Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 57

Die juristische Aufarbeitung hat begonnen

Erstellt von waanjai_2, 21.01.2009, 13:54 Uhr · 56 Antworten · 2.354 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Die juristische Aufarbeitung hat begonnen

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="681272
    Die kriminellen Delikte im Rahmen des Drogenkrieges bleiben auf ewig ungesühnt, Tai Bai und Kru Se Moschee ebenso.
    Das sind alles Delikte Deines Meisters Thaksin.

    Was bist Du fuer ein Mensch, der Thaksin verteidigt und Thaksins Delikte seiner damaligen Opposition unterzuschieben versucht?

    Du solltest besser Mauern im Isaan bauen. Die Preise die Du dafuer legst machen Dich auf jedenfall zu einem begehrten Kunden :-) .

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die juristische Aufarbeitung hat begonnen

    Hatte ich es nicht schon im Beitrag # 4 vorhergesagt?

    Daß nun bald die heutigen Entscheidungen der Abhisit-Administration als Entscheidungen der damaligen Thaksin-Administration den Unbedarften von Unbedarften verkauft werden würden?

  4. #13
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Die juristische Aufarbeitung hat begonnen

    Zitat Zitat von Dieter1",p="696489
    Das sind alles Delikte Deines Meisters Thaksin.

    Was bist Du fuer ein Mensch, der Thaksin verteidigt und Thaksins Delikte seiner damaligen Opposition unterzuschieben versucht?
    dieter , wer lesen kann ist klar im vorteil

  5. #14
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die juristische Aufarbeitung hat begonnen

    ja, schau der zb die militärausgabensteigerung im letzten monat an!! das militär braucht nur noch zu nehmen ... abstimmungen darüber im parlament ... fehlanzeige!!!
    das Militär wurde unter den Vorregierungen stark vernachlässigt. Siehe dir einfach mal die Militärausgaben im Verhältnis zur Truppenstärke an.
    Da hat Österreich höhere Militärausgaben.

    Es ist verständllich, das sich das Militär nun aufrüstet. So haben sie wenigstens mal flugtaugliche Helikopter.

  6. #15
    Avatar von llcoolm

    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    164

    Re: Die juristische Aufarbeitung hat begonnen

    Zitat Zitat von Dieter1",p="696489
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="681272
    Die kriminellen Delikte im Rahmen des Drogenkrieges bleiben auf ewig ungesühnt, Tai Bai und Kru Se Moschee ebenso.
    Das sind alles Delikte Deines Meisters Thaksin.
    Was ist daran eigentlich so schwer zu verstehen für dich? Bei diese Fällen geht es nicht um Abhisit und Thaksin oder Chuan, Somchai etc. Es geht hier um das Militär!

    Abhisit ist aber jetzt Premier und somit ist es seine Aufgabe diese Fälle zu klären und nicht die von Thaksin. Krue Se und die Folter der Flüchtlingen gehen eindeutig auf das Konto eines Oberst der immer noch frei rumläuft und seltsamerweise egal unter welcher politischen Führung.

    Das Thaksin Gelaber geht mir ziemlich auf den Sack.

  7. #16
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Die juristische Aufarbeitung hat begonnen

    interassante neuigkeit, bzw wusste ich das bis jetzt noch nicht.

    DIETER => LESEN

    laut untersuchungskomision hatte verteidigungsminister yongchaiyudh den sturm auf die moschee untersagt, aber general pinmanee ließ dennoch stürmen.

  8. #17
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Die juristische Aufarbeitung hat begonnen

    Zitat Zitat von Bukeo",p="696576
    das Militär wurde unter den Vorregierungen stark vernachlässigt. Siehe dir einfach mal die Militärausgaben im Verhältnis zur Truppenstärke an.
    Da hat Österreich höhere Militärausgaben.
    richtig taxin hätte nach östereich sehen sollen und das militär entsprechend reduzieren sollen. sprich die truppenstärke den vorhandenen mitteln anpassen. da hat taxin leider komplett versagt.

  9. #18
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die juristische Aufarbeitung hat begonnen

    richtig taxin hätte nach östereich sehen sollen und das militär entsprechend reduzieren sollen. sprich die truppenstärke den vorhandenen mitteln anpassen. da hat taxin leider komplett versagt.
    das wäre eine Möglichkeit, ich bezweifle jedoch, dass Thailand - das flächenmässig doppelt so groß wie D ist - mit 30.000 Mann auskommt.

    Eine andere Möglichkeit für Thaksin wäre gewesen - etwas weniger Korruption zu betreiben, dafür eine gut ausgebildete Armee.
    Mit dem Geld, das er durch Änderung des Steuergesetzes unterschlagen wollte, hätte er schon einiges an Ausbildung und Equipment für die Armee beschaffen können.
    Er hätte dann ev. die Armee mehr auf seine Seite ziehen können. So hat ihn die Armee halt gekündigt :-)

  10. #19
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Die juristische Aufarbeitung hat begonnen

    Zitat Zitat von Bukeo",p="696678

    ... dass Thailand - das flächenmässig doppelt so groß wie D ist
    Thailand 513.115 km²
    Deutschland 357.104 km²

    Nur so...

    AlHash

  11. #20
    Avatar von

    Re: Die juristische Aufarbeitung hat begonnen

    Thailand hat halt eine recht grosse Marine, bei der Laenge der Kuesten auch kein Wunder. Ich halte es fuer keine kluge Idee den Kuestenschutz zu reduzieren.

    Ausserdem sollte man auch nicht vergessen, dass es an allen Grenzen Thailands bewaffnéte Konflikte gibt.

    Die Situation ist also eine voellig andere als sie Oesterreich hat. Von der Flotte auf dem Bodensee wollen wir mal gar nicht erst anfangen. ;-D

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aufarbeitung?
    Von Yogi im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 13.11.12, 04:10
  2. Die Hatz auf Abhisit hat begonnen
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 12.05.10, 11:08
  3. der russische Winter hat begonnen
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 25.05.07, 11:06
  4. Neue Zeitrechnung hat begonnen...
    Von KLAUS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.02.02, 16:06