Seite 8 von 31 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 306

Die roten in BKK

Erstellt von messma2008, 24.02.2009, 19:49 Uhr · 305 Antworten · 9.024 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die roten in BKK

    Zitat Zitat von Dieter1",p="705809
    der gross angekuendigte rote (nach europaeischer Farbenlehre braune) Widerstand
    Wenn die Roten aus Deiner europäischen Sicht als braun gelten sollen, dann waren die Gelben ja schon SS-Garden.

    Norden wir diese Gruppierungen einfach erneut ein:
    Die gelben Royalisten und ultrakonservativen Reaktionäre sowie die
    Die roten Royalisten und sozialdemokratischen Reformer.
    Du brauchst Dir nur ihre Programmatiken anschauen, dann weiß man Bescheid. Nebelkerzen helfen nach all den Monaten schon längst nicht mehr. Wie konntest Du dies nach all der Zeit noch glauben?

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die roten in BKK

    Wie man sich selbst sieht:

    im Vergleich mit dem 14. Oktober 1973




  4. #73
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die roten in BKK

    im Vergleich mit dem 14. Oktober 1973

    bildlich sicher ein guter Vergleich. Politisch aber überhaupt nicht zu vergleichen.
    Damals war Samak auf Seite der Militärs und deshalb auch mitverantwortlich am Massaker.
    Nun hat aber das Militär gottseidank die Seiten gewechselt - nicht vorzustellen, wenn die auf Seite Thaksins wären.

  5. #74
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die roten in BKK

    Heute hat sich die Bangkok Post doch noch einmal dazu hinreißen lassen, über die Demos rund ums Government House zu berichten. Und zwar zunächst über gestern abend, als Thaksin da zum x. Male via Video-Link gesprochen hat.

    Wie einige schon erwartet hatten, war die Menge an Demonstranten wieder angeschwollen. Schließlich war es Abend & Wochenende - die Rettet das Vaterland-Schecks abgeholt, die Sperren für neu anreisende Demonstranten, die durch die Regierung veranlaßt waren, endgültig überwunden, das Interesse an der so überaus friedlich verlaufenden Demo groß, Rote Garden gibt es nicht, wohl aber auch nicht die Dauerberieselung durch Sondhi L´ Medien in Sachen Gehirnwäsche. Musik und Essen dürften aber weiterhin gut sein, auch wenn hierzu ein fachmännisches Statement von Kasimir Pyromano fehlt.

    "You don´t have to come to Bangkok, just stage rallies all over the country peacefully," Thaksin told a crowd of 30,000 supporters surrounding Government House as he called on his backers to step up their campaign to "restore democracy".

    Über den Freitag abend berichtete Abhisit:

    "Mr Abhisit ...said what Thaksin had told his supporters on Friday was nothing new. In a video-link broadcast to tens of thousands of United Front for Democracy against Dictatorship (UDD) supporters, Thaksin proposed the House be dissolved and a fresh election be called to end ongoing political conflicts."

    http://www.bangkokpost.com/news/loca...ies-supporters

  6. #75
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die roten in BKK

    Zitat Zitat von Dieter1",p="705809
    Was man vor allem weiss ist, der gross angekuendigte rote (nach europaeischer Farbenlehre braune) Widerstand ist schon nach dem ersten halben Tag in sich zusammengebrochen.
    Hier gibt es Bilder von Heute







    Was man auf allen Bildern deutlich sieht, in die Abneigung der Demonstranten den verständlichen forensischen Interessen der Farang-Beobachter entgegen zu kommen.

    Würden Sie dieses nämlich tun und einfach mehr von Ihrer Kleidung und so zeigen, dann wäre auch dem letzten Heini klar, wie man die politisch einordnen müsse.

    Rothemden tragen Rote Socken. Und wo die Roten Socken politisch stehen, dass wissen wir ja nun wirklich zur Genüge.

  7. #76
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die roten in BKK

    Rote Garden gibt es nicht, wohl aber auch nicht die Dauerberieselung durch Sondhi L´ Medien in Sachen Gehirnwäsche.
    da hast du recht, Sondhi wird wohl kaum auf einer UDD-Demo sprechen :-)
    Bei denen findet die Gehirnwäsche durch Thaksin und seinen Dauer-Phone-Ins statt.

  8. #77
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die roten in BKK

    Auch die Rothemden müssen sich ihren Budgets fügen. Und sie haben wahrhaftig nicht so viel wie die damals üppig dotierten Geldhemden und können auch nicht 1 Million Baht pro Tag allein in Bangkok fürs reibungslose Demonstrieren durch freiwillige und bezahlte Demonstranten zahlen. (Aussage von Sondhi L).

    Also sparen sie jetzt Reisekosten ein. Und gleichzeitig lassen sie den Suthep nicht so völlig im Regen stehen. Der kann jetzt wenigstens sagen: Seht 'mal, war doch keine so schlechte Idee, die Leute aus den fernen Provinzen an der Fahrt nach Bangkok zu hindern. Demonstrationsfreiheit hin oder her.

    Bislang melden die folgenden Provincial Halls in Thailand Rothemden-Demonstrationen:

    1. Udon Thani
    2. Chaiyaphum
    3. Chiang Mai
    4. Kalasin
    5. Nan
    6. Lampang
    7. Kamphaeng Phet
    8. Si Sa Ket
    - weitere folgen mit Sicherheit -

    Aus der Sicht der Rothemden haben diese gleichzeitigen regionalen Aktionen vor allem logistischen Sinn. Übernachtung zu Hause. Wenn schon arbeitslos, dann kann man bis nach Songkran demonstrieren. Und ein Alkohol-Verbot, welches die thail. Talibans gerne durchgesetzt sehen wollten, gibt es wohl nun auch nicht.

    P.S. Und morgen fliegt Abhisit wieder nach London und tut dort, was er am besten kann: Englisch reden.

  9. #78
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: Die roten in BKK

    Abbisit ist unterwegs zum G 20 Treffen, was erzaehlst Du staendig fuer einen boesartigen Schwachsinn?

    21 PAD Fuehrer wurden heute verurteilt. Die zur Stunde noch ein paar Hundert Leute umfassenden "Demonstranten" wurden heute von der Polizei ultimativ aufgefordert, das Gelaende um den Regierungssitz zu verlassen.

    Thaksin ist ein Krimineller mit faschistischen und persoenlichen Motiven.

    Du kannst doch gar nicht so merkbefreit sein, wie Du uns hier staendig vorgaukelst.

  10. #79
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Die roten in BKK

    Zitat Zitat von Dieter1",p="706280
    Abbisit ist unterwegs zum G 20 Treffen, was erzaehlst Du staendig fuer einen boesartigen Schwachsinn?

    21 PAD Fuehrer wurden heute verurteilt. Die zur Stunde noch ein paar Hundert Leute umfassenden "Demonstranten" wurden heute von der Polizei ultimativ aufgefordert, das Gelaende um den Regierungssitz zu verlassen.

    Thaksin ist ein Krimineller mit faschistischen und persoenlichen Motiven.

    Du kannst doch gar nicht so merkbefreit sein, wie Du uns hier staendig vorgaukelst.
    Die PAD Führer wurden verurteilt? Zu was denn bitte? Ich dachte das ist erst so eine Art Anhörung?

    Gruß

  11. #80
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die roten in BKK

    Zitat Zitat von Dieter1",p="706280
    1. Abbisit ist unterwegs zum G 20 Treffen ...
    2. 21 PAD Fuehrer wurden heute verurteilt.
    3. Die zur Stunde noch ein paar Hundert Leute umfassenden "Demonstranten" wurden heute von der Polizei ultimativ aufgefordert, das Gelaende um den Regierungssitz zu verlassen.
    [Nummerierung der Sätze durch mich]
    Ich weiß, was für eine Anstrengung es für Dich war, gleich mehrere Sätze zu schreiben. Aber alle 3 Sätze zeigen von Desinformiertheit.
    1. Abhisit ist nicht schon unterwegs, sondern verläßt morgen Bangkok. Und wohin? Dort wo das G20-Treffen ist. In London, wie ich schrieb.
    Was ist Dein Problem?
    2. 21 PAD Führern wurde heute mitgeteilt, was ihnen offiziell vorgeworfen werden wird. Vor Gericht. Dass zu erfahren, hätten sie schon vor gut 6 Wochen haben können, aber sie haben es von sich aus hinausgezögert. Alles nachzulesen im thread: Die PAD vor Gericht. Keiner wurde verurteilt, auch keiner geköpft, wie dies so einige gelbe Lynch-Fans immer gerne fordern.
    3. Als heute morgen plötzlich in 12 Provinzen ebenfalls Demos anliefen, woran Tausende teilnahmen, hat die Polizei schnellstens auf eine solche Forderung verzichtet:

    "Red shirts in simultaneous provincial protests
    This led to the announcement by the police that there will be no violent dispersal of protesters surrounding the Government House in Bangkok."
    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30099208.php

    Liest Du nix oder verstehst Du nix?

Seite 8 von 31 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Psychologie des roten Protests
    Von x-pat im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 234
    Letzter Beitrag: 06.05.10, 16:10
  2. Die Roten Nachrichten sind da
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 04.11.09, 10:03
  3. Polizei oest Demonstration der Roten in CNX auf!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.07.09, 22:11
  4. Die roten Paprikas
    Von kraph phom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.03.05, 19:52