Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

Die Party ist vorbei - Endgültig?

Erstellt von Hitori, 24.10.2004, 18:54 Uhr · 39 Antworten · 2.847 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.974

    Re: Die Party ist vorbei - Endgültig?

    Klar ist es schade, dass es für bestimmte Anlässe kaum noch Möglichkeiten gibt, nach 1 Uhr Unterhaltung zu finden, von Schlupflöchern mal abgesehen. Aber alles Wohl und Wehe an dieser Sperrstunde aufzuhängen verstehe ich auch nicht. Man wird sich auch daran gewöhnen.
    Nord-Sulawesi soll übrigens auch schön sein, und hat (noch)keine moslemische Bevölkerungsmehrheit, schöne Frauen gibts da sicher auch. Burmesinen finde ich auch schön, und irgendwann wird sich die Rückseite der Hügelkette auch mal dem Tourismus öffnen, von Bangkok aus ein Katzensprung.
    Gruss Loso

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Hitori
    Avatar von Hitori

    Re: Die Party ist vorbei - Endgültig?

    Nun mein Bericht bezog sich ja nicht nur auf mein persönliches Interesse, welches nun wirklich keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit hat, sondern auch auf die wirtschaftlichen Folgen für die thailändische Tourismusindustrie. In Phuket jedenfalls, was nicht als primärer Ort für 5extouristen bekannt ist, scheint man sich jedenfalls erhebliche Sorgen zu machen. Jedenfalls ist dort für den 28.10 ein Streik aller Bars, Restaurants etc. angesagt.

    Diskotheken z. B., die in der Regel erhebliche Investitionskosten haben, werden Schwierigkeiten haben zu überleben, wenn Sie schon um 1 Uhr schließen müssen.

    Ich war z. B. im August im Collisseum in Ekkamai. Das ist ein riesiger Laden mit Lifemusik, Komikern, Essen und viel Bier vornehmlich für Thais. Solche Läden werden jetzt bestimmt große Verluste einfahren und wenn diese schließen, dann gehen vermutlich wenn nicht hunderte, dann doch dutzende von Jobs verloren. Kurz darauf war ich in einem sehr großen Seafood-Restaurant (mit anscheindend hunderten Tischen) mit Life-Entertainment außerhalb Sukhumvit. Es war fast Menschenleer und meine Begleitung meinte, dass die Gäste übblicherweise erst nach Mitternacht kämen...

  4. #13
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Die Party ist vorbei - Endgültig?

    @Hitori

    genauso meinte ich es auch. Niemand, der eine Begleitung sucht, wird nun wegen der 1.00h Regelung keine mehr finden. Darum geht es nicht,

    @Loso,

    auch Serge hatte mal darüber geschrieben, dass von den besser betuchten Thai die meisten kaum vor Mitternacht ausgehen. Es geht hier nicht darum, dass vielleicht die einfache Vergnügungssucht zu kurz käme. Es könnte um ne Menge Existenzen gehen.


    Karlheinz

  5. #14
    Avatar von Simmi

    Registriert seit
    30.04.2001
    Beiträge
    203

    Re: Die Party ist vorbei - Endgültig?

    Interessant finde ich es in diesem Zusammenhang, wie sich das in Zukunft mit der in Thailand allzu verrufenen Fullmoonparty auf Phangan ausschaut. (Party bis mitags um 12 uhr, durchgehend!!!) Auf Samui wurden solche Partys ja schon lange durch die Polizei abgeschafft.

    Ich finde dieses Gesetz eigednlich eher traurig, da sich dies auf die gesamte kulturelle und künstlerrische Weiterentwicklung der Thais auswirkt. Musiker, Künstler und Bands werden hier meiner Meinung nach massiv durch den Staat diskriminiert und dies nur weil man seine Probleme nicht mit anständiger Politik in den Griff bekommt. Um Alkohol-, Drogenkonsum oder käufliche Liebe zu vermindern ist dies definitiv das falsche Mittel; oder was steckt sonst dahinter?

    Thailand soll sauber und friedlich werden....dass ich nicht lach...

    Stellt euch mal um 1.30 nachts an den Burger King auf der Chaweng Road, Aggressieonen betrunkener Touris pur, echt ätzend und alle auf agro, da die Party vorbei... (Schlägereien an der Tagesordnung!!!)

    Simmi

  6. #15
    Hitori
    Avatar von Hitori

    Re: Die Party ist vorbei - Endgültig?

    Wenn es allein um Prostitution für Farangs und damit um die internationale Reputation Thailands ginge, dann wäre das Problem relativ einfach zu lösen. Es bräuchten nur Nanaplaza, Soi Cowboy, sowie Patpong geschlossen werden und die hunderten von Bars und Gogos in Pattaya stillgelegt werden. Dies ist aber nicht der Fall, im Gegenteil, Patpong hat eine Sonderregelung mit längeren Öffnungszeiten und was aus Pattaya wird bleibt abzuwarten, wenn dort die Läden zu hunderten Pleite gehen. Zudem betrifft die Regelung, wie gesagt, *alle* Entertainment-Angebote in ganz Thailand. Falls Taksin dieses wirklich durchziehen sollte, dann dürfte das eine ziemlich desaströse Wirkung auf die gesamte thailändische Entertainmentindustrie mit dem Verlust von abertausenden von Arbeitsplätzen haben. Die P4P-Szene für Farang ist dann nur ein - vermutlich erwünschter - Nebenkriegsschauplatz.

  7. #16
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Die Party ist vorbei - Endgültig?

    @Wanjai,

    auch als Verheirateter darf es ruhig im Urlaub mal später werden. Sei es mit der Mia in einem karaokeschuppen oder sonstwo. Manche Bands in Patty spielen gute Musik, warum schon um 1 die Lichter aus. Hier in D´land kann ich zumindest am WE bis in die Puppen machen wenn mir uns danach ist.
    Diese Bevormundung der Regierung in vielen Belangen, halte ich für eine Unverschämtheit und auch kontraproduktiv was den Tourismus anbetrifft. Ich hoffe nur, das dass ein wunderschönes Eigentor wird.

  8. #17
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Die Party ist vorbei - Endgültig?

    Hab mich auch ein wenig umgehoert, wegen der Sperrstunde.
    Diejenigen die ich fragte meinten nur, es gibt auch nach 1 Uhr Orte, wo man sich unterhalten kann. Man muss nur wissen wo. Die meisten Taxifahrer wissen schon wo was los ist.

  9. #18
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Die Party ist vorbei - Endgültig?

    wenn es denn wirklich so kommen sollte - was ich derzeit allerdings immer noch stark bezweifel' - kann ich nur sagen, dass ich es für reichlich bescheuert halte.

  10. #19
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Die Party ist vorbei - Endgültig?

    Ich kann mir nicht vorstellen, daß sich die so sehnsüchtig herbeigesehnten Qualitätstouristen vorschreiben lassen, um 1 Uhr bei vielleicht 30 Grad in die Kiste zu hüpfen.

    Wie sagt man so schön, der Krug geht so lange zum Brunnen bis er bricht.
    Vielleicht wirds ja wieder ruhiger in THL und die Touristenzahlen gehen zurück, wäre ja gar nicht so verkehrt.

    Grüße aus Salzburg
    Mandybär

  11. #20
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Die Party ist vorbei - Endgültig?

    Habe damit kein Problem, gehe sowieso immer um
    23.00 Uhr ins Bett. Flasche Black Label schmeckt
    im Hotelzimmer auch ganz gut. Wir stehen ja auch
    immer morgens um 7.00 Uhr auf. Auf die Piste gehen,
    kann man auch zu Hause.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Phuket: die Russen sind endgültig da
    Von berti im Forum Thailand News
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 23.10.17, 16:00
  2. Nun dreht die CSU endgültig duch mit Co2
    Von wingman im Forum Sonstiges
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 11.03.07, 14:10
  3. Ab morgen endgültig: Handynummernumstellung +668 xxxxxxx
    Von gregor200 im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.06, 23:18
  4. EU verliert endgültig Zuckerstreit
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.05, 22:22