Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Die Schonfrist in den Medien für Abhisit neigt sich dem Ende

Erstellt von J-M-F, 27.02.2009, 10:29 Uhr · 19 Antworten · 931 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Die Schonfrist in den Medien für Abhisit neigt sich dem Ende

    im gegensatz zu einigen in diesem forum, hat man bei der mehrzahl der thais nicht viel vertrauen in die abhisitregierung. man hat aber dazu nicht viel in der thailandischen presse vernommen. ausser von lobesliedern der nation und asttv abgesehen, die man aber als nicht repräsentativ für thailand betrachten kann (militärgesteuert?).

    nun wird jedoch auch in den medien vorsichtig berichtet, dass das ohnehin schon geringe vertrauen in die regierung abhisit weiter am sinken ist.

    hier dazu der link, der mir heute morgen gesendet wurde. http://www.thairath.co.th/news.php?s...content=124746
    den will ich unseren abhisitfreunden nicht vorenthalten

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Schonfrist in den Medien für Abhisit neigt sich dem

    Das wäre eine ziemlich gefährliche Entwicklung.

    Seien wir doch einmal ganz brutal und vergessen alles was den Normal-Thai ohnehin nicht juckt: Rohingyas, Korruption in der Politik, Die Lese-Majeste Fanatiker, die parteiische Polizei und Justiz. Mai pen rai.

    Wenn man als Thai bedingt durch die Entlassungen arbeitslos geworden ist, die nach den PAD-Flughafenbesetzungen ausgesprochen werden mußten, dann verliert man seit Monaten Geld. Jeden Monat kommen neue Leute neu in die Arbeitslosigkeit. Fahren jetzt in den Isaan und kommen mit ihren gelben Sprüchen garnicht gut an. Von wegen, dass ihr ja alle zu dumm zum wählen seit. Aber auf dem Land der Selbstversorger, da wollen sie nun unterkommen.

    Jetzt steht doch wahrhaftig fest, dass so etwa in einem Monat - ab dem 26. März 09 bis 8. April die Geschenk-Schecks verteilt, ausgeteilt und teilweise gar überwiesen würden. Nach einer erst kürzlich vorgenommenen 5. Revision der Anspruchsberechtigungen. Die man übrigens ab nächste Woche anzumelden und nachzuweisen hat. Jetzt fängt die Bürokratie ja erst richtig an.

    Also ab dem 26. März gibt es 2.000. Bis dahin hat man x.000 schon weniger gehabt. Na, das bringt die Wende. Und sagen nicht alle, dass sie die Politik vom Thaksin weiterführen würden, nur eben halt besser, professioneller?

    Warum ´ne Kopie, wenn man auch das Original haben kann?
    Unser Altbundeskanzler sagte immer: "Entscheidend ist, was hinten rauskommt". Das gilt auch für Abhisit, der ja immer eine schnieke Frisur hat und sich mit den Ausländern so gut unterhalten kann zu Themen, die ohnehin keinen interessieren oder nicht verstanden werden.

    Man müßte mal endlich in Thailand ´ne richtige Werbekampagne machen zu den Erfolgen von Abhisit, wie sie wohl hoffentlich bald kommen und täglich herbeigebetet werden. Es hilft nix, sich an den Rothemden und an Thaksin aufzugeilen und ständig zu rufen: Haltet den Dieb. Wenn keiner bereitsteht, auch nur einen Finger für Gerechtigkeit oder Recht zu krümmen. Wie ja auch keiner so richtig an die Bestrafung der PAD glaubt. Selbst die Gelben nicht.

  4. #3
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Schonfrist in den Medien für Abhisit neigt sich dem

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="695625
    .......

    Wenn man als Thai bedingt durch die Entlassungen arbeitslos geworden ist, die nach den PAD-Flughafenbesetzungen ausgesprochen werden mußten, dann verliert man seit Monaten Geld. Jeden Monat kommen neue Leute neu in die Arbeitslosigkeit. Fahren jetzt in den Isaan und kommen mit ihren gelben Sprüchen garnicht gut an. ......

    jetzt sind es "die gelben Sprueche" denke der Isaan ist "rot"?


    Ihr dreht euch das alles so hin - das Schicksal Thailands!

    Betet ihr eigentlich auch dafuer das der "Heiland der Steuerhinterzieher und Menschenrechtsmissachtungen", zurueckkommt und fuer die "Sozialistische Repubik Thailand?


    Eure Litaneien machen ganz den Eindruck!

    Klar ist es TaxSin der vor dem Journalisten Club (FCC) kraeftig vom Leder ziehen wird, nur fuer die derzeitige Finanzkrise, kann Abbhisit und die neue Regierung nicht verantwortlich gemacht werden da die Finanzkrise nicht hausgemacht ist!

    Und natuerlich die Ekonomische Karte spielen wird, das ist klar - er kann das (mit dem Mund) besser!

    Oder ist Merkel oder gar Koch, oder .... etwa auch daran schuld das Lehmann Bros. und all die weltweiten Finanzinstitute den Bach runter gingen?

    Da gehterstmal nichts - die Zeiten sehen schlecht aus und die Dems keine Zauberer - nur nicht vergessen nach der Wirtschaftskrise 1997/98 ware es auch die Dems die den Karren aus dem Dreck zogen und dann uebernahm TaxSin das Steuer und der Segen der TRT kam mit Ms. 20% und Ms. 30% Cash ueber das Land!

    Aber das ist euch entgangen, das sind im Isaan "Nebeneinnahmen" die ganz legal sind... er ist doch "so ein guter Mennsch, einer von uns!"

    Das ist an Sarkasmus nicht mehr zu toppen!


    Ist ja nicht jeder so mega-klug fast 900.000 Baht in eine Mauer, im Umland vor Udon, zu investieren!

    Dazu noch aus einem Blog:

    The Democrat led coalition have gone out of their way to portray themselves as a unit that is just, capable, confident and against corruption. In these times of stormy economics and uncertainty, they may just be the qualities that see Thailand through. The alternative is not nice to think about.
    http://blog.nationmultimedia.com/rea.../02/03/entry-1

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Schonfrist in den Medien für Abhisit neigt sich dem

    Zitat Zitat von Samuianer",p="695631
    Ist ja nicht jeder so klug fast 900.000 Baht in eine Mauer zu investiere
    Man sieht es auch hier wieder, wie Du mit der historischen Wahrheit umzugehen pflegst.
    Bei mir waren es 624.000, die ich aus der Portokasse bezahlt habe.
    Daraus machtest Du dann zunächst 700.000
    Jetzt 900.000. Mach nur weiter so.
    Ich übernehme Deine Zahlen dann später gerne in die Wertgutachten. Von einem Erfolgs-Kneipier vonna Insel.

  6. #5
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Schonfrist in den Medien für Abhisit neigt sich dem

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="695640
    Zitat Zitat von Samuianer",p="695631
    Ist ja nicht jeder so klug fast 900.000 Baht in eine Mauer zu investiere
    Man sieht es auch hier wieder, wie Du mit der historischen Wahrheit umzugehen pflegst.
    Bei mir waren es 624.000, die ich aus der Portokasse bezahlt habe.
    Daraus machtest Du dann zunächst 700.000
    Jetzt 900.000. Mach nur weiter so.
    Ich übernehme Deine Zahlen dann später gerne in die Wertgutachten. Von einem Erfolgs-Kneipier vonna Insel.

    Du warst ja der Schatzmeister, aeh' noch... !

    Auf alle Faelle wuerde ich auch keine 624.998.98 in eine MAUER investieren!

    Aber noch ist es ja dein Geld, aeh' Mauer!


  7. #6
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Die Schonfrist in den Medien für Abhisit neigt sich dem

    Hoffentlich werde ich von dem Inselianer nicht wieder als Rothemdträger hingestellt.

    Fakt ist, wenn jemand 690 T Baht in (s)eine investiert, sollte dies auch honoriert werden.

    Werden anschliessend die Zahlen vorsätzlich verfälscht, muss man sich nicht wundern, wenn sonstige Illusionen angezweifelt werden.

    Appropo, ich würde mir keine Mauer in dieser Größenordnung zulegen.

  8. #7
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Schonfrist in den Medien für Abhisit neigt sich dem

    im gegensatz zu einigen in diesem forum, hat man bei der mehrzahl der thais nicht viel vertrauen in die abhisitregierung
    dann hat unser Dorf hier Sonderstatus :-)

    Auch Lamphun - dort haben die Demokraten gewonnen, obwohl Hochburg der Rothemden.

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Schonfrist in den Medien für Abhisit neigt sich dem

    Lamphun? Die inzwischen mit der höchsten Smog-Rate bestraft worden sind? Da sieht man es doch wieder.

  10. #9
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Schonfrist in den Medien für Abhisit neigt sich dem

    hier dazu der link, der mir heute morgen gesendet wurde. [url]http://www.thairath.co.th
    als ich bei der Teilnehmerzahl von 10000 Rothemden bei der Demo auf den Bericht in der Thairat hinwies - erklärte ein Member, der Thairat könne man nicht vertrauen - also was nun?

  11. #10
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Schonfrist in den Medien für Abhisit neigt sich dem

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="695659
    Lamphun? Die inzwischen mit der höchsten Smog-Rate bestraft worden sind? Da sieht man es doch wieder.
    das war Lampang - naja, klingt ähnlich :-)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ende september oder ende oktober nach thailand??
    Von chris_a4 im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.07.11, 20:24
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 04.11.05, 15:35
  3. Das Ende der Regenzeit kündigt sich im Norden an!
    Von Mr_Luk im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.10.05, 09:14
  4. Effekthascherei der Medien
    Von megabonsai im Forum Thailand News
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 01.01.05, 11:36