Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Die PAD in Udon

Erstellt von waanjai_2, 15.02.2009, 05:23 Uhr · 49 Antworten · 1.992 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Die PAD in Udon

    Sie kamen mit ca. 15.000 Mann. Das Gelände um den Nong Prajak im Zentrum war schon ab Freitag abgesperrt worden. Dort wo u.a. Konzerte stattfinden, die Massage-Meile ist und jede Menge stationäre Garküchen das Heer von Joggern und Fahrrad-Fahrern verpflegt. Richtige Restaurants beklagten sich jedoch über Verdienstausfälle. Die Straßen waren ja für Autos und Busse gesperrt worden. Ca. 2.000 Polizisten waren herbeigetrommelt worden.



    Der Sondhi L. hat gesprochen. Davon, dass die anderen - die Rothemden - der Bevölkerung in Udon weis gemacht hätten, sie - die Gelbhemden - wären gegen die Monarchie.

    Aber nein, mein Führer, schallte es sofort zurück: Wir alle lieben den König, die Monarchie und sind für sie. Rythmisches Klatschen. Es war ein großes Fest. Die Musik war gut, das Essen war gut.

    Der Sondhi soll dann hinter der Bühne gefragt worden sein, warum er denn denen da vor der Bühne so ´nen Schmarren erzählt hätte, vonwegen die PADler wären gegen die Monarchie. Kein Mensch würde das ja wirklich behaupten.

    Der Sondhi soll geantwortet haben, dass er dies auch wisse. Aber jetzt würde halt das Feindbild wieder stimmen.

    Zu Zusammenstößen ist es nicht gekommen. Nur zwei PAD-Leute wurden mit Waffen erwischt:
    "Police earlier arrested two PAD supporters on charge of possessing fire-arms. One suspect, a Nakhon Sawan native, said he was given an 11-mm pistol and seven bullets by PAD coordinators for self-protection for his duty as a PAD guard. Another suspect, a Chanthaburi woman, said she found 17 pistol bullets abandoned and was about to hand them over to PAD coordinators."

    http://www.bangkokpost.com/news/loca...e-red-bastions
    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30095744.php

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Die PAD in Udon

    UDD-Demonstration am 24. Februar
    Nachdem die „Rothemden“ am Valentinstag Spendengelder gesammelt haben, kündigten sie eine Demonstration für den 24. Februar vor dem Regierungssitz an.

    Ab neun Uhr wollen sich die Demonstranten am Sanam Luang versammeln und dann Richtung Regierungssitz marschieren. Laut UDD-Führer Jatu.... Prompan werde man sich auf einen längeren Protest einstellen.

    Eine Belagerung des Regierungssitzes sei nicht auszuschließen, die Rothemden würden aber keinesfalls das Gelände stürmen.
    PAD-Demonstration in Udon Thani

    Mitglieder der UDD versuchten eine geplante Demonstration der PAD in Udon Thani zu verhindern. Gestört wurde die Veranstaltung bereits am Flughafen von Udon Thani, als die PAD-Mitglieder von Rothemden empfangen wurden. Eine weitere Gruppe der Rothemden versammelte sich nahe des Tagungsortes der PAD. Die Polizei kommandierte 2000 Mann ab.

    PAD-Führer Sondhi sagte auf der Veranstaltung, die PAD werde vermutlich im Mai in Chiang Mai und Chiang Rai demonstrieren, zwei Thaksin-Hochburgen. Die Leute in diesen Provinzen hätten eine Thaksin-Gehirnwäsche hinter sich, sagte Sondhi. Die PAD habe das Recht, überall zu demonstrieren und werde die Leute dort in ihrer Liebe zu Nation und Monarchie bestärken.

    Die PAD kritisierte das Vorgehen der Polizei scharf. Ständige Kontrollen und Leibesvisitationen würden die PAD in einem schlechten Licht dastehen lassen. Die Polizei würde die PAD diskriminieren! Rothemden hätten ohne Kontrolle die Polizeisperre passieren können.

    Der Gipfel: Nach der Veranstaltung, die ohne Zwischenfälle verlief, bedankte sich die Kommunalverwaltung bei den Rothemden für ihre Kooperation und entschuldigte sich für Unannehmlichkeiten, die durch die Veranstaltung der PAD entstanden waren.
    Thaksin: Sieg oder Tod

    Der vertriebene Premierminister Thaksin rief anläßlich einer Veranstaltung der UDD am 14. Februar im Bezirk Don Müang an.Etwa 20.000 Menschen hatten sich versammelt, für die außerparlamentarische Opposition zu spenden.

    Thaksin sagte, er habe vor dem Tod keine Angst und sei bereit, nach Thailand zurückzukehren.

    Er kritisierte die neue Regierung und deren Wirtschaftspolitik. Wenn jemand sagte, Demokratie sei nicht wichtig, so Thaksin, dann habe solch eine Person eine falsche Meinung und würde das wirtschaftliche Wachstum behindern. bp, tn

    http://www.thailandtip.de/tip-zeitun...bruar//back/2/

  4. #3
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die PAD in Udon

    Er kritisierte die neue Regierung und deren Wirtschaftspolitik. Wenn jemand sagte, Demokratie sei nicht wichtig, so Thaksin, dann habe solch eine Person eine falsche Meinung und würde das wirtschaftliche Wachstum behindern.

    das sagt ausgerechnet er - der seinerzeit erklärt hat - "Demokratie ist nicht mein Ziel" oder "die UN ist nicht mein Vater"!

    einfach zum totlachen....

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die PAD in Udon

    Was hat der Thaksin eigentlich wirklich gesagt?
    Dass Demokratie nicht sein Ziel wäre?
    oder hat er gesagt - wie ihn andere so oft zitieren -
    "that democracy is not an end in itself, but a means"?

    Bevor ich hier allerdings über die theoretisch so überaus gut vorstellbaren Mißverständnisse bei Teilen der hier versammelten Expats reflektiere - der Thaksin spricht ja ein grauenhaftes Deutsch nicht wahr? - frage ich deshalb ganz bescheiden nach nachprüfbaren Links.

    Für die von mir hier zitierte Sichtweise durch Thaksin kann ich das Interview nebest Frage und Antwort-Stunde beim Council on Foreign Relations in New York City einbringen:

    http://www.cfr.org/publication/11482...rvice_inc.html

  6. #5
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Die PAD in Udon

    Waanjai, von was traeumst Du? Von einem demokratischen Thaksin .

  7. #6
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die PAD in Udon

    Reines Interesse an der zeitgeschichtlichen Wahrheit. Historiker sollten sich nie mit den Propaganda-Sprüchen der aktiven Zeitgenossen zufrieden geben. Deshalb entbindet uns der Freizeitwert von politisch amüsanten Disputen nicht von der Verpflichtung, der historischen Wahrheit zum Druchbruch zu verhelfen. Selbst als Militärhistoriker.

  8. #7
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Die PAD in Udon

    OK, ich stelle die Frage noch einmal, glaubst Du im ernst, dass ein zum PM gewaehlter Thaksin demokratisch aus seinem Amt zu entfernen waere?

    Ein gewaehlter Thaksin wuerde vermutlich, aehnlich einem oesterreichischen Gefreiten, das Land lieber mit Notverordnungen regieren, als wie sich jemals nochmal in Frage stellen zu lassen.

    Das weisst Du eigentlich genauso gut wie ich und aus diesem Grunde ist Deine Einstellung mehr als nur verwerflich.

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die PAD in Udon

    Zunächst: Es geht um die Frage, was hat er eigentlich gesagt?
    Eine wohl legitime Frage unter Historikern, denke ich.

    Jetzt kommen wir zur Frage, die Du als Politiker oder als politisch Interessierter stellst:
    Glaubst Du nicht, dass der König jeden amtierenden PM aus dem Amt entfernen könnte?
    Warum sollte ein Verfassungsgericht - welches selbst einem Putsch gegen die Verfassung nicht widerspricht - nicht auch der Entfernung eines frei gewählten Premiers vor Beendigung der Legislaturperiode zustimmen können?

  10. #9
    Avatar von

    Re: Die PAD in Udon

    Es ist voellig unwichtig was Tax Sin diesmal gesagt hat da er das selber morgen schon nicht mehr weiss.

    So oft wie der Mann sich schon um 180° gedreht hat........
    Entscheidend sind Taten, nicht Worte.

    Und was willst du mit dem Historiker?
    Du bist ein Komiker, der sich selber immer mehr demontiert und ein bisserl sehr zu wichtig nimmt in seinem vereinsamten Keller in Bielefeld.

  11. #10
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die PAD in Udon

    Bielefeld ist für viele überall. Mann, bin ich froh in Udon zu sein.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Udon Thani
    Von cs-dino im Forum Touristik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.12.07, 14:18
  2. Udon Thani
    Von Urmel777 im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.04.07, 21:02
  3. Udon Thani: Pay!
    Von Loso im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.06, 21:22
  4. Hotel in Udon
    Von Nokhu im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:00