gruenden[/b] nicht traegt.
    Hier haette sicher viel Leid und Entsetzen verhindert werden koennen .......
    Wer kennt seinen genauen Gesundheitszustand ???????

    So einfach ist es nicht, wenn er (im auessersten Notfall, der jetzt (Gestern) erreicht war ) sich meldet, dann muss das wohl ueberlegt sein !!
    Keiner von uns schaut eben in das Krankenzimmer des Koenigs und kann beurteilen warum er wie handelt bzw. nicht gehandelt hat !

  6. #1375
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Bukeo",p="860390
    ob das Absicht war, den Mönch auf einem roten Stuhl zu binden - besonders glücklich sieht er nicht aus :-)

    [picture]

    da meist Verletzte Rothemden gezeigt werden, hier auch mal Opfer der Rot/Schwarzhemden. Wurden von M79 getroffen.

    [picture]
    spiegelt das der aktuellen Situation wider?

  7. #1376
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Volker M. aus HH.",p="860348
    Tja Dieter, Zapfenstreich um 21:00

    Von dem und dem Inhalt des vorangehenden Kommentar's abgesehen, sieht man wie "gut" du Thailand, vor Allem aber "Dieter's Thailand" kennst und wie gut Leute wie ihr, mit Frikadellen und Vollkornbrot, hierher passen...

  8. #1377
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von strike",p="860392
    Zitat Zitat von Bukeo",p="860377
    Aber im allgemeinen schwenken hier im Forum schon einige mehr oder weniger um.
    Von Silom kommen momentan schon wesentlich bessere Beiträge.
    Sind nur noch ein paar Hardliner, die an Thaksin und den Rothemden festhalten.
    Na, das wird Silom sicher riesig freuen, ...
    Das bin ja ich

    Nee, nee. Ich hatte von Haus aus, sämtliche Gewaltaktionen verurteilt. Sei es in den Jahren 2008, 2009 oder auch jetzt.
    Hat nichts mit Umschwenkungen gemeinsam.

    Ich war auch nie ein Thaksin, Aphisit und ...-Freund, sondern sah in der nördl. Bevölkerung die Hauptleidtragenden.

    Dass die Reaktion der Roten insoweit eskalierte ist zwar erschreckend, spiegelt aber den wahren Geist der immer lächelnden Bevölkerung wider.

    Solange es keinen Einklang zwischen beiden Seiten gibt, wird die Situation immer wieder eskalieren. (Es sei denn, Thailand nimmt Korea als Vorbild)

    Edit: Gelb und Rot werden nur als Bauernopfer benützt. Die wahren Übeltäter bleiben Inkognito.

    An alle "DaswarThaksinSchuldKrig". Wäre es für den Rechtstaat Thailand eine unlösbare Aufgabe gewesen, ihn per internationalen Haftbefehl suchen zu lassen? Oder besitzt er einen ählichen Status wie OBL

  9. #1378
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Samuianer",p="860367
    Das ist Nonsense - wie die ganze Bewegung fuer "Essbare, echte Demokratie" und "gegen Militaerdiktatur", die nun pluendernd und brandschatzend durch IHR Land zieht...
    Ist das nicht selbst für dich zu primitiv?
    Du weißt doch ganz genau, dass der Terror nach Beendigung der Demo nichts mehr mit der Demonstration zu tun hat.
    Das Massaker hat die friedlichen Demonstranten zum Teil zu verzweifelten Terroristen gemacht.

    Sie wollten ja echte Demokratie. Die hat man ihnen aber verweigert. Und nun sieht man, was mit Menschen passiert, denen man ihre Würde und ihre Rechte nimmt. Das passiert in jedem Menschen - völlig egal, welche Farbe sein Shirt hat. Ich bin sicher, man könnte dich unter gewissen Umständen auch zu Taten bringen, die du üblicherweise nicht tun würdest.

    Das aber jetzt generell einer bis vor kurzem friedlichen Protestbebwegung anzuhängen, ist nur billig, lächerlich und mal wieder übliche Hetzerei. Aber genau mit solcher Polemik und Überheblichkeit gegenüber sozial Schwachen entstehen dann neue Brandherde. Denk mal darüber nach.

  10. #1379
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="860405
    Ist das nicht selbst für dich zu primitiv?
    Ich fuerchte nicht :-(

    Das grosse Erstaunen unserer gelben Apologeten ueber die vorhersehbaren und immer wieder vorab klar benannten Folgen - die tatsaechlich schrecklich und absolut zu verurteilen sind, aber eben immer auch Begleiterscheinungen einer brachialen Durchsetzung eigener Interessen - ist entweder Heuchelei oder zeugt von wenig systematischer Denkweise.
    Beides ist uebel.
    Letzteres aber wenigstens entschuldbar.

  11. #1380
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Du weißt doch ganz genau, dass der Terror nach Beendigung der Demo nichts mehr mit der Demonstration zu tun hat.
    Das Massaker hat die friedlichen Demonstranten zum Teil zu verzweifelten Terroristen gemacht.
    Das ist Schwarzweissmalerei.
    Der Terror begann bereits damit, dass (Teile der) Demonstranten gar keine Demonstranten waren, sondern bezahlt wurden. Und zwar so gut, wie sie wohl kaum einen Job gefunden hätten.
    Dazu kamen die "Ordnungskräfte" und diejenigen, die bereits die ganze Zeit auf Krawall aus waren.
    Eine friedliche Demonstration sieht anders aus.

    Aber es gab ganz sicher in diesem Sammelsurium auch echte Demonstranten, vielleicht sogar viele, die durchaus friedlich begonnen haben. Die wären aber auch rechtzeitig wieder gegangen, hätte man sie nicht so lange derart hochgespusht.

    Von einem Massaker kann wohl eher nicht die Rede sein. Der Begriff ist überzogen. Erstaunlich ist eher, mit wie wenig Opfern die Räumung gelungen war. Respekt den Soldaten, die sich da doch sehr zivil verhalten haben müssen.

Ähnliche Themen

  1. aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 01.11.10, 13:47
  2. geteilt: Aktuelle Situation in Thailand
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 23:38
  3. Aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 18:20