Seite 3 von 31 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 306

Die roten in BKK

Erstellt von messma2008, 24.02.2009, 19:49 Uhr · 305 Antworten · 9.009 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die roten in BKK

    Zitat Zitat von Bukeo",p="695646
    ev. waren die Flughafenbesetzer gar keine PAD´ler sondern verkleidete UDD´ler - um die PAD zu diskriminieren. Jetzt erscheint mir alles viel klarer.
    Hatte der Sondhi das nicht bei der letzten Beschwörung der benutzten Tampons nicht auch schon vermutet? Abgekartete Sache das alles.
    Womit doch diese Thematik wenigstens forengängig geworden ist. ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die roten in BKK

    Hatte der Sondhi das nicht bei der letzten Beschwörung der benutzten Tampons nicht auch schon vermutet?
    tja, dann sollte Veera und Co vor Gericht, nicht Chamlong und Sondhi :-)

    Übrigens wird dieser Aberglaube mit den benutzten Tampons in ganz Teil praktiziert - leider

  4. #23
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die roten in BKK

    Sie - die Rothemden - sind ja für Donnerstag wieder angekündigt.
    Zum Zeichen der Friedfertigkeit läßt die Regierung Abhisit derzeitig die Polizei Schießübüngen durchführen:

    "Police get shooting practice before protest
    Police officers from the 191 Special Branch went to shooting practice on Monday, in preparation for the United Front for Democracy against Dictatorship's planned protest in front of Government House on Thursday.
    There were 150 officers at the firing range and Metropolitan Police deputy commissioner Jakthip Chaijinda said the best of them would be on the frontline around Government House during the mass anti-government rally."

    Oder der Suthep läßt verkünden:

    "Suthep ruled out negotiating and asking the red-shirt protesters not to lay siege to Government House on Thursday as planned. Suthep said it was difficult but the government would deploy police and reinforce with military forces to block the protesters from reaching the Government House.

    He said the Red Cross Fair is scheduled to be organised not far from the protest site."

    Also für die Erst-Versorgung wird ja auf jeden Fall gesorgt sein.

    Natürlich könnte der ein oder andere denken, dass hat man nur gesagt, um dem Abhsisit später zu ermöglichen, dass alles als Unfug abzutun. Was ist aber, wenn's ihm keiner mehr glaubt?

  5. #24
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die roten in BKK

    Nachdem nun die ersten Drohgebärden - geboren aus der Wut über die ständige Unruhe, die der Thaksin erzeugt - abgefeiert wurden, kommt die Polizei zurück auf eine sachliche Sprache:

    "Twenty-two companies of police, or about 3,300 officers, would be assigned to maintain security during the United Front for Democracy against Dictatorship's planned protest in front of Government House on Thursday, according to Metropolitan Police commissioner Worapong Chiewpreecha.

    Following the meeting with the army and Bangkok Metropolitan Administration officials on Tuesday, Pol Lt-Gen Worapong said the police will enforce the Korakot 48 (July 2005) plan during the anti-government rally.
    Under the plan, security forces will use peaceful means to cope with the protesters and they will not retaliate or resort to aggressive measures.

    At the same time, 6,000 soldiers would be ready to assist the police, if needed. Pol Lt-Gen Worapong said the red-shirt protesters can protest within the framework of law, but they cannot break into state buildings. The police will facilitate and safeguard civil servants entering and leaving Government House, he said."

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...ce-to-face-udd

    Insbesondere der Hinweis auf die Umsetzung des Korakot 48 läßt ein wenig stutzig werden. Also gibt es wohl klare - vorher festgezurrte - Regelungen im Umgang mit Demonstranten. Deren Einhaltung kann man wohl kontrollieren. Warum gab es auf Seiten der polizeilichen Führung nicht auch solche Pläne am 7. Oktober l. Jahres?

    Oder dient die Benennung des Korakot 48 allein dem Zweck, bei niemanden die Assoziation aufkommen zu lassen, dass was auch immer am 26. und 27. passiert, es letztlich der Abhisit sein würde, der zur polizeilichen Verantwortung herangezogen werden müßte. :-)

  6. #25
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die roten in BKK

    Um nicht zum Opfer irgendwelcher Lobhudeleien der den Rothemden nahestehenden Medien zu werden, werde ich für die Berichterstattung über die Massenproteste heute in Bangkok vor allem ein bekannt Anti-Rothemden eingestelltes Medium als Quelle benutzen. The Nation.

    Diese meldet um 16.48 Ortszeit heute, dass der Innenminister sich über 2 Dinge besondere Sorgen mache:

    1. dass die Demonstranten inzwischen auf ca. 30.000 Leute angewachsen seien

    2. dass die Demonstranten evtl. sich stark genug fühlen würden, um den Flughafen Suvarnabhumi zu blockieren.


    "Interior Minister Chavarat Chanweerakul on Thursday said the situation was worrisome after he had received a report estimating the red-shirt crowd to have surged to about 30,000.

    Chavarat said he could not predict how long the protest at Government House would last. He also stated that police were closely monitor the rally activities after the red shirts threatened to spread out the protests to key government installations, including Suvarnabhumi Airport."

    http://www.nationmultimedia.com/brea...t-plan-to-rall

    Was wäre das Leben einfach, wenn es einfach zutreffen würde, was einige seit Wochen über die Rothemden geschrieben haben. Aber so.

  7. #26
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die roten in BKK

    Endlich greifen die Besonnenen ein.
    "About 300 people clad in blue shirts gathered at the Suvarnabhumi International Airport Thursday afternoon to prevent a possible seizure by the red-shirted protesters.
    The group led by Samrern Adisa, president of the club of operators of passenger vans in Bangkok and satellite provinces, gathered at the all-purpose ground of the airport at 3 pm. Samrern said his group would peacefully rally there to prevent any attempt to seize the airport."
    http://www.nationmultimedia.com/brea...rts-at-airport

    Und wenn dann noch die Delegation in weißen Hemden - also die Mitarbeiter von den nahegelegenen Orchideen-Farmen eingreifen, die von Thai Airways so gerne an die weiblichen Fluggäste verschenkt werden, dann wird´s am Aiport langsam eng.

    Und wenn dann, wie von den Gelbhemden bei ihrer Besetzung behauptet, alle dort tätigen Mitarbeiter sofort ihre Arbeit niederlegen und nach Hause abhauen, dann ist der Flughafen früher lahmgelegt als geglaubt.

  8. #27
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Die roten in BKK

    live aus Bangkok 20.11h

    Von "Massenprotesten" war hier heute rein gar nichts zu spueren :-) .

  9. #28
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die roten in BKK

    Zitat Zitat von Dieter1",p="704885
    Von "Massenprotesten" war hier heute rein gar nichts zu spueren.
    Irgendwie gespenstisch, was die Regierung Abhisit so wahrnimmt oder wahrzunehmen glaubt. Kriegt der Innenminister Beförderungspunkte, wenn er überall und ganz viele Rothemden sieht? :-)

  10. #29
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Die roten in BKK

    Was sind denn 20.000 oder 30.000 demonstrierende Menschen in einer 15 Millionen Metropole? Massen?

    Denkste das interessiert hier irgendjemand ausserhalb der direkt betroffenen Umgebung?

  11. #30
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Die roten in BKK

    nun ja, diverse Reisende und solche, die jetzt Reisen nach BKK planen, werden schon ängstlich die Sache beäugen..

Seite 3 von 31 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Psychologie des roten Protests
    Von x-pat im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 234
    Letzter Beitrag: 06.05.10, 16:10
  2. Die Roten Nachrichten sind da
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 04.11.09, 10:03
  3. Polizei oest Demonstration der Roten in CNX auf!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.07.09, 22:11
  4. Die roten Paprikas
    Von kraph phom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.03.05, 19:52