Seite 8 von 15 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 141

Die Touristen kommen nicht mehr nach Thailand

Erstellt von Bukeo, 22.04.2009, 14:52 Uhr · 140 Antworten · 9.259 Aufrufe

  1. #71
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Touristen kommen nicht mehr nach Thailand

    Oh Mann, es ist ja noch schlimmer, als ich dachte.
    Dir reichen also 40% Zustimmung für Abhisit, wenn er doch 99% haben könnte (bei Nicht Pro-Taksin-STimmen) ???

    nein, ich meinte 40% Zustimmung ist besser als 1% - ich habe mich hierzu nur auf deine Schätzung bezogen.


    Du solltest dir überlegen, warum die Differenz von schätzungsweise 59% nicht PRO ABHISIT ist, wenn er doch schon nicht PRO TAKISN ist.
    kein Politiker dieser Erde erreicht 99 oder 100%.
    Schön wäre bei der Wahl schon, wenn er die Mehrheit erreicht.

    Die 40% Zustimmung stammen von Leuten wie du, die die Lage der Dinge so sehen: alles, was nicht Taskin ist, ist gut.
    Und diese Einstellung ist meines Erachtens lebensgefährlich.
    nicht ganz, nicht alles ist gut - vieles ist aber besser.
    Wenn ein Premier schon mal nicht korrupt ist, ist das für mich ein gewaltiger Fortschritt in TH - alles andere kommt dann von selbst.
    Nach deiner Ansicht wäre ja dann Thailand unregierbar - weil es keinen Politiker oder Partei gibt der deine gewünschte Zustimmung erhalten würde.

    Die knappe Mehrheit im Forum wird es aber so sehen: es gibt keine bessere Alternative, da sowohl Taksin als auch Abhisit versagt haben.
    wo hat Abhisit versagt - seine Programme kommen gut an, er hat Rothemden-Hochburgen geknackt, er hat die Terroristen ohne Blutvergiessen stoppen können.
    Er ist auf dem besten Weg mit den friedlichen Rothemden Frieden zu schliessen und kommt denen fast gänzlich entgegen.
    Also erklär mal, wo er gänzlich versagt haben soll - das Ausland ist auch neugierig.

    Wie ich hier ja schon mehrmals betont habe, wäre ich vor einiger Zeit noch PRO Abhisit gewesen. Aber er hat weder die Zensur aufgehoben noch die Demokartie durch eine Neuwahl ausgerufen.
    kann er auch nicht, es gilt noch Notstand.
    LM kann er alleine nicht bearbeiten, da benötigt er den Kronrat.
    Neuwahl wäre lt. Politologen aus Singapur momentan nicht empfehlenswert.
    Es würde sich nichts ändern. Abhisit wäre weiterhin Premier, weil es unwahrscheinlich wäre - das PT die Absolute erreichen würde. Wenn aber nicht, ist Abhisit mit Hilfe der anderen Parteien wieder Premier und die Rothemden würden das wiederum nicht verstehen (siehe KAS-Bericht) und weiter demonstrieren.
    Erst pol. Aufklärung bzw. Frieden schliessen - danach kommen sowieso Neuwahlen. Vermutllich heuer noch.


    Thailand braucht also eine ganz frische Kraft: volksnah, demokratisch, liberal... also so etwas wie mich. Aber ich darf ja nicht.
    demokratisch :-)
    Wie soll er das durchsetzen - da müsste man ja die Korruption so schnell wie möglich ausrotten - hat bisher noch niemand geschafft. Samak hatte auch mal diesen Traum in BKK - danach hatte er es sein lassen und wurde lieber selber korrupt. :-)

    Und die Roten konnten den Tourismus gar nicht weiter abtöten.
    lt. Aussagen von Experten (Chef der Hotel Association usw) leider doch.
    Es war schon fast wieder auf normalen Stand - siehe Farang-Bericht - nun kam erstmals Gewalt hinzu, Gastanker wurden plaziert, internationale Staatsgäste mussten evakuiert werden usw. - am Flughafen war gar nichts erschreckendes, ich sah Farangs im Airport, die sich amüsiert haben. Andere wurden ausgeflogen oder bekamen Geld.

    Ich sagte schon im letzten Jahr, dass Tahiland auf Jahre hinaus mit den Folgen des Flughafenbesetzung leben müsse.
    eben nicht, alles ging wieder auf den Normalzustand zu - abzüglich der Touristen, die aufgrund der Finanzkrise nicht verreisen - sogar Emirates hat grosse Probleme und entlässt massig Mitarbeiter. Meine Nichte war leider auch darunter...:-(

    Außerdem sind die Roten ja nur auf der Straße, weil die Gelben die jetzige Regierungskoalition genötigt haben.[/quote]

    also Auge um Auge, Zahn und Zahn - das nennst du Demokratie. Man leitet keine Demokratie mit Verbrechen ein.

    Die roten Demos sind also praktisch von den Gelben initiiert worden und müssen somit auch den Gelben zugeordnet werden. Ohne Gelb gäbe es kein Rot. Lernt man sogar in jeder Fahrschule.
    doch, in TH funktionieren Ampeln auch ohne Gelb :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Touristen kommen nicht mehr nach Thailand

    Zitat Zitat von Janglav",p="716075
    Und die Roten konnten den Tourismus gar nicht weiter abtöten. Ich sagte schon im letzten Jahr, dass Tahiland auf Jahre hinaus mit den Folgen des Flughafenbesetzung leben müsse. Alles, was danach käme (egal, ob von welcher Seite) würde die Lage nicht verändern. Außerdem sind die Roten ja nur auf der Straße, weil die Gelben die jetzige Regierungskoalition genötigt haben.
    Die roten Demos sind also praktisch von den Gelben initiiert worden und müssen somit auch den Gelben zugeordnet werden. Ohne Gelb gäbe es kein Rot. Lernt man sogar in jeder Fahrschule.
    [highlight=yellow:33e336e2c1]falsche und verschrobene Darstellungen werden durch Wiederholung nicht besser, sorry:
    natürlich kann man den Tourismus weiter abtöten. Wenn er nach einer Aktion (Flughafen) um 20 % zurückging, bleiben noch 80 %. Und an denen haben die Roten in den letzten Wochen heftig gearbeitet. "Erfolgreich" .Und tun es mit dem gerde von Aufstand und Gewalt noch weiter. Was die herren vergessen (und ihre Hintermänner nicht interessiert, da sie selber zur Elite, aber halt der neuen Geldelite gehören) ist doch, dass bei diesem Einbruch des Tourismus vor allem die gesamte Schattenwirtschaft betroffen ist im Tourismus, die kleinen Leute. Und von denen sind sehr viele aus dem Isaan, versorgen ihre Familien. ich meine nicht die Damenwelt von pattaya oder Patpong.
    Armer Isaan gegen Bangkok Elite ist ein Bild das von den Roten kommt und halt nur in kleinen Teilen stimmt, sich aber super instrumentalisieren läßt. und für einige Journalisten , siehe Hetkämper, auch griffiger in deutsche Wohnzimmer zu transportieren ist.[/highlight:33e336e2c1][/quote]


    In dem Zusammenhang werden ebenfalls Schliessungen, Entlassungen die auf den Exportrueckgang zurueck zu fuehren sind ebenfalls unterschlagen, auch die unzaehligen Heimkehrer aus den Bauboommetropolen des Mittlerenostens und Singapore!

    Das englische Pfund hat gegenueber dem Baht 18-20 Baht an Kaufkraft verloren, bei den Euro Umtauschkursen liegt der Verlust bei fast 20%, mit dem US$ sieht es aenlich aus!

    Das sind genauso Faktoren die wie die Unsichterheiten die durch die weltweiten Banken-und Finanzkrise!

    Der Rueckgang liegt mit Sicherheit weitmehr an der weltweiten Wirtschaftsflaute als an den politischen Geschehnissen, die haben eher mehr einen temporaeren Effekt und sind nicht von langanhaltender Natur.

    Das es immer noch Besucher hat, wenn auch deutlich weniger, psricht dafuer oder sind das die besonders waghalsigen die hier immernoch mit Kind und Kegel an den Straenden zu finden sind?


    Die Jahreszeit, Nachsaison, (offseason) nach Songkran gab es JEDES Jahr einen deutlichen Rueckgang, der Juni ist, zumindest hier im Sueden, der umsatztschwaechste Monat!

    Dazu noch ein Artikel aus "The Nation"


    Thai exports fall 23.1 per cent in March


    Thailand exports last month contracted 23.1 per cent year-on-year while imports fell 35.1 per cent, the commerce ministry announced Tuesday.

    Thailand's exports in March reached 11.6 billion dollars, a 23.1- per-cent decline compared with the 15 billion dollars of goods exported by the kingdom in March 2008.

    Imports in March reached 9.5 billion, down a whopping 35.1 per cent....


  4. #73
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    Das fällt mir auch auf. Die Thai-Pressemeldungen und die beobachtete Realität.

    Ist die thailändische Tourismus Blase gerade geplatzt? - ThailandTIP

  5. #74
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Das fällt mir auch auf. Die Thai-Pressemeldungen und die beobachtete Realität.

    Ist die thailändische Tourismus Blase gerade geplatzt? - ThailandTIP
    Gemessen an den An- und Abreisen im Airport BKK nimmt die Zahl wohl tatsaechlich zu, der Tourismus scheint sich aber aus bekannten Gruenden von Pattaya und Phuket weg zu verlagern.

    In Bangkok ist keine Verringerung der normalen Besucherzahlen zu erkennen. Lediglich die Zahl der Chinesen hat sich halbiert, denen trauert aber niemand nach.

    Soviel zum Thema TIP Pressemeldungen und beobachtete Realitaet.

  6. #75
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Hier ein Artikel des Handelsblatt vom Juli diesen Jahres:

    Tourismus in Thailand: Ein Paradies leidet unter seinem Erfolg

  7. #76
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    937
    ja, es war jetzt 2016 noch einmal weniger als 2015.

    > Bangkok / Pattaya News


    war jetzt aktuell (Dez. 2016) wieder in Thailand, HuaHin

    im Vergleich zu Nov.2015 (=100%) war aktuell (Dez.2016) in HuaHin max. ca. 60-70% Touristen,
    die Strassen und Restaurants, Bars, waren nochmals deutlich leerer als vor 6 Jahren (2010)
    und auch wahrnehmbar leerer als vor 1 Jahr (2015).

    die einzigen Touris, die sichtbar mehr vorOrt waren, das waren/sind chinesische Reisegruppen,
    (ja, die treten meistens in Gruppen zwi. 8 - 25 Personen auf)
    die bleiben aber auch nicht so lange an einem Ort wie Farangs.

  8. #77
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Naja LosFan, Deine Einschaetzung in Ehren, aber laut Handelsblatt ist fuer 2016 mit 34 Mio Besuchern und einem neuen Rekord zu rechnen.

  9. #78
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    937
    das Handelsblatt bezieht sich vielleicht auf "offizielle Zahlen" der thail. Tourismus-Verbände,
    das die sich die Zahlen schönreden ...
    die Realität und die langen Gesichter der Geschäftsbetreiber und Angestellten sagen was anderes.

  10. #79
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    laut Handelsblatt ist fuer 2016 mit 34 Mio Besuchern und einem neuen Rekord zu rechnen.
    Der Handelsblatt-Artikel ist vom Juli. Das war vor der Aktion gegen den China-Tourismus und vor der verordneten Staatstrauer. Also Schnee von gestern.

    Davon abgesehen ist die Zahl der Besucher nur ein Aspekt. Wichtig ist auch wie lange die Besucher bleiben.

    Was stark zugenommen hat sind asiatische Touristen, die Kurzreisen nach Bangkok oder nach Chiang Mai unternehmen. Die klassischen Touristen aus Europa, die 3 oder 4 Wochen am Stück bleiben und die klassischen Urlauber-Ziele wie Phuket und Pattaya ansteuern werden dagegen eher weniger.

    Hua Hin jedenfalls ist zur Zeit wie ausgestorben. Sogar in der neuen Bluport-Mall ist kaum was los. Die Hochsaison dürfte dieses Jahr erst am Freitag starten wenn Bangkok anrückt, und am Dienstag schon wieder vorbei sein.

  11. #80
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    937
    > Hua Hin jedenfalls ist zur Zeit wie ausgestorben.
    > Sogar in der neuen Bluport-Mall ist kaum was los
    >
    > Die klassischen Touristen aus Europa, die 3 oder 4 Wochen am Stück bleiben
    > und die klassischen Urlauber-Ziele wie Phuket und Pattaya ansteuern
    > werden dagegen eher weniger.

    ja, genauso habe ich das wahrgenommen.

Seite 8 von 15 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Immer mehr Schweden werden kommen
    Von berti im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.05.11, 17:59
  2. K-Pop in Thailand immer mehr im kommen
    Von DisainaM im Forum Essen & Musik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.07.09, 09:34
  3. Achtung: Die Chinesen kommen - nicht mehr
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.03.09, 07:03
  4. Es werden noch mehr Flüchtlinge kommen
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.02.07, 13:00
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.04, 13:29