Seite 130 von 230 ErsteErste ... 3080120128129130131132140180 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.291 bis 1.300 von 2291

DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

Erstellt von phimax, 16.05.2010, 15:23 Uhr · 2.290 Antworten · 59.152 Aufrufe

  1. #1291
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von soulshine22",p="860237
    Zitat Zitat von messma2008",p="860229
    gefällt mir.
    Sind meine siehe (C)opyright

    Danke...

    [highlight=yellow:caffa4d75d]Hoffen wir das beste für zumindest morgen...[/highlight:caffa4d75d]
    Dem Wunsch schliesse ich mich gern an.

    Respekt vor Deinem Mut und der hohen Qualität der Bilder. :bravo:

    Ist Dir eigentlich bewusst, daß Dein Bild "die letzte Demonstrantin" einen sehr hohen symbolischen Wert hat
    und derzeit einen sehr hohen Preis erzielen würde?

    Wende Dich doch mal zeitnah an eine renommierte internationale Agentur, die Fotorechte vermarktet. Die Medien reissen es Dir aus der Hand.


  2.  
    Anzeige
  3. #1292
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Die wahren Machthaber in Bangkok

    In den vergangenen Jahrzehnten hat Thailand viele Regierungen kommen und gehen sehen. Oft wurden demokratische Bewegungen vom Militär niedergeschlagen. Die Soldaten bilden einen eigenen Staat im Staat - und bestimmen letztlich darüber, wer wirklich die Macht in Thailand hat.

    Von Philhip Menn

    Genau so ist es !!!!!!!!!!!!

  4. #1293
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von Paddy",p="860234
    Zitat Zitat von jai po",p="860222
    Aber es gehört ja gar nicht zu Thema tschuldigung
    Wie schön, daß, auch Du mal etwas merkst.
    Zumindest habe ich keine Jahrzehnte gebraucht um zu merken das etwas nicht stimmt but up to you
    aber das ist eigentlich alles viel zu Ernst für solchen Schmarn, also lassen wir es "ok"
    Zudem muß ich jetzt arbeiten gehen, keine Zeit mehr

  5. #1294
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von jai po",p="860246
    Genau so ist es !!!!!!!!!!!
    Tja, aber damit werden wir uns abfinden muessen.
    Ob uns dies gefaellt oder nicht.
    Wir sind immer nur Gaeste!



    Duerfen aber zumindestens im Nittaya gefahrlos Anteilnahme, Ablehnung oder Zustimmung zeigen.

  6. #1295
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    na ist doch auch was

  7. #1296
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    ZDF Bericht: http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/...0,00.html?dr=1

    [highlight=yellow:d00ad75eeb]Bemerkenswert und nachdenkenswert ist der Auftritt und die Kapitulation von Nattawut Sai-kua unmittelbar vor der Einnahme des Camps durch die Armee [/highlight:d00ad75eeb](bis zu diesem Zeitpunkt hatte der heutige Sturm 3 Menschenleben gekostet). Peanuts (sorry), angesichts der Gesamtzahl der Opfer aus den Wochen vorher.

    Nattawut begründete die Aufgabe damit, daß es viele Opfer gegeben habe und nun aus Sorge um weitere Opfer sie den Protest beenden und die Führung sich stellen wolle.

    In einem anderen TV-Bericht, zu dem ich leider keinen Link habe, hatte er direkt vorher noch gesagt, daß man zwar bisher immer gesagt habe, man würde und solle bis zum Tode kämpfen, aber nun sei es eben an der Zeit zur Einsicht zu kommen (s.o.).

    Eigentlich ein totaler Widerspruch.

    Die einzige Erklärung für dieses Verhalten (der vorhergehenden Lüge bis zum Tode kämpfen zu wollen) kann eigentlich nur die Taktik gewesen sein, einen absolut treuen und kompromisslosen Kern an Demonstranten, bis zu einer provozierten Räumung (als Folge der Nichtannahme der Roadmap)hinzuhalten. Im Kalkül liegt m.E. dabei die Annahme, daß diese Menschen anschliessend (wie auch an gleicher Stelle, aber zu einem anderen Zeitpunkt, von gleicher Person propagiert), unmittelbar den Kampf im Untergrund aufnehmen würden.

    Diese gefährliche Phase aber wollten die Führer und Anheizer wohl nicht selbst mittragen. Das Todesrisiko
    war ihnen wohl zu gross. Sagen konnten sie das allerdings erst ganz am Schluss.

    Auf mich wirkt das Ganze wie ein kalkulierter Plan, bei dem die Anhänger nur benutzt wurden.

    Man ahnte, Wut und Enttäuschung würden gross sein und die Todesbereitschaft war ja bereits vorhanden. Zwangsläufig würde es zu der inzwischen eingetretenen Gewalt kommen, die sich Heute entwickelt hat.

    Gleichzeitig warnte man aber öffentlich vor einer solchen Gewalt, wäscht seine Hände in Unschuld und übergibt den "schwarzen Peter" der gehassten Regierung. - Perfide, aber wirksam wie man mit Entsetzen sieht.

    Es sei denn, man denkt.

    PS. Ich denke, zur Kalkulation gehört die Annahme eines nur kurzen Gefängnisaufenthalts (bis zur Regierungsübernahme nach den Unruhen durch "den Retter", der wieder für Ordnung sorgt).

  8. #1297
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    ARD-Tagesthemen 23:00 Herr Hetkaemper live aus Bangkok
    Seeeehr interessante Stellungnahme, die unsere Nittaya-Gelben aufheulen lassen wird.
    Und auf Koh Samui die Erde beben laesst, Blitz und Donner provoziert

    Warten wir mal, bis diese Stellungnahme im Netz auftaucht.
    Bis dahin kann man ja mal ueber diese Einschaetzung sinnieren http://www.tagesschau.de/multimedia/...deo707252.html

  9. #1298
    Avatar von fieberglascoyote

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    525

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    @ Strike

    habe ich auch gesehen. Es ist wie überall auf der Welt: Die Reichen leisten sich eine Armee die die Armen von Ihnen fern hält. Tun diese das mal nict sind es Terroristen.

  10. #1299
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Zitat Zitat von strike",p="860274
    ARD-Tagesthemen 23:00 Herr Hetkaemper live aus Bangkok
    Seeeehr interessante Stellungnahme, die unsere Nittaya-Gelben aufheulen lassen wird.
    Und auf Koh Samui die Erde beben laesst, Blitz und Donner provoziert

    Warten wir mal, bis diese Stellungnahme im Netz auftaucht.
    Bis dahin kann man ja mal ueber diese Einschaetzung sinnieren http://www.tagesschau.de/multimedia/...deo707252.html
    Ist doch nicht neu, daß es den Demonstranten um soziale Ungerechtigkeit und Unterdrückung ging, die auch tatsächlich vorhanden ist.

    Bemerkenswert, daß ein Milliardär dies für seine Ziele nutzbar machen kann.

    Ich schrieb ja bereits, eher früher als später muss es in ganz S/O Asien zu sozialen Reformen kommen.

  11. #1300
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand

    Wir wollen doch die Roten nicht vom Heulen ausschließen, oder?
    Also hier klicken und (mit) heulen...

Ähnliche Themen

  1. aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 01.11.10, 13:47
  2. geteilt: Aktuelle Situation in Thailand
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 23:38
  3. Aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 18:20