Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Die Leichensammler von Bangkok

Erstellt von Rene, 26.01.2007, 18:54 Uhr · 36 Antworten · 1.561 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Die Leichensammler von Bangkok

    Genau das hat mir damals gefehlt Lothar, wär echt ne super Sache wenn man so helfen könnte. Aber ob es bei Schwerverletzten eine Ambulanz ersetzt ? Sicherlich, richtig lagern und so.. aber wie lange hält ein Mensch so durch ? Wenn er nicht offensichtlich eine schwere Kopfverletzung gehabt hätte, hätte ich ihn wohl seitlich gelagert, damit er bei gebrochenen Rippen und evt. eingedrücktem Brustkorb wenigstens atmen kann. War echt eine sehr schlechte Sache für mich.. Ich war dabei als er Unfall passierte konnte aber nichts machen, war mir extrem unwohl dabei.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Die Leichensammler von Bangkok

    Wenn ich an meinen eigenen Motoradunfall auf Phuket zurueckdenke, dann kann ich mich an nichtmehr allzuviel erinnern.

    Was ich jedoch noch weiss ist, das als ich nach 20 oder 30 Minuten aufwachte ein Pickup da stand, und mir mehrere Thais in ´Uniform´ geholfen haben. Blaue T-Shirts mit gelbem Schriftzug drauf, offizielle Sanitaeter waren das nicht. Sie und mein brother blieben solange an meiner Seite, bis die Polizei und der Rettungswagen eintrafen.

    Einen von den Jungs -Nueng- habe ich spaeter wiedergetroffen, ist ein Bekannter meines brothers. Noong Nueng war damals seit bereits mehreren Jahren an vielen Wochenenden mit seiner privaten Truppe unterwegs, um zwischen Chalong und Patong bei Unfaellen zu helfen. Eigenes Auto, Sprit selbst bezahlen, keine entspannten Tage bei der Family sondern Tote und Schwerverletzte von der Strasse kratzen. Sechs Jungs und ein Maedel aus Chalong und Umgebung, die aus Respekt am Naechsten ihre Freizeit opfern, um Gutes zu tun.

    Ich habe ihm damals natuerlich gedankt fuer die erste Hilfe, und seiner Crew 2000 Baht gegeben "For gasoline".

    ...my five cent again.

    Chock dii,hello_farang

  4. #23
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Die Leichensammler von Bangkok

    Na klar Kolja, ist nicht alles so schlimm und es gibt solche und solche. Aber das es die andern, oben beschriebenen Situationen ueberhaupt gibt, find ich halt schlimm. Ist mir bisher ausser in Asien auch so noch nie begegnet. Wie Simon halt oben beschrieb. Frage ist - warum?

  5. #24
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Die Leichensammler von Bangkok

    Zitat Zitat von Serge",p="442802
    Frage ist - warum?
    Karma?!!
    Wer einen Unfall hat, dem stoesst zweifelsfrei etwas Schlechtes zu. Logik des Karma, buddhistisch philosophisch gesehen.

    Warum in Thailand jedoch eher selten geholfen wird bei Unfaellen, das hat sich mir auch noch nicht ganz erschlossen...

    Nueng machte den harten Freizeitjob zumindest auch deshalb, weil er dadurch ´Pluspunkte´ sammeln konnte fuer sein naechstes Leben. Die Truppe war eng mit dem grossen Wat in Chalong verbunden, die unbekannten Toten wurden z.B. erstmal dorthin gebracht, zu den Moenchen.

    Chock dii, hello_farang

  6. #25
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Die Leichensammler von Bangkok

    Das werde ich auch lebenslang nicht verstehen, dass im Straßenverkehr von LOS ein Krankenwagen mit Sirene und Blaulicht sich durch den Verkehr kämpft, aber keiner macht ihm Platz

  7. #26
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Die Leichensammler von Bangkok

    Zitat Zitat von UAL",p="442826
    Das werde ich auch lebenslang nicht verstehen, dass im Straßenverkehr von LOS ein Krankenwagen mit Sirene und Blaulicht sich durch den Verkehr kämpft, aber keiner macht ihm Platz
    Dann muessen sie halt Taxi- oder TukTuk Fahrer als Ambulanzfahrer nehmen. Die kommen immer durch ;-D

  8. #27
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Die Leichensammler von Bangkok

    ne Möglichkeit, aber angesichts der Tatsachen nicht besonders witzig...besonders, wenn Du im Krankenwagen liegen solltest...

  9. #28
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Die Leichensammler von Bangkok

    Zitat Zitat von UAL",p="442826
    Das werde ich auch lebenslang nicht verstehen, dass im Straßenverkehr von LOS ein Krankenwagen mit Sirene und Blaulicht sich durch den Verkehr kämpft, aber keiner macht ihm Platz
    Ja Uli, ist mir vor allem in Bangkok aufgefallen, dass die Leute immer egoistischer werden (denken) und oefters auch den Krankenwaegen die Vorfahrt nehmen.

    Bedenklich aber auch, dass viele Krankenhaeuser sich in Staugebieten befinden :-( , kuerzlich wieder aufgefallen, dass eine Ambulance ca. 10 Minuten mit Sirene am Anusawari stehen musste und nicht vorwaerts kam

  10. #29
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Die Leichensammler von Bangkok

    Odd,

    das ist mir schon vor vielen Jahren aufgefallen.
    Wahrscheinlich war das immer schon so und hat sich gar nicht verschlimmert.

  11. #30
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Die Leichensammler von Bangkok

    Zitat Zitat von Monta",p="442960
    ...Wahrscheinlich war das immer schon so und hat sich gar nicht verschlimmert.
    Klasse, , dann ist ja alles gut... verallgemeinert ausgedrückt

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.08.05, 07:44
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.04, 23:56
  3. bangkok - manila - bangkok
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 22:30