Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 141

Die Zeiten werden hrter

Erstellt von DisainaM, 01.03.2007, 03:44 Uhr · 140 Antworten · 4.806 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.831

    Re: Die Zeiten werden hrter

    Zitat Zitat von Pong",p="459345
    WAs hat das Thema denn hier unter TH-News zu suchen ?

    Wenn, dann unter Sonstiges
    Das erste Posting im Fred enthält eine Nachricht aus Thailand,

    dass ein Familienvater sich aus sozialer Not gezwungen sah,
    sich von seinem Sohn zu trennen.

    Auch in Deutschland drehen Menschen in Not durch, und frieren ihre Babys ein.

    Das ist der Gesamtzusammenhang,
    Verzweiflungstaten von Menschen in Not.


    Mit der Einführung von Hartz4 haben überigens diese Verzweiflungstaten in Deutschland zugenommen.
    Klar gab es vor der Einführung erhebliche Missbrauchsfälle,
    doch es ist ungerecht, das festgestellte Lebensminimum zum Zeitpunkt der Einführung,
    welches mittlerweile durch Inflation und Preissteigerung bei weitem unterschritten ist,
    den Menschen vorzuenthalten.

    Hier wäre eine grundsätzliche Solidarität eher wünschenswert, als die alte Futterneidstimmung.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Die Zeiten werden hrter

    Jetzt aber mal ernsthaft:

    Hier wird immer ueber das deutsche Sozialsystem hergezogen. Kann man so sehen, dass in D alles schlecht ist und der Staat weiter Schulden bei den zukuenftigen Generationen machen soll.
    Hat man ja auch in der Vergangenheit so praktiziert. Immer nach dem Motto nach mir die Sintflut. Kann man ja verstehen, dass Leute auch weiter auf Kosten der Zukunft leben moechten.

    Wie solche Menschen aber dann ausgerechnet Thailand ueber den gruenen Klee loben koennen, da geht mir dann doch gewaltig die Hutschnur hoch.

    Wenn du dort kein eigenes Geld hast, was passiert denn dann? Du gehst ganz schnell drauf. Bei so einem Thread und den Vergleichen werde ich ernsthaft sauer.

    Sioux

  4. #63
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Die Zeiten werden hrter

    Ich glaube ehrlich gesagt nicht das früher das Sozialamt eine neue Einbauküche bezahlt hat :-). Die Waschmaschine, der E-Herd auch ein TV schon eher, auch ein Kühlschrank war möglich aber ein Anspruch auf ein Neugerät bestand auch damals schon nicht.
    Allgemein schaut sich ein Mitarbeiter des Sozialamtes vorher die defekten Sachen an.
    Heute gibt es nicht mehr...........also alles andere war gestern.
    Das sich ALG II Bezieher in den Gesetzen auskennen sollten empfehle ich jedem der evtl. da hineingerät.
    Schon zum Eigenschutz um von den ARGE Mitarbeitern nicht geleimt zu werden, in Fallen zu laufen, man wartet nur auf einen Grund die Leistungen zu kürzen oder zu sperren.
    Anträge auf Kinder und Erziehungsgeld sind einfach, was soll daran schwierig sein?

  5. #64
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Die Zeiten werden hrter

    Und Wingman, wie sieht es jetzt mit dem VErgleich Thailand-Deutschland aus?

    Da haette ich doch jetzt mal gerne ein paar Saetze von dir dazu.

    Sioux

  6. #65
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Die Zeiten werden hrter

    Zitat Zitat von Sioux",p="459410
    Jetzt aber mal ernsthaft:....Immer nach dem Motto nach mir die Sintflut. Kann man ja verstehen,
    dass Leute auch weiter auf Kosten der Zukunft leben moechten.
    Wie solche Menschen aber dann ausgerechnet Thailand ueber den gruenen Klee loben koennen,....
    iss doch immer das gleiche besinnung und umkehr iss erforderlich,
    das sollen gefälligst die andern machen.

    zu thailand iss für die meisten hier klar als gast dort sowie so aussen vor zu sein.
    ein wenig honig um´s maul schmieren kann net schaden

    gruss

  7. #66
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Die Zeiten werden hrter

    Hallo Sioux,
    um Deutschland mit Thailand zu vergleichen muss man ersteinmal hervorheben das sie Familie in Thailand es verstanden haben aus den Gegebenheiten Hilfe zur Selbsthilfe zu praktizieren.
    Meistens sind es grössere Familien, die jungen helfen den alten.
    Die Familie sorgt für die alten. Ohne das die alten Menschen ihre Würde beerdigen müssen.
    Lässt sich beides überhaupt vergleichen?
    Wir kommen vielleicht annähernd da noch hin. da ich keine familie mehr habe in diesem fall wäre ich also auch in thailand schlecht dran.
    was erwartest du nun von mir? untänigste dankbarkeit?
    der staat verschenkt niemals etwas, irgendwie holt er es sich zurück.
    ob ich meine rente überhaupt noch erreiche weis niemand, aber das ist ein anderes ding.

  8. #67
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.831

    Re: Die Zeiten werden hrter

    Zitat Zitat von Sioux",p="459410
    Hier wird immer ueber das deutsche Sozialsystem hergezogen. Kann man so sehen, dass in D alles schlecht ist und der Staat weiter Schulden bei den zukuenftigen Generationen machen soll.
    Hat man ja auch in der Vergangenheit so praktiziert. Immer nach dem Motto nach mir die Sintflut. Kann man ja verstehen, dass Leute auch weiter auf Kosten der Zukunft leben moechten.

    Wie solche Menschen aber dann ausgerechnet Thailand ueber den gruenen Klee loben koennen, da geht mir dann doch gewaltig die Hutschnur hoch.

    Wenn du dort kein eigenes Geld hast, was passiert denn dann? Du gehst ganz schnell drauf. Bei so einem Thread und den Vergleichen werde ich ernsthaft sauer.
    Das deutsche Sozialsystem war mit Sicherheit die Grundlage für einen jahrzehntelangen gesellschaftlichen Konsenz,
    der dem Land nur gutes gebracht hat.

    Leider wurde mit der Demontage dieses Systems in den letzten Jahren begonnen, anstatt selektiv die Missbrauchsfälle auszusondern.

    Was die Schulden des Staates für zukünftige Generationen angeht, da geht der Staat mit Beträgen ganz anders um,
    Beispiel - Besteuerung von ausländischen Dividenden,
    Angabe des Bundesfinanzministeriums vor dem EUGH,
    Deutschland muß ca. 5 Milliarden Euro dann zurückzahlen.

    Hätte der Staat von vorne herein auch deutsche Dividenden besteuert, wäre es nicht zu diesem Verstoss gegen den Gleichheitsgrundsatz gekommen.

    Ist weiß Gott nicht der einzigste Fall, wo durch Unfähigkeit Milliarden Staatsschulden produziert werden.

    Nun aber Menschen in Not das Notwendigste immer mehr entziehen,
    sich aber dann über ansteigende Bluttaten wundern,
    passt doch nicht.

    Auch beim sparen ist Verhältnismäßigkeit und Augenmass angesagt.

    Dann verhindert man am besten Verzweiflungstaten,

    und nur bei letzteren wurde ein Vergleich zu Thailand angestellt.

    Verzweiflungstaten haben keine Nationalität, denn man findet sie in fast jedem Land auf der Erde.
    Kluge Politiker nehmen den sozialen Druck aus der Problemsituation, wenn man es sich leisten kann,
    und wir können (auch mal an einem einzigen Tag 5 Milliarden versenken).


  9. #68
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556

    Re: Die Zeiten werden hrter

    Hier mal für alle zum nachdenken, insbesondere für die Zeitgenossen welche der Meinung sind ALG-Empfänger wären Schmarotzer.

    Die Deutsche Verfassung

    Artikel 18
    Alle haben das Recht auf Arbeit. Dieses Recht zu schützen und zu fördern ist Aufgabe des Landes. Das Land trägt zur Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen bei und sichert im Rahmen des gesamtwirtschaftlichen Gleichgewichts einen hohen Beschäftigungsstand. Wenn Arbeit nicht nachgewiesen werden kann, besteht Anspruch auf Unterhalt aus öffentlichen Mitteln.

  10. #69
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Die Zeiten werden hrter

    Zitat Zitat von big_cloud",p="459383
    @Cloude
    Rechtliche Grundlagen fuer Kindergeld

    hat wohl nicht geklappt,Staatsknete abzuziehen :???:

    der
    Lothar aus Lembeck
    Lothar, Lothar! Erklär mir bitte, was Du damit meinst.

  11. #70
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: Die Zeiten werden hrter

    Das erklaert sich doch von selbst .

Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verstehen - in neuen Zeiten
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.05.15, 08:31
  2. Schlechte Zeiten für die Umwelt
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.04, 10:35
  3. Ach, waren das noch Zeiten
    Von alhash im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.03, 20:27
  4. Schlechte Zeiten für Raucher?
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 09:18
  5. Rote Zeiten?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.02, 14:15