Seite 134 von 230 ErsteErste ... 3484124132133134135136144184 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.331 bis 1.340 von 2291

DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

Erstellt von phimax, 16.05.2010, 15:23 Uhr · 2.290 Antworten · 58.850 Aufrufe

  1. #1331
    Avatar von gehfab

    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    1.234

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Bukeo",p="860319
    ist mit dem momentanen Haftbefehl nicht so einfach.
    Um einen Flüchtigen auszuliefern, muss die ihm intern. HB angegebene Tat auch im jeweiligen Land unter Straf stehen.
    Das ist momentan nicht der Fall.
    Gestern gab ja für ca. 2 Std. ein Haftbefehl vom DSI gegen Thaksin raus (genehmigt vom Criminal Court): "Gründung einer terroristischen Vereinigung"...Wurde aber dann wieder zurückgezogen. "Gründung einer terroristischen Vereinigung" sollte doch eigentlich auch international ein Haftgrund sein. Wahrscheinlich haben die das falsche Formular benutzt

  2.  
    Anzeige
  3. #1332
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    weil Mutmassungen in einem Forum kein dringender Tatverdacht sind ?
    Weil jemand schuetzend seine Hand ueber ihn haelt, der unangreifbar ist ?
    Weil die gelben auch so manche Leiche im Keller haben ?

    hihihi

  4. #1333
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von zappalot",p="860316
    kann mir einer sagen, warum man fuer diesen thaksin keinen internationalen haftbefehl ausstellt?
    Ronny Biggs?

    Ramirez Sanchez - Carlos "the Jackal"?

    Rakesh Saxena?

    Schneider?

    Roman Polanski?

    Osama bin Laden?


    Das Problem ist das es technisch einen "internationalen Haftbefehl" (Fachjargon: red Corner Alert) auch eine "Interpol" gibt, nur um die Verhaftung, Auslieferung auch um zu setzen bedarf es unzaehliger Antraege, juristischer Foermlichkeiten, Unterlagen, Beweise,die Pruefung der selben - Einspruch, Abreise... - Ende!

    Bei speziellen Situationen, gehen die meisten westlichen Nationen den Weg der Einreise/Visaverweigerung und fertig!

    Im Falle des umtriebigen Herrn Dr.jur. Thaksin sind Deutschland, England.... soweit bekannt diesen (diplomatischen) Weg gegangen!

  5. #1334
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von gehfab",p="860324
    Asst. Chef der Polizei v. Bangkok via Telefon in NBT TV-Kanal:

    Amnuainimmanu sagt das Jatu.... Promphan wieder auf freien Fuß ist, da sie ihn nicht inhaftieren dürfen, da Jatu.... ein Abgeordneter ist, und zu einer Verhaftung ist ein Entzug des Abgeordneten-Status nötig.
    hab ich schon befürchtet.
    Nun hat er aber 2 Gegner - die Regierung und seine eigenen Leute, die stinksauer auf ihn, wg. der Aufgabe Rajaprasongs.

    Es scheint aber im ganzen Land langsam Ruhe einzukehren.
    Nur noch vereinzelte Ausschreitungen - hoffentlich nicht die bekannte Ruhe vor dem Sturm.

  6. #1335
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Bukeo",p="860328
    Zitat Zitat von gehfab",p="860324
    Asst. Chef der Polizei v. Bangkok via Telefon in NBT TV-Kanal:

    Amnuainimmanu sagt das Jatu.... Promphan wieder auf freien Fuß ist, da sie ihn nicht inhaftieren dürfen, da Jatu.... ein Abgeordneter ist, und zu einer Verhaftung ist ein Entzug des Abgeordneten-Status nötig.
    hab ich schon befürchtet.
    Nun hat er aber 2 Gegner - die Regierung und seine eigenen Leute, die stinksauer auf ihn, wg. der Aufgabe Rajaprasongs.

    Es scheint aber im ganzen Land langsam Ruhe einzukehren.
    Nur noch vereinzelte Ausschreitungen - hoffentlich nicht die bekannte Ruhe vor dem Sturm.

    Abwarten - der Rachefeldzug ist in vollem Gange und wie es aussieht der Initiator noch lange nicht befriedigt!

    Central Pattana scheint nicht gerade zu dem engeren Freundeskreis und Foerderern zu gehoeren...

  7. #1336
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Samuianer",p="860330

    Central Pattana scheint nicht gerade zu dem engeren Freundeskreis und Foerderern zu gehoeren...
    aber 7/11 stehen Thaksin sehr nahe - warum sie hier einige abgefackelt haben, vermutlich wussten das die Brandstifter nicht.
    Aber es scheint im grossen und ganzen abzuflauen - hier ist momentan soweit alles ruhig, nachdem die Armee gestern hart durchgriff.

  8. #1337
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von zappalot",p="860316
    kann mir einer sagen, warum man fuer diesen thaksin keinen internationalen haftbefehl ausstellt?
    Ich habe das doch schon mehrmals erklärt:
    es gibt gar keinen internationalen Haftbefehl. Auch die neue Deklaration als Terrorist ist nur ein Bluff.
    Nur ein freier Thaksin kann als Feindbild dienen. Und nur mit einem Feindbild kann man Maßnahhmen zum Schutz gegen seine Wiederkehr einführen. Nur mit einem Feindbild meint man, Wähler zu finden, wenn man selber keine Ideen hat (ist ja in Deutschland mit der Rot-Rot-Grün-Gefahr-Kampagane, bzw. mit der Schwarz-Gelb-Kampagne genauso).

    Auch Bin Laden hätte man ja schon längst haben können. Genau dasselbe Prinzip.

    Man könnte Thaksin locker auch töten. Nur man wei0 hoffentlich ganz genau, was dann los sein wird. Terror ohne Ende. Und als Gefangener in eigenen Land wird er zum Märtyrer (siehe Südafrika, Myanmar), bekommt dann vielleicht sogar noch den Friedensnobelpreis als Freiheitskämpfer.... Was wäre das für eine Schande für die Militärregierung?

    Also so blöd ist Thailand dann doch nicht.

    Zum anderen haben die anderen natürlich auch recht: dafür, was Thaksin gemacht, würden europäische Politiker vielleicht ein kleine Bußgeld und einen Rüffel in den Medien bekommen, aber ansonsten ist das alles ja Tagesgeschäft (schwarze Koffer etc.).

    Ich kann mir jedenfalls keine anderen Gründe vorstellen, wenn er völlig problemlos in mittlerweile wohl über 20 Länder fröhlich einreisen, einkaufen und Geschäfte machen kann.

    Aber wie es in der Tagesschau gestern hieß, sind sich die meisten Beobachter ja mittlerweile sicher, dass Thaksin nicht hinter den Demonstrationen steckt.

    Überrascht es doch jetzt die Hardliner, die immer dachten die Isaaner hätten nur Wasser im Kopf und seien gesteuerte Roboter. Tja, die Evolution ist fortgeschritten: auch Isaan-Bauern haben inzwischen Gefühle und ein Hirn und können durchaus ihre Meinung artikulieren. Die Schulbücher müssen umgeschrieben werden!

  9. #1338
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: aktuelle Situation in Thailand

    Das nennt man "Dem Krieg hinterher schiessen".

  10. #1339
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="860334

    Ich habe das doch schon mehrmals erklärt:
    es gibt gar keinen internationalen Haftbefehl. Auch die neue Deklaration als Terrorist ist nur ein Bluff.
    auch ich habe schon mehrmals erklärt.
    Der momentane Haftbefehl reicht nicht, für eine Auslieferung.

    Nur ein freier Thaksin kann als Feindbild dienen. Und nur mit einem Feindbild kann man Maßnahhmen zum Schutz gegen seine Wiederkehr einführen.
    nein, wenn man ihn fasst, benötigt TH kein Feindbild mehr.
    Auch eine Rückkehr an die Macht ist dann ausgeschlossen, wenn er irgendwo im Süden in einem Gefängnis verbuddelt wird.

    Nur mit einem Feindbild meint man, Wähler zu finden, wenn man selber keine Ideen hat
    nein, wenn Thaksin weg ist, dürften viele Isaaner und Nordthais andere Parteien wählen, da viele auch keinen Chavalit als PM haben wollen - mit denen ich geredet habe, wollen nur Thaksin und das waren recht viele.

    Auch Bin Laden hätte man ja schon längst haben können. Genau dasselbe Prinzip.
    denke ich nicht, Osama wohnt in einer Höhle - schwer zu finden.

    Man könnte Thaksin locker auch töten. Nur man wei0 hoffentlich ganz genau, was dann los sein wird. Terror ohne Ende.
    der Mossad vielleicht, der Thai-Geheimdienst sicher nicht.

    Und als Gefangener in eigenen Land wird er zum Märtyrer (siehe Südafrika, Myanmar), bekommt dann vielleicht sogar noch den Friedensnobelpreis als Freiheitskämpfer.... Was wäre das für eine Schande für die Militärregierung?

    Thaksin wird als Verursacher dieses Chaos von vielen Regierungen bezeichnet - auch die USA wird langsam sauer auf die Rothemden, die nun plündernd und mordend durch die Gegend ziehen.

    Zum anderen haben die anderen natürlich auch recht: dafür, was Thaksin gemacht, würden europäische Politiker vielleicht ein kleine Bußgeld und einen Rüffel in den Medien bekommen, aber ansonsten ist das alles ja Tagesgeschäft (schwarze Koffer etc.).
    du träumst.
    Thaksin hat sich zu seinen Gunsten das Gesetz verändert.
    In D hat Mölleman nur einmal Behördenpapier privat verwendet und wurde zurückgetreten.
    Wenn Merkel einen Befehl geben würde, die Drogenhändler in D zu eliminieren, würde sie sich in Den Haag wiederfinden.

    Ich kann mir jedenfalls keine anderen Gründe vorstellen, wenn er völlig problemlos in mittlerweile wohl über 20 Länder fröhlich einreisen, einkaufen und Geschäfte machen kann.
    er kann in keinem Land frei einreisen. Nicht ein Land der Welt, erlaubt ihm eine freie Einreise.
    Überall muss er sehr viel Geld/Investitionen auf den Tisch legen, sei es Dubai, Montenegro (inkl. Pass), Nicaragua (inkl.Pass), Fidji usw.

    Aber wie es in der Tagesschau gestern hieß, sind sich die meisten Beobachter ja mittlerweile sicher, dass Thaksin nicht hinter den Demonstrationen steckt.
    eben nicht.
    http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/...073612,00.html
    Sogar Saeh Daeng, der Söldner Thaksins hat erklärt - er erhalte die Befehle von Thaksin.
    Ein Rothemden-Führer erklärte vor Tagen öffentlich, es würde alles von Thaksin finanziert.

    Leg doch bitte deine rosarote Brille ab.
    Wenn Thaksin nichts mit TH zu tun hat, warum hat er dann einen berüchtigten Anwalt eingeschalten, seitdem er nirgends mehr selbst dirigieren kann.

  11. #1340
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Bukeo",p="860333
    Zitat Zitat von Samuianer",p="860330

    Central Pattana scheint nicht gerade zu dem engeren Freundeskreis und Foerderern zu gehoeren...
    aber 7/11 stehen Thaksin sehr nahe - warum sie hier einige abgefackelt haben, vermutlich wussten das die Brandstifter nicht.
    Aber es scheint im grossen und ganzen abzuflauen - hier ist momentan soweit alles ruhig, nachdem die Armee gestern hart durchgriff.
    Beruhigend...!

    Ist'ne Franchise Grupp innerhalb des CP Konzerns, meinte CP und T.hatten sich verworfen.... wie einst auch Chamlong, Sondhi...

Ähnliche Themen

  1. aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 01.11.10, 13:47
  2. geteilt: Aktuelle Situation in Thailand
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 23:38
  3. Aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 18:20